propolis

Diskutiere propolis im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo leute, ich hoffe das mir hier jemand helfen kann. es geht um die herstellung von propolis-tinktur. wer kann mir sagen wie diese...

  1. Egon

    Egon Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW nähe Aachen
    hallo leute,

    ich hoffe das mir hier jemand helfen kann.

    es geht um die herstellung von propolis-tinktur.
    wer kann mir sagen wie diese hergestellt wird, mit welchen zutaten, in welchem verhältnis, mit oder ohne alkohol........
    ich möchte mir propolis für meine vögel von einem imker herstellen lassen.
    kann ich das gleiche propolis auch für anderes geflügel z.b. hühner oder tauben einsetzen?

    für fachkundige antworten wäre ich euch sehr dankbar.

    gruß egon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Munia maja, 17. Mai 2006
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Egon,

    leider weiß ich nicht, wie eine Propolis-Tinktur hergestellt wird, hätte aber trotzdem einen Tipp: es gibt Urtinkturen auch zu kaufen (Apotheke). Ich selbst hab mir mal eine von Hanosan besorgt und bin von der Wirkung begeistert...

    MfG,
    Steffi
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Mal allgemein: Das Propolis bei bestimmten Infektionen beim Menschen einen positiven Effekt auf Dauer und Intensität des Krankheitsverlaufs habenhat, ist bekannt, aber dies direkt auf Vögel zu interpretieren, halte ich für gewagt.
    Aber wie gesagt, der Glaube versetzt Berge!
     
  5. #4 Munia maja, 18. Mai 2006
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Siggi,

    das hat in meinem Fall nichts mit Glauben zu tun, sondern mit positiver Erfahrung. Wie Du sicher schon mitbekommen hast, bin ich normalerweise gegenüber naturheilkundlichen Verfahren und Medikamenten relativ skeptisch eingestellt, aber mit der Urtinktur hab ich schon zwei meiner Vögel wieder "hingekriegt". Der eine ist der Zebrahahn, über den ich mal einen Thread eröffnet habe (Fußprobleme, vielleicht erinnerst Du Dich ja noch...?) und der andere ist ein Braunbrustschilffink, der dem Tod gerade noch so von der Schippe gesprungen ist (Megabakterien... :( ).
    Allerdings muss ich betonen, dass das nur meine persönliche "Felderfahrung" ist, ein wissenschaftlicher Beleg bezüglich des Erfolgs der Propolis-Behandlung bei Vögeln ist das natürlich keiner.

    MfG,
    Steffi
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Steffi, wie gesagt, das ist alles ei ne Frage der Intertpretation, denn ich habe auch (in meinem Fall) Feldversuchhe durchgeführt, mit mehreren hundert Vögeln, wobei bei schweren Infektionen im Bereich E-Coli- und Kokzidiosebakterien keinerlei Besserun eintrat.
    Daher zuerst mal zurück zur Basis der normalen Medizin.
     
  7. #6 Vogel-Mami, 18. Mai 2006
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Propolis-Tinktur

    Hi,


    also ich bin von Propolis ebenso begeistert und überzeugt wie Steffi! :beifall:

    Inwieweit es innerlich wirkt, zum Beispiel zur Immunstärkung, läßt sich allerdings a bißl schwierig beurteilen...
    Da spielen so viele Faktoren eine Rolle! :~

    Aber für Wunden aller Art isses für mich auf jeden Fall das Mittel der Wahl -und das schon seit vielen Jahren mit überwältigendem Erfolg! :zustimm:

    @ Egon: Hier (ganz unten) wird beschrieben, wie man eine Propolis-Tinktur selber herstellen kann!
    Is aber mit Alkohol...
     
  8. Egon

    Egon Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW nähe Aachen
    hallo ursula,

    danke für deinen link.

    dieses rezept kenne ich schon. es ist nun die frage kann ich meinen vögeln alkohol geben, also zur innerlichen anwendung vorbeugend?
    wie müßte ich diese tinktur dosieren?
    propolis-tinktur die man für vögel im handel kaufen kann hat soviel ich weis einen alkoholgehalt von 15%.
    fragen über fragen....... hoffe weiterhin auf antworten....

    vielen dank...
    gruß egon
     
  9. #8 Angelika K., 18. Mai 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ich hatte auch immer Propolis mit Alkohol.

