Schmerzen................

Diskutiere Schmerzen................ im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Mein kleiner ist mit den fuss hängengeblieben! Habe ihn sofort befreit aber er kann kaum laufen Gehe um 7 uhr zum ta Er sitzt jetzt nur...

  1. Quinie

    Quinie Guest

    Mein kleiner ist mit den fuss hängengeblieben!
    Habe ihn sofort befreit
    aber er kann kaum laufen
    Gehe um 7 uhr zum ta
    Er sitzt jetzt nur da.....
    Er schreit aber nicht sondern ist ganz ruhig...gutes oder schlechtes Zeichen?
    Schreien Finken wenn sich schmerzen haben?
    Schnelle antwort bitte,.....
     
  2. Hupe

    Hupe Guest

    ich glaube nicht das sie schreien. Vögel versuchen ihre Verletzungen immer geheim zu halten, da sie in freier Natur von Artgenossen sonst angegriffen werden. Ist das Füßchen geschwollen? Falls im Hause ist solltest du ihm eventuell einen Tropfen "Notfalltropfen" oder Arnika geben.
    Vielleicht hat er sich das Bein auch nur verstaucht. Ilse (ein Fink meiner Tante) ist mal im Nistmaterial hängen geblieben und hat so lange gezappelt das es feste um das Bein gewickelt war. Der TA hat den Faden abschneiden müssen und es war eine kleine Wunde. Fast eine Woche ist sie gehumpelt und ist nur auf dem Boden rumgehüpft. sie hat ihr in Boden nähe ein Nest hingehangen, da ist sie dann über eine kleine Leiter am Abend rein und hat dort geschlafen. Nach einer Woche konnte sie wieder auf einem Ast sitzten. Sie ist wieder ganz die alten geworden.
    Ich drück dir die Daumen das es "nur" verstaucht ist und das es bald wieder gut ist.
     
  3. Quinie

    Quinie Guest

    Der andere Hahn hat sich zu ihm gesetzt und beide schlafen nun... ich hab so angst aber der tierarzt macht ers um 19 uhr auf......
     
  4. Hupe

    Hupe Guest

    Füßchen dick oder blutet er??
    Das er schläft ist bestimmt von der Aufregung. Wenn man selber einen Unfall hat dann ist man auch völlig fertig wenn alles überstanden ist und will erst mal schlafen. Da hilft nur abwarten.
     
  5. Quinie

    Quinie Guest

    Es blutet nicht unhd scheint auch nicht sonder lich dick zu sein.
    er humpelt drauf rum...

    Hoffe es ist nicht zu schlimm...
     
  6. Hupe

    Hupe Guest

    Ich weiß ja wie einem das Herz in die Hose rutscht wenn die Kleinen was haben :(

    deshab kann ich dir nur sagen (und eventuell etwas beruhigen) das Ilse es gut überstanden hat. Meine Hupe hat auch mal aus keinem ersichtlichen Grund abends gehumpelt und morgens war es weg. Es muß nicht immer das Schlimmste sein.

    Wäre schön wenn du heute abend schreibst was der Dr. gesagt hat und was der Kleine macht.
     
  7. Quinie

    Quinie Guest

    Mache ich....
     
  8. Quinie

    Quinie Guest

    Er läuft jetzt wieder völlig normal und humpelt nicht mehr.
    Hat jedoch doch ein wenig blut am bein... soll ich denoch heute zum ta oder reicht das wenn ich abwarte und morgen zum ta gehen`?

    Er frisst und springt und knabbert am nest herum scheint völllig normal zu sein?!!!
     
  9. Hupe

    Hupe Guest

    Wenn er Blut am Bein hat würde ich schon sicherheitshalber nachsehen lassen.
    Erstens bist du dann sicher das nichts schlimmeres ist und kannst besser schlafen
    und zweites kann der Vogel schon heute abend eine Salbe oder dergleichen aufs Beinchen bekommen.

    Aber hört sich ja schon viel besser an. Gott sei dank, was?!! :)
     
  10. #10 Der Freund aller Tiere, 23.08.2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi ;)

    Das freut mich das es ihn besser geht, aber zum TA würde ich aus sicherheitsgründen auch gehen.
    Schreibe doch bitte was bei raus gekommen ist.
    Ich wünsche den kleinen alles gute, und das er bald wieder gesund ist ;)

    Lieben Gruss Matthias :0-
     
  11. Quinie

    Quinie Guest

    Also war gestern nicht mehr beim TA er benimmt sich völlig normal belastet die beine gleichmäßig humpelt nicht und fliegt putzmunter im raum herum....
     
Thema:

Schmerzen................

Die Seite wird geladen...

Schmerzen................ - Ähnliche Themen

  1. Kanarienhenne zieht Bein ein, Schmerzen?

    Kanarienhenne zieht Bein ein, Schmerzen?: Hallo in die Runde, meine ( im letzten Jahr zugeflogene) Caruso zieht seit gestern wieder öfter ihr Bein ein. Sie hat das im März schonmal...
  2. Kanarienhenne fällt nachts von der Stange und hat große Schmerzen

    Kanarienhenne fällt nachts von der Stange und hat große Schmerzen: Also mein Problem ist folgendes: Meine Henne ist nachts von der Stange gefallen, da habe ich mir erstmal nichts gedacht, aber heute morgen lag sie...
  3. Schmerzen nach Krallenverletzung

    Schmerzen nach Krallenverletzung: Hallo zusammen. Vorab...ich bitte wirklich nur um Konkrete Ratschläge bzw. medizinische Tipps. Einer meiner Kanaries hat sich vor einiger Zeit an...
  4. Graupapagei Kopfschmerzen?

    Graupapagei Kopfschmerzen?: Hallo miteinander, wir haben zwei Graupapageien (Henne und Hahn), beide um die 25 Jahre alt. Beide leiden seit über 20 Jahren an Aspergillose und...
  5. Schmerzensgeld nach Papageien-Biss

    Schmerzensgeld nach Papageien-Biss: Schmerzensgeld nach Papageien-Biss Stand: 01.08.2017, 10:05 Das Düsseldorfer Landgericht hat am Dienstag (01.08.2017) dem Kunden eines...