schlimmer geht es nicht Teil 2 !!!!!

Diskutiere schlimmer geht es nicht Teil 2 !!!!! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Ich schrie nur "da ist er" und musste mit ansehen, wie er mein weit geöffnetes Fenster überflog und seit dem nicht mehr zu sehen war! Es ist ein...

  1. Duke

    Duke Guest

    Ich schrie nur "da ist er" und musste mit ansehen, wie er mein weit geöffnetes Fenster überflog und seit dem nicht mehr zu sehen war! Es ist ein furchtbares Gefühl einen seiner Schützlinge zu verlieren, und das habe ich an diesem Tag gleich zweimal!!!! Der kleine Paule hat es mir heute abend nochmal schmerzlichst begreiflich gemacht, als er seinen dicken Paul zum schlafen gehen gesucht und dabei wie ein Verrückter nach ihm gerufen hat... diesmal jedoch ohne Antwort!!! Ich weiss, das ist der berühmte Griff nach dem letzten Strohhalm, aber vielleicht kann mir ja jemand berichten, dass es ein Sperlingspapagei einen ganzen Tag und eine :traurig: Nacht oder sogar noch länger draußen überlebt und aufgrund ihrer Intelligenz wieder zurück nach Hause findet!! Ansonsten werden der kleine Paule und Ich es ziemlich schwer haben!! :traurig: Vielen Dank!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ich würde weiterhin den Käfig mit dem Zurückgebliebenen im offenen Fenster bei Licht und auch jetzt über Nacht stehen lassen, denn die Kontaktrufe sind doch recht laut und es ist warm. Möglichst in Richtung des Flüchtigen.

    Das wäre die einzige Möglichkeit, denn die Umgebung von außen kennt der Kleine ja nicht, daher finden sie sich nicht wirklich zurecht bzw zurück.
    Möglicherweise könnte er dann immer näher zurückfinden.
    Ich wünsche Dir alles Gute
    Sie sind ja Kurzstreckenflieger, weit kann er nicht sein....vielleicht könntest Du noch mal raus....ob er irgendwo hockt oder so....
     
  4. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Oje, aber es soll ja auch Agas geben, die im Freiflug leben und immer wieder nachhause kommen und das obwohl der Partner auch mitfliegt. ich würde dir auch raten, weiterhin den Partnervogel nah ans Fenster stellen, wenn´s zu heiß wird, zumindest in Hörweite und Futter auf die Fensterbank stellen. Viel Glück.

    Mir ist ein Kanarie mal weggeflogen und ich habe ihn wiederbekommen, also nur nicht so schnell die Hoffnung aufgeben. Bei dem Wetter können Sperlis auch eine zeitlang draussen überleben wenn sie Glück haben. Und ich denke es wird ihm viel daran liegen zu seinem Partner zurück zu kommen.
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo


    Das tut mir wirklich leid für Dich.
    Sperlingspapageien sind als Südamerikaner ziemlich ortstreu und fliegen nie weit weg. Meißtens ernähren sich entflogene Vögel im sommer von Getreidefeldern. Vielleicht ist eins in Deiner Nähe. Ansonsten besteht schon die Möglichkeit wenn er wieder etwas näher zu Deiner Wohnung kommt das er zurück findet. Wichtig ist aber dann das er seinen Partner rufen hört. Also immer ans Fenster stellen und warten.

    Gruß
     
  6. #5 ginacaecilia, 23. Juli 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ach du liebe güte, das tut mir leid.
    vielleicht kannst du auch mit einem kleinen käfig mal in der nähe hin und her laufen, vielleicht bekommst du dann raus, wo er ungefähr sitzt. wenn er seinen kumpel hört............
    frag nachbarn, ruf im tierheim an. mag ja auch sein, dass ihn schon gemand gefangen hat.
    viel glück
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    toll, wir sind uns wieder alle absolut einig, denn sperlinge sind wirklich ortstreu, auch nach 2-4 tagen hat man noch eine berechtigte chance, bei der jetzigen witterung auch länger, hoffen wir mal, dass er in rufnähe vorbeikommt

    weiterhin drücke ich mit die daumen!
     
  8. #7 ginacaecilia, 23. Juli 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hallo duke,
    gibts was neues ? ist er (hoffentlich) wieder da ?
     
  9. Sydney

    Sydney Guest

    Hallo!

    Du könntest sonst ja vielleicht auch den Kontaktruf von dem Daheimgebliebenen aufnehmen und damit dann nach deinem Enflogenen suchen. Dann musst du nicht mit dem ganzen Käfig nach draußen. Bei uns in der Uni klappt das, die Tiere reagieren auf das Playback!
    Vielleicht kannst du dadurch die Suche noch ein wenig ausweiten.
    Ich wünsch dir viel Glück!
     
  10. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    wie gesagt, nicht so schnell aufgeben, denn bei der jetzigen wetterlage hat man eine echte chance.
    durch neue eindrücke, erschrecken, angst und panik kann es schon mal passieren, dass er sich etwas weiter entfernt, meist wird er aber wieder in die nähe kommen.
    mit den kontaktrufen vom band und dann damit spazieren gehen vergrößert den suchradius und somit die chancen.
    ich würde noch nicht aufgeben und weiterhin suchen
     
  11. Duke

    Duke Guest

    Vielen Dank!

    Vielen vielen Dank für all die ermutigenden Worte und Ratschläge!!
    bis jetzt hat sich leider noch nichts getan, weder hat sich Paul nochmal gemeldet, noch hat mich jemand aufgrund der Flyer angerufen, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
     
  12. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und wie sieht es heute aus???

    hat sich noch was getan???
     
  13. Duke

    Duke Guest

    Heute hat sich meine letzte Suchaktion auch als Misserfolg ergeben, hatte eine Zeitungsanzeige geschalten, aber es hat sich auch hier niemand drauf gemeldet... :nene: Ich hoffe sehr, dass der Kleine trotzdem irgendwo untergekommen ist, wo er es richtig gut hat. Vielen Dank nochmals für die Tipps und Anteilnahmen!
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 ginacaecilia, 30. Juli 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ach duke,
    das ist traurig, ich hoffe auch, dass der kleine es gut hat ....irgendwo....:trost:
    was macht der andere arme pieper, so alleine ? der braucht nun neuen zuspruch, wenn sich gar nichts mehr tut.
    schade, ich hatte mit dir gehofft
     
  16. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    nach dieser zeit ist ein wiederfinden langsam immer unwahrscheinlicher, schade, hatte es mir anders gewünscht
     
Thema:

schlimmer geht es nicht Teil 2 !!!!!

Die Seite wird geladen...

schlimmer geht es nicht Teil 2 !!!!! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...