Rico ist nicht mehr alleine .

Diskutiere Rico ist nicht mehr alleine . im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, Rico hat Gesellschaft bekommen . Bella, eine 14 wöchige Gelbscheitelamazone . Die beiden verstehen sich bestens und es macht Spass zu...

  1. yellow12

    yellow12 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Rico hat Gesellschaft bekommen .

    Bella, eine 14 wöchige Gelbscheitelamazone .

    Die beiden verstehen sich bestens und es macht Spass zu sehen wie sie sich entwickeln .

    Bis jetzt gibt es nur positive Erfahrungen . Ein DNA Test ist auch gemacht und wir warten gespannt auf die Ergebnisse .

    Bella ist handzahm und brabbelt auch schon die ersten Worte .........

    Hab so den Eindruck als mögen sich die beiden recht gerne . Sie schnäbeln schon hin und wieder mal und betreiben gegenseiteige Gefiederpflege .
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. yellow12

    yellow12 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
  4. Markus Z.

    Markus Z. Mitglied

    Dabei seit:
    24. September 2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Schöne Tiere man Sieht das es ihnen wohl gut geht,...Klasse.
     
  5. #4 Tanygnathus, 26. November 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Sie genießen das Duschen richtig, das sieht man.:beifall:
    Meine grüne Bande duscht auch für ihr Leben gern, auch wenn es keine Amazonen sind.

    Klasse Bilder, Danke :0-
     
  6. yellow12

    yellow12 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Bella ist wie vermutet eine Henne .

    Wir haben nun zwei Federn von Rico eingeschickt und hoffen darauf das es ein Hahn ist .........

    Die beiden verstehen sich zur Zeit bestens ,obwohl sie auch ab und an mal streiten .

    Sind aber meist zusammen unterwegs .......

    Den Anhang DSC02526.jpg betrachten Den Anhang DSC02565.jpg betrachten
     
  7. yellow12

    yellow12 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Rico hat sich letztendlich auch als Henne rausgestellt .

    Nun machten wir uns anfänglich sorgen das es mit den Zweien nicht gut geht , da sie sich auch schonmal gestritten haben .

    Aber mittlerweile meine ich beobachten zu dürfen , das das Allgemeinverhalten unter den beiden wohl artgerecht sehr ruppig ist .

    Immer öfter sitzen sie zusammen und graulen sich gegenseitig innig in den Federn . Ab und an wird gegensietiges Imponiergehabe zu einem netten Spektakel

    in unserem Wohnzimmer . Nachts kuscheln sie zusammen auf einer Stange .

    Ein weiteres Kriterium sehe ich darin das Bella eine Handaufzucht und Rico eine Naturbrut ist .

    Bella quasselt immer mehr und pfeift auch schon nach 2 Monaten die komplette Dick und Doof -Melodie nach .

    Öfter werden wir mit einem freundlich deutlichen Hallo begrüßt und auch Rico wird goldigerweise von Bello mit Hallo Rico Rico Rico angesprochen .

    Unsere Begeisterung für die Vögel wächst zunehemend und wir haben sie voll und ganz in unsere herzen geschlossen .

    Das Duschen ist immer wieder eine weitere klasse Aktion wovon alle Beteiligten wohl ihre ware Freude haben .

    Zwangsläufig mussten wir im Wohnzimmer einige Gegenstände in Sicherheit bringen und den Geiern durch Umgestaltung

    neue Beschäftigungsmöglichkeiten schaffen . Das ist mir z.B. mit einem Sisalseil von 5m länge , welches ich ca. 30 cm unter der Zimmerdecke von Wand zu wand gespannt habe , gelungen .

    Da turnen sie und hangeln wild durch die Gegend . Keiner ist mehr sicher vor Bella wenn er unter dem Seil hindurch gehen will .

    Rico ist immer noch relativ scheu , aber schaut sich viel bezüglich Menschenkontakt von Bella ab .

    Wenn wir abends auf dem Sofa sitzen kommen mittlerweile beide zu uns auf die Beine um irgendwas abstauben zu können .

    Lecker Weintrauben und Apfelstückchen werden genauso gerne genommen wie hin und wiedermal eine winzige Ecke Kartoffelschipps .

    Selbst Gummibärchen sind nicht sicher vor ihnen ,obwohl ich sie da höchstens mal dran lecken lasse .

    Alles in Allem haben wir aber einen riesen Spass mit den Vögelchen ........

    Anbei noch einige nette Beweisfotos :bier:

    Den Anhang DSC02829.jpg betrachten Den Anhang DSC02828.jpg betrachten Den Anhang DSC02826.jpg betrachten Den Anhang DSC02823.jpg betrachten Den Anhang DSC02838.jpg betrachten Den Anhang DSC02409.jpg betrachten
     
  8. Janne7

    Janne7 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ela und Markus,

    zuckersüß eure zwei Mädels!!!
    Weiterhin viel Freude mit der grünen Bande!!!
     
  9. yellow12

    yellow12 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... herzlichen Glückwunsch ... das hat ja auf Anhieb geklappt ... meine lassen sich beim Schmusen nicht fotografieren :-))
     
  12. Dinchen

    Dinchen Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    wir sind besitzer eines edelpapageien und wenn alles gut geht,haben wir auch bald 2. ich schaue oft auch bei allen anderen rein.
    als ich die bilder jetzt sah musste ich :-D.sehr schöne bilder.

    ich hoffe bei uns wird es auch so gut verlaufen ;-)

    lg
     
Thema:

Rico ist nicht mehr alleine .

Die Seite wird geladen...

Rico ist nicht mehr alleine . - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Ente getötet - verletzter Erpel allein

    Ente getötet - verletzter Erpel allein: Hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Unsere Laufente wurde gestern von einem Hund getötet, der über unseren Gartenzaun gesprungen...