SCHNELL!brauche schnell antwort.

Diskutiere SCHNELL!brauche schnell antwort. im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo ihr, ich bekomme heute noch 2 nymphendamen, von ner bekannten und die wollte ich dann gleich in die voli mti reinsetzen zu den hähnen. nun...

  1. #1 Nymphensittichm, 15. Mai 2006
    Nymphensittichm

    Nymphensittichm Guest

    hallo ihr,
    ich bekomme heute noch 2 nymphendamen, von ner bekannten und die wollte ich dann gleich in die voli mti reinsetzen zu den hähnen.
    nun haben die aber 24 stunden freiflg ich meine das dach ist imemr offen da sie dort nru raus gehen und glehc wieder einsperren wollte ich die nun auch nicht sind grade dran gewöhnt deswegen wollte ich nun mal wissen, ob ichs wagen kann das dach offen zu lassenund falls die neuen mti raus fliegen vielleicht dann auch wieder zurück finden.
    was meint ihr?
    wie gesagt will die beiden nciht wieder 10 tage einsperren sind grade dran gewöhnt mit freiflug und das will ich den beide nicht nehmen, würd emir auch wehtun.
    was meint ihr?
    wagen oder nciht wagen?
    ich meine haben eh nur das wohnzimmer und die voli ist sehr hoch also nciht unbedingt viel verirrmöglichkeiten.

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jayleane, 15. Mai 2006
    jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe meine Neuzugänge bisher immer direkt am nächsten Tag mit den Anderen fliegen lassen.
    Das heißt, ich würde die Hennen heute auf jeden Fall noch drin lassen und dann morgen mit rauslassen. Die Neuen haben sich immer problemlos an den neuen Ablauf gewöhnt.

    Bist du 100%ig sicher, dass du zwei Hennen bekommst? Nicht dass du nachher 4 Hähne oder 3 Hähne und eine Henne hast.
     
  4. #3 Nymphensittichm, 15. Mai 2006
    Nymphensittichm

    Nymphensittichm Guest

    ja, sie kommen vom züchter ne bekannte die ich gut kenne kennt ihn und der hats mir gesagt und ich vertraue ihm.
    aber man sagt ja, dass die neuen tiere eigentlich immer erst 10 tage ca. drinnen bleiben können aber da die anderen ja immer raus und rienfliegen denke ich werden die anderen dass dann auch sehen denn die hähne haben es nach einem mal auch gecheckt und wissen wos rein und raus geht und bevorzugen immer oben das dach.
    aber danke für die antwort war mir nicht sicher und wollte ncihts falsches machen nicht dass sie nachher nciht mehr reingehen.
    gruß
    wenn ich sie also heute abend bekomme, morgen gegen abend dann rauslassen oder am morgen?
    weil ein ganzer tag ist es ja dann noch nicht.

    gruß
     
  5. Tinga

    Tinga Guest

    Keine Karantäne?

    Wenn ihr eimal ein ganzes Vogelzimmer vermilbt habt oder bei allen Würmer oder im schlimmsten Fall Psittakose...werdet ihr bestimmt nicht einen Neuzugang direkt dazu setzen.
    Bedenkt, das Stress die Imunabwehr herungersetzt!
    Nichts für Ungut...

    Gruß
    Tinga:)
     
  6. #5 jayleane, 15. Mai 2006
    jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na, wenn das nicht schief geht. :~
    Schon so mancher Züchter hat daneben gelegen. Wenn du sicher gehen willst, überprüf lieber selber das Geschlecht. Hier im Forum erhältst du fachkundige Hilfe.
    Bist du eigentlich sicher, dass du bisher zwei Hähnchen hast?

    Ich würde die Neuen immer morgens das erste mal fliegen lassen. Wie gesagt, ich habe NIE Neuzugänge für Tage eingesperrt.
    Ob Du die Hennen nun morgen oder übermorgen das erste Mal fliegen lässt, musst du selber entscheiden.

    Wegen der Quarantäne - bist du dir sicher, dass die Tiere gesund sind, kennst du den Züchter und seine Zuchtanlage persönlich?
     
