Schwarzohrpapagei Rico

Diskutiere Schwarzohrpapagei Rico im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr alle, heute möchte ich mal keine Frage stellen. Ich will euch einfach nur die Geschichte von Rico erzählen, die - wie ich glaube -...

  1. AndreaH

    AndreaH Guest

    Hallo ihr alle,

    heute möchte ich mal keine Frage stellen. Ich will euch einfach nur die Geschichte von Rico erzählen, die - wie ich glaube - positiv für ihn enden wird. Es gibt in dieser Geschichte ganz bestimmt Passagen an denen sich die Meinungen reiben können, aber es ist so wie es ist und ich gebe was ich kann.

    Rico wurde vor etwa 10 Jahren irgendwo in Surinam geboren. Wie Filme und Bücher zeigen, ist es wohl ein sehr schönes Land, muss irgendwann mal dahin. Leider durfte er seine Freiheit in dieser wundervollen Landschaft nicht lange genießen. Er wurde gefangen und nach Deutschland gebracht. Fragt mich nicht wie, es muss schlimm gewesen sein. Seine Nasenpartie ist verbissen (er muss jetzt mit einem Nasenloch auskommen), ein Flügel war gebrochen (hängt jetzt ein wenig), Zehenteile bzw. Krallen fehlen (kann aber beide Füße normal einsetzen).
    Es folgen einsame Wochen und Monate in einer schäbigen Zoohandlung. Dann ein kleiner Lichtblick, eine Frau taucht auf und nimmt ihn mit. Endlich jemand, der sich um ihn kümmert. Doch wie das Leben so spielt, sie kümmert sich mehr um Katzen und Hunde aus Spanien. Er hätte ja nichts gegen diese Mitbewohner, wenn sie ihn nicht immer so jagen würden. Er kann sich nur noch auf seinem Käfig oder auf der Deckenlampe sicher fühlen. Es dauert nicht lange, und er hat schon wieder ein neues Zuhause. Dort findet er sogar eine Frau und wird auch ganz gut versorgt. Doch auch dieses Glück dauert nicht lange. Seine Frau stirbt und er kommt wieder zu seiner alten Besitzerin. Die ist aber mittlerweile mehr in Spanien als in Deutschland. Also darf er seinen Käfig nicht verlassen, denn das ist einfacher für die Putzfrau, die muss dann nur die Futternäpfe auffüllen. Aber auch das wird irgendwann zuviel - er muss weg.
    Genau zu dieser Zeit habe ich schon händeringend einen Mann für meine Kiwi gesucht. Bevor ich Rico aber mitnehmen durfte, musste ich mich mehrerer Prüfungen unterziehen. Ich wurde stundenlang befragt, meine Wohnung wurde bis in den letzten Winkel untersucht. Endlich, man hatte mich für gut genug befunden; ich durfte Rico inklusive seines baufälligen Käfigs und seinem Kuchengitter (das ist sein "Transportmittel" gewesen) mitnehmen. Er war ein total verschüchtertes Geschöpf mit panischer Angst vor Händen. Sein Fluchtpunkt lag in den ersten Tagen bei 2-3 Metern. Vor lauter Angst wollte er gar nicht aus dem Käfig raus. Manchmal, wenn er das für Schwarzohren so typische Angstschnaufen anfing, dachte ich mir, dass es nicht mehr lange dauert und er bekommt einen Herzinfarkt. Erschwerend kam hinzu, dass Kiwi Rico sofort toll fand. Die Kleine hat gleich versucht, sich von ihm kraulen zu lassen. Das war jedes Mal ein Durcheinander in der Wohnung. Habe dann regelmäßig mit Rico geübt, um ihn wenigstens von dem Kuchengitter auf einen zurechtgeschnittenen Ast umzustellen.
    Leider ist vor ein paar Wochen Kiwi gestorben. Nun ist Rico wieder alleine. Aber er hat ein Zuhause gefunden, denn ich gebe ihn nicht mehr her. Dieses kleine Vögelchen gibt mir, trotz aller schlechten Erfahrungen, soviel Liebe. Er kommt sogar zu mir geflogen, wenn er meint das es nun Zeit sei, Streicheleinheiten zu verteilen.
    Und irgendwann ist uns beiden das Glück hold, und dann wird eine neue Frau für Rico bei uns einziehen.

