Stein im Kot? Rote Grashüpfer?

Diskutiere Stein im Kot? Rote Grashüpfer? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Federlosen, Unsere kleine Mehlschwalbe die wir vor 1 1/2 Wochen gefunden haben hat sich super erholt. Gestern waren wir Grashüpfer...

  1. #1 Vogelrettung2019, 29.07.2019
    Vogelrettung2019

    Vogelrettung2019 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ihr Federlosen,
    Unsere kleine Mehlschwalbe die wir vor 1 1/2 Wochen gefunden haben hat sich super erholt.
    Gestern waren wir Grashüpfer fangen, um die Heimchen aus dem Geschäft als Grundnahrungsmittel abzulösen.
    Diese sind ja trotz Alamin und Korvimin Beisetzung nicht so nahrhaft.

    Jetzt haben wir beobachtet dass die Grashüpfer nach dem auftauen eine rötliche Farbe bekommen und auch der Kot unserer Mehlschwalbe hat jetzt eine Rotfärbung. Zuessen gibt es nur den hinteren Teil ohne Flügel und Beine. Zudem hat er heute morgen einen kleinen ca. 3 mm großen, weißen Stein mit roten Resten, von den Grashüpfern vermutlich, am Gefieder hängen gehabt. Ob erbrochen oder aus dem Kot weiß ich nicht.

    Kann mir jemand sagen ob ich ihm die Grashüpfer weiter geben sollte (wenn ja wie lange ohne Flügel und Beine) und ob dieser Stein irgendwie in den Grashüpfer gesteckt haben könnte oder etwas anderes ist?

    Im Anhang ein paar Bilder
     

    Anhänge:

  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.490
    Zustimmungen:
    1.230
    Ort:
    Groß-Gerau
    In eile: Die Grashüpfer sind OK so. Und ja, manchmal färben heuschrecken den Kot rötlich...der Stein muss eigentlich woanders her kommen.
     
    Vogelrettung2019 gefällt das.
Thema:

Stein im Kot? Rote Grashüpfer?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden