Sepiaschalen

Diskutiere Sepiaschalen im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen,.... wir waren im Urlaub in Italien und am Strand habe ich Sepiaschalen gefunden..... kann ich die meinen Piepern geben???...

  1. #1 FamFieger, 18. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo alle zusammen,....

    wir waren im Urlaub in Italien und am Strand habe ich Sepiaschalen gefunden..... kann ich die meinen Piepern geben??? oder besser nicht?!....
     

    Anhänge:

    • sepia.jpg
      Dateigröße:
      20,7 KB
      Aufrufe:
      193
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DieJasminII, 18. Juni 2004
    DieJasminII

    DieJasminII Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Oh, soweit ich weiß müssen die wohl heiß abgewaschen werden oder gar in Wasser eingelegt werden? Irgendwas war das.... vielleicht findet sich ja noch ein "Fachmann"
     
  4. #3 Bastelbiene, 18. Juni 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Hallo,

    man soll sie wässern, da sie doch einen sehr hohen Salzgehalt haben.

    Ich habe damals meinem Welli die sofort verfüttert, ist aber gut gegangen. Soll aber nicht heißen dass man es ohne wässern versuchen soll!!!!!

    Aus anderen Antworten in anderen Threads habe ich halt gelesen, wässern damit
    das Salz weniger wird.

    Liebe Grüße
    Petra
     
  5. #4 Federmaus, 18. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Ich habe meinen die gekauften Sepia immer so gegeben.

    Aber wie es mit denen frisch aus dem Meer ist :?
    Ich kann mir aber schon vorstellen das die gekauften gewaschen sind :bahnhof:
     
  6. #5 FamFieger, 18. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    ....... ja denk schon das die gewaschen sind... weiß aber halt eben nich wg. dem Salz... *hmm*.... geht das nur durch "ins wasser legen" raus?!?!?! *Staun* und wielang soll ich sie ins wasser legen?!?!
     
  7. #6 Bastelbiene, 18. Juni 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Da bin auch ich überfragt. Ich würde eine über Nacht mal ins Wasser legen. Vielleicht ins warme? Denn das löst das Salz besser. Mhh ich würde dann ein bißchen abschrabsen und mal dran nippen, wenn sie dann immer noch salzig sind, dann weiter wässern. Aber probiere es erstmal mit einer, ich weiß nicht ob die auseinander fallen.

    Eigentlich aber auch wiederrum nicht, denn wenn die das schwimmen im Meer überstehen, dann lösen die sich sicherlich nicht auf.

    Probiers einfach mal aus.

    Liebe Grüße
    Petra
     
  8. #7 die Mösch, 18. Juni 2004
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo,

    ich würde sie zwei Tage lang in kalt Wasser legen, dabei das Wasser mehrmals täglich austauschen - das Salz bleibt ja sonst im Wasser erhalten.
     
  9. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich habe im letzten Urlaub ebenfalls einen Berg Sepiaschalen gesammelt.
    Zu hause habe ich sie 4 Tage in der Badewanne eingeweicht mit reichlich Wasser und regelmäßigem Spülen. (sicher ist sicher)
    es waren 2-3 Unansehnliche dabei, die hab ich weggeschmissen, da sie leichte Verfärbungen hatten.

    Die Geier futtern jetzt seit Ostern die Schalen, und bis jetzt ist nix passiert.
    Sie mampfen sie nur noch schneller weg, als die gekauften. Ich vermute mal das liegt daran, das sie nicht so fest sind.
     
  10. #9 ClaudiaKasten, 30. Juni 2004
    ClaudiaKasten

    ClaudiaKasten Guest

    Na da zeigt es sich doch mal wieder, wie gut es ist, immer wieder mal ein wenig hier zu stöbern! :0- Ich fahre am Samstag für zwei Wochen nach Holland und hatte mir auch schon vorgenommen, diese Dinger vom Strand mitzunehmen. Jetzt weiß ich nun auch, wie ich sie anschließend behandeln muß! Danke!

    Was sind das eigentich für Teile? Tote Muscheln oder so etwas?
     
  11. #10 FamFieger, 30. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Claudia,....


    guggst du HIER
     
  12. #11 Federmaus, 30. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Claudia :0-

    Lies mal diesen Thread. Da findest Du auch einen Link zur Sepia. Die Schale ist das Skelett des Kopffüßlers (ähnlich Tintenfisch).
     
  13. #12 ClaudiaKasten, 30. Juni 2004
    ClaudiaKasten

    ClaudiaKasten Guest

    Och, guck mal an, was doch noch so alles in der Nordsee lebt....! Danke für die Aufklärung.
     
  14. TV-Fan

    TV-Fan Guest

    Als wir vor 3 Jahren in Frankreich waren, haben wir viele Sepiaschalen mitgebracht. Wir haben die etwa 2 Tage in Wasser gelegt (und das mehrmals täglich gewechselt).
    Jetzt hab ich mal eine Frage: Wir haben heute noch einige Sepiaschalen im Schrank; wie lange sind die denn haltbar?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Guido

    Guido Guest

    Hi ihr Lieben
    Ich kaufe meine Schalen immer im 10-Pack. Danach natürlich abwaschen, nie wat passiert. Wat mach ihr denn wenn es euch zu salzig ist ? Trinken, ganz einfach. Dadurch werden auch die Nieren zur " Reinigung " angeregt. Dat ist bei den Vögeln genauso.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  17. #15 Federmaus, 4. Juli 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Der Mensch scheidet Salz durch Schwitzen über die Haut aus was ein Vogel nicht kann. Da sammelt es sich im Körper an. Darum sollte weitgehend auf Salz verzichtet werden.
     
Thema:

Sepiaschalen

Die Seite wird geladen...

Sepiaschalen - Ähnliche Themen

  1. Sepiaschalen

    Sepiaschalen: Hallo an Alle, sind diese Sepiaschalen ok für meine beiden Süßen? Ich hab mal irgendwo gelesen, dass sie zu salzig seien, aber der Züchter,...
  2. Mal wieder etwas zum Thema Sepiaschale

    Mal wieder etwas zum Thema Sepiaschale: Tag zusammen, ich habe mir für meine Wellibande mal wieder einen Schwung Sepiaschalen gekauft. 6kg dieses Mal, es soll halt eine Weile halten...
  3. Volierenboden

    Volierenboden: Grüezi aus der Schweiz:) Ich habe vor zwei Monaten ein älteres Päärchen Sperlingspapageien (10 & 11 jährig) aus dem Tierheim geholt. Sie kommen...
  4. Sepiaschale vom Strand, was muß man damit tun?

    Sepiaschale vom Strand, was muß man damit tun?: Hallo zusammen, mir sind vor kurzem ein paar Sepiaschalen in die Finger gefallen, die ich letztes Jahr am Strand selbstgesammelt hatte....
  5. Komische Sepiaschale

    Komische Sepiaschale: Ich habe eine Sepiaschale gekauft und sie aus der Verpackung geholt.Auf einmal hat sie komisch gerochen (gestunken) :hmmm: .ist so was normal? :?: