Panische Reaktion auf Kinderstimmen

Diskutiere Panische Reaktion auf Kinderstimmen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich wohne auf der gleichen Etage wie meine Schwester und meinem kleinen Neffen (3 Jahre). Wenn meine Schwester z.B. mit dem kleinen...

  1. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo,

    ich wohne auf der gleichen Etage wie meine Schwester und meinem kleinen Neffen (3 Jahre).

    Wenn meine Schwester z.B. mit dem kleinen im Treppenhaus ist und man seine Kinderstimme hört, flippt Rocky aus. Sie fängt an, unruhig zu gaggern und nervös vom einen ins andere zimmer zu fliegen, hat Glubschaugen und ist völlig aufgeregt. Erst wenn mein Neffe nicht mehr zu hören ist, beruhigt sie sich langsam.

    Auch wenn meine Schwester mal mit dem kleinen rüberkommt, ist Rocky schräg drauf. Sie verfolgt den kleinen regelrecht, fliegt im ständig hinterher, ist ihm sogar mal auf dem Boden hinterhergerannt, da hab ichs echt mit der Angst bekommen und der kleine auch :~ Man weiss ja nie, ob sie nicht vielleicht doch mal zuhacken die Geier.

    Und sie will auf seine Schulter die ganze Zeit, aber das ist mir zu riskant. Und als meine Schwester den kleinen an der hand genommen hat, hat Rocky sie einmal angeflogen und wollte ihr in den Nacken beissen.

    Wenn ich Rocky aber einsperre, wenn der kleine kommt, dann ist sie im Käfig völlig unruhig, klettert rum wie doof, hat Rollaugen und eine etwas aufgeplusterte Stirn, uns sie wird dann laut bzw. fängt an zu quietschen oder zu schreien.

    Das ist schlimm, ich kann meinen Neffen schon gar nicht mehr hier rein lassen :~

    Was kann das denn sein? Warum ist Rocky dann so?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pepi

    Pepi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leonberg
    Hallöchen

    Kann es sein das dein Rocky eifersüchtig ist ?
    Oder hat dein Neffe Rocky schon mal irgendwie bedrängt ?

    Als Pepi noch bei meiner Schwester wer ,sie hat Zwillinge,
    hat Dominik mal ausversehen, als Pepi zu ihm fliegen wollte,
    angst bekommen und umsich geschlagen .
    Seit dem Zeitpunkt hat Pepi ihn nur noch gehackt oder ins Ohr gebissen , leider musste auch Dennis darunter leiden:~ .
    Denn Pepi konnte die Beiden kaum auseinander halten.

    Liebe Grüsse

    Nicole und Pepi
     
  4. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Nicole,

    ich gehe stark davon aus, dass Rocky eifersüchtig ist. Aber müsste sie dann nicht MICH belagern bzw. beissen oder so?

    Und warum meine Schwester, für die sie sich sonst nie interessiert?

    Der kleine hat ihr noch nie was getan, hatte viel zu viel Angst vor Rocky..
     
  5. Pepi

    Pepi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leonberg
    Hallo Sabine

    Habe das Gefühl das Rocky freunschaft mit dem Kleinen schliesen wollte ,aber deine Schwester dazwischen gegangen ist und er sie deshalb jetzt hackt.

    Auch wenn du deinen Neffen beschützen willst ,aber Rocky spielen will ,nehme ich an das er dich auch hackt !

    Liebe Grüsse

    Nicole und Pepi
     
  6. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Nicole,

    das haben wir uns auch schon überlegt. Dass Rocky einfach nur neugierig ist, spielen will oder nur lieb auf die Schulter will. Denn Rocky war noch nie und ist keine Beiserin.

    Und wir dachten auch, dass vielleicht Rocky in dem einen Moment dachte, meine Schwester will dem kleinen was tun als sie ihn an der hand nahm und mit ihm gehen wollte, und er deswegen auf sie geflogen ist und nach ihr hackte.

    Ich habe keine genaue Erklärung. Nur Fakt ist, sobald Rocky die Stimme von ihm hört, dreht sie völlig durch und wird total nervös.

    Deswegen könnte es vielleicht auch sein, dass sie diese schrillen Kindestimmen nicht mag. ABer dann würde sie doch nicht ständig zu ihm wollen :k

    Ich weiss es auch nicht. Auf jeden Fall belastet es mich schon irgendwie, dass der kleine nicht einfach mal so zu mir rüber kommen kann, weil es dann immer so ein Drama gibt 0l
     
  7. Pepi

    Pepi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leonberg
    Hallo Sabine

    würde dann nach dem Motte gehen ;)

    Kommt Zeit kommt Rat :?

