Pubertät bei Graupapageien???

Diskutiere Pubertät bei Graupapageien??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, unsere Lilly wird im Juni 2 Jahre alt und seit ein paar Tagen erleben wir bei ihr ziemlich heftige Stimmungsschwankungen. Sie rennt...

  1. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    unsere Lilly wird im Juni 2 Jahre alt und seit ein paar Tagen erleben wir bei ihr ziemlich heftige Stimmungsschwankungen.
    Sie rennt oder fliegt von jetzt auf gleich auf einen Gegenstand zu und versucht diesen zu beißen oder umzustoßen. Ebenso wechselt ihre Stimmung von "ich will jetzt unbedingt gekrault werden" in 2 Sekunden zu " jetzt nehm ich mal hier die Bude auseinander"!
    Unser Hahn Julius der 4 Monate älter ist als sie, scheint auch schon ganz irritiert zu sein. Eigentlich hat er die Hosen an, aber momentan sieht das ganz anders aus. Sobald er mit irgendetwas spielt wird ihm das sofort von Lilly streitig gemacht.
    Ebenso quatscht uns die Kleine momentan die Ohren voll und es ist einfach schier unmöglich mal in Ruhe 5 Minuten fern zu sehen.
    Gibt es eine Art Pubertät bei den Grauen oder welche Gründe kann es haben, dass sie momentan so "strubbelig" im Kopf ist?
    Ansonsten geht es ihr und dem Hahn aber sehr gut, sie sind zwar immer noch kein Paar, aber respektieren sich und keiner hat Angst vor dem anderen.
    Liebe Grüße
    Kati, die sich denkt: " Das kann ja noch heiter werden"!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benny-Lucca, 3. Februar 2006
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hallo,

    es gibt eine Pubertät bei Graupapageien, ebenso wie bei allen anderen Papageien.
    Diese trit i.d.R. kurz vor bis zur völligen Geschlechtsreife, je nach Art der Aufzucht zwischen 2 und 4 Jahren ein.
    Bei Handaufzuchten eher früher, bei Naturbruten eher etwas später in diesem Bereich.
    Das von Dir beschriebene Verhalten könnte durchaus mit der Pubertät zu tun haben, da die Tiere hier nun wissen wollen, wer der stärkste im "Schwarm" ist und diesen anführt.
    Das Spielchen haben wir schon hinter uns und, wie soll ich sagen, auch gewonnen.
    Hin und wieder versucht es unser Hahn jedoch immer mal wieder und prüft, ob sich etwas an der Rang-Reihenfolge geändert hat.
    Das zeigt sich sehr schön darin, daß ich, egal wann ich den Vogel auf die Hand bitte, fast nie gebissen werde. Meine Frau jedoch öfter.
    Auch werden intern, zwischen Henne und Hahn, immer wieder Machtspielchen betrieben, die allerdings bei uns fast immer der Hahn gewinnt.
    Dieses Verhalten legt sich aber mit erreichen der völligen Geschlechtsreife oder schwächt sich zumindest deutlich ab.
    Wenn sich der Hormonhaushalt erst einmal stabilisiert hat, sind die Vögel auch wieder ausgeglichener.
    Fazit: Da mußt Du durch !
     
Thema: Pubertät bei Graupapageien???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei pubertät

    ,
  2. pubertät bei papageien

    ,
  3. pubertät graupapagei

    ,
  4. papagei pubertät,
  5. papageien pubertät alter,
  6. pubertät bei vögel,
  7. wann kommt ein graupapagei in die pubertät,
  8. wie lang ist ein graupapagei in der pupertät,
  9. vögel pubertät,
  10. vögel in der pubertät,
  11. wann ist ein graupapagei in der pubertät,
  12. http:www.vogelforen.degraupapageien104216-pubertaet-graupapageien.html