Silvester 2010

Diskutiere Silvester 2010 im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hoffe, ihr und eure gefiederten Freunde rutscht gut ins neue Jahr. Mich würde dabei interessieren, ob ihr die Fensterzu Silvester...

  1. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo,
    ich hoffe, ihr und eure gefiederten Freunde rutscht gut ins neue Jahr.

    Mich würde dabei interessieren, ob ihr die Fensterzu Silvester verdunkelt, damit die Tiere die Knallerei nicht so mitbekommen???

    Ich selber halte die Rolläden heute nach geschlossen, lasse den Kakadus aber eine Notlampe brennen, falls sie sich erschrecken.

    In meiner Aussenvoliere kann ich leider nichts verändern, bin aber um Mitternacht dort, um zu sehen, dass keine Raketen oder so auf der Voliere Unheil anrichten können...

    So, noch allen einen guten RUTSCH!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 31. Dezember 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.429
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Hessen
    Hallo Nicole,

    auch Dir, Deiner Familie und Deinen gefiederten Freunden einen guten Rutsch und alles Gute fürs Neue Jahr.

    Jetzt, da ich Rolläden habe, sind die natürlich unten. Aber in meiner vorherigen Wohnung schliefen die Vögel direkt vor den Panormafenstern im Wohnzimmer und da ging nichts mit abdunkeln. Aber ich habe festgestellt, dass die seelenruhig weiterschliefen, obwohl draußen die Nacht zum Tage gemacht wurde.
     
  4. #3 Chrissie, 31. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2010
    Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mich Susanne weitgehenst anschliessen. Gott sei Dank hatten wir immer Rollläden, die machen eine Menge aus. Die ersten Jahre hatte ich richtig Bammel, weil dort, wo wir früher wohnten, heftigst geballert wurde und wir diese ganzen ätzenden Knaller dann den nächsten Tag im Garten und auf dem Volidach (!) einsammeln durften. Letztes Jahr hat es hier ganze Mal 5 x geböllert, unsere haben einfach weitergeschlafen. Ich hoffe, es bleibt dieses Jahr genauso. Ich glaube, Fellnasen wie Hunde und Co leiden da erheblich mehr darunter.
     

    Anhänge:

  5. #4 Wind-Hexe, 1. Januar 2011
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Guten morgen allerseits,
    ich hoffe, ihr und eure Pieper habt die Nacht gut überstanden.
    Bei uns war es dieses Jahr doch sehr ruhig in der Gegend und gegen 00:30 h war die Knallerei schon vorbei (zum Glück, denn ich bin seit 05:00 h schon wieder auf der Arbeit).
    Einzig einer meiner Nymphen ist bei dem Krach kurzfristig ein wenig aufgeregt durch die Voliere geflogen, die Kakas waren doch sehr ruhig...
     
  6. #5 charly18blue, 1. Januar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.429
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Hessen
    Hallo Nicole,

    bei uns gings auch, war auch so gegen halb 1 Ruhe. Die Piepser haben sich nciht gerührt. Lediglich am frühen Abend hat mal so ein Depp direkt unter dem Fenster vom Vogelzimmer irgendwas in Serie abgeschossen, da waren sie etwas unruhig.
     
  7. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns gings schon nachmittags los, war aber weiter weg, was man kaum hörte. Aber gegen Mitternacht war es diesmal doch arg, eine knappe Stunde lang und höllisch laut, sodass wir sogar teilweise selber erschrocken sind. Die Kakadus blieben wie immer total ruhig. Nur der Hund hat ein-- zweimal aufgeregt gebellt, als es sehr laut krachte. Und Pipi wollte er nachts bei dem Gekrache auch nicht mehr machen. Irgendwie schon erstaunlich: Wenn ne böse schwarze Spinne durch die Zeitung im Vogelzimmer raschelt, ist hier ein Alarm hoch drei und bei dem langem lauten Geböllere haben sie die Ruhe weg....das versteh mal einer......
    Na und heute morgen durfte ich dann erstmal 20 Böller auf dem Rasen einsammeln. Das ist etwas, was mich auch immer sehr an Silvester stört. In Dänemark müsste man wohnen: Da ist das Knallen "forbud".
     
