Tarzan ist unglücklich!

Diskutiere Tarzan ist unglücklich! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben, ich mache mir in der letzten Zeit sehr viele Gedanken um meinen Tarzan. Ich merke das er nicht zufrieden ist, weil er keine...

  1. Amizzu

    Amizzu Guest

    Hallo ihr Lieben,

    ich mache mir in der letzten Zeit sehr viele Gedanken um meinen Tarzan. Ich merke das er nicht zufrieden ist, weil er keine feste Frau hat. :traurig: Er schmust zwar fast täglich 1-2 mal kurz mit Chica, aber das reicht ihm nicht. Nach kurzem Schmusen / Kraulen hört sie auf und er bettelt das sie doch bitte weitermachen soll, weils ja so schön war. Doch Chica will dann nicht und er fängt an aggressiv zu werden. Er wird aggressiv indem er anfängt zu schimpfen und das tut er dann stundelang, zwitschert zwischendurch, um seiner Herzdame zu zeigen wie toll er das doch kann!!!!! Und fängt nach einer gewissen Zeit auch noch an auf Smootchie zu hacken. Das finde ich nicht mehr so lustig. Erst dachte ich, er wäre unzufrieden durch Langeweile die er vielleicht hätte, ich habe ihm dann Äste zum knabbern gegeben, Spielzeug mich selbst mit ihm beschäftigt, einen Spielplatz besorgt und und und..... Das alles interessiert ihn nicht. :traurig: Er will unbedingt das Chica mit ihm schmust. Er sucht ihre totale Aufmerksamkeit und wenn er Chica dann zu sehr auf den Kecks geht, hackt sie ihn weg. Verständlich! Wenn Tarzan mit nix durchkommt, fängt er einen Kampf mit Smootchie an. So kann das nicht weiter gehen. Meine 4 Wellis haben alle so extrem unterschiedliche Persönlichkeiten. Da passt keiner zu keinem. Aber etwas haben 3 der 4 Wellis gemeinsam, Rubi, Smootchie und Chica haben am Tag bestimmte Ruhezeiten und reagieren sehr gereizt, wenn man sie stört. Tarzan hingegen kennt keine Ruhezeiten, wenn die 3 also ihre Siesta halten wollen, dann macht Tarzan ihnen einen Strich durch die Rechnung und nervt alle solange bis sich jeder wieder munter gehackt hat.:o

    Ich merke das Tarzan es nicht aus boshaftigkeit tut, sondern er sucht nach Zuwendung von Chica. :( Ich habe Tarzan aus Elmshorn bekommen. Dort ist seine Partnerin verstorben, mit welcher er fest verpaart war. Seine Halterin wollte ihm keine neue Partnerin besorgen, weil er in dieser Zeit so laut wurde. Gerade in dieser Zeit entschloss sie sich Klavier zu lernen. Wenn sie spielen wollte merkte sie das Tarzan das Klavier schon fast übertönte, also sollte der Vogel weg, weil das Klavier spielen wichtiger war. Sie stieß auf eine Anzeige von mir und nahm Kontakt mit mir auf. Ca. 2 Wochen später brachte sie Tarzan zu mir. Sie holte sich dann ca. 2-3 Wochen später einen Schönsittich, weil diese Vögel nicht so laut sein sollen!!!!! 8( Nun ja, was sollte ich dazu sagen, ich habe heute keinen Kontakt mehr zu ihr. 0l

    Ich weiß nicht mehr wie ich Tarzan das Leben schöner gestalten kann.:traurig: Habt ihr Tipps für mich? Ich wünschte er könnte wieder eine feste Partnerin haben, doch ich kann mir ja nun nicht noch 100 Weibchen holen, damit er sich eine Süße aussuchen kann. :s Oder könnte es von ihm auch noch Trauer sein???? :?

    Hier zeige ich euch nochmal den hübschen Mann. Ich weiß garnicht was Chica hat????? Er ist doch ein total hübscher Kerl und auch total zuvorkommend........, zumindes den Damen gegenüber!!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Theresa

    Theresa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60433 Frankfurt
    Mensch ist der süß! Kann ich nicht verstehen, wieso sie ihn nicht will. So ein Prachtkerl! Leider weiß ich auch nicht, was du machen könntest, aber ich drück euch beiden ganz doll die Daumen, dass ihr eine Lösung findet!

