Probleme mit der Koordination

Diskutiere Probleme mit der Koordination im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Meine Sperlingspapageienhenne Rain konnte vor etwa 2 Stunden von jetzt auf gleich nicht mehr richtig Greifen. Sie hat Probleme sich auf der Stange...

  1. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Meine Sperlingspapageienhenne Rain konnte vor etwa 2 Stunden von jetzt auf gleich nicht mehr richtig Greifen. Sie hat Probleme sich auf der Stange zu halten, beim Fliegen zeigen sich allerdings keine Unauffälligkeiten, auch zeigt sie keine Anzeichen von Schmerzen.
    Es ist vielmehr so, als wäre sie teilgelähmt und ihr Greifreflex ist stark vermindert.
    Es ist mir ein absolutes Rätsel, wie das so schnell kommen konnte und warum.

    Der TA hat leider erst ab 15 Uhr offen und ich erreiche auch keinen.
    Ich werde weiter berichten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo julia,
    das klingt ja nicht gut.
    ich drücke der kleinen maus kräftig die daumen :zustimm:
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    oh oh oh,

    dann mal ganz ganz kräftiges daumendrücken und ich hoffe, du hast einen guten ta (vermute mal, dass ein unfall ausscheidet, weil du davon nichts geschrieben hast)
     
  5. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Habe mir die Kleine heute Nachmittag nochmal selbst angesehen: keinerlei äußere Verletungen, Brustbein ok, keine Legenot o.ä.
    Habe versucht vor 15 Uhr noch einen Vitamin B-Komlex zu kriegen, allerdings hat mir die Apothekerin gesagt das es sowas nicht mehr als Tropfen gibt.

    Die TA hat leider auch nichts feststellen können. Der Vogel ist absolut gesund und unversehrt, es ist ein Rätsel wieso sie die Beinchen nicht mehr richtig bewegen kann.
    Im Moment hat sie Käfighaft und ärgert sich maßlos drüber. Ihr Verhalten ist absolut normal, nichts deutet auf Schmerzen hin. Deswegen vermute ich einfach mal etwas neurologisches. Heute Abend bekommt sie noch Vitamin-B-Tropfen, die ich dann beim TA bekommen habe, + einen Zusatz ins Wasser, nennt sich V44-Tropfen.
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    na gut oder eben auch nicht,

    dann drücken wir mal die daumen, dass der vogel sich wieder erholt.

    gerade auch solche lähmungserscheinungen müssen nicht zwangsläufig mit schmerzen verbunden sein, vitamin-b-komplex kann zumindest nicht schaden.

    hoffen wir mal, dass der vogel sich wieder schnell erholt. es ist leider immer etwas unbefriedigend, wenn nichts als ursache festgestellt wird!
    aber, da sind wir uns glaube ich einig, die diagnostik bei einem kleinen vogel ist auch für einen erfahrenen ta ohne großen aufwand sehr sehr schwer!!!
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    da uwe schon alles geschrieben hat, bleibt mir nur das daumendrücken!
     
  8. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Sie hat jetzt die Tropfen bekommen und schläft wieder auf ihrer Lieblingssitzstande. Vorher saß sie die ganze Zeit auf einem dicken Sisalseil, weil sie ihren Körper dort besser ausbalancieren konnte.
    Also eine leichte Verbesserung?

    Wir werden morgen sehen... Vielen Dank für das Daumendrücken!
     
  9. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    mehr wie daumendrücken können wir ja leider nicht machen!
     
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    wenn es hilft drücke ich weiter - mehr kann ich ja leider nicht tun :nene:
     
  11. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Heute morgen war es nicht besser, eher schlechter. Also nochmal zum TA, diesmal hat er Antibiotika gegeben... bin zwar kein Freund davon, einfach mal so ein Antibiotika ohne genaue Diagnose zu geben, aber im Moment habe ich auch keine besseren Ideen. Die TA meinte, ein Infekt an der Niere könnte auf die Nerven drücken.
     
