Rupfen

Diskutiere Rupfen im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich habe in Pärchen Mohrenkopfpapageie. Der Hahn ist 4 und die Henne wir 1 Jahr alt. Zusammen sind die beiden seit ca. Mai...

  1. Sevgikusu

    Sevgikusu Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46149 Oberhausen
    Hallo zusammen,

    ich habe in Pärchen Mohrenkopfpapageie. Der Hahn ist 4 und die Henne wir 1 Jahr alt. Zusammen sind die beiden seit ca. Mai 2009.

    Die Sache ist so:
    Der Hahn geht sehr oft hin und rupft beim kraulen der Henne Federn vom Kopf oder vom Nacken.

    Die kleine Henne hat zeitweise eine Glatze und an den Stellen, wo die Federn gerupft wurden, wachsen auch nur kleine weiße Federchen und nicht eigentliche Feder wächst nicht mehr nach.

    Kennt ihr diese Problematik oder kann mir Jemand über einen gleichen Fall berichten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hi! Also ich habe hier schon zwei mal über eine ähnliche Problematik berichtet, und zwar rupft unsere Henne zeitweise dem Hahn Federn von Kopf und Hals. Das macht sie genau wie dein Hahn meistens beim Putzen, manchmal hat sie aber auch einfach zwischendurch den Einfall das zu tun, rennt auf Eddie zu, packt sich ein kleines Büschel Federn und zieht damit vondannen... Ich bin der Überzeugung, dass sie das einfach aus Spaß macht. Sie spielt nämlich nach dem Rupfen noch etwas mit den Federn und hat auch ansich oft Spaß daran, Eddie zu ärgern und zum Kreischen zu bringen... Er ist ja eh so ein zurückhaltender Charakter, der sich nicht wehrt :o Manchmal sieht er dann ganz erbärmlich aus: Den Anhang der arme Eddie.jpg betrachten Total zerzaust - aber ne Glatze hatte er immerhin noch nicht. Bei uns bessert sich das aber auch immer nach einigen Tagen, wenn Lucy das Spielen mit den Federn wieder langweilig findet und dann wachsen Eddies Federn auch ganz langsam wieder nach. Bis so eine größere Feder nachgewachsen ist, dauert es ein bisschen, also mach dir man noch keine Sorgen, dass die Glatze evtl bleibt ;) Man muss eben nur hoffen, dass dein Hahn auch wieder damit aufhört... Also wenn es nicht das gleiche Problem wie bei uns ist, solltest du über die Suche mal "Partnerrupfen" eingeben. Da gibt es glaube ich ein paar Tipps zu schwereren Fällen. Liebe Grüße!
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    dieses Thema hatten wir wirklich schon einige Male. Gerade bei den Mopas kommt Partnerrupfen wohl auch öfter vor.
    Man kann versuchen, die Haltungsbedingungen nochmal abzuklopfen und diese gegebenenfalls optimieren. Wenn das auch keinen Erfolg bringt, kann man leider nicht viel dagegen machen und muss es akzeptieren :trost:.

    Vielleicht magst du dazu auch mal hier und hier lesen :zwinker:.

    Wenn du dann evtl. einen Anhaltspunkt gefunden hast, der bei euch evtl. in Betracht kommen könnte und weitere Fragen dazu hast, helfen wir dir gern weiter :trost:.
     
  5. Sevgikusu

    Sevgikusu Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46149 Oberhausen
    Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Info...
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rupfen

Die Seite wird geladen...

Rupfen - Ähnliche Themen

  1. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  2. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  3. Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(

    Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(: Hallo, ich habe seit 3 Jahren wieder Agaporniden. (früher schonmal Pfirsichköpfchen) Zuerst ein Russköpfchenpaar, leider von einem Züchter für den...
  4. Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern

    Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern: Hallo. Ich habe ein kanarien männchen und ein Weibchen in einer vogelvoliere. Ich habe sie erst seit ein paar Tagen. Das Männchen hat seit heute...
  5. Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.

    Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.: Hey. Hab 2 Mohrenkopfpapagein, das männliche rupft sich, obwohl ich 100te Euros für Spielzeuge ausgegeben habe und eine riesen Voliere gekauft...