Schreihals Nymphensittich

Diskutiere Schreihals Nymphensittich im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich heiße Alex, bin weiblich, 34 Jahre alt und besitze u.a. 2 Nymphensittiche.Und genau mit den beiden hab ich auch ein kleines Problem:...

  1. Alex1

    Alex1 Guest

    Hallo!
    Ich heiße Alex, bin weiblich, 34 Jahre alt und besitze u.a. 2 Nymphensittiche.Und genau mit den beiden hab ich auch ein kleines Problem:
    Bis vor 4 Monaten hatten wir nur einen Weißen. Da wir kein Tier allein halten wollen haben wir also noch einen jungen Nymphensittich dazugekauft. Angeblich eine Henne. Die beiden sitzten in einer Voliere im Wohnzimmer und haben eigentlich den ganzen Tag Gesellschaft. Der Weiße ist auch zahm . jetzt ist es allerdings so, dass der neue zeitweise schreit wie am Spieß. Teilweise hält das Geschrei Stunden! an. Sie schreit nicht jämmerlich sonder aggressiv. Wenn ich die Voliere in ein anderes Zimmer schiebe sind die beiden still. Ich dacht schon der Fernseher stört sie, aber wenn ich ihn ausmache hört das Geschrei nicht auf.verbeissen sich aber auch nicht.ich habe den Eindruck dass Die beiden verstehen sich nicht gut, sich das Verhältnis untereinander langsam bessert. Ich bin für jeden Rat dankbar.
    liebe Grüße
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Schreihals

    Hi Alex,

    schreit Dein Vogel von Anfang an so, oder erst seit geraumer Zeit?
    Konnte ich aus Deinem Beitrag nicht so ganz eindeutig erkennen.
    Wenn es von Beginn an so war, dann liegt die Möglichkeit nahe, dass er oder sie von einem Partner getrennt wurde und danach ruft.
    Wenn er erst seit geraumer Zeit ein kleiner Schreihals wurde. könnte es daran liegen, dass ihm einfach langweilig ist. Haben denn die Nymphies mehrere Stunden Freiflug am Tag? Einen Kletterbaum zum benagen und bekraxeln in einer Zimmerecke?
    Vielleicht interessiert sich Dein weisser Nymphie (noch) nicht für den Neuzugang.

    Du schreibst, sie hätten den ganzen Tag Gesellschaft. Heisst das, dass ihr euch ausgiebig mit den Vögeln beschäftigt, also gut zuredet, für Ablenkung sorgt, in der Wohnung frei fliegen lasst, oder ist einfach nur jemand im Raum, der sich nicht weiter mit den Vögeln beschäftigt? Das müsste man halt schon ein wenig ausführlicher wissen.

    Permanentes Schreien ist meisst Ausdruck von Unzufriedenheit.
    (Das kann sicherlich ganz schön in den Ohren dröhnen :-))
    Vielleicht beschreibst Du uns mal so den Tagesablauf, dann kann man gezielter Tipps bzw. Ratschläge geben.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  4. iris

    iris Guest

    Ich will raus!!!

    Hi Alex, das Problem kenn ich nur zu gut!
    Mein Hahn hat diese Anwandlungen öfter, meist Donnerstags morgens, da bin ich zuhause,kann Die Biester aber nicht rauslassen, weil ich um 12,30 Uhr wieder wegmuss, und sie bisdahin nicht mehr reingehen.
    Das ist der einzige Tag wo jemand zuhause iswt, sie aber nicht rausdürfen. Da das Geschrei aufhört sobald man den Käfig aufmacht denke ich das er damit ausdrücken will, das er rauswill.
    :D
    Kann einem ganz schön auf die Nerven gehen, versuch mal sie rauszulassen, oder wie mein vorredner schon vorgeschlagen hat dich mehr mit Ihnen zu beschäftigen.
    Übrigens,das sie in einem anderen Zimmer ruhig sind liegt daran das es was neues ist,und sie mit gucken beschäftigt sind:p
    Deute ich als Zeichen, Schreien = Langeweile
    Lieben gruß und gute Nerven wünsch ich
    Iris
     
  5. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ich nehme auch an

    das dem neuen Langweilig ist oder er seine(n) bisherigen Partner
    vermisst.
    Wo habt Ihr ihn denn her von einem Züchter ? wie alt ist er wirklich hat er schon mehrere Monate in Gesellschaft mit anderen Nymphen oder anderen Vögeln gelebt? war er schon verpaart wenn Nymphenpaare getrennt werden ist das die totale Katastrophe für diese Tiere.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schreihals Nymphensittich