Pinienrinde als Einstreu?

Diskutiere Pinienrinde als Einstreu? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Gute Tag, ich wollte mal fragen, ob sich Pinienerde 10 Ltr., 8,99 € als Einstreu auch für Nymphensittiche und Kanarien eignet? Denn ich habe...

  1. #1 kuchööööön, 7. Oktober 2014
    kuchööööön

    kuchööööön Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Gute Tag,

    ich wollte mal fragen, ob sich Pinienerde 10 Ltr., 8,99 € als Einstreu auch für Nymphensittiche und Kanarien eignet? Denn ich habe gelesen, dass die Rinde leicht giftig sein soll, stimmt das?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichfreund, 9. Oktober 2014
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Warum willst Du Deinen Nymphensittichen Pinienerde geben? Mal abgesehen davon, daß sie giftig sein soll... Was soll das bringen?

    Meine Vögel haben normalen Sand aus dem Kies- bzw. Sandwerk. Der ist sauber - weil gewaschen - und billig. Wenn ich die Voliere putze, dann kommt das Zeug auf den Kompost und nachher in den Garten.
     
  4. #3 kuchööööön, 9. Oktober 2014
    kuchööööön

    kuchööööön Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    In der Voliere lebt übergangsweise noch eine Wachtel. Im Wachtel-Shop wurde die Pinienrinde angeboten, da diese sich wohl für Wachteln eignen. Deswegen die Frage, ob für die Nymphensittiche dadurch ein Gesundheitsrisiko entstehen könnte.
     
  5. #4 Sittichfreund, 9. Oktober 2014
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Okay, das mit der Wachtel ist ein Agument, wenn man die Tatsache, daß ein Wachtelshop diesen Mulch anbietet, als Argument bemüht.

    Wieso aber meinst Du, daß Pinienmulch giftig sein soll?
     
  6. #5 kuchööööön, 9. Oktober 2014
    kuchööööön

    kuchööööön Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Das wurde in irgendeinem anderen Forum behauptet. Ich war etwas verunsichert und wollte sicher gehen. Bis jetzt habe ich auch nichts Konkretes darüber gefunden. Wenn es für eine Wachtel nicht schädlich ist, wird ein Nymphensittich es doch auch vertragen, oder was meinst Du?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sittichfreund, 9. Oktober 2014
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Was so nicht stimmen muß, denn ein kleiner Eibenzweig kann ein Pferd töten, während ein Reh mit derselben Menge gut zurecht kommt.

    Oder der Efeu, der ebenfalls für viele Tiere hochgiftig ist. Ich kann aber beobachten, daß im Efeu an unserem Haus alle möglichen Vögel nisten und manche sogar von den doch stark giftigen Beeren naschen.
     
  9. #7 kuchööööön, 9. Oktober 2014
    kuchööööön

    kuchööööön Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich gehe lieber auf Nummer sicher und lasse die Pinienrinde weg. Nicht, dass es noch böse Überraschungen gibt.
     
Thema: Pinienrinde als Einstreu?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pinienrinde als einstreu

    ,
  2. Einstreu für wachteln

    ,
  3. wachteln volieren Einstreu

    ,
  4. pinienrinde nymphensittich,
  5. pinienrinde für tiere giftig,
  6. pinienrinde Einstreu,
  7. pinienrinde sittiche,
  8. pinienrinde einstreu wachteln,
  9. pinienrinde für wachtel ,
  10. pinienrinde als einstreu fuer voliere,
  11. pinienerde Nymphensittiche ,
  12. pinienrinde giftig für pferde,
  13. pinienrinde für taubenvoliere,
  14. wo darf man keine pinienrinde reintun,
  15. pinienrinde mulch schaedlich fuer hunde,
  16. sittiche pinien,
  17. ist pinienrinde giftig für vögel,
  18. pinienrinde giftig für hunde,
  19. pinienrinde als einstreu gesund,
  20. ist pinienrinde giftig für hunde,
  21. was hält vögel vom pinienmulch ab