Tipps für Bau einer Zimmervoliere

Diskutiere Tipps für Bau einer Zimmervoliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo allerseits, ich möchte für meine Kanarien in Kürze eine Zimmervoliere bauen (geplante Maße 1,50 m x 1,2 m x 2,10 m) und benötige ein paar...

  1. Elena

    Elena Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo allerseits,

    ich möchte für meine Kanarien in Kürze eine Zimmervoliere bauen (geplante Maße 1,50 m x 1,2 m x 2,10 m) und benötige ein paar Tipps (habe mich auch schon durch dieses Foum gelesen, aber bitte trotzdem um Antwort):

    Hier meine Fragen:
    muss ich bei der Auswahl der Holzbalken, welche als Gerüst dienen sollen, etwas beachten?

    soweit ich gelesen habe, muss der Draht, den man handelsüblich kaufen kann, erst einige Wochen vorher draußen stehen wegen dem giftigen Zink, ist das richtig?

    Ist eine Vogellampe am Dach der Voliere empfehlenswert?

    Sollte das Dach aus Holz sein (ich plane 2 Seiten mit Brettern zu bauen und 2 Teile mit Gittern) oder ebenfalls aus Gitter bestehen?

    Empfiehlt sich für den Boden Holzplatten oder Alu-/ Stahl- oder Plastikwannen?

    Ich möchte die beiden Holzseiten ggfs. mit einer Folie / Fototapete innen bekleben. Kann ich diese dann einfach mit für Kinderspielzeug geeignetem Klarlack bepinseln?

    Wie habt Ihr Sitzstangen (seitlich angebracht) befestigt?

    Hält der Vogeldraht Futternäpfe zum Einhängen aus (habe von meiner jetzigen Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] -Voliere noch 4 Fressnäpfe udn 4 Trinknäpfe, die ich gerne weiterverwenden möchte)

    Welches Einstreu nehmt Ihr? Meine Kanaries lieben den Vogelsand zum Herumpicken und den möchte ich Ihnen nicht vorenthalten.

    Für weitere Einrichtungstipps bin ich ebenfalls dankbar!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Wenn Du normales Nadelholz im Baumarkt kaufst, dann solltest Du darauf achten, dass es nicht zu harzig ist. Die gängigen Hölzer kannst Du alle verwenden, denke ich.

    Es gibt eine recht preiswerte Alternative, eine Art "Draht" aus Kunststoff. Hier wurde neulich erst darüber geschrieben, ich habe eine Rolle im Keller liegen und werde es in ein paar Wochen für die neue Wellibehausung verwenden.
    Klick!

    Unbedingt! :)

    Wenn genug Licht in der Voliere ist, dann kannst Du das Dach auch Bretter verwenden. Darauf eine gut zu reinigende Abdeckung oder so ...

    Man kann Holz nehmen, ist aber meiner Meinung nach nicht so optimal. Es lässt sich eben nicht so gut reinigen und trocknet auch nicht so schnell.

    Löcher durch die Enden der Stangen, Sisalband durch und festbinden. :D
    So habe ich das gemacht. Trotz acht fliegender Nagetiere hält das mehrere Wochen lang. :)

    Momentan habe ich noch den verzinkten Draht. Der hält durchaus einen nicht zu großen Edelstahl-Wassernapf, aber ich werde für die neue Behausung etwas anderes machen, evt. einen Futterdrehtisch. Mal sehen ...

    Ich nehme, wie viele andere User hier auch, Buchenholzgranulat. Aber wenn Deine Kananrien den Sand gerne mögen, dann solltest Du ihnen den auch lassen.
    Oder beides nehmen, BHG für die großen Flächen und irgendwo kleine "Sandinseln", in denen die Pieper ausgiebig herumpicken können. Wellis (wenigstens meine) picken auch gerne im BHG und spielen auch sehr gerne mal mit den Holzstückchen herum. :)
     
  4. #3 cuxgirl8633, 10. März 2005
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    also, ich habe meine Voli komplett aus Balken gebaut, ich weiß zwar nciht wie sie heißen aber sie sind aus hartholz (wegen der langlebigkeit)
    die sind zwar etwas teuerer aber auch leicht zu bebauen usw.
    dann habe ich volierendraht genommen, da mir von platik bzw. kunststoffdraht abgeraten wird da die vögel den annagen könnten und die teilchen davon im darmtrackt schäden anrichten können!
    Naja eine rolle volierendraht incl. versand habe ich 84€ bezahlt und der draht ist wirklich sehr gut und lies sich auch gut verarbeiten!
    Dann habe ich als boden eine holzplatte genomen (es bleibt dir überlassen welche du nimmst..... stabil oder nicht so stabiol)
    Und als rückwand habe ich einfach die wände genommen die man für schrankwände nimmt...
    hält astrein!

    Also die voliere zu bauen damit haste dir was vorgenommen :)
    Wir haben ca. 10 stunden dran gearbeitet und insgesamt habe ich ca. 250€ reingesteckt, alleine 120€ für holz und nägel und winkel...
    schaniere usw. sind ncoh nciht mit drinne und das teuerste war auf jeden fall der draht!

    ich hoffe auf jeden fall das du es hinbekommst eine schöne voli für deine pieper zu bauen die auch schön langlebig ist und viel platz bietet!
    Achso ncih das ich das vergsse, ich habe nur die rückwand geschlossen da meiner meinung nach sonst zu wenig licht reinkommt!!!!!


    Also cih drück dir die daumen! :prima:
     
Thema:

Tipps für Bau einer Zimmervoliere

Die Seite wird geladen...

Tipps für Bau einer Zimmervoliere - Ähnliche Themen

  1. Nest bau

    Nest bau: Hallo ich habe ein Pärchen Mandarinen Enten, wie baue ich am besten ein Nest für sie
  2. Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.

    Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.: Hallo bin neu hier und brauche hilfe ein Bauerringsittich weibchen zu finden. Sind alles nur männchen im Angebot. Mein Hahn ist jetzt schon 2...
  3. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  4. Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?

    Tipps und Ideen Graupapagei einfangen?: Hallo zusammen, vergangene Woche hat mich eine Freund darüber informiert das bei ihm auf der Arbeit vor seinem Bürofenster ein Graupapagei in der...
  5. Bauers Ringsittich Witwer sucht...

    Bauers Ringsittich Witwer sucht...: Hallo und guten Tag, mein Name ist Bubi, ich bin 13 Jahre jung und bin ein handzahmer Bauers Ringsittich und habe meine Partnerin eine...