problem mit meiner amazone

Diskutiere problem mit meiner amazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hi leute, ich hab ein problem mit meiner amazone, und zwar ist sie 10 jahre alt und ich hab mir jetzt vor ein paar tagen eine andere...

  1. #1 stoeffsche, 7. Januar 2010
    stoeffsche

    stoeffsche Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,
    ich hab ein problem mit meiner amazone, und zwar ist sie 10 jahre alt und ich hab mir jetzt vor ein paar tagen eine andere blaustirnamazone geholt und die beiden jetzt zuerst mal nebeneinander in verschiedene käfige gestellt.
    die neue ist auch total an meiner älteren interessiert und würde gern zu ihr, aber die 10-jährige ist total eifersüchtig und versucht ununterbrochen die andere aufs übelste zu picken.
    was soll i tun?!
    ich mein, klar, die beiden müssen sich noch richtig aneinander gewöhnen, aber irgendwie hab ich das gefühl, die alte will sich einfach nicht an die neue gewöhnen, was kann da helfen????
    weil ich kann ja die beiden nicht für imer in 2 versch. käfigen lassen und immer aufpassen, dass sie sich nicht verbeißen wenn mal eine raus darf!

    freue mich über hilfreiche antworten :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 amazonen-freak, 7. Januar 2010
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    hey,
    1. Frage:
    ist die 2.amazone eine handaufzucht/zahm?
    2.Frage:
    wie lange stehen sie schon nebeneinander?
    3.Frage:
    welche geschlechter haben die beiden?
    4.Frage:
    Hatte deine amazone schon mal einen partner?
    mfg
    Lukas
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo stoeffsche

    prima, nun hast du dir doch unsere Antworten bei den Edelpapageien zu Herzen genommen.

    Dass deine (sicher "verwöhnte") 10-jährige Amazone nicht gleich Feuer und Flamme für den Zugang ist, kann man gut verstehen. Vielleicht hat sie in all den Jahren keinen anderen Papagei gesehen und hält sich für einen Menschen?
    Da musst du nun viel Geduld aufbringen. Steht das Geschlecht beider Vögel fest?
     
  5. #4 stoeffsche, 7. Januar 2010
    stoeffsche

    stoeffsche Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    also,
    es sind beides hennen, das steht sicher fest.
    die vögel stehen jetzt seit sonntag abend nebeneinander und die neue amazone ist eine naturbrut, aber schon sehr zutraulich, ich würde zwar nicht sagen sie ist handzahm aber si frisst schon aus der hand und ist auch an allem interessiert, sie will ja als mit meiner alten schnäbeln und so, aber wie ihr schon gesagt habt, die andere ist wohl sher verwöhnt und demzufolge uh sehr eifersüchtig.
    na ja einen richtigen partner hatte sie eigentlich noch nict deshalb denke ich das es auch viel daran liegt, aber wir hatten mal für ein paar monate ne amazone zur pflege und die beiden konnte man einwandfrei zusammenlassen.

    meint ihr mit noch etwas zeit legt sich vll das bösartige verhalten meiner älteren amazone???
     
  6. #5 Tanygnathus, 7. Januar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Freut mich sehr daß Du Dir eine Amazone dazu geholt hast.
    Wie alt ist denn Deine Neue?

    LG Bettina
     
  7. #6 amazonen-freak, 7. Januar 2010
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    also früher oder später muss sich das verhalten ändern:zwinker:
    die gewöhnen sich schon aneinander, aber das ganze ist eben eine frage der zeit^^
    mfg
     
  8. #7 stoeffsche, 7. Januar 2010
    stoeffsche

    stoeffsche Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    also die neue amazone ist von märz 09, also noch recht jung.

    ich hoffe doch sehr das das noch klappt mit der zeit, hab mich nämlich schon sehr an die neue gewöhnt.
    aber fallen euch weitere tipps ein , wie ich den beiden auf die sprünge helfen könnte ???
     