    Oder

    Bob der Baumeister wir schaffen das :D

    Liebe Grüsse

    Nicole und Pepi:0-
     
  8. #7 superdark, 31. März 2004
    superdark

    superdark Guest

    Guten morgen zusammen,

    ich hab jetzt fleissig mitgelesen und mal überlegt....*grübel*

    also ich hab drei kinder im alter zwischen 5 und 12 und ich muß sagen, das unser henry immer dann aufdreht, wenn mein jüngster im gleichen raum zu gange ist.....

    Henry hat sich die gleich tonlage angeeignet, schön schrill und laut....*seufz*

    ich glaub eigentlich auch eher, das deine ama das kind toll findet und frustriert ist, das sie nicht ran kommt. Und nu isse sauer wenn sie ne schrille stimme hört. oder wenn sie den kleinen draussen hört wird sie wuschig in der hoffnung das der kleine zu ihr kommt.

    Naja das denk ich mal so.....ist aber keine profiaussage......grins.


    gruß

    gabriele und der rest hier:0-
     
  9. #8 Amazonenmuddi, 5. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo verona!!!!!!!!
    dein thema kommt mir sehr bekannt vor. ich selbst besitze auch eine blaustirnamazone. aba wie du schon sagtest reagiert merkwürdig auf kinder.
    das selbe macht mein kleiner flugsaurier auch so wie er nur kinderstimmen hört oder kinder auch nur sieht dann isser wie eine kleine furie *lach
    leider habe ich dafür aba auch keine erklärung zu mal es es bei meinen eigenen kindern nicht macht ........er kennt sie ja von anfang an.
    ich hatte mir darüber auch so meine gedanken gemacht gehabt und hatte da mehr auf die stimme der kinder getippt da kinderstimmen immer sehr hoch sind und dies bei den amazonen vielleicht nicht so guten anklang in deren ohren findet.
    aber sonst hat er ein normales verhalten .

    gruß amazonenmuddi
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Schlechte Erfahrungen mit Kindern?
     
  11. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Also mein Huhn hat niemals eine schlechte Erfahrung mit Kindern gemacht. Ausser meinem kleinen Neffen waren bei uns noch nie kleine Kinder. Und mein Neffe hat Rocky auch noch nie was gemacht, weil er viel zu viel Respekt vor ihm hat. Ich denke, es ist die schrille helle Kinderstimme.

    Ich weiss von meinen Eltern z.B., deren Katze, die auch nie schlechte Erfahrungen mit Kindern machte, hat auch immer geknurrt und sich verkrochen, wenn sie Kinderstimmen hörte.

    Es ist wirklich krass, sobald meine Schwester im Treppenhaus die Treppe hochkommt und man den kleinen unten hören kann, flippt Rocky schon aus und fliegt hektisch zwischen Wohnzimmer und Küche hin und her und gaggert dabei unruhig :~
     
  12. Richard

    Richard Guest

    Evtl. bei einem etwaigen Vorbesitzer?
    Die meisten Papageien sind ja leider "second hand".
     
  13. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Nein, meine Hühner sind beide KEINE Secondhandhühner, sondern bei mir seit Baby....
     
  14. #13 Bianca Durek, 6. April 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde behaupten es ist Eifersucht, wenn nicht sogar Abneigung gegenüber deinem Neffen.

    Kenne dieses Verhalten nur zu gut und rate dir zu höchster Vorsicht.

    Kleine Kinder sind für viele Amazonen wie ein rotes Tuch und sie starten ihren Angriff gezielt auf diese.

    Bianca
     
  15. #14 Karinetti, 6. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Verona!

    Habe mit Amazonen und Kindern keine Erfahrung aber es ist oft so, dass Tiere nervös auf Kinder reagieren. Sie sehen aus wie Menschen, verhalten sich aber so zappelig und sind klein und unberechenbar. Würde mich auch nervös machen wenn ich ein Geier wär.;)

    Ich habe mir überlegt, dass du die Situation vielleicht etwas entschärfen könntest, wenn du dir so Kinderlieder besorgst und öfters mal vorspielst. Dann gewöhnt sie sich an die schrillen Stimmen.

    Ich würde aber nicht den Kontakt abbrechen zwischen Vogel und Kind, sondern im Gegenteil versuchen Vermittler zu spielen, sodass auf beiden Seiten keine Gefahr besteht.
     
