Pearl und Marlowe beim....

Diskutiere Pearl und Marlowe beim.... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ..... Eigentlich sollte man sowas ja nicht fotografieren, aber ich konnte der Versuchung einfach nicht wiederstehen....

  1. #1 Zauberfrau, 7. April 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    .....

    Eigentlich sollte man sowas ja nicht fotografieren, aber ich konnte der Versuchung einfach nicht wiederstehen....
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Zensieren! :D :D *brüll*

    Gut erwischt! Da sieht man richtig, wie die beiden das genießen!

    Pass blos auf, daß die Zwei das nächste mal nicht mit der Kamera ins Schlafzimmer kommen ;) :D :D
     
  4. #3 BlueCosmic, 7. April 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    ej, die geh'n ja ganz schön ran :) :D

    Das kenn ich bis jetzt nur von meinen Wellis *gg*
     
  5. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Klasse erwischt ........prust!

    Ich habe Laila und Bobby heute auch geschlagene 3 min beobachten dürfen.
    Hab mich auch keinen mm bewegt, daher konnte ich
    die Kamera nicht holen :D

    Klasse.....da kommen bald Eier und hoffentlich auch Kükies :D :D
     
  6. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    ...............

    :D :D :D denk an die Ringe.......:D :D :D das gibt es ja nicht.... so kurzer Zeitraum..... denkt an den Nistkasten.....
     
  7. Ratte

    Ratte Guest

    Muss Liebe schön sein...

    ich bin immer noch der Meinung, mein Hahn kann das nicht ....
    er hockt immer noch 15 min auf der armen Bonnie und wackelt blos.....so "nah" wie auf dem Foto, kommen sie sich nie........

    *sachengibs*

    Conny
     
  8. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja gemein, so ein tolles Photo- und ich habe drei Hähne und drei Hennen und kriege bei meinen garnichts zu sehen :D !
    Zauberfrau, das Superbild solltest du an Patrick schicken, für die Vogelbilder-Galerie ;).
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Zauberfrau
    Klasse-Bild ;)
    @Piwi, du musst die Kamera einfach immer mit dir rumschleppen.
    :D
    Karin
     
  10. #9 Zauberfrau, 7. April 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Ja ja

    die Zwei tun irgendwie den ganzen Tag fast nix anderes hab ich das Gefühl. Morgens, wenn es Futter und Wasser gibt gehts los.... und dann den ganzen Tag: im Käfig auf den Ästen, auf dem Käfigboden, draussen auf dem Käfig, auf dem Spielplatz.... ständig besteigt Marlowe seine Holde. Die Frage ist jetzt, ob die wirklich am Nachwuchs produzieren sind... wenn ich keinen Nistkasten reinhänge, legt sie dann überhaupt Eier?? Ist eigentlich das Eier legen zwangsläufig die Folge von dem ständigen Besteigen??

    @Torben: Ist sie eigentlich schon alt genug zum Eier legen und ausbrüten?

    Fragen über Fragen.... Kükies hätten wir natürlich schon gerne... allein das mal zu erleben... *seufz* Torbens Vater hat uns angeboten uns die Kükies dann abzunehmen wenn sie gross genug sind... eine Versuchung wärs ja schon....

    @RainerS: demnächst schließen wir wohl die Schlafzimmertüre ab, damit sie uns nicht fotografieren und das Bild hier reinstellen... *grins* so nach dem Motto: menschelnde Federlose :-))

    Falls wirklich Eierlein kommen sollten, werden wir natürlich weiter berichten :-))

    Liebe Grüsse von
    Fam. Lorenz nebst Pearl & Marlowe (die jetzt Gott sei Dank schon schlafen)
     
  11. #10 Zauberfrau, 7. April 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    P.S.:

    Die Beiden lassen sich durch NICHTS und NIEMANDEN dabei stören... *lacht* noch nicht einmal durch Herrchen der mit der Kamera ganz nah dabei war.... ich glaub da könnte eine Bombe daneben einschlagen und sie wären immer noch fleissig dabei
     
  12. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Re: Ja ja

    Muß nicht, aber meistens kommen die Eier dann doch.
    Selbst wenn Du keinen Kasten gegeben hast, dann legen sie die Eier eben auf
    den Käfigboden, auf einen Schrank, unter den Schrank, in eine Ecke.........:D
    Schau nur, daß Du immer Beide siehst, denn sie wechseln sich beim Brüten ab, aber einer von Beiden sitzt dann fest drauf.

    Schaun ma mal ?! :D
     
  13. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Eierlegende Nymphies.......

    Hallo Pearl,

    ich glaube du müßtest schon alt genug sein zum eierlegen.... (warte mal... ich glaube so um 1 Jahr...) bin mal gespannt was du drauß machst.....

    Wegen der Eier:

    Wie Piwi schon sagt, wenn ihr den Nistkasten nicht reinhängt gibt das in ürgendeiner Ecke eurer Wohnung ein verspätetes Osternest... Daher lieber reinhängen, sicher ist sicher, nicht Marlowe;)
     
  14. #13 Zauberfrau, 7. April 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    oh je oh je

    als wir Mabel abgegeben und Pearl aufgenommen haben, haben wir darüber so gar nicht nachgedacht. Aber nachdem Herrchen gerade resigniert genickt hat, wird Frauchen morgen einen Nistkasten in den Käfig hängen. Schaun wir mal, was so passiert.

