Schwere Augenverletzung bei Mohr Mücke

Diskutiere Schwere Augenverletzung bei Mohr Mücke im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Juchhuu, bin ich schon drin oder was ...?! Ab sofort verfüge ich über einen privaten Internetzugang! Oh, ist das schön ...! Gleich morgen...

  1. #21 Mrs. Tweety2, 4. Oktober 2002
    Mrs. Tweety2

    Mrs. Tweety2 Guest

    Juchhuu,

    bin ich schon drin oder was ...?!

    Ab sofort verfüge ich über einen privaten Internetzugang! Oh, ist das schön ...! Gleich morgen früh mache ich mich auf die Suche nach einem guten Scanner (vielleicht langt es ja auch für eine Digitalkamera). Dann folgen Bilder, Bilder, Bilder :D :D :D

    Vielen Dank für Euer Interesse an Mücke. Ich kann Entwarnung geben. Alles okay mit dem Auge :D :D :D

    Ich kann Euch gar nicht sagen, wie erleichtert wir darüber sind ...

    Frech, frech wie Oskar ist er! Bei uns ist momentan die Hölle los. Charlie hetzt Biene, Mücke fetzt sich mit Speedy (unserem Rosakakadu) und wir sitzen mittendrin.
    Ein wilder Haufen, die Jungs! Oh, unsere Voliere ist heute nachmittag fertig geworden! Da folgen natürlich auch noch die versprochenen Bilder.

    Und Einrichtungstips werden gerne entgegengenommen ;) ;)
    Mit Spielzeug sind wir zwischenzeitlich sehr vorsichtig!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kiara

    Kiara Guest

    Herzlichen Glückwunsch

    Herzlichen Glückwunsch zum eigenen Internetzugang. Jetzt mußt Du Dich nicht mehr in Acht nehmen vor deinem Chef. Jetzt wird es noch viel schlimmer. Jetzt mußt Du auf deinen Mann aufpassen, damit er nicht schimpft und den Internetzugang wieder abschafft, weil Du zulange im Internet bist:s

    Das sind ja gute Neuigkeiten!! Schön das es Mücke so gut geht.:p

    Beil dich mit den Bildern, ich benötige noch Anregung für eine neue Voliere.
     
  4. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Mrs. Tweety!

    Das ist ja schön zu hören!:)

    Übrigens hättest Du Dich wegen des eigenen Internetzuganges nicht noch einmal registrieren lassen müssen: Du kannst Dich von jedem beliebigen PC mit Internetzugang in die Vogelforen einloggen, in dem Du unten auf der Forenübersichtsseite Benutzername und Kennwort eingibst.

    Auf die Bilder warte ich auch schon gespannt!
     
  5. nicolaus

    nicolaus Guest

    Ich bin ja soooo ungeschickt!

    Jetzt bin ich also wieder unter Mrs. Tweety angemeldet ...
    Hätte wohl mal jemand fragen sollen, der sich damit auskennt ...

    Mann Mann Mann, Frauen und Technik.
    Ich glaube, ich mache mich mal schlau, von wegen "E-Mails von anderen PCs abrufen ..." und anmelden vom anderen PC.

    Tschuldigung ... Lösche ich selbst jetzt das Mrs. Tweety2 ?


    :0- Kiara: Den ersten Anpfiff gab es vor einer halben Stunde. Dabei war ich doch nur am Rumexperimentieren wie das mit dem Anmelden von zuhause aus funktioniert ...
     
  6. Kiara

    Kiara Guest

    Tja habe ich doch gewußt.

    Es folgen bestimmt noch mehr. Denn mein Mann meckert auch immer.

    Also einfach nicht hinhören.:0-

    Viel Spaß noch weiter beim Ausprobieren
     
  7. Bea

    Bea Guest

    :0- Hallo Tweetylein,

    ich habe in den vergangenen Tagen nur mitgelesen, da es mich sehr geschockt hat, was dem kleinen Kerlchen da passiert ist.

    Umso mehr freut es mich zu hören, dass er euch wieder richtig auf der Nase rumtanzt:D

    **Gib dem kleinen Rabauken von mir mal ein Hirsekölbchen extra**


    Kleiner Tip unter Frauen :D

    Schenk deinem Mann zu Weihnachten einen eigenen PC, dann hört auch das Meckern auf;)
     
  8. nicolaus

    nicolaus Guest

    Bea, meine Süße :0-

    ES IST DER PC VON MEINEM MANN :D
     
  9. Bea

    Bea Guest

    :0- :0- :0-

    dann mußt Du dir einen eigenen PC zu Weihnachten wünschen:D
     
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oder einen Laptop, dann kann Männe die Sportschau gucken, du kannst neben dran sitzen schön gemütlich mit dem Laptop auf den Knieen, kannst die Männe-Kommentare zum Fussball mit anhören und trotzdem im Forum rumstöbern. Genau wie ich gerade [​IMG]
     
  11. Bea

    Bea Guest

    Huhu Mrs. Tweety:0-

    ich wollt mal fragen, wie es Mücke jetzt geht, alles wieder in Ordnung?