    Liebe Grüße,
    Theresa
     
  4. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Wenn Du die Ruhezeiten kennst - dann probier es doch mal mit sanfter Nachhilfe in Form eines Tuches über den Käfig. Vielleicht klappts.
    Daumen drück!

    PS:
    Was sich liebt, das neckt sich :) Chica muß doch testen, ob er es wirklich ernst meint. Stell Dir vor, sie stellt sich vor, daß er mit ihr brüten will - würdest Du dann als Wellie-Dame vorab nicht auch ganz genau testen, wie zuverlässig er ist? So ein ganz besonders schicker Wellie-Mann - nicht daß er sie mit den Küken sitzen läßt ...
     
  5. Amizzu

    Amizzu Guest

    Hallo,

    vielen Dank für eure Antworten. Das mit dem Tuch in den Ruhezeiten, werde ich ja mal probieren. Tarzan ist hyperaktiv, so zumindest mein Eindruck und die anderen 3 Federknäule sinde im Gegensatz zu ihm richtige Schlaftabletten! :D Er hat soviel Energie......... :s Die hätte ich auch nur allzuger!!! :D
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Amizzu, Ich habe auch so ein kleiner man der sicher glücklicher wäre wenn er ne frau hätte, ist abgabe vogel und von seine Partnerin getrennt worden.Tumi ist genau so ein energie bundel wie dein Tarzan, hat aber inzwischen gelernt das auch er siesta halten muss wenn die anderen wollen ;)
    Am anfang wars schlimm, er wie auch sein Brüder Timon haben nur geschrien.
    Sie haben nicht verstanden warum ihre partner nicht da waren, wie auch, ich habs genau so wenig verstanden das man pärchen auseinander reisst.
    Tumi wollte unser chicco*leider im april verstorben* für sich haben.Futtern durfte er, ansonsten wurde er gnadenlos weggehackt :(
    Zur zeit versucht er sein glück mit snowy, sie lässt sich auch futtern aber soll es weiter gehen hackt sie ihn auch weg :( und dann schreit er was das zeug hält.
    Snowy hat zur auswahl.Tumi,Balou und Charlie.Wem macht sie an? Sultan
    Sultan ist aber mit Barfi fest befreundet. :s Hmm die welli damen werde ich nie verstehen.
    Unser traumpaar ist Timon und lanchen;) die scheinen einander gefunden zu haben.Mal sehen obs so bleibt. :D
    Da kannst du nicht viel machen, käfig zur siesta zeit abdecken wird vielleicht helfen, er muss halt lernen sich anzupassen ;)
     
  7. Amizzu

    Amizzu Guest

    Danke Scotty! Ich werde es erstmal mit einem Tuch versuchen. Jetzt schreit er seit ca. 2 Stunden. :s Bin schon wieder genervt. Alle anderen sind total ruhig, nur Tarzan springt von einer Stange zur anderen und schimpft mit zwischern vermischt. Er rennt die ganze Zeit hinter Chica her, doch die will ihre Ruhe und hackt ihn weg. Die anderen ignorieren ihn. Das macht ihn noch wilder. Er führt sich ja schon wie ein Stalker auf. 8o Ich kann mich in solchen Zeiten noch nicht mal mehr mit meinem Freund unterhalten, sobald ich ein Wort sage, schon schimpft er noch lauter. Wir gehen dann immer kurz mal in die Küche. :traurig: Manchmal gehe ich zu ihm und rede ruhig und monoton zu ihm, das beruhigt ihn dann etwas, aber nicht lange.
     
  8. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Also - bei meinen wäre nach der Beruhigung = Belehrung - eine Belohnung im Sinne von Mensch macht Quatsch mit angesagt. Dann macht Mensch etwas Quatsch mit, dann verausgabt sich Wellie noch etwas, vielleicht mit Spielzeug ... und dann kann man hoffen. - Allerdings sind meine (noch?) nicht so "schlimm".

