Purzel

Diskutiere Purzel im Forum Graupapageien im Bereich Papageien - Heute Nachmittag kam Purzel zu uns - ein männlicher Graupapagei aus München. Seine Besitzer kamen vor einem viertel Jahr zu uns, sahen unsere...
Drakulinchen

Drakulinchen

Obstschnipplerin
Beiträge
527
Heute Nachmittag kam Purzel zu uns - ein männlicher Graupapagei aus München. Seine Besitzer kamen vor einem viertel Jahr zu uns, sahen unsere Gruppe und fanden daß Purzel hier bei uns einen schönen Platz hätte.
Heute war es dann soweit. Purzel ging nach ca 5 Min. gleich aus seinem Käfig raus und erkundete das Vogelzimmer. Schön, daß er keinerlei Angst hat. Zu Susa wollte er gleich hingehen, aber sie rückte zur Seite - hatte dann anscheinend etwas Angst vor dem Annäherungsversuch.

Wir denken daß er sich hier gut einleben wird - er ist sehr neugierig und wir haben aufgrund seines Verhaltens und der Reaktion der anderen Grauen ein gutes Gefühl.

Wenn wir die Digicam finden (durch Umzug ist alles noch in div. Kisten), dann machen wir Bilder - ihr seid ja sicher auch neugierig wie unser neues Vogelzimmer aussieht.

Liebe Grüße von Drakulinchen und Buchi

Jetzt mit Graupapapageien (alphabetisch) Coco, Erin, Odin, Purzel und Susa
 
Oh das find ich ja toll. Noch einen süßen Grauen. Er wird sich sicherlich toll in die Gruppe einfügen. Naja, anfänglich wird er sicherlich denken: huch ich brauch ne Brille! So viele die aussehen wie ich 8o :D aber dann wird er sich bestimmt freuen, sich mal richtig unterhalten zu können :D

Tja und seht mal zu, dass ihr die Digicam bald findet. Ich warte schon sehnsüchtig auf Bilder von eurem neuen Haus/ Vogelzimmer :D
 
Hier ist jedenfalls schon mal der Purzel:
 

Anhänge

  • Purzel.jpg
    Purzel.jpg
    27,4 KB · Aufrufe: 295
Und hier sehen wir Michael mit unseren jetzt 5 Grautieren:
 

Anhänge

  • 5Graue1.jpg
    5Graue1.jpg
    24,6 KB · Aufrufe: 300
  • 5Graue2.jpg
    5Graue2.jpg
    29,7 KB · Aufrufe: 297
Und nun ein paar Bildchen vom Vogelzimmer:
 

Anhänge

  • vz1.jpg
    vz1.jpg
    23,4 KB · Aufrufe: 292
  • vz2.jpg
    vz2.jpg
    27 KB · Aufrufe: 292
  • vz3.jpg
    vz3.jpg
    19,7 KB · Aufrufe: 296
  • vz4.jpg
    vz4.jpg
    29,5 KB · Aufrufe: 290
  • vz5.jpg
    vz5.jpg
    27,6 KB · Aufrufe: 291
Oh Purzel ist ja echt süss.
Euer Zimmer sieht auch gut aus. Aber man kann ja gar nicht alles sehen.
*mehr Bilder sehen will* :dafuer:

Ich hoffe Ihr findet bald die Camera.

Lg Heike

Nachtrag: da gibts ja schon neue Bilder. *freu*
Das ist ja echt riesig. Wieviele Tierchen habt ihr jetzt eigentlich?
*gar nicht neugirig bin* :+pfeif:
 
Die Tür vom Vogelzimmer hat ein Gitter, und von innen eine Stange dran,
so daß die Geier dort sitzen und beobachten können, was die Menschen so
treiben, wenn sie sich frecherweise nicht im Vogelzimmer aufhalten:
 

Anhänge

  • TuereAussen.jpg
    TuereAussen.jpg
    13,3 KB · Aufrufe: 291
  • TuereInnen.jpg
    TuereInnen.jpg
    12,3 KB · Aufrufe: 289
Das Fenster ist von innen schon mal vergittert; hier kommt dann der
Durchgang zur AV hin...
 

Anhänge

  • Aussen1.jpg
    Aussen1.jpg
    21 KB · Aufrufe: 289
  • Aussen2.jpg
    Aussen2.jpg
    24,7 KB · Aufrufe: 290
Schlens schrieb:
Nachtrag: da gibts ja schon neue Bilder. *freu*
Das ist ja echt riesig. Wieviele Tierchen habt ihr jetzt eigentlich?

Bis jetzt:

5 Graupapageien
2 Pennantsittiche
9 Wellensittiche
2 Mäuse
2 Menschen
 
Hallo Nina,

Glückwunsch zu Purzel:) Wie alt ist er/sie denn und wie hat Coco auf euren Umzug reagiert - sprießen seine Ferderchen?
 
Vögel

Hi Sven,


Purzel ist 7 Jahre alt und ein ganz liebes Männchen.

Coco und die anderen habebn den Umzug ganz gut verkraftet - leider wachsen Cocos Federn nicht so wie wir uns das vorstellen - bzw. sie würden schon wachsen, werden aber leider immer noch von Coco entfernt. Er läßt immer mal ein paar stehen die dann grau rauskommen, aber Flaumfedern haben zur Zeit gar keine Chance bei ihm. Der Rücken wird schon wieder besser, aber der bauch ist halt kahl. Es fällt besonders auf daß Coco bei schönem Wetter (besonders wenn wir mit ihm in die frische Luft gehen) die Federn stehen läßt, bei trübem düsterem Wetter ist er dann frustriert und die Federn werden ausgerupft.

