Fotos von Püppi

Diskutiere Fotos von Püppi im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH] Meine etwas naive Wandmalerei danach Püppi und Pedro beim Zuseln, dann seht ihr Pedro und beide beim...

  1. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Babsy1971

    Babsy1971 Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    süüüüüüüüüüüssssssss :)
     
  4. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Toll!

    Hallo Marion,

    ich möchte Dir zu dem super süßen Familienzuwachs gratulieren :beifall::freude::dance::+party::0-:zwinker::bier::blume:
    Die Malerei im Vogelzimmer sieht richtig toll aus. Alle Achtung!
    Und nun zu den beiden Süßen: Pedro ist ein schnuckeliger Hahn, der sieht toll aus. Na, und die Püppi sowieso. Außerdem sieht es doch schon recht positiv aus, bei den beiden. Super!!! Zanken werden sie sich auch später, das kann man nicht vermeiden. Ist fast wie im richtigen Eheleben :zwinker: Das wird schon.

    Weiterhin viel Spaß und viel Glück mit den beiden Schnuckelchen.

    Gruß
    zwilling
     
  5. #24 Moni Erithacus, 27. Oktober 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Marion,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs,diese Kulleraugen....einfach nur süss.Da hat Püppi richtig Glück,so ein tolles Zimmer und dann noch ein Freund dazu.Das habt Ihr wirklich toll gemacht:beifall:
    Viel Spaß mit dem beiden,das schreibe immer wieder:es gibt nichts schöneres,als zugucken ,wenn die Papas kuscheln und die Liebe wächst.
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Marion,

    danke für die schönen Bilder. Deine Malerei gefällt mir auch gut :zustimm:.
    Das schaut ja wirklich schon sehr vielversprechend mit den beiden aus :freude:.
    Ich drück dir die Daumen, dass es sich weiter so positiv entwickelt und wünsch dir weiterhin viel Spaß mit den Süßen :zwinker:.
     
  7. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Danke für eure lieben Worte,
    unser Häuschen befindet sich im Ausnahmezustand. Die beiden haben sich immer wieder gegenseitig besucht (rauf und runter) und der neutrale Raum oben ist definitiv die bessere Lösung. Madame ist eifersüchtig!!! Aber ich versuche mich vorrangig um sie zu kümmern und habe gerade beide mit Gemüsebrei gefüttert; sie natürlich zuerst. Das klappte schon einigermaßen. Obwohl Püppi sonst mit meinem Mann gar nicht kuschelt ist sie zickig wenn er das mit Pedro tut. Wir werden uns jetzt beide zurücknehmen und dann müssen sie halt miteinander kuscheln. Heute sind sie gemeinsam im Vogelreich nachdem sie aber noch getrennt geschlafen haben. Gehen sich aber aus dem Weg (beobachten einander aber) der süße Pedro möchte Kontakt, er ist ja auch noch Baby. Wenngleich ein großes (größer als mein Mädchen). Beide sind unwiderstehlich süß und von Natur wirklich lieb. Wir haben hier Spaß. Jeder macht beim Vorbeigehen dort oben Pause, haben uns Kissen auf die Stufen gelegt und egal ob zur Arbeit, zur Uni oder ich eben zum Arzt. Jeder verharrt dort und beobachtet. Mädele quatscht, Junge hört zu. Geknurpschelt mit dem Schnabel wird zwischendurch und sich theatralisch gestreckt. Heute werde ich den Sand besorgen und den dann da raufpuckeln.
    Soweit
    LG an alle
    Marion L.
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Marion,

    ich möchte dir auch noch gerne mitteilen, dass ich dein Vogelzimmer und deine Malerei sehr schön finde. Natürlich auch deine zwei Graupapageien.

    Eines darf ich nóch anmerken: Man sollte niemals einen Papagei bevorzugen, auch dann nicht, wenn er eifersüchtig ist. Probiere es einfach aus, dass du beide zeitgleich streichelst, zeitgleich Leckerlies oder Breie verabreichst (sie müssen nicht mit dem Löffel gefüttert werden, die können das ganz gut alleine mit dem Schnabel aufnehmen) - nur so kann man Eifersucht untereinander unterbinden.
     
  9. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Monika
    mein Gedankengang war eher der es meinem Mädel etwas einfacher zu machen. Es ist schon etwas viel auf einmal, wenn man so eine kleine Prinzessin auf der Erbse ist. Neues Zimmer, noch ein Vogel, andere Abläufe im Tagesgeschehen und die geliebte Mami auch noch teilen müssen. Aber, ich werde deinen Rat beherzigen und es zeitgleich versuchen. Es wird manchmal schwierig sein, denke ich mir. Mal sehen!?
    LG
    Marion L.
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Marion,

    ich verstehe dich schon und gebe dir auch recht, dass es hinundwieder schwierig sein wird. Ich bezog mich auf deinen Satz, dass du dich vermehrt um dein Mädel kümmerst und das ist eben falsch.

