Schnabel abgebrochen

Diskutiere Schnabel abgebrochen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ein gutes Futter für Papageien die keine Körner knacken können ist Mais aus der Dose. Der ist weich und wird gern genommen. Vor allem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    ein gutes Futter für Papageien die keine Körner knacken können ist Mais aus der Dose. Der ist weich und wird gern genommen. Vor allem muß darauf geachtet werden, daß der Vogel überhaupt genug frißt, sonst kann es passieren das er verhungert. Also das Gewicht jeden Tag kontrollieren.

    Du hast jetzt gesehen was bei einem zu langen Schnabel passieren kann. Laß es nicht mehr soweit kommen. Wenn du 4 x im Jahr zum Ta mußt kannst du es auch nicht änderen. Du hast die Verantwortung für den Grauen übernommen, dann steh auch dazu. In einer Transportbox sitzt er sicher und ruhig während der Fahrt.

    Einen Verband würde der Ta sicher nicht anlegen (wie sollte der halten?), sonder den Schnabel veröden. In einem ganz schweren Fall von Schnabelbruch kann eine Schnabelprothese aus Kunststoff angefertigt werden.

    Viele Grüße
    Maja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo zusammen,

    ich finde es sehr traurig, wie hier einige reagieren :nene:
    Ihr unterstellt hier etwas, ohne die genauen Hintergründe zu kennen.
    Stellt euch doch mal vor, euer Grauer (oder ein anderes Haustier) hat ein offensichtlich unnormales Aussehen: ihr fragt andere Halter und ihr bekommt immer zu hören, dass ihr erstmal nichts unternehmen sollt, da das Tier wunderbar zurechtkommt.
    Dann passiert etwas, ihr teilt eure Erfahrung mit anderen Leuten und bekommt nur was auf den Deckel :hammer: Ist doch logisch, dass man da die Lust verliert, hier weiter zu bleiben.
    Ich bin mir sicher, dass wbuldt den Schnabel nicht noch einmal so lang werden lässt, damit der Graue nicht nochmal solche Qualen erleiden muss.
    An der Erzählung von wbuldt hätte ich lediglich nach dem Schnabelabruch einen TA (papageienkundig) konsultiert um in Erfahrung zu bringen, ob man die Schmerzen irgendwie lindern könnte.

    Vergesst bitte nicht, dass sogar Tierärzte Hinweise geben oder Behandlungen verordnen, die nicht zum Wohle des Geiers sind und als Halter neigt man nunmal dazu, dem zu vertrauen.
    Wenn Jemand nach bestem Wissen und Gewissen etwas getan hat -wohlgemerkt nach Information und Rücksprache mit anderen Haltern-, dann nützt es überhaupt nichts, mit Vorwürfen um sich zu schmeißen.
    Dass man im nachhinein anders hätte handeln können und müssen, steht dabei außer Frage :+klugsche


    @wbuldt: Ich hoffe, dass du dich durch diese Beiträge nicht verscheuchen lässt :trost:
     
  4. M.S.

    M.S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    @wbuldt,

    du findest manche Beiträge unfair?? ...Mag`sein, ich finde es deinem Vogel gegenüber unfair, was du gemacht hast, bzw, was du nicht gemacht hast! 8(

    Kannst gerne meine bisherigen Beiträge nachlesen, ich halte mich normalerweise aus diesen Themen raus! Ich lese hier mit, versuche zu lernen..!

    Nur, die Krönung finde ich, das du nicht einmal im Nachhinein zum TA bist..hab`ich kein Verständnis für :nene: , der TA ist 120 km weit weg? Ja und ? Wenn einer deiner Vögel sich das Bein bricht? wartest du dann auch ab, ob es sich von alleine Regelt??
    Es ist schade, aber jeder Kommentar überflüssig!


    Ich kann dazu nichts positives schreiben...Sorry, was denn auch??

    So, ich denke von meiner Seite aus, ist alles gesagt!

    Gruß Marion
     
  5. Pietry

    Pietry Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heiligenhaus
    Hallo,

    auch wenn es dir nicht gefällt, dass du keine Zustimmung in deinem Tun findest haben die anderen Recht.

    Den armen Kerl hättest du als du ihn gekauft / geholt hast direkt zum TA bringen müssen um den Schnabel zu kürzen. Mit so einem Schnabel kann man zwar essen, sich putzen und klettern, aber nicht so wie es eigentlich gehen sollte.

