papagei anmelden?

Diskutiere papagei anmelden? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, ich habe vor mir einen papagei vom züchter zu kaufen....erstmal 1 und den später einen 2. nu ist meine frage muss ich den irgend wo...

  1. #1 speerwerfer, 26. März 2009
    speerwerfer

    speerwerfer Guest

    hallo, ich habe vor mir einen papagei vom züchter zu kaufen....erstmal 1 und den später einen 2. nu ist meine frage muss ich den irgend wo anmelden??
    vielen dank schon mal im vorraus
    gruss speerwerfer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chica78

    chica78 Papageien-Mama :-)

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10315 berlin
    Hallo speerwerfer,

    es kommt darauf an wo Du wohnst, es ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Frag mal beim Kreis-Veterinäramt nach, die können Dir weiterhelfen.

    Ich würde an Deiner Stelle aber von Anfang an zwei Papageien holen :zwinker:
     
  4. #3 speerwerfer, 26. März 2009
    speerwerfer

    speerwerfer Guest

    das würden wir auch gerne aber der züchter hatte nur drei und zwei sind schon vergeben.
    aber würde das gehen wenn man ein geschwister paar nimmt, würden die sich vertragen? muss man da auch auf hahn und henne achten?
     
  5. #4 Sybille, 26. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2009
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Speerwerfer,

    herzlich willkommen hier unter den Grauenfans! :zwinker:
    Dies wäre nicht empfehlenswert. Zunächst würden sich die beiden vertragen, aber mit Erreichen der Geschlechtsreife kommt es sehr häufig vor, dass sich Geschwister"paare" nicht mehr "riechen" können und getrennt werden müssen.
    Gegengeschlechtlich ist immer ein Muss.:zwinker:

    Wegen der Anmeldung kannst du direkt den Züchter fragen, wenn er aus demselben Bundesland wie du kommt, denn Züchter müssen auch melden. Er kann dir die Adresse geben.
    Ansonsten ist dafür i.d.R. die Untere Naturschutzbehörde zuständig. Du könntest dich aber auch beim Amtstierarzt erkundigen, wo du melden musst.
    In welchem Bundesland wohnst du? Eventuell können dir dann die User, die auch dort wohnen, den direkten Ansprechpartner nennen.:zwinker:


    PS: Habe gerade gesehen, dass du aus Brandenburg kommst. Eventuell ist dort dieses Ministerium für die Meldung der Papageien zuständig. Kannst ja einfach mal da anrufen und dich erkundigen.:zwinker:
     
  6. Suman933

    Suman933 Guest

    Guten Morgen zusammen,

    ein für mich brandaktuelles Thema! Hierüber hatte ich mir ehrlich gesagt eigentlich immer recht wenig Gedanken gemacht. Da ich einen Graulie habe der schon 35 Jahre alt ist, und seit nunmehr 9 Jahren in meiner Obhut! Ordentlich wie ich gerne sein möchte, habe ich nach vielem Forum lesen beschlossen, meinen auch anzumelden, was immer das sein mochte. Und jetzt geht das Theater erst richtig los: Alles kein Problem wenn Du direkt beim Züchter kaurfst, da kriegst Du die entsprechenden Dokumente, gehst (wie bei uns hier) zum Regierungspräsidium Karlsruhe, Ref. 55 Naturschutzbehörde und meldest ihn an - kein Problem, kostet nix.

    Nun habe ich keinerlei Dokumente, nur den Ring, auf dem aufgrund seines langen tragens kaum noch etwas zu lesen ist. Auch weiss ich nicht ob es 1974 schon Dokumente für Grauenhaltung in privater Hand gegeben hat. Meines Wissens, was zugegebenermassen nicht gross sein muss, ging man damals in den Laden, kaufte einen Papagei mit Ring - fertig! Der Dokumenten- und Herkunftsnachweis wurde glaube ich erst 1987 eingeführt. Jetzt stehe ich da und bin fast mit meiner Ehrlichkeit bzgl. der Anmeldung noch gestraft weil ich folgenden Brief vom RPK bekommen habe:

    "Graupapageien unterliegen einem gesetzlichen Besitzverbot. Das gesetzlich Besichtverbot gilt nicht für nachweislich gezüchtete Tiere oder legale Einfuhrtiere. Bei Ihrem Vogel kann die legale Herkunft jedoch nicht nachgewiesen werden, da die Ringnummer nicht mehr leserlich ist. Dies könnte dazu führen, dass Ihr Tier der Beschlagnahmung und Einziehung unterliegt.