  12. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hoffen wir, dass es sich bessert!
    im vorigen jahr hatten wir leider im forum den fall, dass ein sperling einen nierentumor hatte. er zeigte die gleichen anzeichen wie dein piepmatz. ich hoffe, dass es so etwas nicht ist und dass das antibiotika helfen wird.

    ob nicht eine röntgenuntersuchung mehr aufschluss bringen könnte???
     
  13. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Wenn wir einen Unfall ausschließen deutet wirklich einiges auf Vitamin B Mangel. Da sie ja schon Vitamin B bekommt könnte es sich in den nächsten Tagen bessern. Der Vogel braucht aber viel Ruhe und keinen Stress.
     
  14. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Aber ein Mangel manifestiert sich nicht innerhalb von wenigen Minuten und mit solcher Heftigkeit. Nunja, falls es nun besser werden sollte, wird man wohl nicht genau feststellen können ob es vom AB oder den Vitamintropfen kommt.
    Im Moment ist ihr Zustand unverändert. Mal sehen wie es morgen aussieht.
     
  15. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    da der zustand, ich vermute mal auch die lähmumg, noch anhält und dies nun doch schon recht lange geht, sieht es für den vogel nicht sehr gut aus!
    hoffen wir gemeinsam das beste, nur ich persönlich glaube nicht daran, dass es vom AB weg gehen wird.
    ich drücke die daumen
     
  16. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Gute Nachrichten:
    Es geht ihr besser! Sie greift schon viel fester und kann auch wieder am Gitter hochklettern. Was genau jetzt die Besserung bewirkt hat kann man wohl nicht sagen, es wurde ja in alle Richtungen gleichzeitig therapiert (AB, Vitamin B und auch durchblutungsfördernde Salbe).
    Wer weiß, vielleicht war es sogar wirklich eine Verletzung die von alleine besser geworden ist, obwohl ich das eigentlich ausgeschlossen habe.

    Naja, wichtig ist erstmal, das es ihr besser geht. Morgen soll sie nochmal zur Kontrolle zum TA.
     
  17. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    das freut mich, dass es der kleinen gefiederten maus besser geht.
    weiteres daumendrücken für "noch besser" und "ganz gesund"
     
  18. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ich hatte befürchtungen, nun freue ich mich, dass ich mich getäuscht habe

    das ergebnis gefällt mir besser :zustimm:
     
  19. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Find ich auch schön, dass es dem Vögelchen wieder besser geht :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Heute waren wir das zweite Mal AB spritzen. Sie greift schon wieder fast normal, ein Fuß ist noch etwas schwächer aber ich hoffe er holt den anderen noch ein. ;)
    Am Donnerstag wird dann das letzte mal AB gespritzt und ich hoffe es ist dann endlich überstanden.
    Freunde sind schon wieder am meckern, ich hätte mir für das Geld locker 5 neue Sperlingspapageien kaufen können. :~

    Witzig war die Tatsache, dass die Tierärztin noch nie was von Sperlingspapageien gehört hat. Sie hielt die Henne für eine ganz blaue Abart eines Rosenköpfchens.
     
  22. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ja, nicht jeder ta ist vogelkundig und kennt seine patienten bzw die arten

    ...und zur summe kann ich nur sagen: ja, das kennt jeder vogelhalter, aber leider lassen sich manchmal solche ausgaben nicht verhindern

    aber zumindest sieht es ja nach einem glücklichen ende aus
     
Thema:

Probleme mit der Koordination

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Koordination - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Probleme mit Minibrüter

    Probleme mit Minibrüter: Hallo Ich bin wieder mal am brüten. Die ganze Zeit lief alles perfekt. Der Brüter hielt konstant die Temperatur, und die Luftfeuchte war auch sehr...
  3. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  4. Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend

    Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend: Meine kleinste Papageienhenne 15 Jahre alt, die bei mir geboren wurde, wurde letze Woche geröntgt, sie hat Aspergillose, wiegt unter 400 Gramm und...
  5. Hilfe :/,

    Hilfe :/,: Hallo leute habe ein rießen problem, habe 2 Pfirsichköpfchen die henne hat vor kurzer zeit 4 eier gelegt und brütet sie im moment aus, jetzt kommt...