    Oder doch? Es gab mal vergleichbare Situationen: Als mein Kleiner und Mutters Großer neu bei mir zusammen waren, merkte ich, daß mein Kleiner aufdrehen will, der Große aber seine Ruhe haben will oder ansonsten hackt.
    Als Spontanmaßnahme hab ich mich vor den Käfig gestellt und wohl so wie Du ruhig mit den Wellies gesprochen, "müdemüdemüde" das Wort kennen sie, gegähnt etc., und dann erst 1 Auge, dann beide Augen zugemacht. Weil mein Kleiner mich zumindest damals ganz besonders gerne hatte und weil Wellie da Schwarmtier einen prima Nachahmungsmechanismus hat, funktionierte es.
    Lustig war, daß wir uns dabei ertappten, daß wir zwischendurch alle im Wechsel mal ein Auge aufmachten um zu schauen, ob auch niemand schummelt - ggggg
     
  9. Amizzu

    Amizzu Guest

    LOL! :D Das ist ja genial. *lach* Vielleicht sollte ich mal mit ruhiger Stimme ganz leise ein kleines Schlaflied singen. Oder ihm etwas vorsummen. Tarzan hat es gerne wenn ich zu ihm spreche, doch dann macht er mit und will mich übertönen. :o Er muss dann unbedingt lauter werden als wie ich. Leise Entspannungsmusik habe ich auch ein paar mal versucht, aber ohne Erfolg. :(
     
  10. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Stimmt - jetzt wo Du es sagst!
    Die Gewöhnung an meine Stimme ging über Vorsingen und Vorsummen. War sehr praktisch bei TA-Besuchen - weil ich auf der Fahrt mit Summen signalisieren konnte, daß ich da bin.
    Kennst Du "Lalelu, nur der Mann im Mond schaut zu ..." - schnarch - allein wenn ich daran denke, schlafe ich schon - und die Wellies auch. Im Ernst, das ist eines der wenigen Lieder, die so perfekt sind, daß sie nicht nur aufgrund des Textes wirken. Probier es doch mal aus. Aber richtig mit Hingabe, bitte sehr - Wellies wollen Schlagerschmalz hören, zumindest meine!
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    was du auch :D und es würde gelacht als ich erzählt das die wellis und ich zusammen singen :D
     
  12. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Du auch! :beifall: ggggg

    Ich auch! Na klaaaar! Hab mich doch schon an anderen Stellen geoutet, oder?
    Wir haben auch schon ein richtiges Karaoke-Repertoire!
    Außerdem trainiert das den Menschen im Auswendiglernen - und wenn das nicht klappt - dann wenigstens im Spontanreimen.

    Das ist also ganz und gar kein Kinderkram :+klugsche

    Also, Amizzu, :0- jetzt mußt Du auch ran!
    Wir warten auf Deine Erfolgsmeldungen!
     
  13. Amizzu

    Amizzu Guest

    Hm, habe es gestern, als er wieder so extrem lange geschrien hat mal mit singen versucht. Oh Gott!!!!!!! Das hat Tarzan überhaupt nicht gepasst und meinem Freund übrigens auch nicht! :( Tarzan fing jedes mal wieder an mit schimpfen, wenn ich anfing zu singen. Ganz leise habe ich gesungen oder gesummt. Nix, er fing jedes mal zu schimpfen. :o Nun gehe ich ab und zu nochmal hin, wenn er übertreibt und gucke ihn einfach nur an, aber sobald ich mich von der Voli wegbewege fängt er mit dem Schimpfen wieder an. 0l Genauso ist es natürlich wenn sie Freiflug haben. Dann ist es auch am schlimmsten........
     
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hmm, tumi ist auch recht laut am schimpfen wenn sie raus kommen, berühigt sich aber schnell wieder.
    schade das Tarzan dein gesang nicht mochte :(
    meine schlafen fast alle ein wenn ich leise singe :D klappt allerdings nur bei halb abgedeckter käfig ;) Wenns total hell ist schauen sie mich an als hätte ich nicht alle tassen beisamen :D

    Versuch es einfach weiter ;) vielleicht gewöhnt er sich dran und gibt die schreierei auf.
     