  7. #6 Nymphensittichm, 15. Mai 2006
    Nymphensittichm

    Nymphensittichm Guest

    ja ich war scon ein paar mal dort auch damals schon als ich noch nciht so der vogelfreak war.
    und ich finde das sieht alles okey dort aus und er besteht auch darauf dass man zwei nimmt und er fragte wieso ich zwie hennen möchte partner wäre doch besser und als ich sagte ich habe schon zwei hähne da war er dann beruhigt.
    aber er möchte trotzdem mal schauen kommen ob sie artgerecht gehalten werden und so.
    woher ich wieß, dass ich 2 hähne habe?
    sie sind vom tierschutz und ich denke mal nicht, dass sie da keine ahnugn haben und da sie ausgewachsen sind müsste man es ja besser sehen aber ich werde mri die infolinks von euch mal anschauen damit ichs auch wieß und sicher gehen kann.

    gruß
     
  8. #7 jayleane, 15. Mai 2006
    jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ein Züchter mit Verantwortungsgefühl - das hört sich schonmal klasse an!

    Aber nochmal wegen deinen Hähnen - Ohne jetzt irgendwen verunglimpfen zu wollen, können auch Tierschützer irren. Besonders wenn sie sich um mehrere Tierarten kümmern. Falls du Fotos hast, stell die dochmal ein, manchmal kann man schon anhand des Aussehens das Geschlecht bestimmen.

    Zeigen deine Hähne Balzverhalten?
     
  9. #8 Nymphensittichm, 15. Mai 2006
    Nymphensittichm

    Nymphensittichm Guest

    okey welche größe kann ich hier rienstellen welche bildgröße meine ich.
    und wie geht das hier?
    habe noch kein bildeinfügungsdatai gesehen.
    ja der züchter hat wirklich verantwortungsgefühl und das war schon immer so also kann man schon nciht lügen und er sagte er hatte schon welche wo gelogen wurde und er nahm die tiere d aglech weder it und hat das gemeldet ich meine kaum ein züchter macht das.
    gruß
    ich sagte ihm auch möchte nicht allzu junge hennen da meine auch schon nen jahr sind soll so altersgleich sein ca.
     
  10. #9 Nymphensittichm, 15. Mai 2006
    Nymphensittichm

    Nymphensittichm Guest

    so hier sind die fotos aber so wirklhc erkennen tut man nichts oder?
    hm wenn nicht muss ich mal noch welche machen abe die vögel kommen bald zur not kann ich sie noch umtauschen wieß hört sich dumm an aber er meinte zur not nur sonst eigentlich ungerne ich meine wegen dem geschlecht.
     
  11. #10 Tina Einbrodt, 15. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Zum Thema Quarantäne und Vetrauen gebe ich dir hier mal einen Thread an die Hand. Ich möchte dich nicht verunsichern, aber ich habe die Hölle durchgemacht mit meinen Vögeln, nachdem ich einen Neuzugang und zwei Urlaubsgäste von einer Züchterin aufgenommen hatte, wo ich auch vertrauen hatte.

    http://ww.vogelforen.de/showthread.php?t=108802

    Lies es bitte in Ruhe durch und überlege, ob du nicht wenigstens einen TA mal draufschauen läßt zum Kropf-und Kloakenabstrich. Das geht doch fix und kostet auch nicht die Welt.
    Da ist der gemeinsame Freiflug noch das geringste Problem. Lass sie mal einfach machen, die kriegen das schon hin. :zustimm:
     
  12. #11 Nymphensittichm, 15. Mai 2006
    Nymphensittichm

    Nymphensittichm Guest

    okey werde ich dann mal machen morgen habe sie jetzt erstmal doch in einem seperaten käfig zur sicherheit.
    was meintest du mti geringstem problem?
     
