Ratet mal, was das ist

Diskutiere Ratet mal, was das ist im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Kompliment... (ganz neidisch guck) Wird für mich zumindest in diesem Haus hier leider nur ein Traum bleiben. Ist zum Heulen...ich habe so viel...

  1. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Kompliment... (ganz neidisch guck)

    Wird für mich zumindest in diesem Haus hier leider nur ein Traum bleiben.
    Ist zum Heulen...ich habe so viel Platz auf dem Grundstück, aber den Nachbarn gefällts nicht, wenn die Pieper (Nymphen,Rosellas,Wellis) draußen sind.....zu viel Krach 8( 0l .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 bummelkatrin, 20. Mai 2004
    bummelkatrin

    bummelkatrin Guest

    Glückwunsch :blume: , sieht ja echt toll aus. Sind auch erst vor ein paar Tagen fertig geworden, *Schweinearbeit*. Nur unsere sieht nicht so schön aus. Ist auch nicht die Endlösung. Unsere Endlösung kommt später auch neben die Terasse, nur haben wir noch keine, weil erst die Glasfront rein muß u. das Haus verputzt werden muß. Vor der Glasfront muß aber erst die Fußbodenheizung rein, wegen der Endhöhe des Fußbodens, also warten wir jetzt auf den dicken Lottogewinn :gott: . Aber den Geiern ist´s egal, sie finden ihre neue Voli toll u. wollen abend´s nicht mehr rein. Muß meine Bilder erst noch entwickeln lassen. Freu mich schon auf neue Bilder von Dir, dann mit Inhalt :trippel: .
    Liebe Grüße Katrin
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Da nun ja der Einzug nicht mehr lange auf sich warten lässt, muss ich mir langsam Einfallen lassen, wie ich sie in den Transportkäfig bekomme.
    Der bloße Anblick hat erstmal für Panik gesorgt.
    Da die beiden aber wahre Feinschmecker sind, habe ich es mit Leckereien versucht
     

    Anhänge:

  5. fisch

    fisch Guest

    Grisu war der Mutigere und hat den Anfang gemacht :D
    - Bevor Nachfragen kommen: Der Hals wurde von Grisus Mama gerupft und wächst wohl nie wieder richtig zu, zumal Coco auch teilweise nachwachsende Federn als Fremdkörper sieht und sie rauszieht 0l -
     

    Anhänge:

  6. fisch

    fisch Guest

    Coco wollte lieber erstmal einen anderen Weg suchen :)
     

    Anhänge:

  7. fisch

    fisch Guest

    Nachdem Grisu nicht tot umgefallen ist, wurde Coco auch mutiger :D
     

    Anhänge:

  8. fisch

    fisch Guest

    Der Höhepunkt war heute, dass Coco auf den Rand gestiegen ist und ich denke, dass sich dadrauf aufbauen lässt :dance:
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Hier das Bild dazu ;)
     

    Anhänge:

  10. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hi Swen !

    Super tolle Voliere ,die viel Arbeit gemacht hat ;) meine Anerkennung.Da werden sich die Geier sauwohl fühlen.
    Die Transportbox scheint noch ein Problem zu sein :hmmm:
    Damit hab ich keine Probleme,ich setz sie einfach rein.Brauche aber hier für die Außenvoliere keine,einer auf jeder Hand und rauß.
    Bin auf die ersten Fotos der Bewohner gespannt :cheesy:
     
  11. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Schööön.... :jaaa: , ist das daneben eine Garage wo das Fenster ist? Hast du darüber Zugang zum Haus? Dann könntest du dir ja die Box sparen zum Transport.
     
  12. fisch

    fisch Guest

    Hi Marni,
    deshalb üben wir ja :D ;)

    @Nicole: es ist zwar eine Garage, aber ohne direkten Zugang zum Haus - ich komm um den sicheren Transport nicht drumrum :(
     
  13. #32 geiergitti, 21. Mai 2004
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hallo Sven,

    die Voli ist ja einfach genial :jaaa: , die Beiden werden sich sicherlich "pudelwohl" :dance: darin fühlen
     
  14. #33 Thomas/Simone, 21. Mai 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Mai 2004
    Thomas/Simone

    Thomas/Simone Guest

    @fisch

    Haben bei dir die Gitter gesehen, darf man einmal Fragen wo du diese herbezogen hast, bis nun an haben wir immer nur fertige Teile (Elemete) bezogen und sind schon lange auf der Suche nach diesen? Danke.
     
