Rothalsgans-Paar oder Kolonienhaltung???

Diskutiere Rothalsgans-Paar oder Kolonienhaltung??? im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo! Hab noch eine Frage: Habe in einem 20*20m² großen Gehege 1 Paar Hawaiigänse, ein Paar Rothalsgänse und 2 Paar Brautenten. Jetzt...

  1. #1 anser fabalis, 23.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Hallo!

    Hab noch eine Frage: Habe in einem 20*20m² großen Gehege 1 Paar Hawaiigänse, ein Paar Rothalsgänse und 2 Paar Brautenten.

    Jetzt wollte ich fragen, ob das den Rothalsgänsen als GEsellschaft reicht oder ob ich ein 2Paar dazukaufen soll- einen Züchter sagen so, die anderen so!!

    Weiters bedrängt mein Hawaiiganter seine Gans zurzeit ziemlich, so wie ich es von meinen nordischen Gänsen eigentlich garnicht gewöhnt bin! Vor allem die Eifersucht ist besonders groß: wenn denn Gans mich begrüßen will-versperrt er ihr den Weg, wenn sie ausbricht-zwickt er sie in den Nacken!
    Noch viel schlimmer ist es, wenn mein unverpaarter flugfähiger Kanadaganter im Gehege landet!!!

    Welche Nisthilfen sollte ich den Hawaiigänse geben, da die Brutzeit ja nicht mehr fern ist!!
    Bei den Rothalsgänse habe ich zwar noch ein bisschen Zeit- Ideen wären jedoch hilfreich, da der Frühling ja schneller da ist-als man denkt!!!

    Mfg Hannes
     
  2. #2 Glanzfasan, 23.11.2005
    Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.07.2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Hallo anser!

    Ich züchte schon seit einiger Zeit Rothalsgänse

    das gehege ist ok, aber ob du keine Probleme nachher im Frühjahr bekommst das bezweifle ich.
    Ich hatte auch mal Nilgänse mit drin und das wurde nichts, sie wurden
    nur gejagd.
    Mein Ganter spielt verrückt wenn einer in die nähe vom Nest kommt, er
    verteitig ein bestimmtes Revier. Er ist jetzt 6 Jahre alt und zur Zeit springen bei mir 6 herum (3 paar)

    ein zweites paar wär nicht schlecht, sie verhalten sich ganz anders
    und optisch ein viel schöneres Bild.

    Vorallem jede Rasse reagiert anders

    Ich mach bei meinen Rothalsgänsen garnichts, sie bauen selber ihr Nest und
    das recht anständig. Vor allem wie gesagt der Ganter ist dann kein Feiner

    wie alt sind überhaupt deine gänse:zustimm: :bier:

    mfg glanzi :beifall:
     
  3. #3 zwergsaeger, 23.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Reviergrösse

    Hallo erstmal !

    Deine Gehegegrösse ist schon in Ordnung ! Aber wie es im Frühjahr die Reviere deiner Gaense abgesteckt werden weiss keiner ! Würde auch mehrere
    Futterstellen anbieten so das sie sich beim Fressen nicht ins gehege kommen !

    Zu den Rothalsgänsen
    Sie sollten nicht nur Paarweise gehalten werden ,sondern in grösseren Gruppen daher finde ich die Idee ein zweites Pärchen anzuschaffen gut !
    Sie entfalten sich dann auch besser in der Gruppe !

    Zu den Nisthilfen
    Gaense brauchen keine Nisthilfen sie finden das was sie brauchen von alleine!
    bzw kleine Zweige ,Moos usw


    Zu deinem Ganter das Verhalten ist ganz normal dir gegen über ,der Ganter verteidigt alles und jeden !
     
  4. #4 anser fabalis, 23.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Hallo Glanzfasan

    Meine Hawaiigänse sind 2jährig (brutreif) und meine Rothalsgänse:Weibchen 3-Männchen 4jährig!

    ICh merke, wie abhängig die Rothalsgänse von anderen Gänsen sind: wenn z.B. die Hawaiigänse um die Ecke gehn, bekommen die Rothalsgänse fast einen Nervenzusammenbruch und laufen nach!

    Zu deinem Vorschlag wegen einem 2.Paar ist zu sagen: ich habe einen bekannten, der hat 4.Paare- doch diese verpaaren sich im Jahr ungefähr 4mal neu und dadurch wird dann erst wieder nix mit der Zucht weil die Tiere keine Ruhe haben.