  15. Amizzu

    Amizzu Guest

    Ich muss zugeben das ich wirklich krumm und schief singe! :o Ist nicht so mein Gebiet. Da würde ich an Tarzans Stelle auch schimpfen, mein Freund ist ja auch weggelaufen.... :s

    Ich versuche es morgen mal mit einer CD wo Schlaflieder für kleine Kinder drauf sind......., oder ich bitte meine Mutter mal den Süßen etwas nettes vorzusingen. Die kann das..... :D
     
  16. #15 Blindfisch, 29. Dezember 2004
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2004
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Also daran liegt es eindeutig nicht - weiß ich aus Erfahrung! ;) Wir haben auch Geschwindigkeitssingen gespielt - "erster!" Allerdings probier nie Übertönen zu spielen!

    Laß mal Deinen Freund das Singen probieren. Er ist aus Sicht der Wellies sowieso an allem Schuld - oder? Vielleicht steht Tarzan auf Männerstimmen, obwohl die meisten Wellies auf Kinder und Frauenstimmen stehen sollen.

    Ach so, noch etwas: Beim Zusingen müßt Ihr die Wellies anschauen, aber nicht anstarren. D.h., ab und zu den Kopf bewegen und mit den Augen blinzeln.
    (weil Anstarren ein anderes Programm auslöst)
     
  17. Amizzu

    Amizzu Guest

    Hm, habe meinen Freund mal überreden können den Geiern mal etwas vor zu leiern. Es kam eher ein krächzen dabei raus. Also er kann erst recht nicht singen und mein Eindruck war eher das die Geier Angst davor hatten. Also habe ich den Bengel von der Volie wieder weggezerrt. :D

    Ach ja, anstarren tun wir die Geier auch nie, denn das würde mir persönlich auch nicht so wirklich gefallen. :o

    Weiß mir nicht mehr zu helfen. :(

    Er ist nach wie vor, immer hinter Chica her und sie flüchtet nur noch vor ihm. 8o Wenn er das merkt, fängt er jedesmal an zu schimpfen.

    Ich habe vergessen zu erwähnen das ich seit ca. 2 Monaten von zu Hause aus am Internet meine Brötchen verdiene, also ist es im Moment echt eine Nervensache meine Arbeit korrekt und zügig zu verrichten.0l

    Tarzan tut mir wirklich sehr leid. Den ganzen Tag, rund um die Uhr, Sekunde für Sekunde rennt er Chica hinter her. Doch sie will nicht. Mal sehen, vielleicht finde ich eine nette Truppe für ihn, oder Chica gibt sich ihm doch noch ganz und gar hin....... :?
     
  18. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Hallo Amizzu,
    versuch doch mal rauszufinden welche Musik Tarzan mag. Also unser Tüpfelchen steht auf Shania Twain, dann erzählt sie immer mit. Pistazio mag Italomusik, erzählt aber mittlerweile kräftig mit wenn ihm im Radio etwas gefällt. Bei uns läuft fast den ganzen Tag das Radio nebenher, natürlich nicht so laut. Ich arbeite im Moment auch in dem Zimmer in dem die Piepser stehen und fliegen und bis auf gelegentliche Schimpfereien oder Paschas Angesinge gegen hohe Frauenstimmen, ist es eigentlich erträglich. Gut vormittags gibt es eine Zeit in der alle ihren Senf dazu geben, aber danach beruhigen sie sich auch wieder.
    Den Schwarm auf 6 aufstocken möchtest du sicher auch nicht, denn dann könnte ja vielleicht jemand anderes Chicas Rolle übernehmen. Wellimädels lassen sich halt nicht so einfach rumkriegen udn Tarzan scheint den richtigen Dreh bei Chica noch nicht raus gekriegt zu haben.
    Viel Glück dabei den kleinen Querulanten zu beruhigen.
    Viele Grüsse
    Iris
    P.S Wenn es geht verleg deinen Arbeitsplatz aus der Reichweite deiner Geier, wenn sie dich bei der Arbeit stören und ablenken.
     