    TA ist stress, okay. Aber da es beim TA nicht wehgetan hätte, wäre es auch nicht so schlimm gewesen.

    Auch wenn der Schnabel wieder nachwächst, solltest du das nächste mal zum TA gehen.

    Man geht doch auch mit einem Nager zum TA wenn die Zähne zu lang geworden sind. Das gleiche ist doch der Schnabel beim Papa.

    Dann ist mir noch eine Sache aufgefallen:

    Ich hoffe doch, dass es nicht die in der Schale sind, sondern die ungesalzenen von Ültje.

    Gruß Anke
     
  6. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Hallo und guten Morgen zusammen.
    @ wbuldt
    Die meisten von uns würden meilenweit für einen Vogel fahren um ihn zu kaufen.
    Warum kannst Du nicht die Strecke zum Tierarzt in Kauf nehmen um ihm zu helfen ?
    Wenn es Dir selber so schlecht gegangen wäre, wärst Du dann auch zu Hause geblieben ? Oder wärst Du die 2 Stunden zum Facharzt gefahren ?
    Ich kann Dich nicht so ganz verstehen, entschuldige bitte.
    Ich persönlich würde für meine Viecher jeden Weg fahren. Und sei es bis Buxtehude.
    Sie sind doch voll und ganz auf uns angewiesen. Das sind wir ihnen schuldig.
    Meine eigene Gesundheit schluder ich schon mal ein wenig, aber bei den Grauen bin ich sehr bedacht drauf zu achten.
    Wir haben doch alle die Verantwortung übernommen, nun müssen wir auch dazu stehen.
    Bei meiner Hochzeit habe ich meinem Gatten geschworen : "In guten wie in schlechten Tagen"
    Das gleiche beherzige ich auch für die Papas.
    Und noch was. Ich glaube, ein ruhig angegangener Ta-Besuch ist nur halb so stressig wie Du meinst.
    Wenn Du selber etwas Ruhe ausstrahlst werden die Piepser auch ruhiger. Und mit gutem Zureden wird die Unruhe schon vergehen. Meinen jedenfalls macht es nicht wirklich grosse Sorgen. Die sind ganz ruhig, von gelegentlich kleineren Schimpfereien mal abgesehen. Aber meckern tun sie ja auch zu Hause mit mir ..... ;)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. fisch

    fisch Guest

    Da weiterhin nichts als Vorwürfe hier kommen, schließe ich den Thread....

    @wbuldt: möchtest du noch etwas hier Antworten oder soll der Thread wieder geöffnet werden, so schreib mir einfach ne PN.
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Ihr habt es wieder mal geschafft: wbuldt hat mir eine PN geschickt, worauf sie sich aufgrund eurer Reaktionen und -unberechtigter- Vorwürfe aus dem Forum zurückziehen möchte.
    Überlegt doch einfach vorher, was ihr schreibt und ob ihr nicht falsch liegen könntet.

    Selbst wenn Kritik sicherlich in etlichen Fällen auch berechtigt ist, so macht noch immer der Ton die Musik.
     
Thema: Schnabel abgebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei schnabel abgebrochen

    ,
  2. graupapagei schnabel abgebrochen

    ,
  3. papagei schnabelspitze abgebrochen

    ,
  4. ente schnabel abgebrochen,
  5. graupapagei schnabel,
  6. schnabel kürzen papagei,
  7. wie lange dauert bis der schnabel nachwächst,
  8. Abgebrochener schnabel,
  9. schnabel abgebrochen,
  10. amsel schnabel abgebrochen,
  11. schnabel gebrochen,
  12. poagei schnabel abgeprochen,
  13. schnabel vom papagei abgebrochen,
  14. graupapagei stück vom schnabel abgebrochen,
  15. graupapagei hat sich stück schnabel abgerissen was darf er fressen,
  16. papagei schnabel,
  17. papageienschnabel abwetzen,
  18. coco graupapagei,
  19. graupapagei schnabel abgebrochen trinkt nicht,
  20. graupapagei oberschnabel verletzt,
  21. papageienschnabel abgebrochen,
  22. unterschnabel abgebrochen,
  23. papageienschnabel gebrochen,
  24. graupapagei nase,
  25. Was passiert wenn ein Papagei Schnabel gebrochen hat
Die Seite wird geladen...

Schnabel abgebrochen - Ähnliche Themen

  1. hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel

    hallo mein Kanarienvögel verliert federn am kopf und sm schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federe am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.