    Zum weiteren ist zu sagen, dass Hawaiiganter ziemlich radikale Tiere sind. Mein Ganter schlägt zurzeit die flugfähigen Kanadagänse in die Flucht- und zur Brutzeit der Rothalsgänse haben die Hawaigänse gerade Junge, und werden sich damit auch nicht unbedingt viel gefallen lassen

    Noch eine Frage: ich gehe jetzt immer mehr zum Trend bei meinen Gänsen-den Ganter flugfähig und die Gans kupiert lassen (natürlich erst wenn die Tiere fix verpaart sind)!
    Was haltet ihr (du) davon. ich finde das ideal, obwohl ich keine Angst haben brauche, dass mir die Gänse abhauen- habe ich doch ein besseres Gefühl, wenn der Flugfähige Ganter die Brut bewacht!

    Bei meinen Kanada, Grau, Bless, Zwergbless und Rostgänsen funktioniert das super! Hab schon gesehn, wie mein sechsjähriger kanadaganter greifvögel bereits im Flug attackierte (unvergesslich-Gans im "Sturzflug")
     
  5. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    jj

    bei uns hat es mit den rothals auch besser geklappt als wir uns ein zweites paar dazu gekauft haben.ich halte unter anderem kanadagänse und graugänse auf freiflug.aber paarweise nicht nur die ganter.klappt prima.sind damals mit hand aufgezogen und sind seit jahren ortstreu. woher bist du dir eigentlich so sicher das deine hawaiigänse schon im zweiten jahr brüten.das wäre eher die ausnahme oder meinst du nicht.ich habe auch zwei paare.eines von 2003 und eines von diesem jahr.ich rechne noch nicht mit brutaktivitäten.mfg ambos
     
  6. #6 anser fabalis, 23.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Kapitel: Hawaii-und Rothalsgans

    ICh bin mir schon ziemlich sicher dass die heuer brüten.

    Erstens weil ich mit einigen Züchtern geredet habe und bei einem Groß der Paare im zweiten Jahr gebrütet wurde und

    zum anderen weil der Ganter viel aggressiver und eifersüchtiger ist als im vorigen Winter.

    Und zum dritten weil die Gans in den letzten anderthalb Wochn sehr deutlich an Gewicht zugenommen hat und weil die Bruthütten am Vormittag mit sehr großer Neugier erkundet werden.

    Eine Garantie hat man eh nie, man kann ein fünfjähriges Paar kaufen- und die züchten ein ganzes Leben nicht, im Gegensatz dazu habe ich schon von Zuchterfolgen mit einjährigen Tieren gehört (vielleicht Jägerlatein-vielleicht auch nicht, aber alles ist möglich)!

    Aber jetzt zu den Rothalsgänsen: wenn ich ein zweites Paar dazukaufe, soll ich ein gleichaltriges Paar (3-4jährig)sein oder ist das scheiß egal?
    Weil einjährige Tiere wären schon um einiges Billiger!!???
     
  7. #7 zwergsaeger, 24.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Alter von Gaensen

    Hallo erstmal !

    Besser waere es ein gleichaltriges Paar zu kaufen ! Aber mit zwei jüngeren dürfte es auch funktionieren denke ich ! Ich könnte mir nur vorstellen das der
    jüngere Ganter öfters vom alten mal eins drüber bekommt ! muss aber nicht sein bei mir hat es funktioniert ! Aber bei meinem frühren Zuchtkollegen nicht !
    Aber es gibt auch hierfür keine Garantie!:zustimm:
     
  8. #8 anser fabalis, 24.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Neuverpaarung?!!!

    Aber kann es mir dann nicht passieren, dass mein 4jähriger Ganter mit der 1jährigen Gans zusammengeht, und meine alte Gans mit dem jungen Ganter??

    Weil das wäre ja ziemlich nervig, dann könnte ich noch weitere 3Jahre auf Nachwuchs warten!!!
     
  9. #9 Glanzfasan, 24.11.2005
    Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18.07.2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Normal eigentlich nicht, den der Ganter bleibt bei seiner Gans nd wechselt nicht laufend. So ist es jedenfalls bei mir, die paar sind immer zusammen, bloß im Frühjahr gibt es Revier- "kämpfe".

    Und ob die mit den dritten Jahr schon brüten würde ich mir nicht so sicher sein
    das erste Paar hat bei mir mit 5 Jahren angefangen.

    mfg glanzi
     
  10. #10 Eisente, 24.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Nachzuchttiere bei Rothalsgänsen brüten in der Regel nach zwei bis drei, eher nach drei Jahren. Aber es gibt auch ausnahmen. Es wäre sicherlich nicht verkehrt ein zweites Paar dazu zu kaufen aber ohne geht es auch! Würde lieber von den Jungtieren die dein Einzelpaar vermutlich nächstes Jahr zieht welche behalten und Tiere tauschen damit die Blutsfremd sind!!!!!!!
     
  11. #11 anser fabalis, 24.11.2005
    anser fabalis

    anser fabalis Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark (Österreich)
    Hallo Eisente

    Genau das wäre auch meine Idee gewesen- nur weiß ich nicht, ob sie dann überhaupt zur Brut schreiten!

