Schutzhaus für Halsis

Diskutiere Schutzhaus für Halsis im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Morgen, da es ja nun langsam Richtung HErbst und Winter geht, brauchen meine Halsis auch bald ein Schutzhaus. Meine Vorstellungen dazu sind:...

  1. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Morgen,

    da es ja nun langsam Richtung HErbst und Winter geht, brauchen meine Halsis auch bald ein Schutzhaus.

    Meine Vorstellungen dazu sind:

    Größe 2,5x1x2 m (LxBxH)

    Holzgitterkonstruktion
    außen Bretter drauf
    innen OSB-Platten
    dazwischen Styroporplatten als Dämmung

    Nun stellen sich bei der Planung so einige Fragen:

    Sind OSB-Platten für Halsis geeignet? Können sie die annagen? Vertragen sie die Materialien?

    Wie dick macht man am besten die Dämmung?

    Reichen drei Fenster a 1x0,5m als Lichtquelle aus? Innen kommt zusätzlich noch ne Lampe rein!

    So wenn mir nochwas einfällt melde ich mich nochmal.

    Wäre nett wenn jemand die Fragen beantworten könnte!

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Schutzhaus bauen!

    ---
    hey Madas

    Das Ihr ein Schutzhaus bauen wollt in der Größe 2,5x1x2 m (LxBxH) finde ich gut. :beifall:
    Wie hoch ist die Außen - Voliere?

    Ob die OSB-Platten geeignet sind weiß und glaube ich nicht ganz da sie ja auch verleimt sind und durch ihre großflächige Struktur der Holzspäne warscheinlich auch leicht eine Nagemöglichkeit unbehandelt den Halsbandsittichen bieten.

    Wir haben z.B. unsere Innenvolieren mit wasserfesten beschichteten Flachpressplatten (Spanplatten) gebaut die sich gut reinigen lassen und jetzt schon über 20.Jahre bestehen.

    Außerdem heist es in den Verarbeitungsrichtlinien für diese OSB-Platten:
    Direkten Kontakt mit Wasser ist zu vermeiden und in einem luftberührenden, großflächigen Innenausbau sind OSB-Platten nur bedingt geeignet, da die Kleber, mit denen die Späne zu Platten verpresst sind, Formaldehyd und natürliche Terpene enthalten und abgeben werden können.
    Also müßen diese gestrichen oder mit Melaminharz z.B. beschichtet/gestrichen werden.
    Da aber OSB/3 oder OSB/4 Platten für den Feuchtbereich gedacht sind , brauchen diese vielleicht nicht mehr behandelt werden? :idee:

    Bei unser neuen Voliereanlage hat der Architekt eine dicke der Dämmung von 15cm vorgesehen gehabt. Aber mit Glaswolle, weil er meinte Styroporplatten würden mit der Zeit verbrösseln, ob es stimmt??

    Willst Du die Fenster auf drei Seiten verteilen?
    Wenn die Fenster auf der Seite angebracht sind wo die Sonne am Abend unter geht würde es doch auch reichen! Vor allen wenn Abends wie Du schreibst noch eine Lichtquelle vorhanden ist.
    Diese über einen Dämmerungsschalter mit Nachtabsenkung geschaltet wäre von Vorteil.
    ---
     
  4. #3 madas, 8. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2006
    madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Jo danke erstmal für deine Antwort(en).

    Die Außenvoliere ist auch so ca. 2m hoch. Die Dächer sollen eigentlich auf gleicher Höhe abschließen.

    Zu den OSB-Platten:

    "Formaldehyd und natürliche Terpene enthalten und abgeben werden können"
    GEnau deswegen haben ich nochmal nachgefragt. Sowas dachte ich mir fast schon.

    Würde es reichen wenn man die Platten mit so einer Farbe für Glasfasertapette streicht? Verhindert streichen überhaupt die Ausdünstungen? Die Farbe ansich ist ja abwaschbar. (Putzvorteil :) )

    Sonst hätte ich als Plattenvorschlag noch Schalltafeln aus dem Baugewerbe anzubieten. Was haltet ihr davon?

    Wenn es gar nicht so geht, dann müssen da halt irgendwie Fliesen rein, aber das nur als letzter Ausweg! :)

    Zu den Fenstern:

    Die sollen eigentlich nach OSten und Süden rein. :(

    Aber dein Hinweis, dass von der Westseite (da wo die Sonne untergeht) auch noch ein wenig Licht kommen sollte werde ich mit berücksichtigen.
    Wahrscheinlich oben einen Streifen Doppelsteg waagerecht eingebaut. Als Oberlicht. Da das Haus eigentlich für den Winter und die Sommernächte gedacht ist sollte das mit dem Licht von Westen aber nicht so schlimm sein, wenn da etwas weniger ankommt. Im Winter kommt sie Sonne eh nicht so weit rum. Und im Sommer sitzen die Geier ja bis es dunkler wird draussen und gehen dann erst rein. (So hoffe ich es jedenfalls, war beim alten Vogelhaus auch so)
     
  5. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    für die Wände/Decke innen würde ich Stahl- oder Alutrapezbleche vorschlagen. Z.B Trapezblech, Polyester lackiert ( in verschiedenen Farben erhältlich ) qm ca.8,95 Euro.
    So brauchst du dir auch bei sauberer verarbeitung keine Sorgen um Mäuse machen, die Trapezbleche werden einfach auf eine Dachlattenunterlage geschraubt, für die Ecken gibt es bei Bedarf noch spezielle Formstücke.
    Eine saubere Sache, abwaschbar und schnell gebaut.

    Grüße Ornis
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schutzhaus für Halsis

Die Seite wird geladen...

Schutzhaus für Halsis - Ähnliche Themen

  1. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  2. Isolierung für Schutzhaus

    Isolierung für Schutzhaus: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine Außenanlage für meine beiden Blaustirnamazonen zu bauen. Der Platz wird morgen fertig gepflastert und...
  3. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  4. Außenvoliere schutzhaus - heizung 2,5mx2,5m

    Außenvoliere schutzhaus - heizung 2,5mx2,5m: hab das Schutzhaus (altes Gartenhaus jetzt mit styropor hedämmt und mit osb verkleidet. wollen jetzt noch wärmequelle anbieten. wie handhabt ihr...
  5. Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?

    Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?: Hallo zusammen, wir haben ein großes unbeheiztes Schutzhaus mit schöner Außenvoliere in der wir Kanarienvögel, vier Jap. Mövchen sowie vier...