Scarlett - Lustiges Clickern mit Naturbruten

Diskutiere Scarlett - Lustiges Clickern mit Naturbruten im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; also manchmal sind mir Zufälle schon fast unheimlich. Gestern schreibt Ann hier von Rupert Sheldrake, von dem ich noch nie etwas gehört habe. Und...

  1. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Die Synchronizität des Universums. Wenn man anfängt drauf zu achten ist es wirklich verblüffend! Auch mit Menschen. Achtet mal darauf wenn Ihr irgendwo in der Schlange steht und versucht mit den Leuten ins Gespräch zu kommen. Sehr sehr oft, haben die genau die Information, die man gerade suchte.

    Wg des Feuers...es gibt viele solcher Geschichten. Aber wenn man es selbst erlebt, ist das was ganz anderes, gell?


    eben. Wenn man als Papa-Halter kein Englisch kann, verpasst man einiges.

    Ja genau. Und dieses Dauerlächeln wirkt auch sehr unecht. Aber, was solls. Auf die Ergebnisse kommt es an.

    Gute Nacht,

    Ann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Die beiden Geschichten klingen wirklich etwas unheimlich.*grusel* Hört auf damit, ich will heute Nacht noch anständig schlafen.:D ;)
    @Ann: Aber eine Frage habe ich noch: Lisa? Max? Bitte um Aufklärung!:D
     
  4. Raymond

    Raymond Guest


    na dann will ich deine neugier noch heute nacht stillen ;)

    Max und Lisa sind graue die Ann aufgenommen hat :jaaa:
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Danke für die Aufklärung! Dann Glückwunsch zum doppelten Zuwachs.:D :0-
     
  6. #525 carola bettinge, 26. August 2004
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    lisa, max...

    ein festes pärchen?
     
  7. Raymond

    Raymond Guest


    JAAAAAAeinnn, sie sind vergesellschaftet aber nicht verpaaaart.
     
  8. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Amelia

    Zur Info:
    Da ich nur ca. 50 km von Zürich entfernt wohne, habe ich (bevor es Ann hier veröffentlichte), letzte Woche Samstag via eMail angefragt ob noch Plätze frei sind, wann es stattfindet etc.

    Bis heute habe ich keine Antwort erhalten, find ich nicht grad gut. Liegt wohl am Veranstalter, schade :( 8o
     
  9. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Max und Lisa, sind bis auf weiteres in Pflege bei mir. Bis zum JAhresende wisen wir mehr.

    Sie leben eher nebeneinander als miteinander. Lisa, die flugunfähig ist, weil ihr einseitig die Schwungfedern abgebrochen sind und Flores (einseitig gestutzt) habe ich zusammen in enien langen, aber sehr flachen Käfig gesetzt. Mit gutem Erfolg, sie sind beide lieb ud ruhig und mobben sich nicht gegenseitig. Ich habe den Eindruck, die Gesellschaft tut ihnen gut.

    Bei Flores sind mittlerweile drei Schwungfedern länger gewachsen als jede vorher. Hoffen wir, dass sie diesesmal stehenbleiben und nicht abgebrochen oder abgebissen werden.

    Max fliegt mit allen anderen im Tropenhaus mit.

    Das ist ja schade! Und wenn Du einfach hingehst?

    LG,

    Ann.
     
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Gestern fing für Lisa (Graue) der Ernst des Lebens an, in Form von Clicker, TS und Erdnüss-Stückchen (geröstet, ungesalzen Ültje!).

    Sie ist ja leider flugunfähig und extrem ängstlich. Dies ist insbesondere problematisch, da sie nicht auf die Hand kommt, es also recht schwierig ist, sie an ihren Platz oder in ihren Käfig zu dirigieren, wenn sie auf Wanderschaft gegangen ist.

    An die Hunde hat sie sich glücklicherweise mittlerweile völlig gewöhnt, sie stören sie überhaupt nicht bei ihren Rundgängen.

    Also wurde gestern der Clicker konditioniert (sie nimmt Leckerli aus den Fingerspitzen) und mit ersten TS Übungen begonnen. Es hat ein wenig gedauert, aber dann wusste sie worum es geht. Leider ist sie durch ihre übergroße Angst schnell überfordert und macht dann gar nichts mehr.

    Also haben wir immer wieder ins TS beissen geübt, bis wir dann einen Schritt zur Seite geschafft haben. Heute haben wir noch zwei Lehrstunden gehabt und zum schluss der Stunde hat sie sich getraut über meinen Finger zu steigen, den ich mit der Spitze auf den Ast legte, den ich sie rauf und runter dirigierte.

    Dies habe ich als Alternative ausprobiert, weil sie mit dem TS auf meine Hand zu locken eine völlige Fehlanzeige war. Und wenn man nicht durch die Vordertür reinkommt, muss man es eben durch die Hintertür machen. Habe also Verschiedenes ausprobiert und die Fingerspitze auf dem Ast, war das was dann schlussendlich funktionierte.

    Sie hat eine wirklich extreme Angst vor Händen, was eigentlich ein wenig seltsam ist, da sie Leckerli aus den Fingern nimmt. Aber sie vermeidet alles, was sie in Gefahr bringen könnte angefasst zu werden. Also Leckerli aus der offenen Hand z.B. funktioniert ganz und gar nicht.

