Rico-Futter

Diskutiere Rico-Futter im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo,hab mal ne Frage habe meine zwei geierlein auf Harrison umgestellt (musste ich tun weil mein Grauer es an der Leber und Niere hat) jetzt hab...

  1. #1 graueule, 6. Juli 2007
    graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Hallo,hab mal ne Frage habe meine zwei geierlein auf Harrison umgestellt (musste ich tun weil mein Grauer es an der Leber und Niere hat) jetzt hab ich aber noch jede menge Rico-Futter z.b.Kräuterapotheke,Eifutter pellets von Kaytee was soll ich damit machen?Zum wegschmeissen ist es zu schade.....Hat jemand ne Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Ins nächste Tierheim oder Vogelauffangstation geben ;)
     
  4. #3 LinaLotti, 6. Juli 2007
    LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Genau :zustimm:
    Die sind dort immer dankbar über Spenden!!!
     
  5. #4 tobyxschmidt, 6. Juli 2007
    tobyxschmidt

    tobyxschmidt Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  6. #5 LinaLotti, 6. Juli 2007
    LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    ähm, wie meinst du das denn, "zuviel bestellt..." ??? :?
     
  7. #6 Quitsche-Ente, 7. Juli 2007
    Quitsche-Ente

    Quitsche-Ente Guest

    Hallo,

    Hab das Futter auch mal gekauft,meiner hat es nicht gefressen.

    LG
    Ente
     
  8. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***

    Dr. Harrison als Alleinfutter, das musste sicher nicht sein.

    Eifutter Pellets schmeiss weg,
    und dann stell dem armen Kerl was natürliches diätisches frisches zusammen.

    Mir käme von einem anderen Vogelhalter nichts ins Haus, was ich nicht desinfizieren kann.
     
  9. #8 graueule, 7. Juli 2007
    graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Und ob das sein muss GRAU,ich merke nach 10 Tagen schon einen unterschied!ICH bzw.mein Tierarzt weiss jawohl am besten was für meine Papas am besten ist!Bin vom DR.Harrison begeistert!!!!!!!!!!!:freude: Fütter Du was Du willst,ICH jedenfalls weiss das DR.Harrison das richtige für meine Papas ist!Und zur info sie lieben die Pellets lassen alles liegen dafür............
     
  10. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Jo, mach ich. Und den Weihnachtsmann gibts wirklich, und Haferschleim ess ich ums verrecken nicht!
    Nix für ungut:S
     
  11. sunnysam

    sunnysam Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    hey,
    ich stell sissi zur zeit auch auf pellets(auch von harrisson!) um,weil sie ja auch sehr krank ist.
    sie liebt die pellets auch,und mir ist das risiko bei normalem futter zu groß.
    natürlich kriegt sie sonst noch obst etc,also trotzdem noch versch sachen und sie hat die auswahl.

    liebe grüße,
    Tabea
     
  12. sunnysam

    sunnysam Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    gehst du zufällig nach luxemburg zum TA?? :D
     
  13. graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Genau Sunnysam!Meine bekommen natürlich auch jede menge obst und gemüse,sie sind total Fit und wie gesagt sie lieben diese Pellets!
     
  14. graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Hi Sunnysam,hab die Nachricht jetzt erst gelesen ja gehe nach Luxemburg zum Doktor M.:D
     
  15. #14 tobyxschmidt, 8. Juli 2007
    tobyxschmidt

    tobyxschmidt Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    LinaLotti

    :idee: ich meine das so das ich extra mehr bestelle
    und dann zum Tierheim fahre und denen das spende:trost:
     

    Anhänge:

  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Reginsche, 8. Juli 2007
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Über das Thema Pellets wurde hier ja schon mehrfach diskutiert.

    Ich bin auch kein Freund davon denn auch in der freien Natur bekommen die Geier das Futter ja nicht in Pressform.

    Jedes Tier hat seine eigene Art Futter zu verwerten.

    Bei Pellets ist die Gefahr halt sehr groß, dass es zu Magenproblemen kommen kann.
    Der Magen hat hichts mehr zu tun.

    Im Normalfall wird das Körnerfutter ja im Magen zermahlen. Bei Pellets gibt es für den Magen nichts mehr zu tun.

    Das aber sagt dir kein Tierarzt.

    Ich würde auch lieber auf ein vernünftiges Körner Diätfutter umsteigen und die Pellets vielleicht als Zusatz geben.
     
  18. sunnysam

    sunnysam Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    ja bei sissi ist es nur so,dass sie durch die pilzsporen schon ein loch im kopf hat...
    und sie hat nur noch 1mm schicht vorm gehirn,sogar die augäpfel sind fast frei..
    und mir ist die gefahr dass da nochmal was passiert zu groß!
    und ab und zu kann ich ihr ja noch körner geben,aber als hauptfutter denk ich geb ich ihr besser pellets...

    ganz liebe grüße,
    Tabea
     
Thema:

Rico-Futter

Die Seite wird geladen...

Rico-Futter - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...