sanft Baden beibringen ???

Diskutiere sanft Baden beibringen ??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ich wollte mal nachfragen wie ich meiner Zara sanft das Baden beibringen kann?

  1. #1 Chrischy120388, 1. Mai 2012
    Chrischy120388

    Chrischy120388 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Hallo ich wollte mal nachfragen wie ich meiner Zara sanft das Baden beibringen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    schwer bis unmöglich. Meine Henne will auch nicht baden. Stelle einfach immer ein Bad bereit. Irgendwann geht sie bestimmt rein.
    Du kannst auch was leckeres rein tun. Hat bei meiner nicht funktioniert. Nicht so viel Wasser rein füllen.
     
  4. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Meiner badet auch nur einmal im Monat ... sonst geht ab und zu mal der Fuss in den Napf, weil er darin sein Spielzeug badet ... einfach immer wieder probieren, mal mit Badenapf, mal mit Blumenspritze ... und wer weiss, vielleicht haben auch wir irgendwann mal Graue, die das Baden lieben ...
     
  5. #4 Chrischy120388, 1. Mai 2012
    Chrischy120388

    Chrischy120388 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    also blumenspritze ab und zu probieren und außerhalb den käfigs eine badeschalle ?
     
  6. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ich mache beides nur ausserhalb des Käfiges bzw. er hat noch die Badeschale in seinen Spielzimmer ...

    D.h. jeden Morgen, wenn ich seinen Käfig putze, stelle ich die Badeschale dazu,
    Blumenspritze (Achtung, Wasset täglich wechseln!) zeige ich ihn täglich, ob eine Reaktion kommt, mache das auch als Drohung, wenn er mal wieder böse ist ...
    Wenn es in das Spielzimmer geht, stelle ich den Badenapft mit rein ...
     
  7. #6 Marion L., 1. Mai 2012
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,
    die Badeschale muß groß genug sein, nicht zu tief. Vogel muß bequem hineingehen können (Rand eher flach). Lustige Plastikspielsachen benutzen und selber spielen. Die Neugier siegt irgendwann. Weintrauben hineinkullern (Hmm Lecker) und animieren zum Herausangeln. Ich habe zum Anfang auch die leere Badeschale mit einem Katzenbällchen drinnen benutzt. Meine sind ja, Gott sei Dank , keine Angstgesellen. Beide haben jedoch erst nach der 1. richtigen Mauser mit dem Baden begonnen. Weiß nicht, ob da ein Zusammenhang besteht oder nicht.
    Heute plantschen beide gerne. In der AV wird sich von oben herab gestürzt, dass das Wasser ordentlich herausspritzt. Am Liebsten baden sie jedoch mit Publikum und Beifall. Im VZ haben sie exakt dasselbe Badegestell mit Behälter. Das Besprühen hat ihnen damals eher Unbehagen bereitet. Dagegen mit einem Dampfreiniger eingenebelt zu werden (sehr warm) war ihnen angenehmer.
    Mußt halt am Ball bleiben und es immer wieder interessant gestalten bis die Hemmungen gefallen sind.
    LG
    Marion L.
     
  8. #7 vögelchen3011, 1. Mai 2012
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    hab es auch mal versucht mit solch einer Badeschale..............nein wurde ignoriert, verstehe nicht warum die immer im Wassernapf baden wollen, viel zu klein und zu eng.............am schönsten finden sie es draußen, leichter Nebel mit Wasserschlauch:?

    LG
    Alexandra
     
  9. #8 Marion L., 1. Mai 2012
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.884
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Deutschland
    Vor dem Wasserschlauch flüchten meine obwohl ich ihn niemals auf sie gerichtet habe. Leichter Nebel aus dem Schlauch und man rückt sofort in den Wintergarten oder flattert leicht panisch in die hinterste Ecke.
    LG
    Marion L
     
  10. #9 Walter&Paula, 1. Mai 2012
    Walter&Paula

    Walter&Paula Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Meine Walter badet auch immer in ihrem Trinknapf im Käfig, dann wird zur Fensterbank geflogen denn da steht die große Badewanne, und wieder zurück und hin und her bis das Wohzimmer auch schwimmt :D und warmes Wasser geht gar nicht, das will er nun überhaupt nicht !! 8o
     
  11. #10 vögelchen3011, 1. Mai 2012
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    grins.........Staubsauger anstellen und alle baden, schon ein tolles "Phänomen"

    LG
    Alexandra
     
  12. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.455
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo Hugo,
    das drohen mit der blumenspritze ist aber ein fehler...es kann nicht zu zwei zielen dienen; duschen (spass) und drohung (angst)...
     