  13. #12 Tina Einbrodt, 15. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    na ja, beim Freiflug werden sie sich schon mal kennenlernen können und die neuen fliegen dann den alten hinterher, weil die wissen wo es langgeht und wo das Futter steht. Das meinte ich mit das geringste Problem. Wenn Du meinen Thread gelesen hast, wirst Du mich schon verstehen.
    Bitte laß sie untersuchen, sicher ist sicher, ich habe durch einen sollche Leichtsinn drei Vögel verloren und mehrere kranke pflegen müssen nur so viel schon mal vorweg, es war die Hölle...
     
  14. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    habe mal für Nymphensittichm das Bild hochgeladen:
     

    Anhänge:

  15. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    links sitzt ein wildfarbenes Hähnchen.

    das rechte Tier ist eine Perlschecke. Man kann jetzt nicht 100%ig sagen, welches Geschlecht es ist, aber eine Henne ist wahrscheinlicher.
     
  16. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW

    Also ich würde auch behaupten, das rechte ist eine Henne !
    Wie alt ist der Vogel denn , sorry falls ich es überlesen hab !
     
  17. #16 Tina Einbrodt, 16. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    hm, der Hahn ist ja megaeindeutig, aber das andere würde ich rein vom ersten Eindruck auch auf eine Henne tippen. Sie ist dem anderen gegenüber wahrscheinlich eher ruhig, oder?
    Einen Hahn erkennst du gut am Verhalten, denn er singt klopft am Gitter oder an der Wand, hüpft und macht die Flügel etwas abgespreizt sodaß sie aussehen als wollte er ein Herzchen formen.
    all das machen Hennen nicht.
     
  18. #17 Wellensittich06, 16. Mai 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    hi,
    bin neu hier im bunde, aber da die forenposterin am anfang eine frage gestellt hat die mich auch betrifft frage ich mal.
    ich habe seit paar monaten 4 nymphensittiche und seit 10 tagen wellis.
    nun habe ich sie alle in einer voli da sie sich ja vertragen und ja die nymphen in der überzahl sind.
    nun vertragen sie sich auch gut und die wellis haben keine angst beim reinfassen oder so nur habe ich meine nymphen nun mal 10 tage eingesperrt dass die wellis nicht abhauen deswegen meine frage.
    gilt das mit dem freiflug sofort machen auch für neue wellis oder nur für nymphen?
    ich meine werden sie den anderen folgen oder eher nicht, da sie ja eigentlich eine fremde art sind obwohl sie zusammen hausen?
    kann ich den wellis die gleichen körner geben wie den nymphen?
    ich meine im endeffekt essen sie ja alle das selbe oder sollte man das möglichst lassen?

    zu den geschlechtern.
    an was seht ihr denn, dass die rechte ne henne ist?
    die schwanzunterseite sieht man doch garnicht also an was macht ihr das fest und das der rechte ein hahn ist?
    ist habe mal gehört dass hähne die roten wangenfarben kräftiger haben als die hennen, stimmt das oder auch schon wieder humbuk?
    dann weiß ich auch nicht so wirklich was meine sind obwohl ich meinem züchter vertraue der auch wellis züchtet.


    gruß und danke für tipps.
     
