Rupfer - Schreier - Federfresser

Diskutiere Rupfer - Schreier - Federfresser im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo,nobert so erging es mir mit meiner molukkenhenne kokina auch...sie liebte das fahrradfahren und auch das einkaufen...sie wollte überall...

  1. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,nobert

    so erging es mir mit meiner molukkenhenne kokina auch...sie liebte das fahrradfahren und auch das einkaufen...sie wollte überall dabei sein....ich hatte das so eingeführt,nachdem ich merkte das es ihr spass machte,aber genauso konnte sie auch allein bleiben.

    sie hatte noch andere tiere um sich,warscheinlich deswegen.

    koki mein neuzugang...ich bekam ihn vor ungefähr einen halben jahr....es ist der gleiche geprägte von menschenhand....wenn ich wollte ich könnte mit ihm genauso radfahren...auch ihm macht es spass überall mit bei zu sein.


    nur ich mach es nicht...da ich ja noch den rupfer koko habe und versuche die beiden zu vergesellschaften.....er konnte zu anfang nichts mit seinen artgleichen anfangen und schrie jämmerlich....tag und nacht....ich musste ihn dann doch zwischendurch trösten....die angst das er vor lauter schmerz,weil er seine bezugsperson verlor....vom stangerl fallen würde.

    ja..es ist grausam wie so ein tier leiden kann,wenn er seinen menschlichen wie artgleichen partner verliert.

    koko verlor seinen argleichen partner und halter dann auch....er wurde ein rupfer innerhalb von fünf monaten,obwohl er vergesellschaftet wurde mit einen weisshauben kakadu.

    sie sind monogam....und ihre seelische wunden verheilen sehr langsam... :jaaa:

    ich hoffe für meine beiden...das sie es eines tages schaffen und in harmonie zusammen leben.


    koko und koki
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Rena !
    Und noch was, immer schreibst du von deinen Kakadus, das sie durch Zwangsvergesselschaftung/Paarung zu Rupfern wurden und eigentlich wenn du mal ehrlich zu dir selber bist, dann praktizierst du nichts weiter anderes!
    Den deine Beiden vertragen sich soweit mir bekannt ist auch nicht wirklich und du hältst sie trotzdem zusammen und hoffst wie gerade in deinen letzten Posting das sie irgendwann mal "normal" zusammenleben können!
    Wenn das nicht Zwangsvergesselschaftung ist was dann?
     
  4. #23 Norbert Adler, 15. Mai 2004
    Norbert Adler

    Norbert Adler Guest

    Hallo Ihr Alle!
    Freue mich aufrichtig über alle Antworten und Fragen, sowie die Bilder. Ich bin gerne bereit auf Fragen zu antworten. Bitte habt Verständnis dafür, das ich PC-Neuling bin und unbedingt auf Fehler achten muß,bitte seht mir das nach.Natürlich habt Ihr recht,was für Euch die Bilder- Liene und ich privat - angeht!Aber glaubt mir wirklich,meine Erfahrungen haben gezeigt ,das die Holzhammermethode nicht der richtige Weg ist, Menschen zu erreichen.An mich wenden sich auch Papageienhalter mit langjährigen Beziehungen zu ihren Vögeln.Selbst schon im gereiften Alter von 70 bis 85 und ganz liebenswerte Menschen.Ihr Vogel bedeutet ihnen alles!!!!Ich nehme sie ernst,
    ihre Probleme und Sorgen.Die Vögel sind oft ihr einziger Bezug! Die besten und außergewöhnlisten Erfahrungen und Berichte bekam ich gerade von ihnen.Es bedeutet mir viel , ihr Vertrauen zu gewinnen und über ihre langjährigen Erfahrung mehr zu erfahren . Gerade in Bezug auf ,,Sterben Tod und Trauer " gab es unglaubliche Erfahrensberichte,die ich ohne Vertrauen nicht bekommen hätte. Für Bilder ,wie sie der für mich sehr seriöse Sender NDR abdreht,kann ich mich nur bedanken,denn so erreiche ich auch viele Menschen,die mir sonst fern wären.Ihr kennt es doch alle selber,welchen Platz unsere Vögel bei uns selbst einnehmen,also versteht es bitte auch,wenn ich aus diesem Blickwinkel schaue und alles erdenkliche nutze ,um ganz nah an meinem Gegenüber zu sein.Und hier beginnt ein ganz heikler Punkt der gesamten <Diskussion! Ich kann hier nicht einmal das Wort ***ualität aussprechen,ohne das Sternchen
    erscheinen.Und dann wollt ihr von mir wirklich was erfahren????
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallo Norbert!
    Kein Problem !
    Schließlich waren wir alle mal Neulinge auf dem Sektor, umso interessanter das du weiterhin schreiben möchtest, mich speziell würde interessieren was für eine Beratung oder Methoden du anwendest um Haltern mit "Problemvögeln" zu helfen ?
     