  15. #34 geiergitti, 21. Mai 2004
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hi Thomas & Simone,

    ich bin zwar nicht Fisch, aber meine Gitter habe ich als verzinkten Maschendraht in der Größe 3 x 3 cm im Durchmesser und 2 mm stark über eine Schlosserei bezogen. Die Gitter haben die Maße 1 m x 2 m. Die Gitter standen eine Weile draussen, damit sie "verwittern" und das Zink keine Gefahr mehr für die Papis ist. Zusätzlich haben wir das Gitter noch mit Essigeszens eingesprüht.
     
  16. fisch

    fisch Guest

    Hi Thomas/Simone,

    ich habe diese Edelstahlgitter von der Firma WDM bezogen. Die Drahtstärke beträgt 3mm.
    Bei verzinkten Gittern habe ich meine Bedenken bei der Weiterverarbeitung, denn sobald sie auf eine andere Größe passend geschnitten werden, ist die Verzinkung an den Schnittkanten hin und somit auch die Versiegelung :(
     
  17. #36 Thomas/Simone, 21. Mai 2004
    Thomas/Simone

    Thomas/Simone Guest

    Danke an Euch beiden, ;) das ist ja schon mal was, prima.
    [​IMG]
     
  18. fisch

    fisch Guest

    Hier geht es mit den Geiern weiter :0-
     
  19. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Sven

    Das Problem habe ich mit meinem Alfred auch :( , es ist inzwischen so schlimm das ich ihn jetzt abends alleine setze über Nacht. Tagsüber in der AV darf er zu den anderen, da sind sie zu beschäftigt und die Kleine ( Alfreds Freundin) zupft nicht bei ihm. Ich hoffe, wenn die Stellen sich erholen können und richtige Federn nach gewachsen läßt sie es sein. Er selber rupft jedenfalls nicht und sortiert bzw. putzt sich an den Stellen. Als wenn es ihn selbst stören würde so aus zu sehen :s .Ich habe auch schon drüber nachgedacht die beiden dauerhaft zu trennen, aber ob das so gut ist :? Schließlich sind sie ein Paar und verstehen sich gut. Angefangen hat alles als Alfred einen Unfall hatte und damals als die Voliere der Mohrenköpfe kurzfristig im Vogelzimmer stand dahinter gerutscht ist. Die Mohrenköpfe hatten sich von innen auf ihn gestürzt und am Hals einige Federn gerupft. Er wurde zwar gleich befreit aber seitdem zupft die Kleine immer die nachwachsenden Federn aus 8( .

    Da ist jetzt guter Rat teuer, die Kleine macht das aber auch wenn sie verärgert ist. Wenn man das überhaupt so sagen kann. Ich habe mal beobachtet das sie es auch bei anderen versucht um die erste an den Futternäpfen zu sein, obwohl vier Stück da sind. Obst hänge ich immer noch quer durch die Voliere auf, aber nein, sie will die erste an den Näpfen sein und zwar an denen wo schon jemand sitzt. Geht derjenige dann nicht beiseite versucht sie ihm was aus zu rupfen.

    Sagt mal, gibt es sowas :+keinplan

    Keiner läßt sich das gefallen, außer Alfred :asian: .
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fisch

    fisch Guest

    Hi Nicole,

    ein Trennen wäre für meine beiden wohl nicht so gut- weniger für Coco als für Grisu. Er fängt ja gleich an zu rufen, wenn Coco alleine das Zimmer verlässt und fliegt dann auch hinterher. Ich würde damit nur den falschen bestrafen;) (Coco war ja vorher auch ein paar Monate allein und würde das sicher besser verkraften)
    Grisu der Dumme, hält auch immer wieder den Kopf hin und manchmal kann man gar nicht so schnell gucken, wie Coco -fast im vorbeigehen- eine nachwachsende Feder zieht 8(
    Bin da auch ratlos, wie man das ohne längere Trennung hinbekommen sollte.
     
  22. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Das Problem habe ich nicht, es betrifft nur den Abend wenn sie rein kommen und da ruft keiner. Sie ziehen sich auf ihre Schlafplätze zurück und gut ist. Aber ob das von Erfolg gekrönt sein wird, stellt sich erst noch heraus. Wenn sich die Marotte von der Kleinen manifestiert hat wird sie auch später weiter machen. Ich will es jetzt mit der zeitweisen Trennung versuchen, werde eine Kur mit Nekton Bio machen und hoffen das es besser wird.

    Genau so ist das hier auch ....... 0l
     
Thema:

Ratet mal, was das ist

Die Seite wird geladen...

Ratet mal, was das ist - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  4. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  5. Zum 3ten mal Eier

    Zum 3ten mal Eier: Hallo ihr lieben, ich konnte leider keinen Beitrag finden der mein Problem aufweist... Jedenfalls hat meine Henne dieses Jahr zum 3ten Mal Eier...