    Was hälst du von dieser Idee: Ich möchte von den Jungen im Früjahr (falls es welche geben wird), einen jungen Ganter behalten und flugfähig lassen.
    Allerdings möchte ich seine Flügel stutzen bis er mit einem dazugekauften Weibchen(natürlich kupiert) fix verpaart ist.

    ICh glaube, dass wäre ideal so- was sagst du (bzw. ihr)???
     
  12. #12 Eisente, 24.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Genau so würde ich es machen!
    Je nach dem wie viele Junge es geben sollte kannst du ja auch zwei Ganter behalten und dir immernoch eine weitere Jungtiergruppe aufbauen.
    Du wirst es ja an deinen eigenen Tieren die Flugfähig sind selber sehen wie gut die aussehen und so weiter. Balz und auch Tretakt sind viel Naturnaher bzw. viel effektiver wenn beide oder hauptsächlich der Ganter Flugfähig sind. Wie du schon sagtest deine Flugfähigen Tiere verteidigen ganz anders die Brut.

    Gruß Eisente:zustimm:
     
  13. #13 zwergsaeger, 26.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Koy in Holland

    Hallo erstmal !

    Der Grosszüchter ist der Koy in Holland !

    Der Koy ist in `Sand das ist in der Nähe von Den Helder ist genau 2 1/2
    Stunden von hier weg !
    Im Februar wollte ich sowieso da wieder hinfahren mich auch den neusten Stand der Züchtungen bringen !
    Wie gesagt wenn ich was höre melde ich mich !
     
  14. #14 Eisente, 26.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Du meinst doch sicher KOOY in Holland oder?
     
  15. #15 zwergsaeger, 26.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Niederlande

    Hallo erstmal !

    Genau den meine ich !:zustimm: :zustimm:
     
  16. #16 Eisente, 27.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Hat Anser da jetzt schon mal nachgefragt?
     
  17. #17 zwergsaeger, 27.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Anruf beim Kooy

    Hallo erstmal !

    Wollte da selber anrufen habe aber die telefonummer nicht mehr muss bei den letzten zwei Umzügen verschütt gegangen sein !:( :( :(
     
  18. #18 Eisente, 27.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    Habe dir ne PN geschickt!
     
  19. #19 zwergsaeger, 27.11.2005
    zwergsaeger

    zwergsaeger Guest

    Keiner anwesend !

    hallo erstmal !

    Leider erreiche ich gerade keinen werde es aber weiter versuchen !
     
  20. #20 Eisente, 27.11.2005
    Eisente

    Eisente Guest

    gut viel glück!:zustimm:
     
Thema: Rothalsgans-Paar oder Kolonienhaltung???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rothalsgans kaufen

    ,
  2. rothalsgans haltung

    ,
  3. rothalsgans zucht

    ,
  4. rothalsgänse kaufen,
  5. rothalsgänse haltung,
  6. rothalsgans,
  7. zucht von Hawaigänsen,
  8. Rothalsgans vergesellschaftung mit Hawaigänsen,
  9. haltung von rothalsgänsen,
  10. rothalsgans bruteier,
  11. grauhalsgans kaufen,
  12. bruteier rothalsgänse,
  13. bauen rothalsgänse auch nester,
  14. rothalsgänse zucht
Die Seite wird geladen...

Rothalsgans-Paar oder Kolonienhaltung??? - Ähnliche Themen

  1. Grüne Kongos gesucht, gerne Paar, nicht zur Zucht

    Grüne Kongos gesucht, gerne Paar, nicht zur Zucht: Hallo, wir beschäftigen uns schon länger mit der Anschaffung und haben jetzt vom Züchter Geschwister angeboten bekommen, für Euro 650 pro Papagei....
  2. Ein paar Vögel...

    Ein paar Vögel...: Hallo! Ich bräuchte Bestimmungshilfe für ein paar gesichtete Vögel. 1.+ 2. aus Schwerin, Seeufer, morgens, vor ein paar Wochen. Ich glaube auf...
  3. Zwei Paare in getrennten Käfigen aber im selben Zimmer

    Zwei Paare in getrennten Käfigen aber im selben Zimmer: Hallo zusammen, ich bin neu hier angemeldet, informiere mich aber schon eine ganze Weile hier zu allem Möglichem. Aber zu meinem Problem habe ich...
  4. Anschaffung Aras

    Anschaffung Aras: Hallo zusammen, Wir überlegen uns aras zuzulegen. Wie ist denn dann die Vorgehensweise die ersten tage? Oder Monate? Beide aras ca. 4 Jahre alt....
  5. erfolgreicher Tag - zur Absicherung paar Vögel hier....

    erfolgreicher Tag - zur Absicherung paar Vögel hier....: Hallo, war heute entlang der Ammer spazieren. War eigentlich auf Trauerschnäpper aus, fand aber keinen..... Dafür unter anderem diese...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden