teflon

Diskutiere teflon im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo. ich weiß, dass teflondämpfe von racletts und solchen geräten schädlich bzw. tödlich für die wellis sind. nun habe ich mir heute ein...

  1. Karolinchen

    Karolinchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo. ich weiß, dass teflondämpfe von racletts und solchen geräten schädlich bzw. tödlich für die wellis sind.
    nun habe ich mir heute ein sitzkissen gekauft und erst zuhause gesehen, dass auf der verpackung "teflon beschichtet" steht, das soll dann wohl fleckenabweisend wirken...
    weiß jemand, ob das auch gefährlich werden kann? oder kann ich das kissen bedenkenlos in vogelnähe hinlegen?
    lg karo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Solange Du das nicht auf 200° C erhitzt...
     
  4. #3 2wellifreund, 14. September 2009
    2wellifreund

    2wellifreund Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    nur bei Hitze gefährlich, denn nur da entwickelt sich Dampf...:-)

    Ich habe mal eine Frage in dem Zusammenhang, die sich mir noch nie gestellt hat, aber zukünftig stellen wird:

    1. Was ist,wenn man die Wellis im Wohnzimmer hat und beim Kochen die tür nicht schließt. Wie weit geht dieser Dampf wenn man die Dunstabzugshaube über dem Herd anhat, ist das ein Problem (Küche ist neben Wohnzimmer und die Wellis würden etwa 5-6 Meter vom Herd entfernt im anderen Raum stehen, aber die tür ggf. auf bleiben (natürlich nur wenn die Pieper nicht fliegen)

    2. Was ist wenn man Raclette im Wohnzimmer macht, dann stehen die Wellis quasi in der Nähe. Reicht es, wenn man die Während dem Raclette in einen anderen Raum schiebt und dann nachdem die Gäste weg sind wieder zurück schiebt? Wie lange hält sich diese Giftige Zeug im Raum?

    Danke!
     
  5. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    also ich kannte mal eine Familie da hing der Käfig so dass der Wellensittich beim Raclette schon sehr viel von dem Zeug abbekommen haben muss. Komischerweise ist ihm aber nie was passiert. Das ist wohl eher die Ausnahme oder es zog vielleicht auch irgendwie an ihm vorbei in eine andere Richtung, ich weiß es nicht.

    Tja mit der offenen Tür kann ich schwer sagen. Ich würde sie lieber zu lassen, sicher ist sicher!

    Und beim Raclette würd ich wirklich erst nach gründlichem Lüften umstellen, sobald das Racletteteil wieder kalt ist. Dann sind ja keine neuen Dämpfe da und die alten rausgelüftet.

    Schon beängstigend was das Zeug den Vögeln antun kann, und wir vertragen es (angeblich? ) ohne Nebenwirkungen....
     
  6. c-fix

    c-fix Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt nicht wenige, die die Meinung vertreten, dass es auch beim Menschen krebserregend ist.

    Ob das jetzt stimmt oder nicht weiß ich auch nicht... unabhängig davon gibts bei mir in der Küche sowieso kein Teflon ;)
     
  7. #6 2wellifreund, 15. September 2009
    2wellifreund

    2wellifreund Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    bei uns gibt es eine Pfanne und eben das Raclette...aber es stimmt sicher ist sicher raus schieben und Türe zu. Macht man ja eh nur zwei mal im Jahr:)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    @ Karolinchen
    @ 2wellifreund

    Das Kissen kannst Du ohne jede Bedenken verwenden.

    Und die Teflon-Pfanne in der Küche auch, wenn Du sie sachgemäß benutzt.

    Allerdings entstehen, lange bevor sich das Teflon der Pfannenbeschichtung zersetzt, beim Braten genügend thermische Zersetzungsprodukte aus Ölen bzw. Fetten, die je nach Menge weder dem Menschen noch dem Vogel besonders zuträglich sind.

    Um abzuschätzen wieviel der Vogel davon abbekommt, nimmst Du am besten eine kleine Leiter und bringst Deinen Kopf für einige Minuten nach oben, ganz nahe an den dort sitzenden Vogel, dann atmet Ihr die gleiche Luft.
    Aber wirklich mehrere Minuten!

    Ich habe dieses Experiment schon in einigen Haushalten, die mich um Rat zur Wellensittichhaltung gefragt haben, mit den Haltern durchgeführt.
    Stichwort: Käfig auf dem Küchenschrank!
    Manche Halter waren sehr beeindruckt von dem, was sie in diesen wenigen Minuten selbst erfahren haben.
    Und der Käfig bekam in jedem Falle, ohne mein Zutun, einen besseren Platz in der Wohnung.

    Mit besten Grüßen,

    gregor443
     
  10. Karolinchen

    Karolinchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    danke für die vielen antworten, hier lernt man ja noch richtig was :)
     
Thema: teflon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. teflon vogel

    ,
  2. das karo teflon braten

Die Seite wird geladen...

teflon - Ähnliche Themen

  1. Plötzlicher Tod der Vögel - Teflon

    Plötzlicher Tod der Vögel - Teflon: WANN : Dienstag der 03.07. WO: auf SAT1 SENDUNG: Akte 2012 ZEIT: 22:15 Uhr Wir alle kennen wohl schon die Teflonproblematik. Aber vielleicht...
  2. Artikel: Todesfälle durch Teflon-Dämpfe

    Artikel: Todesfälle durch Teflon-Dämpfe: Artikel lesen
  3. Teflon oder was?

    Teflon oder was?: Ich weiß, dass man von Teflonbeschichteten Töpfen und Pfannen die Finger lassen soll, aber weiß jemand, wie es mit dem Bräter von Tupper (darf ich...
  4. Teflon-Dämpfe sind tödlich!!!

    Teflon-Dämpfe sind tödlich!!!: Hallo ihr alle, ich habe heute von einem Tier-Pathologen Folgendes erfahren, das für mich völlig neu war und möchte es an euch weitergeben:...
  5. ACHTUNG! Teflon im Luftbefeuchter

    ACHTUNG! Teflon im Luftbefeuchter: Hallo Ihr Lieben, aus gegebenen Anlass möchte ich mal darauf aufmerksam machen, dass wohl die meisten Lufbefeuchter, die nach dem...