Papagei ohne Papiere "legalisierbar"?

Diskutiere Papagei ohne Papiere "legalisierbar"? im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich bin recht unerfahren was diese thema angeht und habe eine (für mich schwerwiegende) Frage dazu: Ich habe vor einigen Jahren von einem...

  1. stefan1706

    stefan1706 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bin recht unerfahren was diese thema angeht und habe eine (für mich schwerwiegende) Frage dazu:
    Ich habe vor einigen Jahren von einem ehemaligen Arbeitskollegen Zwei Mohrenkopfpapageien bekommen. Jedoch ohne Papiere oder sonstiges.
    Jetzt war es letzten Winter soweit das die Tiere gebrütet haben und ich nun zwei Junge hab.
    Leider wusste ich nicht was da alles auf mich zukam, da ich vorher nur kanarienvögel hatte.
    Ich habe von anderen Vogelzüchtern erfahren das ich eine Zuchtgenehmigung brauche, habe beim Amtstierartzt die Prüfung dazu gemacht, und er hat auch meine Voliere abgenommen.
    Jetzt hab ich nur folgendes Problem:
    Ich wollte die Papageien melden, habe aber von ihrem Vorbesitzer gehört das er keine Papiere dazu hat weil die Art, als er sie bekam, nicht meldepflichtig gewesen ist.
    Von anderen Vogelzüchtern habe ich gehört das ein Schriftstück reichen würde in dem die Herkunft der Jungtiere vermerkt ist, sprich die Nummern der offenen Ringe der Zuchttiere, weil ich ja nicht die elterntiere verkaufe.
    Ein anderer sagte mir die Ringe der Jungtiere würden reichen als nachweis dafür das sie in deutschland gezogen und nicht schwarz importiert worden sind.
    Ich weiß nicht was ich machen soll, vorallem nicht was richtig ist, und selbst der amtstierarzt konnte mir nicht wirklich weiterhelfen..:?:?:?:?:?:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 rettschneck, 11. August 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    sorry für das OT

    Moin,
    aus welchen Bundesland kommst du denn?
    Die beördensind von Bundesland zu Bundesland verschieden ,,hart"
    Hier in Nds benötigst du für Mohrenkopfpapageien mit möglichkeit

    A ) geschlossenen BNA ring

    Kaufvertrag und Herkunftsbescheinigung vom Züchter.
    Bei erwachsenen Tieren eine Meldebescheinigung, da der Züchter die ja auch schon angemeldet haben sollte, und dir davon die kopie aushändigen kann/ sollte damit du einen weiteren Nachweis fürs Amt hast.

    B) offener Ring
    Nu wird in Nds. sehr lustig.....:k
    Für diese Modell benötigst du zum einen

    -Kaufvertrag über die Vögel die du hast,
    -Citesbescheinigung der Tiere die du hast,
    -Einfuhrpapiere der Tiere die du hast,
    -Meldebescheinigung vom Vorbesitzer.

    DU bist in der Nachweispflicht das die Tiere LEGAL (Cites Bescheinigung, Herkunftspapiere) nach Deutschland gekommen sind. Wenn du das anhand fehlender Papiere nicht nachweisen kannst ,wird es hier in Nds. so gehandhabt das sie die Tiere in ein Arterhaltungsprogramm stecken können. Sprich sie werden beschlagnahmt, da ihre Herkunft ungewiss ist. So sagte es mir Dame aus Hannover am Telefon....... Die Dame aus Hannover ist da etwas unflexibel.....

    Dein bekannter müßte die Tiere dann ja vor 99 ? bekommen haben?
     
  4. stefan1706

    stefan1706 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Also er hat die Tiere auf jeden Fall weit vor 1999 bekommen.
    Er hat sie mir verkauft weil er Vater geworden war, neu gebaut hatte und selbst nicht mehr geglaubt hat das es doch ein Pärchen ist, wie ihm gesagt wurde, weil sie all die Jahre bei ihm keine Anstalten gemacht hatten zu brüten.

    Komme aus Thüringen, gibt es da echt so krasse Unterschiede zwischen den Ländern??
    Meinst du die nehmen mir meine Vögel weg wenn ich jetzt bei ner Behörde frag was ich machen soll?:traurig:
    Die Jungtiere haben übrigens beide BNA Ringe..

    MfG Stefan
     
  5. stefan1706

    stefan1706 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal!
    Es besteht jetzt die Möglichkeit, jedenfalls bei uns im Wartburgkreis in Thüringen, seine Vögel zu melden, auch die, die bisher nicht gemeldet waren.
    Die untere Naturschutzbehörde hat an alle, die irgendwelche Vögel gemeldet haben, Vordrucke versendet und versichert in einem Zusatzschreiben das man keinerlei Strafe befürchten muss, wenn man seine Tiere bis zum 30.9.09 nachgemeldet hat.
    Die Vordrucke sollen bei www.wartburgkreis.de zum herunterladen bereit stehen, ich hab sie dort leider noch nicht gefunden, kann aber sein dass sie in ein paar tagen zum Download bereit stehen.
     
  6. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    das ist doch mal was!

    Ein solches Schreiben müsste eigentlich einmalig an jeden Haushalt gesendet werden.
    Wenn Papageien (meldepflichtige) gehalten werden, müssen diese bis XXX an angegebener Stelle gemeldet werden.

    Damit wäre die "Unwissenheit" ausgeschaltet und ich behaupte die Mehrheit der Halter würde diesem Nachkommen..... :D
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Hätte man ja mit der Wahlbenachrichtigung verschicken können ! :D
     
  9. Rena

    Rena Guest

    das war gut,liane.....:D
     
Thema: Papagei ohne Papiere "legalisierbar"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei ohne papiere anmelden

    ,
  2. papagei ohne Papiere

    ,
  3. papagei ohne ring und papiere

    ,
  4. graupapagei ohne papiere,
  5. papiere für papageien,
  6. graupapagei ohne papiere anmelden,
  7. papagei ring weg,
  8. papagei ohne Ring,
  9. wie viel kosten papiere für ein Graupapagei ,
  10. graupapagei ohne ring,
  11. darf man ohne papiere papagein halten,
  12. haben papageie papiere,
  13. graupapagei ohne cites,
  14. mohrenkopfpapagei ohne papiere verkaufen,
  15. graupapagei haltung Papiere ,
  16. Papiere für papageie,
  17. geklauten vogel ohne citis verkaufen,
  18. hobbyzucht papagei papiere,
  19. muss ich für groß Papageien Papiere haben,
  20. seit wann Papiere für papageien?,
  21. papageien legaliesieren,
  22. papiere für papageien ab wann?,
  23. graupapagei ohne ring und papiere anmelden?,
  24. cites bescheinigung ohne herkunftspapiere,
  25. welches amt hat Papiere für Papagei
Die Seite wird geladen...

Papagei ohne Papiere "legalisierbar"? - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...