    Habe aber dann bei diesem Imker Propolis als Pulver bestellt. Das klappt ganz gut. :jaaa:

    Alkohol soll ja nach einiger Zeit verfliegen... Da gibt es verschiedene Meinungen. :+klugsche

    Ich nehme aber nur noch das Pulver oder Globuli.
     
  10. Egon

    Egon Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW nähe Aachen
    hallo angelika,

    danke für deinen beitrag.....

    kannst du mir bitte noch sagen (schreiben) wie du es deinen geiern verabreichst, wie oft, in welcher menge, ob auch vorbeugend.... usw...
    was bezahlst du für das propolis-pulver?

    kann man propolis, mal abgesehen wenn es eine tinktur mit alkohol ist, bei den tieren überhaupt überdosieren?

    gibt es hier im forum denn keine imker die sich mit propolis auskennen?

    bin weiterhin für jede info sehr dankbar.

    gruß egon
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Angelika K., 19. Mai 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Egon.

    Propolis nehme ich nicht regelmäßig. Ich mische es unter das Kochfutter. Dann sind beide so gierig, das sie es nicht merken. Es schmeckt nicht besonders.
    Ich nehme eine Messerspitze voll. Für 10 g Pulver habe ich 5 Euro bezahlt.

    Such Dich doch mal durchs Forum (falls du es noch nicht gemacht hast) . Da sind ne Menge Informationen. Das hatte ich damals auch gefunden.
     
  13. Egon

    Egon Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW nähe Aachen
    hallo angelika,

    nochmals danke für deine antwort.

    ich würde ja nicht so nerven :zwinker: :zwinker: wenn mich das nicht wirklich interessiren würde.

    wenn du nun von propolis pulver sprichst ist das dann reines vom imker gewonnenes und nach dem einfrieren gemahlenes propolis?
    oder wurde dem noch etwas beigemischt?
    kann ich dieses pulver in alkohol (denke mal etwa 90%tiger) auflösen weil die wirkung mit alkohol ja wohl besser sein soll?
    in welchem verhältnis müßte das pulver und der alkohol stehen?
    wie würde das dann für geflügel dosiert? (zur vorbeugung z.b.)

    fragen über fragen....... ich hoffe auf weitere antworten und danke euch schon jetzt.

    gruß egon
     
Thema: propolis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. propolis bei hühnern

    ,
  2. hühner propolis

    ,
  3. propolis hühner

    ,
  4. propolis bei milben hühner,
  5. propolus grflugel geben,
  6. propolis für hühner
Die Seite wird geladen...

propolis - Ähnliche Themen

  1. Propolis für Blaustirnamazone

    Propolis für Blaustirnamazone: Hallo ihr Lieben Unsere Blaustirnamazone bekommt regelmäßig Propolis ins Wasser gemischt. Weil wir so gute Erfahrung damit haben wollten wir...
  2. Propolis

    Propolis: Hi an alle, Im Forum und auch im Internet kann man ja inzwischen einiges über Propolis lesen. Ich würd das gern in meine Vogelapotheke...
  3. Dosierung Propolis Globuli

    Dosierung Propolis Globuli: Hallo, ich habe hier das Rezept/Immunstärkung: Propolis C6 und Echinacea D2 entdeckt und bei der Apotheke bestellt. Dort wurde mir gesagt, das...
  4. Wirkung und Dosierung von Propolis

    Wirkung und Dosierung von Propolis: Hallo, ich habe zwei Nymphensittichbabys (ca.23 tage alt) und die nehmen nicht richtig zu. Ich war schon beim TA und er vermutet Megabakterien,...
  5. Propolis & Co - Futtermittelzusätze

    Propolis & Co - Futtermittelzusätze: Hallo alle im Forum! Ich hab ein Problem, was mich schon länger beschäftigt. Also, ich hab unter anderem die oben genannten Produkte sowie...