    Glaube mir, ich habe ja selbst vier Papageien und muss jedem von ihnen gerecht werden. Ich kann es nicht, vier auf einmal bedienen, da sie auch mitunter an vier Stellen in der Wohnung sitzen. Wenn ich z.B. am späteren Abend Joghurt verfüttere, dann gehe ich auch reihum, damit jeder etwas davon hat. Mal fange ich bei Kalle an, am nächsten Abend bei Bibo, ...

    Ebenso verhalte ich mich, wenn ich Leckerlies wie Kürbiskerne, Nüsse ohne Salz oder auch mal ein Minibutterkeks verteile.

    Wenn ich mich noch an meine Anfängerzeit und auch die Zeit danach zurück erinnere, weiss ich aber auch, dass ich Lisa (Lisa war ein Hahn) bevorzugt habe. Diesen Fehler möchte ich heute nicht mehr machen. Klar wurde mir das erst als Lisa tot war und plötzlich Coco all die verpassten Schmuseeinheiten bei mir einforderte.
     
  11. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    So, die erste Woche ist vorbei!
    Wir haben knapp 100 kg Papasand verarbeitet und eben die Beleuchtungen installiert. Der Luftbefeuchter steht und arbeitet und nur die Gittelelemente fürs Fenster und die Tür fehlen noch. Morgen gehen wir nach der Arbeit einen kleinen Apfelbaum umhacken; der kommt noch ins Vogelreich. Ein paar dicke Taue will ich noch aufhängen.
    Nur, meine Madame hackt weiterhin. Sie ist sooo eifersüchtig und nimmt Pedro alles weg. Sie schleppt sogar die Spielsachen weg. Räumt ihm das Futter sogar aus dem Schnabel um es runterzupfeffern; nicht zum Selberessen! Wegnehmen!!!
    Pedro senkt den Kopf, Püppi knabbelt, er schließt die Äuglein und sie senkt ihren Kopf. Er knabbelt nun jedoch nicht zurück und sie schaut ihn an mit so einem "Stirb-Blick". Er reagiert nicht und dann--zack--! Sie hackt und anschließend beißt sie in seine Schulter und in den Flügel und.....! Ich muß dann dazwischen gehen. Sie hört nicht auf und er richtet sich zwar auf (ist ja auch viel größer und kräftiger als sie) wehrt sich aber ansonsten nicht. So eine dooooofe kleine Ziege. Wie lange soll das so gehen? Kannst die nicht unbeobachtet lassen.? Ist Pedro in der Nähe, verstummt sie. Ist er außer Sicht quatscht sie wie immer ohne Punkt und Komma. Und Pedro sucht immer wieder ihre Nähe obwohl sie so ecklig zu ihm ist. Er gibt nicht auf. Er übt das gezielte Fliegen ohne Ende. Will alles ganz schnell lernen, auch bei den Spielsachen ist er sehr konzentriert bei der Sache. Püppi schmeißt momentan alles auf den Fußboden; sie macht so auf total genervt. Auch ist uns aufgefallen, das Hähnchen frißt wesentlich mehr- klar, er ist ja auch viel größer und in Permanentbetriebsstellung (ha,ha,ha). Fressen die Hähne mehr als die Mädels??
    Soweit aus unserem Häusle, in dem so Einiges auf dem Kopfe steht.
    LG
    Marion L.
     
  12. Babsy1971

    Babsy1971 Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi Marion,

    hab wieder Festnetz - wenn du magst kannst ja mal anrufen - Nr. schicke ich dir per PM.