    Wie dem auch sei, nachdem wir x-mal den Ast von links nach recht und zurück gelaufen sind, und ich wir stückchenweise, dazu gekommen sind über meine Fingerspitze drüber zus teigen, hat sie tatsächlich ein paar mal im Eifer des Gefechtes aus Versehen meinen Finger mit dem Fuss berührt. Das hat ihr jedesmal einen Jackpot eingebracht.

    Mal schaun, wie es beim nächsten Mal weiter geht.

    LG,

    Ann.
     
  11. Eilika

    Eilika Guest

    Hey Kleines!
    Wie wär'S mit einem eigenen Thread zum Thema "Extreme Handscheu"?? Ansonsten werde ich jetzt mal nicht schreiben, dass du natürlich auch diesen Problemfall mit Bravour meisterst... :D
     
  12. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Das mit dem eigenen Thread hatte ich auch schon überlegt. Aber ehrlich gesagt, wird mir das zu unübersichtlich, weil ich dann ja doch auch über die anderen Tiere schreibe. Ausserdem ist Lisa auch eine Naturbrut gewesen, es passt also ins Thema, sozusagen.

    Während ich dies schreibe, sitzt Scarlett übrigens auf meinem Knie und Jack auf einer Schulter und wir schnäbeln alle abwechselnd miteinander. Damit es nicht langweilig wird, versucht allerdings Jack meinem Reissverschluss an der Jacke den Garaus zu machen, während Scarlett versucht Jack seine Schwungfedern auszuzupfen (lohnt sich alles richtig - abwechselnd schimpfen also Jack und ich und bestärken den ganzen Quatsch auch noch ;) :D).

    LG,

    Ann.
     
  13. charlotte

    charlotte Guest

    kleidung

    hi :0- !

    was ich immer schon wissen wollte? wie macht ihr das mit der kleidung?? :?

    ich habe da mehrere probleme:
    1.) kacken die ja... :-(
    2.) wenn ich nix mit langen ärmeln anhabe, sehr ich aus "wie durch den dornbusch gezogen...." :-((
    3.) wenn sich die geier auf meiner kleidung nicht gut festhalten konnen, fangen die an zu kraxeln, und halten sich dabei mit dem schnabel fest. das ruiniert die kleidung und macht blaue flecken :-(((
    4.) sind die weltmeister im abmontieren von reißverschlüssen, knöpfen, etc, und nagen auch am an dem kragen von meinem strickpolo :-((((

    wie macht ihr das also mit dem anziehen? :+screams:

    :0- :0-
    charlotte
     
  14. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nö...die sind "stubenrein"
    Krallen schleifen. Was ich allerdings nie mit Vögeln mache,d ie nicht fliegen können. Demensprechend sehen meine Hände derzeit aus. Ausserdem kann an ihnen beibrignen nicht so fest zuzupacken mit den Krallen.

    Auch Erziehungssache.

    Auch das kann man ihnen abgewöhnen.

    Ich habe in letzter Zeit einiges an Neuzugängen bekommen, so dass noch nicht alles sitzt. Aber bei den Altvögeln kann ich sogar in meinen Büroklamotten mit Ohrringen problemlos rumlaufen. Zum Üben würde ich allerdings Gammelkram anziehen.

    LG,

    Ann.
     
  15. Eilika

    Eilika Guest

    Wie wär's mit einem Neopren-Anzug??? :elvis:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. charlotte

    charlotte Guest

    @ eilika!

    danke, wie konnte ich die naheliegenste lösung nur übersehen... :p

    @ ann!

    hm.., vermutlich hast du recht, und ich hab' ein bißl zu wenig "erziehung" hier. vielleicht könnt ihr mich beim planen etwas unterstützen... :jaaa: :? .

    ich mach' dann (heute später oder morgen) einen eigenen thread auf...

    :0- :0- @ all
    charlotte
     
  18. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Supi!

    Sorry bin grad so völlig im Stress.

    Demnächst stehe ich wieder mit Rat und Tat zur Verfügung.

    LG,

    Ann.
     
Thema: Scarlett - Lustiges Clickern mit Naturbruten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lustige ratebilder

Die Seite wird geladen...

Scarlett - Lustiges Clickern mit Naturbruten - Ähnliche Themen

  1. Lustige Marotten :)

    Lustige Marotten :): Letztens fiel mir auf dass unsere Henne eine gewisse „lustige Macke“ entwickelt hat ;) erzählt doch mal welche lustigen Ecken und Kanten eure...
  2. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  3. Lustige Schredderbilder

    Lustige Schredderbilder: Meine Lotti bei der Arbeit . Ich möchte mir nicht vorstellen, wie das Wohnzimmer aussehen würde wenn sie unbeobachtet wäre....:D:kehren:
  4. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Ich habe diesen Post schon im allgemeinen Forum gepostet, aus Versehen. Eine meiner...
  5. Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns

    Wachteln Naturbrut / seltsames Verhalten des Hahns: Hallo, ich bin neu hier und auch Wachtelhalterneuling. Eine meiner Wachtelhennen hat in der Aussenvolie eine Naturbrut in einer Ecke unter...