Schaut euch mal Happy an!!!!!

Diskutiere Schaut euch mal Happy an!!!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, gestern am Sonntag habe ich den kleinen Happy (hier seine Geschichte: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=71526) von Peppie...

  1. Amizzu

    Amizzu Guest

    Hallo,

    gestern am Sonntag habe ich den kleinen Happy (hier seine Geschichte: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=71526) von Peppie aufgenommen. Eine ganz arme kleine Socke. Ich weiß nicht wie man ein Tier so leiden lassen kann. Bin echt sprachlos, aber was solls, ich will nun versuchen ihn wieder gesünder und glücklicher zu machen.

    Happy hat viele kahle Stellen im Gefieder. Kann man auf den Fotos gut erkennen. Sonst wirkt er recht munter. Nimmt seine Umwelt gut wahr. Reagiert auf alles was sich so tut. Noch in dieser Woche fahre ich mit dem kleinen Zwerg zu meiner vogelkundigen TÄ und mal sehen was sie zu dem kleinen Wicht sagt.

    Wie kann ich Happy sonst noch außer der tierärztlichen Versorgung helfen? Freue mich über jede Antwort.

    Hier ein paar Bilder von heute......
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      32,8 KB
      Aufrufe:
      229
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      32,8 KB
      Aufrufe:
      232
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      32,9 KB
      Aufrufe:
      232
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      32,5 KB
      Aufrufe:
      225
    • 5.jpg
      Dateigröße:
      32,1 KB
      Aufrufe:
      222
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amizzu

    Amizzu Guest

    Und hier noch die restlichen 5 Bilder....
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      32,9 KB
      Aufrufe:
      216
    • 7.jpg
      Dateigröße:
      32,7 KB
      Aufrufe:
      221
    • 8.jpg
      Dateigröße:
      32,9 KB
      Aufrufe:
      215
    • 9.jpg
      Dateigröße:
      32,6 KB
      Aufrufe:
      216
    • 10.jpg
      Dateigröße:
      33,1 KB
      Aufrufe:
      214
  4. Firenze

    Firenze Guest

    Du meine Güte, ich bin wirklich platt, wie können Menschen nur so grausam sein? Da kommen einem ja wirklich die Tränen!!! Ich habe zwar keine nützlichen Tipps für Dich aber ich wünsche alles Gute für den kleinen stolzen Mann.

    Gruß, Kerstin.
     
  5. Amizzu

    Amizzu Guest

    Vielen Dank Kerstin, ich weiß auch nix mehr auf sowas zu sagen. Aber vielleicht meine TÄ! Hoffentlich....
     
  6. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo

    wünsche Dir und Happy alles Gute!!! Ich denke der arme Kerl hat grossen Vitaminmangel...man weiss was er immer nur zum Fressen bekommen hat :-(

    oder Milben...
     
  7. Amizzu

    Amizzu Guest

    Habe soeben gleich für morgen einen Termin bei meiner vogelkundigen TÄ bekommen. Schön das alles so schnell geht. Mal sehen was sie du dem kleinen Zwerg sagt!
     
  8. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Dazu fällt mir auch nichts mehr ein.
    Der arme Kerl. Schön das du gleich einen Termin bekommen hast und dass du dich jetzt um ihn kümmerst.
    Und da der kleine Kerl ja schon Happy heißt hoffen wir mal alle, dass er auch bald wieder happy wird. *ganzdolldaumendrück*

    Lg Heike
     
  9. Amizzu

    Amizzu Guest

    Ja ich hoffe das alles einigermaßen wirde gut wird! Den Namen Happy hat er von Peppie bekommen! ;)

    Wie? Was hat er denn immer nur zu fressen bekommen?
     
  10. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Habe Dir eine pn geschickt. Ist das ein armes, tapferes Kerlchen! wein :traurig:
    Liebe Grüße
     
  11. Amizzu

    Amizzu Guest

    Vielen Dank Anjar, habe dir auch schon geantwortet.

