Total verrückt

Diskutiere Total verrückt im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Kathifreunde, meine kathis sind ja draussen und spielen bei diesem Wetter total verrückt. Sie sind morgens die ersten und abends die...

  1. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo Kathifreunde,

    meine kathis sind ja draussen und spielen bei diesem Wetter total verrückt.
    Sie sind morgens die ersten und abends die letzten die das Schutzhaus aufsuchen. Nur zum Mittagsschlaf gehen sie mal rein. Annonsten machen sie Lärm für 10 (sind nur 6), kenn ich gar nicht, sind doch sonst so lieb und leise. Also ihr Schrei ist weit zu hören, die Nymphenschreie gehen unter, und sie sind nur in Bewegung. Klettern und fliegen wie wild durchs Gehege, dann sitzen sie wieder zusammen und kraulen was das Zeug hält.

    Es wird Frühling unverkennbar.

    Ich hoffe ihr hattet ein angenehmes Ostern.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Anni!
    Jaja...
    Meine beiden machen auch Radau. Sie sind zwar in der Wohnung, aber sollte ich es wagen, die Voliere morgens nicht pünktlich aufzumachen, Gnade mir Gott ...
    Dann wird geschrien, getobt, gehüpft und exzessiv rumgehampelt. Ist dann die Tür auf, geht es mit ebenso viel Geschrei an die ersten Runden des Tages, so etwas 10 Minuten bis viertel Stunde. Dann wird's wieder "ruhiger".
    Aber man merkt schon, dass auch sie den Frühling geniessen. 8)
    Was machen denn die Zuchtbemühungen?
    Bei diesem Wetterchen müsste es doch von ganz alleine funktionieren ... :D
    Schönen Gruß, snoere
     
  4. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Anni!

    Bist Du sicher, dass Du Kathis hast?;)
    Ich kenn die Geier ja nur aus der Literatur und von Ausstellungen - da sieht man mal, wie das täuschen kann!
     
  5. Antje

    Antje Guest

    Hallo Anni,

    meine sind ja in der Wohnung und von daher nicht sooo laut.

    Sobald ich allerdings das Fenster aufhabe, rufen sie auch sehr laut und durchdringend nach den anderen Vögeln draußen. Außerdem sind sie wirklich z.Zt. nur am Pop.... ;)

    @Rüdiger: was ich bisher über Katharinasittiche in der Fachliteratur gefunden habe, hat meistens nicht gepaßt. Sie sind weder bewegungsunfreudig, noch sind sie schlechte Flieger und so harmlos sind sie nun auch wieder nicht. Zumindest haben meine Nymphen nichts gegen sie zu melden und die sind immerhin zu fünft und die Kathis nur zu zweit. :)

    WEnn mein Mann und ich uns mal wieder über die beiden kaputtgelacht haben -sie sind wirklich die geborenen Clowns- wundern wir uns immer wieder wie relativ selten Katharinasittiche doch gehalten werden. Dabei sind sie wirklich die idealen Mitbewohner. Ist schon komisch aber vielleicht steigt ja ihre Beliebtheit noch.
     
  6. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo!

    Also was ich bisher über die Katharinasittiche gelesen habe, trifft auf unsere beiden Barney und Betty auch nicht zu...

    Die beiden sind super gute und gewandte Flieger (auch wenn sie sich anhören wie überdimensionale Hummeln :D ) und sind richtig aktiv. Sie verdreschen sogar die beiden Wellis, die sonst eigentlich jeden in die Flucht schlagen. Ansonsten sind sie friedlich und sehr angenehm. Die kleinen Clowns will ich nicht mehr missen. :)

    Hmmm. Und was Antje zum Thema pop*** sagt, dem kann ich mich nur anschließen. Also so was *lebensfrohes* habe ich noch nicht gesehen... :~
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Züchten

    Hallo,

    jaa, wenn sie könnten wie sie wollten wäre es mit der Zucht wohl kein Problem mehr. Nur, ich hab keinen Platz. Denn in der Voliere sind noch 5 Nymphen und 11 Wellis. Es ist doch langsam etwas eng und die neuen Volieren sind noch in der Planung, leider.
    Aber die Zeichnung steht und das erste Material ist da, nur die Zeit zum Bauen fehlt noch.
    Wenn ich jetzt Nistkästen aufhängen würde gäbs Mord und Totschlag und die große Innenvoliere ist ja mit den Ziegen besetzt. Und die beiden größeren Käfige die ich noch hab sind mit den Pfirsichen befüllt, da ich sie wieder trennen mußte nachdem das erste Blut geflossen war.
    Meine zwei Brutkästen sind mit Wellis und ihren Kükis besetzt, also absolut keinen Platz mehr, schade.

    Na ja, bald ist der Platz ja vorhanden, hoffentlich.
     
  9. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    schaffe, schaffe, häusle baue

    Hallo Anni!
    Ja denne mal ran an die Latten
    => Voliere bauen :D
    Ich würde auch gerne eine größere Voliere bauen, natürlich auch gerne für draußen.
    Leider bin ich noch nicht sesshaft :D und muss z.B. nächstes Jahr wieder umziehen. Und da weiss ich natürlich nicht, wie dann so die Wohnung ausschaut, ob da eine große Voliere reinpaßt, ob Garten vorhanden ist usw. Naja, irgendwann schlage auch ich Nomaden-Kind mal mein Wigwam an einer Stelle auf, wo ich länger bleibe, und dann gibt's mehr Platz ... :~

    Zum Thema Literatur: Es fehlt noch ein gutes Buch über Katharinasittiche, wo mit den ganzen Märchen und Mißverständnissen mal aufgeräumt wird. Es kann ja wohl nicht angehen, dass Kathis als "langweilig" bezeichnet werden.
    Also, schwingt eure Feder und schreibt ein Buch ... ;)

    Liebe Grüße,
    Siggi
     
Thema:

Total verrückt

Die Seite wird geladen...

Total verrückt - Ähnliche Themen

  1. Hugo & Maja, die verrückten Hühner

    Hugo & Maja, die verrückten Hühner: Hallo, eigentlich wollte ich Hugo&Maja bis ins Frühjahr Ruhe und Erholung von der diesjährigen Aufzucht gönnen. Aber wahrscheinlich gefällt den...
  2. Neue Henne - Hahn spielt verrückt. Normal? Bourkes

    Neue Henne - Hahn spielt verrückt. Normal? Bourkes: Hallo, ich bins mal wieder. Wir haben eine hübsche wf Henne mitgebracht, Jungtier von diesem Jahr und von einem Züchter, der sehr viele hübsche...
  3. Taubenküken total durchnässt im Nest

    Taubenküken total durchnässt im Nest: Hallo, ich brauche dringend Hilfe(!!) und zwar: vor meinem Wohnzimmer im Blumenkasten hat eine Taube vor ca. 2 wochen, würde ich jetzt mal sagen,...
  4. "Verrückter"-Vogel?

    "Verrückter"-Vogel?: Hallo! :) Ich habe ein kleines Problem. Seit einigen Wochen haben wir eine Bachstelze, die ständig gegen unser Küchenfenster springt. Da vor...
  5. 2 wellis krank schütteln sich wie verrückt

    2 wellis krank schütteln sich wie verrückt: hallo vogelfreunde habe schon in 2 beiträge darüber berichtet das 2 meiner wellensittiche krank sind aber falsch beobachtet oder falsch...