    Muss ich irgendetwas beachten?
    Einstreu für den Nistkasten? Oder einfach so lassen, wie er ist?
    Wenn sie Eier legen sollte, braucht sie bestimmt viel Kalk. Was kann ich tun um ihr den zu geben? Bis jetzt hängt nur ein Kalkstein im Käfig, an den sie ab und zu mal rangeht. Braucht sie bestimmtes Futter? Also was kann ich tun, um ihr das Eier legen und brüten so angenehm wie möglich zu machen? Was ist mit Legenot? wie erkennt man das? Wie lange brauchen Kükies bis sie ausschlüpfen?? Kann ich bis auf ein Ei alle Eier gegen falsche austauschen oder merkt die das? Ich wollt eigentlich nicht drei oder vier oder fünf Kükies auf einmal haben, ich denk eines reicht für den Anfang.

    Auf wehhhh... ich werd vielleicht Oma *haarerauf*

    Fragende Grüsse von
    Fam. Lorenz
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Zauberfrau
    nun lass die doch erstmal Eier legen ;) , vielleicht macht es ihnen im Moment auch einfach nur Spass :D
    und wenn Du dann ausgerechnet das eine Ei lässt, das nicht befruchtet wurde oder das Küken kommt nicht durch, was dann?
    Also ich würde (wenn schon, denn schon) ihnen alle Eier lassen, wenn Ihr tatsächlich Nachwuchs haben möchtet.
    Jetzt beginnt das grosse Warten.

    Karin
     
  16. #15 Sittichmama, 8. April 2002
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Laßt Euch nicht stören

    Hallo Ihr Zwei,

    laßt Euch nicht stören. Das liegt uns Nymphen im Blut besonders wenn wir frisch verliebt sind und es Frühling ist.
     
  17. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Eier legen ja ??

    Hallo Pearl und Frauchen.

    Wenn ein Nistkasten benutzt wird ist es ratsam innen auf den Boden ca. 5-7cm Sägespänne / Hobelspänne mit Blumenerde (unbehandelt) gemischt zustreuen.

    Wegen dem Kalk: wenn das Futter vielseitig ist reicht es normaler weise aus,man kann nämlich schnell zuviel des guten tun, vieleicht etwaslosen Kalk übers Futter mal streuen, oder einen sogenanten Taubenkuchen reinlegen zum benagen.

    Legenot- Gefahr besteht fast nur bei Kälte, als keine Angst!!

    Ca 21 - 24 Tage wird gebrütet, das beim ersten Mal alle Eier befruchtet sind ist selten, erst mal abwarten ob welche gelegt werden, und ob sie dann auch brüten ?? ,und wegen dem beringen da das 0/1 von uns ist keine Sorgen.;) ;)
     
  18. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Brutkasten

    Hi Zauberfrau

    Ich hab damls ein gemisch aus groben Sägespähnen und Weißtorf ( warum der Weißtorf heist wo der doch dunkelbraun ist?) reingemacht. Und der Erfolg -- alles wurde in eine Ecke gekratzt und gebrütet wurde auch nicht in der Brutmulde die ich extra eingefräst habe sondern Haarscharf daneben auf dem blanken Holz! Erst als die Kückis da waren kam die Einstreu zum Einsatz.
    Saubergehalten haben die beiden den Kasten selber .
    Die haben uns auch garnicht drangelassen !
    So " Wild " hab ich unseren Jacky vorher nie gesehen.
    Gefüttert habe ich ganz normal weiter wie vorher .
    Allerdings sollte man Vitamine mit hohem B Anteil wegen der Spreiz Beine Krankheit bei den Kückis nicht vergessen .
    Ich hab das damals nicht gewußt und hatte so ein armes Kücki dabei.
     
  19. #18 Zauberfrau, 8. April 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Im Moment

    ist bei den Zweien Ruhe angesagt. Irgendwie brauchen die wohl auch mal ne Pause *lacht*

    Marlowe ist wieder total zutraulich geworden und hat seit langer langer Zeit mal wieder beim Essen bei Herrchen auf dem Arm gesessen *schadenfrohgrins* Essen mit nem Haubenschlumpf auf der Hand ist nicht so ganz einfach. Pearl hat das Ganze interessiert verfolgt und ist dann auf Martin zugeflogen. Fast wäre sie auch gelandet, aber Marlowe flog dann weg, da hatte sie auch kein Interesse mehr.

    Bin ja mal gespannt wie es bei uns weitergeht. Einen Nistkasten habe ich noch nicht gekauft, die die ich heute beim Futternapf gesehen habe, haben mich nicht so überzeugt.

    Kommt Zeit kommt Nistkasten. Falls Madame Eierlein auf den Käfigboden legen sollte, wird sie sie halt dort ausbrüten müssen :-)) Auf die Suche nach einer Nistgelegenheit geht sie zur Zeit nicht.

    Liebe Grüße
    Fam. Lorenz nebst Pearl & Marlowe
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    *lach*


    genau das gleiche bild hatte ich heute im laden * unsere 2 sehen auch genau so aus wie deine beiden :D

    was meinste wie ich mich beherschen mußte nich loszulachen weil ein kunde vor der voliere mit den wellis stand und guckte und über ihm wurde fleißig geeiert und meine kolegin und ich standen da und grinsten uns eins:D
     
  22. #20 Zauberfrau, 8. April 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    sieht ja auch

    zum schiessen aus *kicher* wenn Marlowe fast fertig ist, fällt er beinahe runter *kecker*
     
Thema:

Pearl und Marlowe beim....

Die Seite wird geladen...

Pearl und Marlowe beim.... - Ähnliche Themen

  1. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  2. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Reiher beim Fischfang

    Reiher beim Fischfang: Aus dem Garten meines Bungalows fotografiert. Für einen Laienfotograf doch nicht schlecht?[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW

    Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW: Hallo zusammen, nun hab ich die Abstrichergebnisse meiner kleinen Emmi bekommen und sie hat nun einen multiresistenten Erreger und zusätzlich...