so viel Schnee: Tukan-World in Not

Diskutiere so viel Schnee: Tukan-World in Not im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hier der ganze bericht......(ich bitte um verständnis,wenn ich das hier verlinke) Katastrophe in diesem fall´sollten wir als...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Rena, 26. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. November 2005
    Rena

    Rena Guest

    hier der ganze bericht......(ich bitte um verständnis,wenn ich das hier verlinke)

    Katastrophe



    in diesem fall´sollten wir als tierliebhaber/schützer zusammenhalten ......"DANKE"
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist ja ein Wahnsinn mit diesem nassen Schnee, doch wie kann man aus der Ferne helfen?
     
  4. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Um Gottes Willen! ! ! :nene:

    Karin, hat Recht wie können wir helfen?
     
  5. #4 hamburglilly, 26. November 2005
    hamburglilly

    hamburglilly Guest

    auch wenn roland hier gesperrt war und ist, bitte helft ihm irgendwie.
    ich bin leider zu weit weg um irgendwas zu tun.
     
  6. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    oh man 8o die armen tiere, roland tut mir auch leid. wie kann man helfen?? gerade jetzt um die jahreszeit sind die tiere eh auf schutz angewiesen- hoffentlich verhungern und erfrieren sie nicht :nene:
     
  7. #6 Rena, 26. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. November 2005
    Rena

    Rena Guest

    meine meinung!

    in erster linie muss vorort geholfen werden.....das heisst:feuerwehr muss wetternotdienst usw,organisieren....bis,wenn kein vordringen, helicopter usw.

    in zweiter linie....alle die,die in der nähe wohnen...krämpelts eure arme hoch und räumt schnee.

    zu mindest.....um einen weg zu bahnen zu tukan-world.


    nun wären auch erfahrenene tierschützer gefragt (jäger,förster....die mit helfen die noch lebenden tiere zu retten.

    addi du müsstest dich dazu äussern,welche art von hilfe du noch benötigst....äussere dich dazu.

    du brauchst hilfe!
     
  8. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    HI Leute,

    mensch und ich bin zu weit weg. Jedoch ist meiner Meinung nach ein Helikopter nicht gut, durch die Rotorblätter würde der Schnee ja aufgewühlt werden und eventuell noch mehr Schaden anrichten.
    Zunächst sollten mal Schneeräumfahrzeuge ans Gelände gebracht werden.
    Hat keiner Connections zu so einem Schneeräumbetrieb in Rolands Nähe?
    Dann wäre ja noch die Frage offen, ob Roland noch genug Unterschlupfmöglichkeiten für die eingefangenen Tiere hat. Zoos in der Nähe würde ich mal verständigen, um vielleicht Unterschlupfmöglichkeiten für die Tiere zu finden. TSV in der Umgebung........??????
    Waldarbeiter, welche die Gefahren kennen und zur Seite stehen können?????
    Eventuell weitere Gefahren abwehren könnten??????
    Und vorallem auch Roland und seiner Familie direkt zu helfen........
    Ich weiß, alles altkluge Ratschläge, aber mehr kann ich leider nicht tun.

    Gruß
    Kerstin
     
  9. #8 Ziegenfreund, 26. November 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo,

    ich habe gerade mit roland telefoniert. er kann alle tiere in festen unterkünften unterbringen. das einfangen ist wohl eher das problem. deshalb kann auch kein schweres gerät eingesezt werden, denn dann würden noch mehr tiere verscheucht. auch gibt es wohl noch einige volieren die man momentan nicht erreichen kann...

    ps: ich möchte euch bitten, das ihr jezt nicht alle auf die idee kommt dort anzurufen, erstens ist roland die meiste zeit im gelände und zweiten hat er überhaupt keinen kopf für solche anrufe. sollte jemand natürlich konkret helfen können, so denke ich ist der jenige so würde roland und vor allem die tiere sich sicher darüber freuen!
     
  10. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    HI Michael,

    danke für Deinen "Zwischenbericht".