  9. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Amas zu vergesellschaften ist so eine sache zwei Häne gehen eher als Zwei Hennen (Weiber halt) hast du dich erkundigt ob du die eine zurückgeben kannst sollte es nicht klappen !Den man mochte ja das die Tiere sich verstehen sonst haben sie ja nichts davon oder ? Ich hatte damal glück meine zwei Hahn und Henne verstanden sich nach ein par Tagen mitlerweile schmusen sie auch miteinander. lg Moni
     
  10. #9 Alfred Klein, 7. Januar 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Also zwei Hennen, das könnte schwierig werden. Aus meiner Erfahrung heraus und auch von anderen weiß ich daß sich zwei Hennen meist nicht verstehen. Zwei Hähne sind da einfacher.
    Aber Deine beiden sind ja noch sehr kurz zusammen, da mußt Du halt abwarten ob es was wird.
     
  11. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo stoeffsche,
    nach meinen Informationen soll es helfen, wenn man vor dem ersten gemeinsamen Freiflug das Vogelzimmer so umgestaltet, dass es Ausweichmöglichkeiten und Sichtschutz- und Rückzugsorte git, spw. durch Pflanzen oder Pappen oder Holzbrettchen, die z. B. senkrecht an einen Ast gehängt werden.

    Dann kann man auch mit Clickertraining, aber langsam, eine Toleranz des anderen Vogels unterstützen, indem man z. B. immer belohnt, wenn sich beide vögel ignorieren oder friedlich beieinander sitzen oder freundlich zueinander sind.

    Ich habe keine Ahnung von Amazonen, aber sollen die nicht in der Brut- Balzzeit ziemlich aggressiv werden?
    Von daher könnten zwei Weibchen wirklich problematisch werden?


    Vielleicht kannst Du ja mal hier fragen, ob jemand einen Hahn "über hat" und mit Deiner Henne tauscht?

    Eventuell (Laienrat!!!) kannst Du die Vögel anfangs oft abduschen und ihnen viel Nagematerial und Futtersuchaufgaben (???) geben, damit sie ausgelastet sind und sich nicht nur aufeinander konzentrieren?
     
  12. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo!

    Also, meine Hennen (18 und 15 Jahre) leben friedlich zusammen. Klar, gibt es auch mal Streitereien untereinander, aber anschließend wird sich gegenseitig gekrault.
    Coco (Handaufzucht) ist während der Brutzeit überhaupt nicht aggressiv, die Maxi (Naturbrut) wird ein bisschen "böser", aber lange nicht so schimm, wie ich schon oft von anderen Besitzern gehört habe.

    Conny
     
  13. #12 stoeffsche, 8. Januar 2010
    stoeffsche

    stoeffsche Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    also zurückgeben kann ich die amazone wohl nicht mehr, eigentlich will ich das auch gar nicht, aber ich merke wirklich das die neue nur auf die ältere fixiert ist und die im gegenzug nix anderes im kopf hat als drauf zu hacken!
    angenommen ich warte noch einige zeit und es tut sich nichts und ich würde die henne gegen einen hahn tauschen, stehen dann die chancen besser, dass sich die beiden vertragen oder ist das genauso ein sag ich malö "glückstreffer" wenns passiert??!!
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 stoeffsche, 8. Januar 2010
    stoeffsche

    stoeffsche Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    würde es hier denn jem. geben, oder jem. , den ihr kennt, der nen blaustirnamazonen hahn anbieten würde im tausch gegen meine henne?
     
  16. #14 amazonen-freak, 8. Januar 2010
    amazonen-freak

    amazonen-freak Mitglied

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    hey,
    es gäbe viele möglichkeiten:
    entweder deine 1.amazone ist so auf menschen geprägt dass sie garkeinen partner mehr annimmt (da hilft dir kein hahn mehr etwas)
    oder sie verträgt sich nur mit dieser amazone nicht (was ich nicht glaube)
    also ich würde es NICHT tun
    ich würde lieber mal hilfe bei einem erfahrenem züchter suchen
    mfg
     
Thema:

problem mit meiner amazone

Die Seite wird geladen...

problem mit meiner amazone - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  3. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  4. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  5. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...