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.455
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Kanada, Québec
    Marion,
    ich denke sie haben nicht vor dem wasser angst aber vor dem schlauch...:)) auch von dem was am ende ist, die spritze?(weiss nicht wie das heisst). Also an den schlauch gewohnen, an die spritze gewohnen..wie man das macht, das ist noch eine andere sache.
    p.s.
    schlauch sieht wie eine schlange aus und es ist moglich das es eine instinktive reaktion ist (wie bei uns)

     
  14. #13 Stephanie, 1. Mai 2012
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Chrischy,
    es gibt ja so viele Badeformen bei Vögeln.
    Vielleicht kannst Du die nach und nach mal regelmäßig anbieten - also immer wieder mal eine - und dann ausbauen, was sie annehmen.
    Bspw. in der Schale mit viel Wasser,
    in der Schale mit wenig Wasser baden,
    im aufgehängten Wassernapf,
    in einem aufgehängten Bündel nasser Kräuter,
    in einem ausgelegten Bündel nasser Kräuter,
    in der Badeschale mit nassen Kräutern,
    unter der Blumensprite duschen,
    unter dem "Vogelbrunnen" (Bastelanleistung existiert zumindest für Wellensittiche/halter),
    einige Vögel sollen sich in der Hand des Halters benetzen, wenn diese nass ist...

    Nehmen sie eines davon an, kann man das ausbauen.
    So habe ich meine Wellensittiche kürzlich zum ersten Mal geduscht - jedenfalls hat es ihnen zum ersten Mal Spaß gemacht - als sie alle an nassem Möhrengrün, das als Bündel aufgehängt war, "duschten".
    Und plötzlich kamen sie auch an, plusterten sich auf und Fiete hob sogar die Flügel.
    War vorher bei Duschversuchen nie der Fall.

    Wenn etwa ein Vogel im aufgehängten Wassernapf badet, kann man erst mal einen größeren kaufen oder später einen Blumenuntersetzer auf den Schrank etc. stellen.

    Man kann auch eine "Insel" in die sehr große Badeschale stellen, etwa eine Untertasse mit Obst, zu der sie durchs Wasser laufen müssen...
     
  15. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Papugi,
    oh ja, das Problem habe ich schon erkannt, drum auch jeden Morgen den Badenapf ...
     
  16. #15 Kirsten63, 1. Mai 2012
    Kirsten63

    Kirsten63 Daumendrücker für Lotte

    Dabei seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45699 Herten
    Hier auch:D,das gleiche ist auch, wenn der Fön an ist:D
     
  17. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.455
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Kanada, Québec
    das freut mich Hugo das du es schnelle erkannt hast, ich habe den gleichen fehler gemacht am anfang meiner papageienkarriere...:))

     
  18. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.455
    Zustimmungen:
    238
    Ort:
    Kanada, Québec
    eins hast du vergessen liebe Stephanie...

    beim salat, oder gemuse waschen unter fliessendem wasser (auch bei geschirr spulen...:)))

     
  19. #18 Stephanie, 2. Mai 2012
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo papugi,
    :+klugsche öööhm, - ich dachte, DAS sei klar?!:)

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir!

    Hier ist erstaunlicherweise sehr schönes und warmes Wetter - wie selten in den ersten Maitagen, da hat es früher immer geregnet (burzele heute & weiß es daher so genau :p).
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    meine baden leider auch nicht selbstständig und wenn dann nur im wassernapf.... das mit dem baden nach dem saugen hatt jago komischerweise eingestellt (ich glaube seit benny da ist...) und benny hat es noch garnicht gemacht jedenfalls nicht bei mir, allerdings gibts jeden tag ne dusche mit der spritze und wenn sie draussen sind dann öffters am tag das mögen beide und in der badewanne wird einmal die woche abgebraust benny stellt dann die flügel ab und wackelt mit dem schwänzchen jago gleibt einfach nur ruhig sitzen und lässt mich machen, ich hatte den beiden extra ein großes badehaus gekauft die stiefeln auch drinn rum aber gebadet wird nicht nur gespielt mit spielzeug und das häuschen kaputt gemacht, am liebsten ist es ihnen wenn da nur kartonraspeln und nagespielzeug drinne liegt und dann wird gescharrt wie ne henne....und alles rausgeschmissen....
     
  22. #20 coupechef, 2. Juli 2012
    coupechef

    coupechef Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97080 Würzburg
Thema:

sanft Baden beibringen ???

Die Seite wird geladen...

sanft Baden beibringen ??? - Ähnliche Themen

  1. Bad im Winter?

    Bad im Winter?: [ATTACH] Ich habe eine kleine Aussenvoliere mit 6 Paaren Prachtfinken (Silberschnäbelchen, Spitzschwanzamadinen etc. ) Die Temperatur kann ich im...
  2. Aymarasittich, (w), 7 Jahre, Bad Nenndorf (PLZ: 31542)

    Aymarasittich, (w), 7 Jahre, Bad Nenndorf (PLZ: 31542): Hallo, ich suche ein Zuhause für meine Aymara Henne. Sie ist 2011 geboren, jetzt also etwa 6/7 Jahre alt. Ihr Partner ist vor einer Woche...
  3. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...
  4. 93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..

    93077 Bad Abbach Ziegensittich mit Ring gefunden..: Hallo liebe Forengemeinde, Gestern auf unserem Spaziergang ist uns auf einem Spielplatz etwas gelbes auf dem Zaun sitzend aufgefallen. Wie sich...
  5. Pfirsichköpfchen baden

    Pfirsichköpfchen baden: Hallo, Ich bin neu hier und würde gerne wissen welche Bademöglichkeit die Möglichkeit für Pfirsichköpfchen ist also meine beiden leben in einem...