    Liebe Grüße Christin
     
  12. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Hallo Christin,
    du könntest dem Kleinem die Füße ein wenig eincremen, Krallen schneiden läßt du besser von deiner TÄ. Wir haben im Zooladen ein Salbe gekauft, nennt sich P-Salbe, davon würde die Haut wieder ein wenig geschmeidiger.
    Das sieht nach ganz drastischen Vitaminmangel aus, aber trotzdem macht er noch einen aufgeweckten Eindruck. Gib ihm was Obst zu seinem Futter wenn er mag (obwohl das Grün am Schnabel sah ja schon nach Frischkost aus).
    Ich hoffe Happy wird bei dir noch seinem neuen Namen gerecht und verbringt noch eine lange glückliche Zeit mit deiner Jade.
    Geht es der Kleinen mittlerweile wieder besser?
    Ich drück euch alle Daumen und unser 9 Piepser alle Krallen.
    Gruß Iris
     
  13. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Liebe Amizzu,
     
  14. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Ja, wahrscheinlich hat er noch nicht mal Kanarienfutter bekommen...vielleicht irgendwelche Reste, was weiss ich....wie kann denn sonst das arme Kerlchen denn nur so aussehen?????

    Selbst Kanarien die "nur" Kanarienfutter bekommen erlangen nie solch ein Federnausfall....denke ich

    der arme Kerl....wahrscheinlich hat er immer in seinem Dreck sitzen müssen :-(

    Schön dass er jetzt ein schönes Leben bekommt.
     
  15. Amizzu

    Amizzu Guest

    Hallo,

    vielen Dank für eure Tips.

    @ Fleckchen: Ich habe für Happy eine Salbe vom Tierarzt! Dies hat Peppie mir mitgegeben. Sie heißt Posifenicol C 1%. Diese werde ich erstmal weiter benutzen, außer meine TÄ gibt mir etwas anderes dafür mit.

    @ Thomas: Wie ist das mit der Bachblütenmischung gemeint? Soll Star of Bethlehem, Honeysuckle, Walnut, Gentian und Elm vermischt werden? Bekomme ich diese in einer ganz normalen Apotheke? Wenn nicht, woher bekomme ich dann diese Mischung?
    Was meinst du noch mit Orange- oder Gelblicht? Woher bekomme ich diese? Ich habe nur eine Rotlichlampe und natürlich eine Tagslichtlampe. Was soll Orange- oder Gelblicht bewirken? Ich weiß, viele Fragen...... :s

    Liebe Grüße Christin
     
  16. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Hallo Christin,
    wenn du eine Salbe vom Tierarzt hast, nimm auf jedenfall die. Die wirkt auf jedenfall besser gegen die Entzündungen und die ganze Hornhaut auf seinen Füßen.
    Das hatte ich nicht mehr im Kopf. Vielleicht bekommst du noch eine andere Salbe, aber das ist dann die Entscheidung deiner Tierärztin.
    Gruß iris
     
  17. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Wegen den Bachblüten: Ja Du kannst diese in der Apotheke bekommen aber meistens müssen diese bestellt werden. Manchmal gibt es gut sortierte Apotheken die es vor Ort da haben.
     
  18. helene

    helene Guest

    Hallo Amizu!
    Hoffe dem kleinen gehts bald besser,der sieht ja wirklich zum weinen aus.Das mit den Bachblüten ist bestimmt eine Supersache,bekommst du in der Apotheke.Bachblüten helfen wirklich sehr oft,wenn die Seele beteiligt ist. Und das scheint mir bei Happy der Fall zu sein.Total verwahrlost! Auch seelisch!
    Bin froh,dass er jetzt bei dir in liebevollen händen ist.
    Liebe grüsse,Heli
     
  19. akka

    akka Guest

    Schock 8o und Freude! :freude:
    Was für eine Geschichte!
    Snief*
    Das arme Tierchen und es hat nun so eine gute Besserung gefunden!
    Warum gibt es nicht mehr solche Leute wie Amizzu und Peppie?!
    Daumen drück für Happys weitere Genesung!

    Akka! :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mainz
    Hallo Amizzu,

    die Bachblüten bekommst du in jeder Apotheke, meistens muss man sie bestellen.