    :D Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maurizio

    Maurizio Guest

    hast Du den Vogel aus Stuttgart gekauft ?

    Hallo Andea :)
    Ich weiss nicht ob Du das Mädel aus Stuttgart nun doch gekauft hast (also 1800.-DM finde ich auch einen missbräuchlichen Preis).
    Ich wollte Dir nur sagen, dass diesen Samstag, 10 März von 7.00 bis 13.00 Uhr in der Altenrheinhalle von Weil am Rhein (Lörrach) die 3. grosse Vogelbörse stattfindet. Vielleicht findest Du da ein Mädel zu deinem Rico, ich bin auch noch immer auf der Suche nach meinem Paar.
    Ich finde es toll, dass Du deinem Rico ein Yin geben willst.

    Tschüssy (bin :o und muss ins Bett)

    [​IMG]
    [Geändert von Maurizio am 09-03-2001 um 00:40]
     
  4. AndreaH

    AndreaH Guest

    Unsicher

    Hi Maurizio,

    >>wieso gibst du deine Antwort nicht im Forum<<

    Ich war unsicher. Hatte nach den Kabbeleien in verschiedenen Themen nochmals die Regeln gelesen. Fragte mich, interessierts jemanden, was ich dir zu sagen habe. Siehst ja, was dabei herausgekommen ist. :~

    Nein, habe das Mädel nicht mitgenommen und leider auch nicht wieder Kontakt mit den Leuten gehabt.

    Da du ja in Weil bei der Vogelbörse warst, könntest du ja mal darüber (gerne mit kleinem Abschweifer zu deine Heimat) schreiben.

    Inzwischen gibts was neues, schau doch mal ins Thema "Sie ist da" rein.

    Hast du nur Interesse an Schwarzohren oder würdest du auch Weißkopfpapageien nehmen? Melde dich mal bei mir, ich hätte einen Kontakt für dich.

    Grüße Andrea
     
Thema:

Schwarzohrpapagei Rico

Die Seite wird geladen...

Schwarzohrpapagei Rico - Ähnliche Themen

  1. SUCHE Schwarzohrpapagei (ca. Jahrgang2000)

    SUCHE Schwarzohrpapagei (ca. Jahrgang2000): Hallo. Wer gibt einen älteren Schwarzohrpapagei ab? Wir mußten unsere wieder trennen, die letzte Verpaarung hat leider nicht geklappt. Bitte mich...
  2. Schwarzohrpapagei rotzt und niest....HILFE

    Schwarzohrpapagei rotzt und niest....HILFE: Hallo meine Lieben.... ich bin ein wenig verzweifelt.... Ich war vor ein paar Monaten mit meiner Schwarzohrpapageiendame beim Tierarzt in der...
  3. Chilli und Zorro Bericht Schwarzohrpapageien

    Chilli und Zorro Bericht Schwarzohrpapageien: Hallo zusammen, vor einigen Monaten habe ich beide komplett checken lassen... ohne Endoskopie allerdings... dabei sah wohl Chillis Lunge nach...
  4. Rico

    Rico: Hallo, die meisten kennen mich ja und wissen, dass ich sehr geduldig bin, wenn es um Papageien geht. Rico ist ja als solcher ein ganz...
  5. Neue Bilder von Honey & Rico

    Neue Bilder von Honey & Rico: Huhu, ich möcht auch gerne noch Bilder von meinen Zweien zeigen.... Nächste Woche wird eine schöne große Voliere bestellt, hab mich nun...