  19. Amizzu

    Amizzu Guest

    Also, ich habe auch schon verschiedene Musik ausprobiert. Selbst Schlager, welche ich nun überhaupt nicht ertragen kann. Tarzan versucht einfach nur zu übertönen. Meine Freundin, welche selber 6 Wellis hat, ist total überrascht von ihm. Sie empfindet ihn als sehr aufdringlich und teilweise aggressiv. Sie war über sein Verhalten teilweise erschrocken. Ihre Wellis sind auch am Labern und auch mal am Schimpfen, aber nicht rund um die Uhr am schimpfen. Zum anderen kann ich machen was ich will, alles interessiert ihn nicht, weil er nur hinter Chica her ist. Den ganzen Tag guckt er wo sie ist, wie er am besten neben ihr kommt oder versucht sie anzupuscheln........... Mehr hat er nicht zu tun. Er spielt mit nix und knabbert nix an. :?

    Ich würde meinen Schwarm sehr gerne auf 6 aufstocken, doch dann würde mir mein Freund den Hals umdrehen. Er hatte vor 7 Jahren auch mal Wellis, aber sowas hat er auch noch nicht erlebt. Und dabei hatte er damals 8 von solchen Federbällen.
    Mein Arbeitszimmer kann ich leider auch nicht woanders aufschlagen, wegen den Leitungen. Sprich DSL und den ganzen Geräten. Die Geier in ein anders Zimmer unterbringen kann ich auch nicht, weil da zu wenig Platz wäre. 0l
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Blindfisch, 3. Januar 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das kann ich mir vorstellen, daß das nervt. Mir fällt ein: Bei meinen ist es so, daß sie auch voll aufdrehen, wenn sie das Modempiepsen hören oder wenn ich telefoniere oder mit der Tastatur klappere.


    Tja - also da können dann wohl nur Leute Antworten finden, die sich genauer mit extremen Wellie-Typen auskennen.

    Kann man mit Bachblüten oder homöopathischen Mitteln was erreichen? Wen könnte man dazu fragen?
     
  22. Amizzu

    Amizzu Guest

    Ja, Tarzan legt auch noch einen drauf, wenn ich mal zu lange in die Tasten haue. :( Oder besonders, wenn ich telefoniere. Muss dann schon immer in die Küche rennen.

    Ob Bachblüten etwas helfen könnten, weiß ich leider nicht. Damit kenne ich mich nun überhaupt nicht aus. :?
     
Thema:

Tarzan ist unglücklich!

Die Seite wird geladen...

Tarzan ist unglücklich! - Ähnliche Themen

  1. Wohnungsbrand! Glück im Unglück für einen Graupapagei!

    Wohnungsbrand! Glück im Unglück für einen Graupapagei!: Nachdem ich mich heute gewundert habe, dass Paco Lagerfeuer mag, hab ich mal Papagei und Feuer gegoogelt.... Stieß dabei auf diesen recht neuen...
  2. Tarzan´s Sprachkünste mal übersetzt und bearbeitet....nur mal ein kleiner Teil :)

    Tarzan´s Sprachkünste mal übersetzt und bearbeitet....nur mal ein kleiner Teil :): 3 Video´s zum schmunzeln.... hoffe werde noch einige einfangen seiner tollen Worte / Sätze https://www.youtube.com/watch?v=dvXNhxJSqCY...
  3. Packung aufreißen - Tarzans Aufgabe.... :)

    Packung aufreißen - Tarzans Aufgabe.... :): Wer wie wir Kaffee mit Milchpulver trinkt kennt die nervigen Folien oben drauf. Die geht schwer auf. Irgendwann saß Tarzan in der Nähe und biss da...
  4. Ziehen wir das Unglück magisch an?

    Ziehen wir das Unglück magisch an?: Hallo, ihr denk bestimmt langsam, "die Alte hat einen an der Waffel und erzählt uns was vom Pferd"... Freitag bekamen wir diese Mail:...
  5. Hausrotschwanz: sehr unglücklicher Nistplatz

    Hausrotschwanz: sehr unglücklicher Nistplatz: Hallo, wir haben ein kleines Problem: Vor ca. 4 Wochen haben wir auf unserem Gartengrundstück ein Klohäuschen gebaut. Bereits am nächsten...