Nachtrag: Coco und Purzel scheinen sich schonmal zu verstehen denn Purzel durfte in Cocos Käfig schlafen (er is von selbst da rein). Wenn Coco jmd nicht mag, dann wird der aufs heftigste weggebissen - aber wie es aussieht hat er nichts gegen Purzel.


Liebe Grüße,

Nina
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Nina und Buchi!
Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs!
Euer neue Hausgenosse scheint sich ja gleich richtig wohl bei euch und seinen neuen Freunden zu fühlen, schön das er nun so ein liebevolles Zuhause gefunden hat.
 
Hallo Nina, hallo Micha,

herzlichen Glückwunsch zu eurem Purzel, er hat es ja auch supergut bei euch getroffen :) :) :) . Vielleicht freunden er & Coco sich ja miteinander an.
 
Das hört sich doch schon mal gut an. :jaaa:
Ich drücke die Daumen und meine Geier die Krallen, dass es mit den beiden weiterhin so gut läuft. Und dass es weiterhin schönes Wetter ginbt und Coco seine Federn in RUhe lässt.

Lg Heike
 
wow ich will auch so ein vogelzimmer haben!!!
dann auch noch ne AV *träum*
vertragen sich die süßen denn alle???
lässt du die grauen mit den wellis zusammen raus???
 
Wie schön...

Hallöchen!

Auch von mir alles Gute zum neuen Gräuling und euer Vogelzimmer sieht ja echt super toll aus, da wird sich der Kleine bestimmt ganz schnell pudelwohl fühlen! :honks: :honks:

Und mit so tollen anderen Geierleins wohnt man doch schließlich auch gerne zusammen, oder?! :)

Also, weiterhin viel Spaß mit deiner Bande!

Ganz liebe grüße
Kati :0-
 
Kiwily schrieb:
vertragen sich die süßen denn alle???
lässt du die grauen mit den wellis zusammen raus???

Ja, es sind immer alle Käfigtüren offen. Ärger gab´s bisher noch nie,
sie lassen sich gegenseitig in Ruhe.
Allerdings ist auch genug Platz da, daß keiner sich bedrängt fühlen
muss.
 
Suuuuper Vogelzimmer *auch haben will* 8o
Auch Purzel ein herzliches Willkommen in der netten Runde :D
 
Hallo Nina,

war die letzte Zeit nicht viel online und habe deshalb erst heute bemerkt, dass Euer Umzug bereits stattgefunden hat.
Freut mich sehr für Euch, und ich hoffe Ihr fühlt Euch in Eurem neuen Heim superwohl. :) .

Schön, dass der kleine Purzel nun bei Euch ist und sich anscheinend auch gleich auf Anhieb wohlfühlt. Aber Kein Wunder :D .... da hat der süsse Kerl wirklich ein schönes neues Zuhause mit vielen Freunden gefunden ;) :0- .
 
Purzel scheint sich offensichtlich gut einzuleben - er hat zwar noch seinen Käfig im Zimmer stehen - aber in den will er nicht mehr rein. Er sitzt lieber bei Coco im Käfig zum schlafen oder sitzt bei Erin und Odin. Heute hat er sogar schon Cocos Käfig vor mir verteidigt als ich Futter auswechselte. Hab ihm aber nachdem er mich gebissen hat zurechtgewiesen (Knabelklopfen und Tock Tock Tock sagen) damit er lernt, daß er mich nciht beißen darf. (bei Erin hat das übrigends geholfen daß ich ihr gezeigt hab, wer der Bo´ß ist- hatte ja lang Streß mit ihr weil sie mich immer gebissen hatte. Nachdem ich "Tock Tock" machte was sie dann auch nervte, hat sie gelernt, daß sie mich nicht beißen soll und inzwischen darf ich sie kraulen und streicheln :) ).
Zu Susa will Purzel auch immer hin, aber die ist leider eine kleine Angsthäsin - alles was neu ist, ist erstmal furchtbar (wortwörtlich). Heute gabs allerdings schonmal kleine Knutscherei - Purzel durfte mal gaaanz kurz zu ihr hin und es wurde Schnabel an Schnabel gewetzt (kein hacken). Aber dann war doch wieder ihre Furcht größter. Purzel ist unglaublich neugierig - spielt gerne mit dem Spielzeug- auch gemeinsam mit Erin und Odin. Coco mag er auch - sonst würde er nicht zum schlafen ganz nah bei ihm sitzen sondern in seinen gewohnten Käfig gehen. Einzig in der Nacht hat er noch etwas Angst - vorgestern und gestern Nacht flatterte er mal rum und es war ein ziemlicher Aufruhr.Wir haben zwar extra ein kleines Licht draußen angemacht so daß es im Vogelzimmer nicht ganz funkel ist, aber da muß sich Purzel noch daran gewöhnen daß andere Vögel da sind. Heute war Ruhe (halb 4 morgens) - vielleicht hat erschrickt er jetzt nicht mehr wenn Coco sich an ihn randrückt :)
Ist aber die ersten tage bei jedem Neuzugang so gewesen daß sie sich in der Nacht vom "Einzelplatz" erstmal auf "Mehrvögelplatz" umstellen mußten.

Wir sind jedenfalls total happy daß wir ein solches Glück haben daß sich alle unsere Geier untereinander gut verstehen und keiner nach dem anderen hackt.

Palmnüsse mag er übrigends genauso wenig wie unsere anderen 4 Grauen.

Liebe Grüße,

Nina
 
Thema: Purzel

Ähnliche Themen

Drakulinchen
Antworten
10
Aufrufe
1.216
Muck86w
M
Drakulinchen
Antworten
5
Aufrufe
936
ginni
G
P
Antworten
1
Aufrufe
676
Sybille
Sybille
C
Antworten
4
Aufrufe
726
Cordula
C
Zurück
Oben