Träge Katharinasittiche

Diskutiere Träge Katharinasittiche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen, immer noch sind meine 7 Katharinasittiche sehr träge und verbringen fast nur Zeit im Schutzhaus... Habe echt Angst, dass ich den Spaß...

  1. #1 Sittichparadies, 01.08.2018
    Sittichparadies

    Sittichparadies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Hallöchen,

    immer noch sind meine 7 Katharinasittiche sehr träge und verbringen fast nur Zeit im Schutzhaus... Habe echt Angst, dass ich den Spaß an Kathis verliere, wenn ich sie nie sehe.
    Bald kommen noch 3 neue Kathis dazu, hoffentlich ist dann mal ein wenig mehr los.
    Kletter- und Flugmöglichkeiten sind da, frische Zweige gibt es zwar nicht jeden Tag, aber schon sehr oft.

    Das ist doch nicht normal, oder?
    5 Kathis habe ich seit Ostern 2017, 1 Kathi seit 2 Monaten und ein Küken, das ist schon aktiver als die anderen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Träge Katharinasittiche. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 01.08.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.531
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Also bei über 30° bin ich auch träge und ziehe es vor das Haus nicht zu verlassen, sofern möglich, einfach weil es drinnen kühler ist.

    Von daher würde ich mal das Ende der Hitzewelle abwarten, was spätestens Ende August, aber voraussichtlich schon ab Mitte nächster Woche der Fall sein kann.

    Sollten die Kathis bei angenehmen Temperaturen immer noch Stubenhocker bleiben, kann man mal über "Alternativen" und sonstige Ursachen nachdenken.
     
  4. #3 Sittichparadies, 01.08.2018
    Sittichparadies

    Sittichparadies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Klar, bei der Hitze keine Frage... War halt auch davor schon so, deswegen frag ich.
    Ich mag Kathis wirklich sehr gerne, ist aber nun mal doof, wenn man die nie sieht :nonono: Hab vor der Hitze ja schon die komplette Inneneinrichtung erneuert und mehr zum klettern angeboten.

    Schicke gleich mal Fotos von der Voli
     
  5. #4 Sittichparadies, 01.08.2018
  6. #5 Christian, 01.08.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.531
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nun, wenn das so ist, könnte man überlegen, nach der Hitzewelle das Schutzhaus vorübergehend dicht zu machen, bis kalte Nachttemperaturen die "Neueröffnung" ratsam werden lassen. Denn ansonsten bietet die Voliere ja alles, was die Geier brauchen, sofern nicht gebrütet wird oder Schutz vor unangenehmen Temperaturen nötig ist.

    Oder gibt es andere Meinungen?
     
    Sittichparadies gefällt das.
  7. #6 Sammyspapa, 01.08.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    517
    Ort:
    Idstein
    Da das Schutzhaus ja halb offen ist, so wie ich das erkennen kann, liegt es denke ich nicht an den Temperaturen... da drin müsste sich die Hitze doch noch mehr stauen.
    Ich denke eher, dass die Kerlchen etwas stört. Sie sitzen im Häuschen, weil es zu drei Seiten zu ist. Könnte mir vorstellen, dass sie sich draußen unsicher fühlen und die Rückendeckung des Häuschens deswegen ungern verlassen.
    Man kann natürlich die etwas rabiatere Methode nehmen und sie einfach aussperren und sie gewöhnen sich zwangsweise dran oder man findet den Grund der Unsicherheit. Ist die Voliere bis auf die Rückwand an den Seiten offen?
     
    Sittichparadies und Christian gefällt das.
  8. #7 Sittichparadies, 01.08.2018
    Sittichparadies

    Sittichparadies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Ja, ist offen.
    Im Schutzhaus ist es aber nicht wärmer, bin da jetzt schon öfters reingegangen
     
  9. #8 Sammyspapa, 01.08.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    517
    Ort:
    Idstein
    Dann könnte ich mir echt vorstellen, dass sie sich in der offenen Voliere unwohl fühlen. Sie sitzen dann ohne Deckung weit und breit quasi mitten auf der Wiese.
    Ich würde probieren:
    1. grüne Äste mit Blättern als Deckung einbringen zum rumkrabbeln und tarnen. Die Vögel sind von Natur aus nicht umsonst grün. Da können sie drin rumkriechen und sich verstecken.
    2. Eine Seite der Voliere mit irgendwas testweise abhängen. Z.b Schilfmatte o.ä
    Alles Dinge, die keinen riesen Aufwand bedeuten und mMn das Wohlbefinden steigern müssten.
     