    Wir haben ja wenig von dir gehört in der letzten Zeit.
     
  12. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo Bea :0- ,

    nix, aber auch gar nix klappt momentan!

    Im Büro ist die Hölle los (unser Sachbearbeiter ist krank, nun muss ich seine Tätigkeiten miterledigen; bin das Arbeiten aber leider überhaupt nicht mehr gewöhnt), zuhause hat mir mein Mann die Bedienung des PC verboten (könnte ja was kaputt machen oder Viren empfangen), die Digitalkamera, die ich bestellt habe, ist ausverkauft, kämpfe mit ner hartnäckigen Grippe (es wird doch bei meinem Glück nicht die Papageienkrankheit sein?!) und unsere Federteufel sind außer Rand und Band.

    Bealein: nix, aber auch gar nix klappt.

    Unsere Mohren Biene und Mücke sind ein Herz und eine Seele und tyrannisieren mit vereinten Kräften meinen Rosakakadu Speedy. Diese hat ihre Leidenschaft für Schlüssel, Feuerzeuge und Kaffeelöffel entdeckt. Man kann nichts mehr herum liegen lassen: Sie sammelt alles ein :D :D :D So eine richtige diebische Elster!

    Oh, und natürlich die Glocke: Die wird stündlich einmal kräftig vergewaltigt. Dabei schreit die Maus dann, was das Zeug hält.
    So richtig voller Inbrunst, Freude und Zorn. Die Glocke kommt ja - wenn sie sie anstößt - immer wieder zurückgeschwungen und Speedy bekommt sie dann gegen den Kopf ... Ist beim Spielen halt noch etwas ungeschickt, die Gute :D

    Tja, bei Charlie (dem grünen Kongo) kaum was neues zu berichten: Momentan ist er so richtig stinkig! Selbst Klaus hatte diese Woche schon zwei Mal bluten müssen (Hihi, das freut wiederum mich; ist mal was anderes!).

    Die Außenvoliere ist nun auch fertig, bis auf die Dekoration!
    Nachdem ich vor kurzem eine blutige Lippe von Charlie verpaßt bekommen habe, hat Klaus nun auch eingesehen, dass es ganz bestimmt nicht gut geht, wenn ich nächstes Jahr ungeschützt die Voliere betreten muss. Nun bastelt er eine Zwischenwand, damit die Mohren dann von den Grünen Kongos getrennt sind.

    Wir fahren Donnerstag morgen ins verlängerte Wochenende und meine Freundin versorgt die Hunde, Meerlis und die Papageien. Sicherheitshalber bringt sie dann aber immer ihren Mann mit, der sich um Charlie, den Frauenhaßer, kümmern muss.
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hätte da noch einen alten Motorradhelm rumliegen, schützt garantiert vor Lippenbissen ;)
    Lach nicht, wir sind anfangs zwar nicht mit Helm aber mit hohen Gummestiefeln und dicken Lederhandschuhen bei unserer Rita zugange gewesen 8( , um uns vor Bissen zu schützen
     
  14. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo Karin :0- ,

    Dein Angebot kann ich aber sogar noch toppen!

    Ich kenne eine weibliche Person, die genau das selbe Pech hat wie ich: Die im Haus lebende Amazone liebt den Ehemann heiß und innig, meine Bekannte dagegen wird gehaßt.

    Nach mehreren Flugangriffen ging die Dame des Hauses dann schließlich dazu über, zwei Luftballons an ihren Haarreif zu befestigen!!!:D :D :D
    Jedesmal wenn die Amazone angreift, platzen die Ballons ...


    Aber mal ehrlich, Motorradhelm oder Luftballons auf dem Schädel ... Unsere Nachbarschaft würde mich für bekloppt halten.
    Ich habe jedem im Bekanntenkreis erzählt, Klaus hätte mir auf die Lippe gehauen und nun passt er besser auf mich auf bzw. schützt mich anständig vor Flugattacken.
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    lach mich tot
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Bea

    Bea Guest

    Huhu Tweetylein,

    ich hab herzhaft und laut gelacht, als ich das von deiner Bekannten gelesen hab :D

    Ich mein, traurig ist es schon, dass sie sich nicht frei im Haus gewegen kann wenn die Amazone unterwegs ist.....
    Nachfühlen kann ich es aber auch, bei mir war es ein Kakadu, der mich nicht leiden konnte :-(

    Allerdings hätt ich das auch mal gerne auf einem Foto gesehen ....das mit den Luftballons :D
     
  18. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo :0- ,

    na ja, auf der einen Seite ist es zum Lachen, andererseits kann man als Betroffene nur das große Heulen bekommen.