  19. #18 Tina Einbrodt, 16. Mai 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo und herzlich Willkommen hier in unserer Runde. Am besten wäre es, wenn Du fragen hast direkt ein eigenes Thema aufzumachen, dann wird Deine Frage auch direkt gefunden. Oben links steht neues Thema und dann gehts schon los.
    Zu diesen beiden, der linke ist eindeutig ein Hahn der älter ist als ein Jahr, da er bereits die gelbe Gesichtsmaske hat. Bei wildfarbenen Nymphies immer noch des eindeutigste Zeichen. Die wf Hennen hätten ein graues Gesicht mit vielleicht etwas Gleb um den Schnabel wenn überhaubt. Die rechte ist geperlt und das sind dann meistens Hennen. Ich sage meistens, da manche Hähne auch in geperlt geboren werden, später aber umfärben, das heißt, die Perlen gehen mit jeder Mauser etwas weg. Daher auch die Frage von Steffi nach dem Alter.
    Das Verhalten wäre auch ein relativ sicheres Zeichen wie ich es gerade in meinem letzten Beitrag in diesem Thread schon beschrieben hatte.
    Der Wangenfleck hat überhaubt nichts damit zu tun, leider wird das immer wieder behaubtet. Ich habe es sogar schon mal in einem GU Rathgeber gelesen und das dürfte normaler Weise nicht sein. Das rot kommt vielleicht manchmal etwas stärker vor, wenn gelb drumherum ist, wie beim wf Hahn, aber was ist z.B. mit Schecken? Da haben die Hennen ja auch ein gelbes Gesicht. Also, immer mal besser Fotos einstellen, und wir helfen gern.
    zum thema gemeinsamer Freiflug, ich würds vielleicht einfach mal versuchen, und sieh in den nächsten Tagen zu einen geregelten Tagesablauf hinzu kriegen. Morgens nur Futter rein, Vögel rauslassen und zum Nachmittag dann Kolbenhirse Obst und andere Leckerchen, dann kommen die schon wieder rein. Das spielt sich recht schnell ein.
    Viel Erfolg :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wellensittich06, 16. Mai 2006
    Wellensittich06

    Wellensittich06 Guest

    okey, dann werde ichs mal versuchen.
    nur sie sind noch bissle scheu und ängstlich, da sie auch noch sehr jung sind, aber vielleicht pendelt es sich ja schneller ein als gedacht denn der kleinere der hahn ist bissle zutraulicher lässt sich sogar wenn er am gitter ist am bauch kraulen kann und konnte ich bei meinen nymphen nie.
    hm das mit dem geperlten wusste ich auch nicht, dass das meistens hennen sind sieht man das außer am verhalten noch irgendwie?
    denke nymphensittichm wird sich noch melden, vielleicht ist sie ja doch zum arzt da ihr es ihr gesagt habt?
    hm mal schauen bin auch gespannt ich hatte meine wellis auch die erste zeit in einem extra käfig bin aber sofort zum arzt und da alles okey war durften sie mit rein zu den anderen.
    aber wie gesagt ich vertraue meinem züchter und der hatte bis jetzt nur gute und gesunde tiere und klärt einen auch auf okey wenn man schon welche hat weiß er dass man sich auskennt aber bei den wellis hat er mich auch aufgeklärt da sie ja doch bissle anders als die nymphen sind.
    aber ihr seit echt nett hier und gebt gleich antwort, dass ist toll. :-)werde mal nen eigenen tread aufmachen bis dann.
     
  22. #20 Nymphensittichm, 16. Mai 2006
    Nymphensittichm

    Nymphensittichm Guest

    hi,
    ich bin wieder da hebi war noch da wegen unserer kleinen und dann war ich noch beim arzt habt mir keine ruhe gelassen.
    aber alles okey, sagte ja dem züchter kann man vertrauen.
    nun zu meinen ersten beiden.
    hm dass die erste doch ne henne ist wusste ich nicht, dann hätte ich ja keine 2 weiteren hännen geholt.
    kann ich nun 3 hennen und ein hahn lassen oder sollte ich lieber die eine henne mit einem hahn umtauschen?
    wie wellensittich06 scho fragte wieso sind denn nru die hennen geperlt?
    hat das einen grund?
    zum alter ich wieß nicht ob ichs schonmal schrieb auf jeden fall sind sie etwas über ein jahr ca. genau weiß mans nicht so in etwa also doch schon ausgewachsen.
    was nunß
    was soll ich jetzt machen?
    habe sie nun noch nciht dazu gesetzte da ich ja nicht weiß ob nun 3 hennen gehen oder eher nicht?
     
Thema:

SCHNELL!brauche schnell antwort.

Die Seite wird geladen...

SCHNELL!brauche schnell antwort. - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  2. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Brauche Hilfe!!!!

    Brauche Hilfe!!!!: Guten Abend. Ich suche dringend Züchter von Sperlingspapageien im Raum Villingen Schwenningen, würde aber auch bis nach Freiburg fahren. Meinem...
  5. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...