    Also bei mir ist es genau umgekehrt - Madame frisst das doppelte von ihm - Sie knabbert auch Äste, Reis, Obst........ich sag immer schon Mülltonne zu ihr weil es nix gibt was sie nicht mag - außer Banane die durfte ich letztens essen wollten beide nicht :(
    Sie liebt auch die Knabberstange am Freisitz usw.......alles wird probiert was beißbar ist - er wiederum achtet auf seine Linie glaube ich und frist nur sein Freßen - aber Streit gibts dann auch manchmal - Madame setzt sich dann teilweise in den Napf rein und lässt ihn warten bis sie fertig ist - dann darf er :) aber manchmal fressen auch beide gleichzeitig. Dachte der Napf wäre groß genug ist nen riesiger extra für 2......Aber da Madame eben Chefin ist muss er sich fügen :)
    Da wird dann auch schon mal gebissen und geschrieen - teilweise ins Bein oder in den Kopf - beide haben schon kleine Stellen.......halbe Stunde später sitzen beide und knutschen......Teilweise schüttel ich nur mit dem Kopf........was die beiden denken müssen wir nicht immer verstehen glaube ich.
    Jedenfalls hat sich mein Tarzan als Frauenvogel rausgestellt - egal was mein Mann macht anfassen darf er ihn nicht - nur auf die Hand nehmen und tragen - Schmusen darf nur ich mit ihm. Jane wiederum die geht zu jedem der Finger hat zum kraulen - Hauptsache ein Mensch :)
    Und obwohl ich keinen der beiden bevorzugen will - entstehen schon mal auf meiner Schulter richtige Kämpfe weil dann beide unbedingt zu mir wollen - aus Angst um meine Ohren und Finger gehen dann beide wieder runter und es wird dann keiner der beiden gekuschelt - dann sollen eben die beiden kuscheln ohne mich :)
    Tarzan liebt es seine Ruhe zu haben und sie immer ca. 1 Meter entfernt - eben nicht zu nah aber bloß nicht 1 Raum weiter - dann wird sofort gefolgt. Wenn ich es laut Papiere nicht teilweise besser wüsste könnte man denken er ist 50 Jahre alt und mega faul und ruhig - und sie die aufgedrehte Kükin :)
    Aber dann wenn beide ihre 5 Min. haben geht die Post ab und dann heißt es - ok in Sicherheit gehen und Abstand halten :)
    Machen das eigentlich alle Papageien diese Schreianfälle und Flügelschläge in diesen 2-5 Min. 1-2 mal am Tag.
     
  13. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich sag mal ja, vor allem zu Beginn des Freifluges (in der Wohnung). Ist auch gut wenn sie sich ein paarmal am Tag so richtig auspowern dürfen.
     
  14. Babsy1971

    Babsy1971 Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ah ok :) dann weiß ich ja bescheid
     
  15. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Hey, Babsy
    klar ist das Flügenschlagen und dabei kreischen normaler Streßabbau, so denke ich. Wenn man dabei an etwas hängen kann, was sich mitdreht (beim Fliegen) macht das Herumwirbeln erstmal richtig Spaß. Ich kann Erfreuliches berichten. Seit vor ca 4 Std. die Riesen-Vogellampen mit den EVG´s im Vogelreich brennen, sind beide viel entspannter. Püppi hat erst einmal einen Angriff gestartet und er hat sich zur vollen Größe aufgestellt. Nach einigen Sek. anstarren ging sie in den Rückwärtsgang. Beide sind sehr entspannt und ich mußte dabei an den Bericht von Ingo denken, in dem steht drinnen was die beiden jetzt mit Hilfe des hohen UV Anteils im Licht sehen können. Sie hat eventuell endlich den Hahn in Pedro erkannt. Die beiden können ja mit Hilfe des UV Lichtes erkennen ob sie Männlein oder Weiblein sind. Sie putzen sich gründlicher als sonst (gemeinsam), was bestimmt auch mit dem Licht zu tun hat. Vor wenigen Min. hat die kleine Zicke sogar etwas hochgewürgt und dem Pedro angeboten. Der hats zwar nicht genommen, aber, der Weg ist doch schon richtig. Wir sind draußen und beobachten ab und an durch die Rollo-Ritzen ( die Gittertür fehlt ja noch). Erstaunlich was das Licht bewirkt!!! Ich finde das Licht auch angenehm obwohl diese Lampen echt hell sind.
    So, ich denke ich lasse beide heute Nacht gemeinsam da oben, sie sind ruhig und entspannt. Ich melde mich gerne bei dir, danke für die Rufnummer. Nur heute noch nicht!!!! Das Sand einstreuen hat so gestaubt und alles ist voll Dreck vom Bohren und Schrauben und da ich um 4.30 Uhr wieder aufstehen muß, will ich rasch etwas saubermachen.
    LG
    melde mich
    Marion L.
     
  16. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    So, ich nerve heute noch einmal!
    Die bestellten Gitterelemente sind gekommen und ich kann diesen Volierenbauer nur heiß empfehlen. Die Alurahmen sind mit den gewünschten Schieberahmen und U-Führungsschienen montiert, die Tür ist leicht und mit Riegel und alles so sauber und gut verarbeitet. Ich habe den Mann auch jederzeit sofort ans Telefon bekommen und er war eine große Hilfe. Wir nannten ihm unsere Ideen und die Maße und er hat es sofort passgenau umgesetzt. Mein Mann wird nun heute Abend alles montieren. Das ist in wenigen Handgriffen zu schaffen; wir können dann die Gitterelemente vor Heizkörper und Fenstern hin- und herschieben. Toll. Bin sehr froh über diese Lösung.Die Tür ist Spitze; unser Hähnchen hatte schon herausbekommen wie er durch die provisorische Türe kommen konnte. Saß friedlich im Wohnzimmer auf dem Kletterteil, als wir von der Arbeit kamen.
    LG
    Marion L.
     
