Streit

Diskutiere Streit im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Unser eines Pfirsich-Weibchen greift alle anderen an. Was könne wir tun? Hat jemand ein ähnliches Problem und will/kann tauschen oder sucht jemand...

  1. #1 Unregistered, 22. März 2003
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Unser eines Pfirsich-Weibchen greift alle anderen an. Was könne wir tun? Hat jemand ein ähnliches Problem und will/kann tauschen oder sucht jemand noch eines? So geht das nicht weiter!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo,

    und HERZLICH WILLKOMMEN! :)

    Erzähl doch bitte erst einmal, in welcher Konstellation Deine Pfirsiche zusammen leben. Leben Sie als Gruppe oder als Paar?

    Sind die Geschlechter bestimmt, d. h., lebt die besagte Henne in einer gegengeschlechtlichen Verpaarung?

    Wie lange hast Du die Tiere schon? Wie alt sind sie? Wie lange sind sie schon verpaart?

    Aggressive Agas - speziell Hennen - gibt es leider relativ häufig. Um aber wirklich irgend etwas dazu sagen zu können, müsstest Du bitte erst einmal ein bisschen etwas über die Tiere erzählen.
     
  4. Guido

    Guido Guest

    Hi Gast.
    Wie jung ist die Henne?
    Ist sie öfter bei Dir am Kopp oder auf der Schulter als andere? Gerade Agas können ziemlich eifersüchtig sein. TAUSCHEN?????
    Wo sind wir denne?
    Gruss
    Guido:0-
     
  5. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Guido, ich lehne den Gedanken eines Tauschens nicht grundsätzlich ab.
    Es kann Situationen geben, in denen es eine vertretbare Lösung ist: wenn tatsächlich Henne und Hahn nicht harmonisieren und ein andere Halter dasselbe Problem hat, ist ein Tausch dem Neukauf eines (Jung-)Vogels unter Umständen vorzuziehen. So hat man nicht einen weiteren Einzelvogel, der verpaart werden muß, und einem zweiten Paar ist damit auch geholfen.

    Ansonsten muß ich mich den anderen anschließen:lieber Gast, die Infos sind etwas dürftig. Vielleicht kannst Du das nachholen?
     
  6. Guido

    Guido Guest

    Hi Rudi.
    Auch wenn ich mit Dir Ärger kriege. Agas zanken und prügeln sich rum. Deshalb Tauschen??? Ich kenne keine Situationen wo man die Kleinen tauschen muss. Die vertragen sich schon wieder. Wenn Du andere Erfahrungen hast, schreib mir.
    Liebe Grüsse
    Guido:0-
     
  7. #6 Die Mietz, 24. März 2003
    Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hi Guido

    ich glaube du hast noch kein kleines Agafüßchen bluten sehen... 8o

    Kleine Streitereien sind schon normal und kommen auch in der Vogel-Partnerschaft untereinander vor. Wenn sich aber zwei Agas nicht verstehen und es zu blutigen Auseinandersetzungen kommt, dann sollte man schon eingreifen, meine Meinung! In der Wohnungshaltung können sich die Agas niemals so aus dem Weg gehen wie in der freien Wildbahn!
     
  8. Katti

    Katti Guest

    Hi Guido, da kann ich nur zustimmen. Ein beispiel wäre, wenn man ein gleichgeschlechtliches paar hat und nicht genug platz, um im endeffekt 4 agas zu halten. Dann ist es besser zu tauschen und sich damit von einem der beiden zu trennen. Lieber so und dafür 4 glückliche tiere als die gleichgeschlechtlichen zusammen lassen und damit riskieren, dass es ständig zoff und damit 2 gestresste agas gibt.

    LG Katti
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Gast
    wenn du dich hier anmeldest, kannst du auch auf die verschiedenen Fragen antworten (als "Unregistered" geht das leider nicht).
     
  11. Guido

    Guido Guest

    Hi Katti, Hi Mietz
    Keiner will gestresste Agas. Ich schon gar nicht. Ich habe in meiner " Bande " auch zwei Pfirsichhennen, die den ganzen Tag streiten oder zanken, und abends schlafen sie zusammengeknuddelt auf einem Ast, Köpfchen an Köpfchen.
    Wenn Du mir ma mailst wer Du bist, und wo Du wohnst nehme ich Deinen Pfirsich
    Gruss
    Guido :0-
     
Thema:

Streit

Die Seite wird geladen...

Streit - Ähnliche Themen

  1. Streit Streit und nochmals Streit

    Streit Streit und nochmals Streit: Hey und Hallo ihr Lieben. Ich suche hier nach ein bisschen Hilfe mit meinem Neuguinea Pärchen. Die 2 haben sich eigentlich immer gut vertragen...
  2. Pfirsichkoepfchen streiten sich

    Pfirsichkoepfchen streiten sich: Hallo, ich habe jetzt seit ca. Zwei Jahren ,2 Pfirsichkoepfchen. Ich weiß, die sind auch generell Streit Vögel, aber bei meinen gibt es dann...
  3. Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..

    Sperliweibchen lässt Männchen nicht in ruhe..: Hallo liebe Vogelfreunde, Mein Sperliweibchen lässt das Männchen nicht in Ruhe. Seit ca. 1 Woche greift das Sperliweibchen den Hahn an und lässt...
  4. Hähne streiten - wie vorgehen?

    Hähne streiten - wie vorgehen?: Ich glaub ich hab das Thema falsch erstellt...also nochmal >.< Hallo. Ich habe in einer 5x2m großen Voliere 5 Kanaries. 3 Hähne und 2 Hennen....
  5. Hähne streiten - wie vorgehen

    Hähne streiten - wie vorgehen: Hallo. Ich habe in einer 5x2m großen Voliere 5 Kanaries. 3 Hähne und 2 Hennen. Alles ging seit Juli letzten Jahres gut bis wir vor 4 Tagen die...