Püppi und Pedro

Diskutiere Püppi und Pedro im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, die Zwei haben ich ja vor ca. 6 Wochen von Finni übernommen. Der Hahn hat sich selbst und die Henne gerupft.Beide waren am Bauch fast...

  1. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    die Zwei haben ich ja vor ca. 6 Wochen von Finni übernommen.
    Der Hahn hat sich selbst und die Henne gerupft.Beide waren am Bauch fast nackt, die Henne auch auf dem Kopf und Nacken. Nun wollte ich mal zeigen, wie gut sie sich gemacht haben. Pedro rupft nicht mehr und die Federn sprießen :+party:

    LG
    Andrea
     

    Anhänge:

    • püpe.jpg
      Dateigröße:
      10,9 KB
      Aufrufe:
      73
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Sie haben sich wirklich schon sehr gut gemacht und werden - wenn alles nachgewachsen ist - richtige Schönheiten :zustimm:

    Da sieht man wieder, was liebevolle Fürsorge und genügend Platz ausmachen!
     
  4. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    schließe mich der Isrin da an:

    Echt toll :zustimm::zustimm:
     
  5. #4 Pauli&Paulina, 25. November 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    ...Gehimnis..??????

    :beifall::beifall::beifall:
    Toll!!!

    Aber,.....:( verrätst Du uns Dein Geheimnis....?
    Pauli ist nackicht wie eh und je,.......

    Die beiden brüten ja (schon wieder, auf Kunsteiern) - und seit Neuestem darf Pauli nicht mehr im Nesti übernachten,......
    Jetzt sitzt das arme Rupfi heraußen am Käfig - schaut traurig durch die Gegend - und wenn Paulina nach ihm brüllt, rennt er sofort los um sie zu füttern - es ist herzzerreißend,.....:traurig:

    (Aber abstürzen kann er nun nicht mehr - wir haben (hoffentlich) alle entschärft).

    Traurige - (und ein wenig neidische) :> Grüße
    Barbara
     
  6. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    ich kann leider nur schreiben, wie ich sie halte. Was davon nun zu dem Erfolg gehört hat weiß ich auch nicht:nene:

    Vorher waren sie nur zu zwei nun zu viert. Es ist ein 2. Paar dabei.

    Morgens um 8 h mache ich den Käfig auf und sie haben bis 17 h Freiflug auf 18 qm.

    Dann werden sie jeden Morgen mit zimmerwarmen Wasser besprüht.

    Ein kleines Radio läuft den ganzen Tag leise im Hintergund ( Funkhaus Europa :+schimpf:+schimpf)

    Von 8 h bis 16 h ist eine Arcadia Birdlampe mit Reflektor( 18 Watt )
    an ( mit Zeitschaltuhr).

    Futter gibt es Sperlifutter von der Birdbox und ins Trinkwasser kommt Serinol.
    Ab und an mal eine Kolbenhirse.

    Obst und Grünzeug fressen sie wenig bis gar nicht.
    Das war es .

    LG
    Andrea
     
  7. #6 Pauli&Paulina, 25. November 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    ..Rupfi....

    Hallo Andrea!

    Naja - ein weiteres Paar traue ich mich nicht dazunehmen, weil Pauli ein Wilder ist, und dazu beeinträchtigt,...Wenn der Kerl stänkern geht (und das TUT er), dann "beißt er ab",.......
    Sonst: alles ähnlich - nur dass die Paulis eben ganz wild auf brüten sind - und das nun das 3. mal (seit dem Frühsommer) tun,......
    Ich habe schon Licht reduziert und fette Kost gestrichen - und die Jahreszeit hätte ruhig das Ihre dazu tun können - aber NEIN,.... Auch Ablenkungen wie Spielzeug und frische Zweige werden ignoriert - genauso wie Obst und Gemüse. Und sprühen darf ich auch nicht. Paulina badet viel, und Pauli läuft aufgeregt um sie rum - und läßt sich so ein bißchen anspritzen,....:D NICHT ZUVIEL !!!!
    Dabei sollte doch das Brüten ein gutes Wohl-fühl-zeichen sein,......aber Pauli RUPFT.:traurig:

    Off-Topic - aber vielleicht liest ja jemand mit:
    Ich habe schon überlegt, den Paulis mal einen Bruterfolg zu lassen - ich brauche keine Zuchtgenehmigung in Ö(fühle mich aber wissensmäßig noch nicht fit für dieses Unternehmen). So, die erste und wichtigste Frage: WOHIN mit dem Nachwuchs wenn Pauli wirklich unverträglich ist? Rechtfertigt ein MÖGLICHER Erfolg das Risiko der Unterbringung/Vergabe?
    Und: gibt es Literatur zu dem Thema Zucht? (Abgesehen von dem Buch v. K.H Spitzer)
    Empfehlungen? Rat?

    Danke im voraus - und mit liebe Grüßen
    Barbara + die Paulis
     
  8. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Oh, die Beiden sehen aber schön aus!!! Toll Andrea!!! :trost:
     
  9. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    am 25.01.10 soll u.a. bei Amazon ein neues Buch über Sperlies rauskommen....
     
  10. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    das Buch über Sperlingspageien von KH Spitzer habe ich gekauft. Das kostet fast 20 Euro , ist in der Druckqualität und dem Inhalt völlig veraltet.
    Dazu habe ich auch eine Wertung bei Amazon gegeben.

    Das dünne Büchlein ist bei mir im Altpapier gelandet:beifall:

    Bitte nicht kaufen, lohnt sich nicht, sonst hätte ich es sogar verschenkt.

    LG
    Andrea
     
  11. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1

    daher bin ich mal gespannt, was im Januar für ein Buch auf den Markt kommt.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Pauli&Paulina, 26. November 2009
    Pauli&Paulina

    Pauli&Paulina Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Sperli-Buch

    ...vielleicht sollten wir gemeinsam ein Buch über die Sperlinge rausbringen,.....:D
    Mit DEN Fotos die es hier im Forum gibt, wäre das sicher ein Hit. Dazu das gesammelte Fachwissen....

    Jemand Interesse?

    Das Buch von Spitzer habe ich an der Bibliothek "quergelesen" als ich die Sperlinge genommen habe - aber da habe ich nicht auf das Thema "Zucht" geachtet. Hatte ich ja NIE vor,...

    ...wie so vieles im Leben,.....*lach*

    Mit lieben Grüßen
    Barbara
     
  14. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1

    gar keine schlechte Idee.....:zustimm:
     
Thema:

Püppi und Pedro

Die Seite wird geladen...

Püppi und Pedro - Ähnliche Themen

  1. Pfingstsonntag bei Püppi und Pedro

    Pfingstsonntag bei Püppi und Pedro: Hallo, versuche euch ein paar Bilder vom heutigen Tag hineinzustellen. Früh haben wir noch im WZ Ball gespielt und dann gings in die AV mit...
  2. Slow-Fox mit Pedro und Püppi

    Slow-Fox mit Pedro und Püppi: Hey, heute hatte ich nach Wochen endlich einmal einen kompletten Arbeitstag frei und meine beiden Süßen waren entzückt. Ich habe mich ans...
  3. Fotos von Püppi

    Fotos von Püppi: Hallo, heute mal ein paar Fotos meiner Püppi. 16 Mon. alt und noch für exakt 2 Tage alleine. Dann folgt der kleine Hahn. Im Vogelzimmer gehts...
  4. Püppi @Barbara

    Püppi @Barbara: betrifft Beitrag Nr. 175 und 176 Hei Barbara, ich will ja den anderen Thread nicht übernehmen, deswegen mache ich mal einen neuen auf. Rein...