  17. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Marion,
    wie kommst du darauf, dass du nervst? Ich hoffe, du stellst bei Gelegenheit Bilder ein. Ich bin sehr gespannt wie das aussieht. Vorstellen kann ich es mir nicht so genau. Hoffentlich ist das wirklich mit wenigen Handgriffen zu montieren. Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, dass doch immer unerwartete Schwierigkeiten auftreten. Ich war bisher mit dem Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] "Genge" sehr zufrieden, ist das der gleiche?
    Liebe Grüße Uschi
     
  18. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Uschi
    na ja, ich bin mir da nicht immer sicher ob das, was ich schreibe, auch wen interessiert? Der Volieren- und Käfigbauer EBERS aus 56412 Heiligenroth, hat mir die Teile gebaut. Sehr netter Mann, kompetent und tolle Arbeit! Lediglich die U-Schienen mußte ich heute besorgen und Alu-Schrauben zum Befestigen. Netterweise wurde uns ein Stück U-Schiene miteingelegt damit wir nix Falsches kaufen. Die Schiebeteile kommen ca 50cm vom Fenster entfernt auf diese Schienen (oben und unten). Dahinter steht noch ein Schrank für den Kleinkram und das Futter etc. und ein Heizkörper unter dem Fenster. An beides können die Grauen nun nicht ran und ich brauche nur zu schieben um ans Fenster, Futter, Spielsachen, Luftbefeuchter, Steckdosen, Mülleimer Bird-Lampe zu kommen. Kann ich auch besser saubermachen. Sind halt 3 Alu-Gitterteile von denen 2 auf der Vorderschiene und das 3. auf der Hinterschiene laufen. Werde Bilder machen. Gott sei Dank ist Frieden eingekehrt und meine Püppi hat die Grauensprache nicht verlernt. Sie reden in ihrer Sprache gemeinsam und die Püppi quatscht das Hähnchen dann in Menschensprache voll. Sie singt und pfeifft und er hört zu. Pedros Namen hat sie in 3 Tagen gelernt und alles was so zu Bruch geht wird entsprechend kommentiert: Auweia.... Nö nö nö!!! Weg ist sie. Pedro ist halt noch etwas ungeschickt beim Landen und er hat auch schon eine mächtige Flügelspannweite. Bin mal gespannt wie riesig der noch wird? Jetzt ist er etwas über 16 Wochen und sehr groß.
    Stelle demnächst Fotos rein!
    LG
    Marion L.
     
  19. Babsy1971

    Babsy1971 Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    bin auch schon gespannt - beeil dich :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    So, es sind fast 2 Mon. vergangen und ich hole mein Thema noch einmal hoch um euch allen meine Racker stolz zu präsentieren. Das VZ ist toll geworden, wir haben schon wieder einiges verbessert. Die Vögel sind gerne da drinnen und sie toben und spielen und quatschen ... Inzwischen verträgt sich meine kleine Zicke schon recht gut. Ich bemühe mich sehr beide gleich zu behandeln. Sie fliegen auch alleine hoch, wenn sie ihre Ruhe wollen. Beide sind recht ausgeglichen und machen einen zufriedenen Eindruck auf mich. Es war richtig das Vogelzimmer der Voliere vorzuziehen. Sie tappeln auch zu Fuß im Sandboden herum und holen sich Spielzeug aus einem alten Körbchen welches ich immer wieder neu bestücke. Mein Sohn zeigt mir nun zum xten Mal, wie ich hier Bilder reinstellen kann; manno (ich bin doof). So,jetzt aber FOOOTOOS marsch:

    Den Anhang DSCI0763.jpg betrachten Den Anhang DSCI0666.jpg betrachten Den Anhang DSCI0695.jpg betrachten Den Anhang DSCI0645.jpg betrachten Den Anhang DSCI0770.jpg betrachten Den Anhang DSCI0771.jpg betrachten
     
Thema: Fotos von Püppi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelzimmer bemalen

Die Seite wird geladen...

Fotos von Püppi - Ähnliche Themen

  1. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  2. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......
  3. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  4. Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos

    Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos: Hallo erstmal, das ist mein erster Beitrag hier. Ich habe in den letzten Tagen häufiger einen Vogel hier bei uns (Nordbayern, an einem derzeit...
  5. Futteraufbewahrung -mit Fotos

    Futteraufbewahrung -mit Fotos: Hallo :0- Ich bin immer sehr neugierig,wie andere Halter ihr Futter für ihre Federbällchen aufbewahren.....:D Zeigt doch bitte mal Eure Dosen und...