  6. #25 claudia k., 16. Mai 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo norbert,

    beiträge wie deiner, sollten pflichtlektüre für alle vogelhalter, ganz besonders für anfänger sein!
    nach dem lesen habe ich deinen beitrag gleich mal ins agaporniden-forum gelinkt, zum thema rosenköpfchen-wellensittich-paar.
    ich hoffe das geht in ordnung(?).

    gruß,
    claudia
     
  7. #26 Norbert Adler, 17. Mai 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2004
    Norbert Adler

    Norbert Adler Guest

    Hallo!

    Habe niemanden vergessen! Montags - Donnerstag ist bei mir die Praxis recht voll. Wenn Du oder andere Vogelfreund/innen Fragen habt, bitte
    sendet mir eine Privatnachricht oder eine E-Mail diekt an uns ( E-Mail Adresse findet Ihr in meinem Profil). Werde JEDE beantworten! Habt bitte Verständnis, es kann manchmal etwas dauern.
    Wegen der Anfragen bezüglich der nächsten Sendung (Sat 1): Da wir viel Medienbeiträge, auch zu anderen Themen der Tierhaltung haben, wissen wir nicht genau, wann, was und wo es gesendet wird. Vieles wird, je nach aktueller Lage vorgezogen oder hinten angestellt. Die Beiträge werden, an andere Sender oder Zeitungen verkauft u.s.w.. Wir haben da wenig Einfluß drauf und haben früher mit Sendetermienen die wir bekannt machten häufig falsch gelegen. Lediglich bei Life - Sendungen im Studio, können wir genaue Termine bekanntgeben.
    Sorry, daß unsere Homepage noch sehr unvollständig ist. Wir hatten leider, trotz hoher Aktualität sehr viel Pech mit zwei "Webdesignern".
    Danke für Eure Anfragen und Zuschriften auf meinen Beitrag,

    liebe Grüße,

    Norbert u. Roland, Line u. Beethoven
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    Norbert hat in seinem Beitrag sehr schön zusammengefasst und formuliert, was viele der Forenbenutzer empfinden und für nötig halten, nämlich etwas dagegen zu tun, dass es immer mehr gestörte Papageien gibt. Es gilt also, etwas gegen die Ursachen zu tun, in Sachen Haltung, besonders Einzelhaltung, falscher Verpaarung oder Vergesellschaftung, Handaufzuchten, auf ein Umdenken hinzuwirken.

    Dieses Thema sollte deshalb der Diskussion um die allgemeine Problematik vorbehalten sein. Wer dazu etwas Sinnvolles, natürlich auch gegenteiliger Meinung, beitragen kann, ist herzlich Willkommen.

    Wer speziell wegen seiner Vögel Probleme hat und Hilfe sucht, möge bitte bei Bedarf ein eigenes Thema in dem betreffenden Forum eröffnen oder sich ggf. per pn an Norbert wenden.

    Wie der eine oder andere bemerken wird, habe ich in Absprache mit Utena hier ein wenig aufgeräumt und hoffe, dass nun nur noch themenbezogen gepostet wird.
    Danke.
     
  10. ray

    ray Guest

    In bin der "Prodekan"

    Hi, Norbert!!!
    Wenn du der Norbert bist der mich kennt (~1972-75), bitte melde dich doch mal.
    Rainer T.,Frankfurt/Offenbach
     
Thema: Rupfer - Schreier - Federfresser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich 7 jahre dann partnerwechsel

    ,
  2. rupfer und federfresser norbert adler

    ,
  3. federfresser erkennen

    ,
  4. rosakakadu schreier,
  5. halskrause für papageien,
  6. federfresser
Die Seite wird geladen...

Rupfer - Schreier - Federfresser - Ähnliche Themen

  1. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  2. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  3. Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(

    Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(: Hallo, ich habe seit 3 Jahren wieder Agaporniden. (früher schonmal Pfirsichköpfchen) Zuerst ein Russköpfchenpaar, leider von einem Züchter für den...
  4. Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern

    Kanarienvogelmädchen rupft dem Männchen die Schwanzfedern: Hallo. Ich habe ein kanarien männchen und ein Weibchen in einer vogelvoliere. Ich habe sie erst seit ein paar Tagen. Das Männchen hat seit heute...
  5. Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.

    Rupfen trotz Partner und Spielzeuge.: Hey. Hab 2 Mohrenkopfpapagein, das männliche rupft sich, obwohl ich 100te Euros für Spielzeuge ausgegeben habe und eine riesen Voliere gekauft...