  16. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Karinetti,

    es könnte auch Eifersucht sein. Mir ist es auch unangenehm und ich will auf keinen Fall Huhn und Neffe voneinander fernhalten, aber es ist echt mit Vorsicht zu geniessen.

    Ich denke aber auch mal, wenn der kleine 1-2 Jahre älter ist und vielleicht nicht mehr so hibbelig und laut usw., dass es automatisch besser werden könnte.

    Auch wenn im TV irgendwas läuft wo man Baby- oder Kinderstimmen hört, wird sie voll nervös und meckert vor sich hin. Da muss ich immer den Ton wegmachen, sonst würde sie schreiend durch die Gegend fliegen. Ich denke mal, es liegt eher an den hellen quietschenden Stimmen :~
     
  17. #16 Karinetti, 6. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hm....ist sie dann bei den TV-Stimmen eher aggressiv oder einfach nur überdreht und lustig gestimmt?
    Und kannst du deine Stimme so verstellen, dass du wie eine Micky Maus redest und wie würde sie darauf reagieren?
    Lebt sie eigentlich allein?:?
     
  18. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Es ist sehr unterschiedlich zu beschreiben mit den Stimmen. Wenn ich Blödsinn mit ihr mache und manchmal die Stimme anhebe, das findet sie toll und spielt mit mir usw. usw. Da reagiert sie sehr positiv drauf.

    Wenn sie diese STimmen im TV hört, dann stockt sie, rollt etwas die Augen, stellt die Stirnfedern,gaggert nervös vor sich hin und steht in Lauerhaltung bzw. wenn sie gerade beim Fressen ist und sowas hört, klettert sie sofort hektisch aus dem Käfig.

    Sie war vorher 4 Jahre alleine, war/ist sehr auf mich fixiert. Hat seit einem knappen Jahr einen jungen Blautstirnhahn als Partner.
     
  19. #18 Karinetti, 6. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Verona,
    du sagst sie war vorher allein und ist sehr auf dich fixiert. Vielleicht ist sie AUF das Kind eifersüchtig, dass du es toll findest oder so? Wenn deine Ama fehlgeprägt ist könnte das schon sein. Ihr sprecht ja hier auch von Eifersucht, aber meint ihr jetzt die gleiche wie ich?:?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Sie ist sicher auch etwas eifersüchtig.

    Aber gibts es denn mehrere "Eifersuchten"?? Weil du fragst, welche wir bzw. ich meine?

    Irgendwie versteh ichs gerade nicht :~
     
  22. #20 Karinetti, 6. April 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Ich meinte das mit der Eifersucht so:
    Vogel ist eifersüchtig auf das Kind bzw. auf dich.
    Verstehst du jetzt?;)
     
Thema:

Panische Reaktion auf Kinderstimmen

Die Seite wird geladen...

Panische Reaktion auf Kinderstimmen - Ähnliche Themen

  1. Reaktion auf Beißen?

    Reaktion auf Beißen?: Hey... Ich zähme zurzeut meine Mohrenkopfpapageien, sie steigt bis jetzt mit einem Fuß auf die Finger, am Anfang Flug sie auf ein Ast, jetzt will...
  2. Vorsicht bei der Fütterung von Mariendistelsamen - Allergische Reaktion

    Vorsicht bei der Fütterung von Mariendistelsamen - Allergische Reaktion: Hallo, vor einigen Wochen sind wir umgezogen und mussten auch unseren Tierarzt wechseln. Beim neuen Tierarzt waren wir dann zum Vorstellen,...
  3. HILFE mein welli ist nicht mehr "zahm"

    HILFE mein welli ist nicht mehr "zahm": Hallo liebe welli freunde. ich habe mir vor 3 Wochen einen welli (Loppel) gekauft vom Züchter. Ich weiß das man wellis nie alleine halten soll...
  4. allergische Reaktion????

    allergische Reaktion????: [ATTACH][ATTACH][ATTACH]Hallo Graue-Liebhaber, ich habe folgendes Problem! Meine 6 Graupis wohnen bei schlechten Wetterbedingungen in ihrem...
  5. Nervtötendes Vogelzwitschern durch panischen Vogel - Muss aufhören!!!

    Nervtötendes Vogelzwitschern durch panischen Vogel - Muss aufhören!!!: Hallo, seit einigen Tagen ist im Innenhof ein Vogel der pausenlos den gleichen Ton kontinuierlich von sich gibt. Das ganze hallt sehr laut in...