    Gruß
    Kerstin
     
  11. Bubbelup

    Bubbelup Ahnungsloser Benutzer

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    Erstaunlich, dass er bei dem ganzen Chaos noch genug Zeit hat die Ereignisse fast "live" in sein Forum zu schreiben und das Ganze auch noch mit Fotos und Filmen belegen kann. Wenn ich bedenke wieviel Zeit ich benötige um einen Film von der Camera auf den PC zu spielen und ihn evtl. noch zu bearbeiten damit das Ergebnis auf den Webserver hochgeladen werden kann. Wirklich erstaunlich!
    Ich hatte mal bei Bekannten was ähnliches erlebt (ok, war kein Schnee sondern nur sehr viel Wasser) aber wir hatten an dem Tag alles gemacht nur Fotos oder Filme.
     
  12. #11 Ziegenfreund, 26. November 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    so neuer zwischenbericht

    ich bin seit 2 stunden vor ort und bleibe auch bis morgen abend. es ist wirklich ein riesen chaos. die meisten tiere sind provisorisch untergebracht.

    fast alle volieren sind zerstört. morgern werde ich hier bei den aufräumarbeiten helfen. wir benötigen noch starke hände und die ein oder andere kettensäge.

    wer also lust hat zu helfen, der möge sich bitte an a@tukan-world.de wsenden, für wegbeschreibungen und der gleichen.

    es ist wirklich der reinste wahnsinn, wie es hier aussieht!
     
  13. #12 Rena, 26. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. November 2005
    Rena

    Rena Guest

    mein gott...

    was freue ich mich....danke Ziegenfreund!...hoffentlich bekommst du und addi noch viel unterstützung.:zustimm:

    wie sagte ich: krempelt die arme hoch und packt an....ich hoffe es wohnen noch viele helfende hände in der nähe.

    danke!:prima:
     
  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Michael

    für Roland, seine Familie und seine Tiere kann ich von hier aus wenig tun, ausser beten, hoffen und Daumen drücken..... aber auch bangen und weinen.

    Keinesfalls möchte ich jedoch versäumen, Dir zu schreiben, wie klasse ich Deinen Hilfseinsatz vorort finde. Möchte Dir auf die Schulter klopfen, und ganz herzlich für Deine Hilfe danken
     
  15. Raymond

    Raymond Guest

    Hi,

    kann mir jemand die richtung wo Roland wohnt mitteilen, ich habe es noch bei den aras und bei den hunden gepostet?
    vermutlich gehts schneller wenn man weiss ob man in der naehe ist oder nicht...:zwinker:
     
  16. Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Taj was soll ich dazu sagen, das ist nun mal so wenn man Wald hat.
    Man muß in genau so hegen und pflegen wie seine Tiere und nicht sinnlos
    rauswachsen lassen das alles zusammenbricht.
    Ich muß auch jedes Jahr schauen was morsch oder labil ist, genaus so dünne
    Bäume ausästen und nicht nur sagen "ich bekomme vom Wald mein sauerstoff"
    HEGEN UND PFLEGEN.
    Und wenn so passiert muß man mit rechnen das ALLES zusammenbricht wie ein Kartenhaus.
    Viel Spass beim aufräumen (gibt vorallem viel Feuerholz), ich kann nur sagen
    selber schuld. Wenn alles aufgeräumt wer, würde sowas nicht passieren.
    Denn es bricht schon Holz von Schneelast, aber das sind nur Äste und nicht Bäume. Sowas kommt von Sturm und dann auch nur wenn keine Luft zwischen den bäumen gemacht wird.

    mfg glanzi
     
  17. Raymond

    Raymond Guest

    diese aussage von Glanzi finde ich sehr unpassend...
    im muensterland ist der notstand ausgebrochen und hier wird moralapostel gespielt?!?!...sorry ...das ist sonst nicht meine art..aber dies ist unverschaemt.
    hier geht es um eine existenz und menschen und tierleben und du sprichst von ausmisten....danke, sind die menschen wirklich so???
     
