Schönsittichmännchen zerrupft seine Frau!

Diskutiere Schönsittichmännchen zerrupft seine Frau! im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Wir haben seit 2 Wochen ein neues Männchen für unser Weibchen gekauft.Sie verstehen sich prächtig,er füttert sie ständig,aber er entledigt sie...

  1. #1 juttazörnig, 31. Juli 2012
    juttazörnig

    juttazörnig Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben seit 2 Wochen ein neues Männchen für unser Weibchen gekauft.Sie verstehen sich prächtig,er füttert sie ständig,aber er entledigt sie sämtlicher Flaumfedern auf dem Rücken.Sie sitzt ziemlich gerupft auf der Stange und man schaut auf die Kiele der Hauptfedern,es sieht auch etwas blutig verkrustet aus.Frage:Müssen wir das Männchen entfernen,oder ist es Paarungsverhalten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 31. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Man sollte doch sehen, ob die Federn bei Kopulationsversuchen oder mit dem Schnabel vom Männchen gerupft werden?
    Das Rupfen gehört nicht zum Paarungsverhalten, denn ausziehen und dann Kopulieren wird bei den Vögeln nicht gepflegt, da das Gefieder die Körpertemperatur gewährleistet. Habe es jedenfalls in über 20 Jahren noch nicht beobachten können, wobei ich sie aber in min. 6m³ großen Volieren halte.
    Ivan
     
  4. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Wie groß ist der Käfig, Jutta? Wie genau hast du sie vergesellschaftet? Einfach den Hahn zur Henne in den Käfig gesetzt? Haben sie ein Häuschen zum Schlafen? (Wenn nein: sehr schön. Wenn ja: raus damit!)

    Bist du dir sicher, dass du Henne und Hahn hast und beide von derselben Art stammen? Fotos wären super, darauf sieht man oft Dinge, die man sonst schlecht beschreiben kann.

    LG
    morry


    PS: Ivan, der war gut :D Gefieder ausziehen....
     
  5. #4 juttazörnig, 31. Juli 2012
    juttazörnig

    juttazörnig Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ivan,war nicht 24 Stunden dabei,meine aber er zupft die Flaumfedern mit dem Schnabel aus,da sie sich von der 1.Minute an ihm willig angeboten hat.Sie haben einen ganz normalen Sittichkäfig + 25 m2 Wohnzimmer als Flugareal.Ich meine,da kann man sich aus dem Weg fliegen.
     
  6. #5 juttazörnig, 31. Juli 2012
    juttazörnig

    juttazörnig Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ein ganz normaler Käfig und 25m2 Freiflugzone.Wir haben das Männchen in den Käfig gesetzt und das Weibchen ist sofort dazugeflogen.Sie hat sich schon auf dem Türchen zum Käfig angeboten!!!!!!!!!!!!!!!Sie haben kein Haus zum Schlafen,aber seit heute ein HOLZNEST,nachdem sie in einem Blumentopf während meiner Abwesenheit eine tiefe Gruben geschnabelt haben.Das Wohnzimmer sah gut aus! und....ja es sind Hahn und Henne.
     
  7. #6 Holger Günther, 1. August 2012
    Holger Günther

    Holger Günther Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich denkt der Hahn,Frauchen braucht "neue Kleider" oder er hat sie "zum fressen gern".Eventuell ist es nur eine "schlechte Angewohnheit" oder das Pärchen ist sato-masochistisch veranlagt .Aber Spaß beiseite-am Futter kann es sicher auch nicht liegen?Holger
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sie zu reichhaltig füttert, die beiden dadurch zu triebig werden und der Hahn dadurch seine Henne verletzt/rupft (evtl. Agressionen durch zu hohe Triebigkeit und zu wenig Bewegung/Beschäftigung?), hat es natürlich etwas mit dem Futter zu tun.

    Was gibst du ihnen denn an Futter? Was bekommen sie an Leckerchen und wie oft?
    Wie viele Stunden am Tag bekommen sie Freiflug? Welche Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen? Wie groß ist der Sittichkäfig? (mindestens 120cm Länge sollten es schon sein)

    Meiner Meinung nach solltest du auch unbedingt das Holznest rausnehmen, das regt nur noch zusätzlich zur Brut an. Und Nachwuchs willst du ja keinen bzw. darfst nicht, oder?
     
  10. #8 IvanTheTerrible, 1. August 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Rupfen wird hervorgerufen durch Enge, Streß etc.. Manche aber haben es sich einfach aus Langeweile angewöhnt und das ist schlecht wieder zu ändern. Sie brauchen auch kein "Haus" zum Schlafen, da sie auf der Sitzstange schlafen! Wie man auf so etwas kommt...?
    Sind sicher in Trieb, wobei das allein bei der Henne ausreicht, um den Hahn zur Kopulation zu animieren, selbst wenn er es selbst noch nicht ist, also keine Spermien produzieren kann.
    Also lautet mein Prognose, das er weiter rupfen wird, bis sie am Rücken nackig ist und danach dann bei Nacken und Bürzel weiter macht.
    Änderungen:
    Beim Futter würde ich auf reine Hirse wechseln, also keinen Glanz, kein Hafer, Sonnenblumenkerne sowieso nicht, Kardisaat und Hanf haben auch nichts im Futter zu suchen, kein "Tröpfchen" ins Trinkwasser, kein Grünes, keine Leckerlies.
    Viel Platz, aber dauerhaft, damit sie sich anderweitig beschäftigen können, eventuell abgelenkt sind.
    Ivan
     
Thema:

Schönsittichmännchen zerrupft seine Frau!

Die Seite wird geladen...

Schönsittichmännchen zerrupft seine Frau! - Ähnliche Themen

  1. Radiobeitrag Macdonald & McGough / Frauen in der Falknerei

    Radiobeitrag Macdonald & McGough / Frauen in der Falknerei: Hallo, ich habe vorhin einen tollen Radiobeitrag der BBC mit Helen Macdonald (Autorin "H wie Habicht") und Lauren McGough (gebürtig...
  2. Warum beisst er mich und nicht meine Frau?

    Warum beisst er mich und nicht meine Frau?: Hallo zusammen, ich bin immer wieder überrascht, warum mich mein Grauer regelmäßig beißt, während er meine Frau und Frauen im allgemeinen nicht...
  3. 32423 Minden, Singsittichhahn sucht Frau oder neues Zuhause

    32423 Minden, Singsittichhahn sucht Frau oder neues Zuhause: Hallo, ein wildfarbenes Singsittichmännchen sucht auf diesem Weg entweder ein neues Weibchen, mindestens 4 Jahre alt oder alternativ ein neues...
  4. Jahrelang zerrupftes Federkleid?

    Jahrelang zerrupftes Federkleid?: Hallo! Ich habe 4 Kanarienvögel, der älteste aus einer Zuchthandlung (bei mir seit 6.6.2009) und die anderen drei aus einer Hobbyzucht (seit...