    Ich möchte dir noch 2 Bücher empfehlen, wenn du mehr über Bachblüten und Farbtherapie erfahren willst, da kannst du auch nachlesen, was Orange-oder Gelblicht bewirken soll:

    Rosina Sonnenschmidt:

    1. Farb-und Musiktherapie für Tiere, Sonntag-Verlag.

    Rosina Sonnenschmidt/Marion Wagner:

    2. Neues Heilen; Vögel:
    Akupunktur, Homöopathie, Bach-Blütentherapie, Kinesiologie, Ulmer-Verlag.

    Es geht in den Büchern darum, wie man z.B. einen Vogel dabei unterstützen kann, wenn bei ihm nicht nur der Körper, sondern auch die Seele angeknackst ist.

    Orangelicht: Orange ist die wichtigste Heilfarbe.
    Sie ist milder als Rot, jedoch zugleich von einer ungeheuren Dynamik.
    Sie löst kreative Kräfte aus, wärmt, bringt warmes Licht, dehnt sich sanft aus und strahlt sehr weit.
    Wenn ein Vogel Energie braucht, wenn unklar ist, was ihm fehlt, wenn er sich einsam fühlt, dann setzt man diese Heilfarbe ein.
    Bei allen psychischen Störungen ist Orange ideal, um die psychische Blockade zu lösen.



    Gelblicht: Gelb ist die Farbe der mentalen Kraft, des Intellekts.
    Sie strahlt energetisch nach außen.
    Sie ist die Farbe der Emotion und der Inbegriff der Kommunikationsfähigkeit.
    Diese Farbe wird sehr schnell empfangen und umgesetzt.
    Man kann förmlich zuschauen, wie der Vogel vitalisiert wird.
    Sie ist eine der Lebensfarben des Vogels und sollte permanent im Lebensumfeld des Vogels sichtbar sein.

    Farbige Glühbirnen bekommst du eigentlich in jedem Baumarkt.
    Ich habe sie dann immer in mein Rotlicht geschraubt. ;)

    Es ist sehr interessant, sich mit dieser Thematik zu beschäftigen.
    Ich persönlich verwende auch ab und zu Bachblüten.
    Wenn ich z.B. einen Neuzugang habe, evtl. auch noch aus schlechter Haltung, der sich erst an die neue Umgebung gewöhnen muss, gebe ich ein paar Tropfen Honeysuckle oder Gentian in eine Sprühflasche mit Wasser und neble das Vögelchen behutsam damit ein, wenn er sich den Sprühnebel gern gefallen läßt.

    Gute Besserung für Happy und daumendrück für den TA-Besuch am Donnerstag. ;)



    ______________
    Liebe Grüsse
    Nancy :)
     
  22. Amizzu

    Amizzu Guest

    Vielen Dank für eure Tips! Das mit dem Oranglicht werde ich machen. Denn ich denke das er genau das braucht! Auf meinen Bauch konnte ich mich bisher immer verlassen. Und auch die Bachblüten will ich anwenden, aber erst nachdem ich alles mit meiner TÄ besprochen habe und sie nix einzuwenden hat.

    @Akka: Ich halte das was ich tue nicht für etwas großes, sondern das was der kleine Zwerg schon mitmachen musste ist etwas großes! Nämlich etwas großes furchtbares. Ich bewundere ihn dafür und hoffe das er nun die Genesung antritt ohne Angst.......
    Ich lebe mit den Tieren und darum helfe ich ihnen. Sie haben mir auch immer geholfen, ohne die Tiere (es war ein Hund) wäre ich heute nicht mehr da. Doch das ist eine andere und vorallem seeeeehr lange Geschichte! ;)
    Und wenn eines dieser Kreaturen wieder gesund wird, so ist die das schönste Geschenk. So wie auch Jade..... Man, was freue ich mich das sie in der Vogellampe wieder etwas besser sehen kann. :0- Auch wenn alles nur allmälig voran geht, so weiß man das es voran geht! Geduld ist bei Tieren schon immer meine Stärke gewesen. Vorallem dann, wenn man das Tier schon längst aufgegeben hatte......

    Vielen Dank nochmal für eure Tips. :blume:
     
Thema:

Schaut euch mal Happy an!!!!!