  18. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    @ Doris

    Tukanworld befindet sich zwischen Osnabrück und Münster, ist glaub in Nordostwestfalen.
    Die Stadt heisst "Hörstel-Riesenbeck"

    @ Glanzfasan

    sollte Dir entgangen sein, dass sich hinter Rolands Haus ein grosser Wald befindet mit sehr hohen Tannen? Ich weiss es nicht, doch ist es durchaus denkbar und möglich, dass Roland nicht mal befugt ist, an diesen hohen Tannen rumzusägen? Ansonsten bin ich über Deine Worte (Schadenfreude?) ziemlich entsetzt 0l
     
  19. Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Nur eins zur Info, wir haben hier öfter mehr Schnee (ostalb) wie im Münsterland und da fragt auch keiner danach.
    Wie vor Jahren der Sturm "Lothar durchzog" hat auch keiner geholfen und
    DAS war schaden.
    So leid wie mir das tut aber bei Roland ist das Faulheit die Bäume auszuknasten, sonst würde sowas nicht passieren.
    Vorallem bei ihm sind es nur ein Paar Bäume bei uns waren es Hektar.

    Jungs lasst die Säge rattern:bier:

    mfg glanzi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wasp, 26. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2005
    Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Hätte, wenn und aber...dummschwatzen ändert leider gar nichts. So nen Kommentar ist echt das aller letzte.

    Solltest dich lieber ins Auto setzten und helfen, deine Energien sinnvoller nutzen, als hier so nen altklugen Mist zu schwatzen.

    Zum Glück gibts Leute, die wissen, was Nächstenliebe bedeutet, und keine falschen Werte haben.

    PS: wundert es dich wirklich, warum dir keiner geholfen hat? Also mich nicht. Selber schuld. Werd erwachsen! :bier:
     
  22. #20 Hexe Elstereule, 26. November 2005
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    Ich finde deine Häme nicht gerade passend. 8( Wir haben auch ein Wäldchen: gehegt und gepflegt. Letztes Jahr um die Zeit hat es bei uns diesselbe Kathastrophe gegeben: wenn der Schnee in rauen Mengen fällt und dazu super nass ist, machst du nichts mehr; bei uns sind (vom Fachmann)gehegte und gepflegte Bäume wie Streichhölzer umgeknickt oder auseinandergeborsten!!!! Besonders betroffen waren Nadelbäume und Bäume mit Restlaub dran.Selbst wenn >nur< große Äste abbrechen würden, wenn die ins Haus rauschen oder auf Wintergärten oder Volieren fallen ist der Schaden groß.
    Aber sei du ruhig schadenfroh, es sind genügend andere hier im Forum, die wenigstens Mitgefühl zeigen oder sogar tatkräftig mit anpacken!
    Angie
     
Thema:

so viel Schnee: Tukan-World in Not

Die Seite wird geladen...

so viel Schnee: Tukan-World in Not - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  2. Handbook of the Birds of the World

    Handbook of the Birds of the World: Hallo! Hat jemand einen Zugang zu "Handbook of the Birds of the World Alive" (HBW Alive) hbw.com ? Hätte gerne die Seite über Gallicolumba...
  3. Krauskopf-arassari in Deutschland legal?

    Krauskopf-arassari in Deutschland legal?: Hey Leute ich hab mich komplett in diese tuaknart verliebt, bin aber nicht sicher ob mal sie überhaupt normal in deutschland kaufen und halten...
  4. Luftfeuchtigkeit bei Not-Handaufzucht

    Luftfeuchtigkeit bei Not-Handaufzucht: Hallo, unserer Sperli-Paar hat eins ihrer Küken verstoßen, deshalb muss ich es jetzt von Hand aufziehen. Ich habe einen Dunkelstrahler über dem...
  5. Versch. Tukane-welche sind das ??

    Versch. Tukane-welche sind das ??: Hallo :) Wisst Ihr vielleicht,welche Art Tukan dieser hier ist ?? [IMG] [IMG]
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.