  8. #7 charly18blue, 1. Januar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.429
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Hessen
    Ich brauch das Geknalle auch nicht, ich hab in meinem ganzen Leben noch nie Geld für son Mist ausgegeben.
     
  9. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    Allen ein tolles neus Jahr! Also ich brauch das Geknalle auch nicht. Hier bei uns (wir überwintern in Spanien) ist es eigentlich Silvester nicht so schlimm, aber hier in Spanien darf immer geknallt werden, und so kann es passieren, dass am helligsten Tag irgendwo in der Nähe ein Feuerwerk ist. Schwachsinn, man kann es nicht mal sehen, nur hören. Wir haben ja nun keine Vögel mehr. Bei denen hatten wir immer die Rolläden unten und Musik am Laufen. Die haben sich niemals daran gestört. Aber unser Hundi Jara hat gestern ihr erstes Silvester erlebt und fand es ganz schrecklich. Schon die Tage zuvor, mußte ich sie immer an der Leine halten. Irgendwo Böllerschüsse und sie drehte um und lief alleine zurück. Sie war auch nicht mehr abrufbar. Ja, gestern in der Nacht lief sie ganz aufgeregt in der Wohnung rum und versuchte sich zu verstecken. Auch später Pipimachen war nicht, denn immer wieder mal knallte es irgendwo. Mir tun in der Nacht die Tiere immer sehr leid. Man hörte von überall Hundegebell und auch Vögel waren aufgeschreckt rumgeflogen.
    Liebe Grüße
    Solveig
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Wind-Hexe, 1. Januar 2011
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Oh weh, da werd ich doch glatt neidisch!!!:zwinker:
    Aber du hast recht, auf die Knallerei kann ich auch gut verzichten. Wir haben schon seit Jahren kein Geld mehr für Raketen usw. ausgegeben...:D
    Herzliche Grüße aus dem verregneten NRW...:traurig:
     
  12. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Erstmal frohes Neues!
    Wir machen das seit Jahren so: Decke über das Fenster hängen/Rollos runter, Musik an, Licht an und Leckerchen kurz vor Mitternacht.
    Wobei ich ganz ehrlich sagen muss, dass die Geier auf die Knallerei, im Gegensatz zu unserem Hund gar nicht reagieren. Wenn es mittags knallt, zucken sie noch nicht mal zusammen. Unser Hund hingegen leidet richtig.
    Bei uns hat aber dieses Jahr (DANKE) keiner der Nachbarn geknallt. Die meisten waren nicht da.
     
Thema:

Silvester 2010

Die Seite wird geladen...

Silvester 2010 - Ähnliche Themen

  1. Silvester-Huhn gefunden

    Silvester-Huhn gefunden: Ihr Lieben! An Silvester um 20:30 Uhr fand ich eine junge Sussex-Henne auf einem Autodach an der Straße bei mir vorm Haus. Habt Ihr eine Idee, was...
  2. Wachteln und Silvester?

    Wachteln und Silvester?: Hallo, Nachdem von anfangs vier Wachteln nur noch 1 übrig war. (1 lag tot im Käfig, die anderen beiden mussten eingeschläfert werden, da diese...
  3. Vorkehrungen für Silvester

    Vorkehrungen für Silvester: Hallo ihr Lieben, morgen ist es dann mal wieder soweit :-) erstmal einen guten Rutsch an alle. Ich feiere morgen in einer kleinen Runde zu...
  4. Wie macht ihr das an Silvester?

    Wie macht ihr das an Silvester?: Hallo ihr Lieben, bald ist es ja wieder soweit. In 5 Wochen wird ins neue Jahr gefeiert und "gefeuerwerkt". Wir feiern natürlich daheim, weil...
  5. Einsamer Agapornid(Pfirsichköpfen 2010) an Zucht abzugeben

    Einsamer Agapornid(Pfirsichköpfen 2010) an Zucht abzugeben: Hallo miteinander, nachdem gestern einer unserer Agaporniden verstorben ist, möchten wir das verwitwete in gute Hände abgeben. Es fällt uns...