    Wobei, als ich das erste Mal die Geschichte erzählt bekommen habe, musste ich mich auch vor Lachen wegschmeißen. Aber meine Bekannte kuckte dabei soooo traurig aus der Wäsche ...
    Ganz ehrlich, der Amazone macht das Knallen nun gar nichts mehr aus (sollte ja eigentlich als erzieherischer Effekt dienen), meine Bekannte dagegen, hat ein ernstes Problem mit ihrem Trommelfell.

    Hhm, so ein Federteufel kann eine ernste Ehekrise auslösen!

    Ui, was war ich das erste Jahr böse und eifersüchtig. Kann mich noch gut daran erinnern.
    Charlie war die ersten Tage so ein süßes kleines Federkind. Frech, aber auch total schmusig. Mein Mann (der ja ursprünglich der Vogelnarr war) musste dann seine ganzen Überstunden abfeiern und blieb vier Wochen am Stück zuhause. Ab da hatte ich bei unserem grünen Kongo verloren. Er ließ immer mehr und heftiger seine Wutattacken an mir aus ...

    Und morgens, also am Wochenende, da bin ich regelmäßig explodiert! Im Winter kann man es ja noch ertragen, aber im Frühjahr/Sommer, wo die Sonne früh aufgeht ... Boah, ich hätte ihn lynchen können! Dieses schrille Pfeifen und Kreischen.

    Es artete fast in eine ernste Ehekrise aus. Ich tobte "deck den Vogel abends zu", mein Mann "Niemals! Es widerspricht der Natur eines Papageis abends mit der Decke zugehängt zu werden", ich wiederum: "Es widerspricht meiner Natur, am Wochenende, wo ich mal ausschlafen kann, schon um 7 geweckt zu werden!".

    Erst als Papa (der über uns wohnt) auch schlafdoll im kurzen Pyjama und mit zerrauften Haaren vor meinem Mann stand, fanden wir eine akzeptable Lösung. Mein Mann steht jetzt beim ersten Kreischen auf, holt Charlie aus dem Käfig und setzt sich mit ihm an den Computer! Papa und ich können friedlich weiter schlummern.

    Und dieser ganze Dreck ... Man könnte alle Stunde saugen und mindestens einmal am Tag staubwischen ...
    Auch dafür gab es eine Lösung: Mein Mann packt kräftig im Haushalt mit an!

    Heute macht mir das alles nichts mehr aus! Bin ja nun selbst Vogelliebhaber.

    Es wird halt öfters gesaugt, die schwarzen Möbel wurden ausrangiert (auf hellen sieht man bekanntlich nicht so den Staub) und unsere Verwandten/Bekannten haben sich auch daran gewöhnt, dass bei uns teilweise eine schrille Geräuschkulisse herrscht und an der Tapete das Frühstück der Papageien klebt.

    Alles nur eine Frage der Einstellung, gell?!

    Wie sieht es bei Euch denn so aus? Mit dem Familienfrieden, der häuslichen Ordnung ...
     
Thema:

Schwere Augenverletzung bei Mohr Mücke

Die Seite wird geladen...

Schwere Augenverletzung bei Mohr Mücke - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Nur noch Zoff zwischen den Mohren

    Nur noch Zoff zwischen den Mohren: Hallo Leute, ich brauche mal Eure Hilfe, da ich langsam am verzweifeln bin. Meine beiden Mohren vertragen sich überhaupt nicht mehr, und sind...
  3. schwer verletzte Ringeltaube gefunden

    schwer verletzte Ringeltaube gefunden: Hallo ich habe letztens eine Taube auf einem Ast sitzen sehen ziemlich weit unten im Gebüsch als ich näher hin gesehen habe , hab ich den...
  4. Zebrafinken brutal getötet / schwer verletzt

    Zebrafinken brutal getötet / schwer verletzt: Hallo Zusammen, ich bin entsetzt ! Heute morgen bin ich zu meiner Voliere (außen) gegangen und habe nach meinem Pärchen Zebrafinken sehen wollen....
  5. Sind Nonnenastrilde schwer zu halten ?

    Sind Nonnenastrilde schwer zu halten ?: Hallo ich wollte fragen ob es schwer ist Nonnenastrilde zu halten. Viele Grüße.