    Sie können formlos eine Befreiung vom Besitzverbot beantragen. Die Befreiung ist allerrding Gebührenpflichtig. "

    Weiterhin wird mir empfohlen nachträglich einen Ring zu beantragen oder Chip inplantieren zu lassen, dessen Nummer ich mitteilen soll. Hat mir aber keiner gesagt wo und wie ich das machen soll - hab auch hier beim bürokratenkram und amtsschimmelei sehr wenig Ahnung.
    Erst einmal bin ich wie vor den Kopf gestossen und meine erste denkweise war und ist noch, hätte ich bloss meine Klappe gehalten und das 35-jährige Tier weiter ruhig gehalten, dann hätte kein Hahn danach gekräht - UND JETZT DAS.

    Ich sehe ja ein dass alles seine Ordnung haben sollte, gerade weil auch viel Raubauk damit getrieben wird. Aber jetzt stehe ich erst mal da wie ein Ochse vorm Berg und weiss nicht weiter! Hab jetzt erst mal diese formlose Befreiung beantragt mal sehen was dann noch passiert.
    Die Vorbesitzer sind für mich auch nicht mehr greifbar für evtl. weitere Infos. Aber wenn sie Dokumente gehabt hätten, hätte ich sie auch bekommen.

    Ach ja, da war noch der Hinweis, dass ich dieses Tier jetzt nicht zur Zucht, weiterverkaufen oder verschenken verwenden darf - was ich ja sowieso nicht vorhatte.

    Glaube ja nicht, dass hier gross geholfen werden kann, aber mal zur Info für alle "Anmelder" und (Achtung)-Spätanmelder von älteren Tieren.

    Gruss Suman933
     
  7. #6 selinamulle, 27. März 2009
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Suman,

    gechippt wird bei einem vogelkundigen Tierarzt und ist in der Regel auch kein Problem...

    Wenn man keine Papiere hat ist das normale Verhalten der Behörde, das Tier zu beschlagnahmen und dann wieder in die Obhut des Halters offiziell zu übergeben.

    Gruß
    Sabine
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Suman933

    Suman933 Guest

    Danke Sabine, das hilft meinem Gemüt wieder etwas auf die Beine:D

    Gruss Suman933
     
  10. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo suman933.......

    ich hatte auch ein riesen theater als ich meinen grauen anmelden wollte.....der hatte seinen ring nicht am fuß sondern in einem tütchen und die war an der cites geheftet.
    mir wurden die papiere von dem tier sofort abgenommen und sollte bis tag X beweisen das der ring zu dem vogel gehört !!!
    dann habe ich auch ziemlich schnell post bekommen,wenn ich das nicht kann,wollten die den vogel entnehmen !
    es gibt möglichkeiten neue papiere für das tier zu bekommen aber da sollest du dich mit dem sachbearbeiter zusammen setzen,welche nachweise und belege ihm reichen.
     
Thema: papagei anmelden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Papagei dokumente

    ,
  2. papagei anmelden brandenburg

    ,
  3. wo muss ich meinen papagei anmelden

    ,
  4. graupapagei anmelden Brandenburg ,
  5. karlsruhe papagei anmelden,
  6. was kostet papagei anmeldung,
  7. was kostet die anmeldung eines papageien,
  8. wo papagei anmelden,
  9. http:www.vogelforen.degraupapageien186523-papagei-anmelden.html
Die Seite wird geladen...

papagei anmelden? - Ähnliche Themen

  1. Hormonspritze für Mohrenkopf?

    Hormonspritze für Mohrenkopf?: Hallo! Vor ca. einem Monat zog mein Mohrenkopf Finn bei mir ein. Wegen schlechten Erfahrungen mit Artgenossen (sie wurde fast komplett kahl um...
  2. Welcher Vogel "passt" zu mir?

    Welcher Vogel "passt" zu mir?: Hey! Ich bin neu hier, nehmt mir Fehler bitte nicht allzu übel. Ich spiele schon seit langem mit dem Gedanken, mir Vögel anzuschaffen. Bis jetzt...
  3. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  4. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  5. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...