    Sittichparadies gefällt das.
  10. #9 Christian, 01.08.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.531
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Klingt tatsächlich so, als diene das offene Schutzhaus als Versteck. Fliegen bei Euch viele Raben rum? Katzen aus der Nachbarschaft vielleicht? Überleg mal, was ihnen vielleicht Angst machen könnte.
     
  11. #10 Sittichparadies, 01.08.2018
    Sittichparadies

    Sittichparadies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Das mit der Schilfmatte ist eine echt gute Idee, das mach ich diese Woche mal. Frische Zweige haben die echt total viele, da laufen die auch gerne drin rum c:

    Katzen haben wir hier keine mehr rumlaufen, bei uns sind relativ viele Eulen, Tauben und manchmal Elstern.
     
  12. #11 Christian, 01.08.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.531
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Vielleicht ist denen auch der blaue Pool nicht geheuer ;)
     
  13. #12 Sittichparadies, 01.08.2018
    Sittichparadies

    Sittichparadies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    :nene::hahaha::hahaha:
     
  14. #13 Christian, 01.08.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.531
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sowas kann tatsächlich vorkommen, dass sie Angst vor unbekannten Dingen haben. Deswegen ... auch wenn das mit dem Pool mehr ein Scherz war, kann man sowas nicht ausschließen.
     
  15. #14 Sammyspapa, 01.08.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    517
    Ort:
    Idstein
    Berichte dann mal ob und wenn ja was passiert. Bin immer neugierig bei sowas :)
     
  16. #15 Sittichparadies, 01.08.2018
    Sittichparadies

    Sittichparadies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Hmm, glaub ich aber eher nicht... Der steht da jetzt schon seitdem ich die alle habe... Außer im Winter halt...



    Mach ich auf jeden Fall :zustimm: Fahre morgen mal zum Baumarkt, wenn die so eine Matte nicht haben, wird´s sofort bestellt :gimmefive
     
  17. #16 Christian, 01.08.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.531
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Der Pool war ja auch nur ein Beispiel und als Anregung gedacht über potentielle "böse Gegenstände" nachzudenken ;)

    PS: Ich habe im Vogelzimmer z.B. einen "bösen Besen" :D
     
    Sittichparadies gefällt das.
  18. #17 Sittichparadies, 01.08.2018
    Sittichparadies

    Sittichparadies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    :D:D:D

    Werde das über die Tage mal genauer beobachten alles, vielleicht wird es mit der Schilfrohrmatte ja auch schon besser:bier:
     
  19. #18 Christian, 01.08.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.531
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Du kannst aber nicht alles rundum mit Schilfrohr vollballern ... bei der Hitze ist Wind gefragt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sittichparadies, 01.08.2018
    Sittichparadies

    Sittichparadies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Mach das auch nicht überall vor...
     
  22. #20 Sittichparadies, 01.08.2018
    Sittichparadies

    Sittichparadies Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Vielleicht die Ecke am Schutzhaus, dann haben die eine "sichere" Ecke
     
Thema:

Träge Katharinasittiche

Die Seite wird geladen...

Träge Katharinasittiche - Ähnliche Themen

  1. 49401 Damme - Einzelnes Katharinasittich-Weibchen abzugeben.

    49401 Damme - Einzelnes Katharinasittich-Weibchen abzugeben.: Hallo, Unser armes Katharinasittich Weibchen hat leider ihren Partner verloren. Nun suchen wir für Penny ein neues fröhliches Zuhause. Sie ist...
  2. zugeflogener Katharinasittich sucht ein zu Hause

    zugeflogener Katharinasittich sucht ein zu Hause: Hallo ihr Lieben, letzten Sonntag ist mir ein Katharinasittich zugeflogen( zugeflogener Katharinasittich ? ). Ich habe nun schon viele...
  3. zugeflogener Katharinasittich ?

    zugeflogener Katharinasittich ?: Hallo ihr Lieben, der Einfachheithalber kopiere ich euch mal meine Anfrage aus dem Sperlingspapageiforum ;-) Hallo ihr Lieben, am...
  4. Katharinasittich

    Katharinasittich: guten Abend. Ich hätte da mal eine Frage: kann man bei einem katharinasitich am After Knochen fühlen ob es Männchen oder Weibchen ist? Ich habe...
  5. Ein Herz und eine Seele: Besuch aus der Ostzone

    Ein Herz und eine Seele: Besuch aus der Ostzone: Hier mal wieder ein Update der Familie Tetzlaff. Alfred, Else, Michi und Rita haben momentan Besuch aus der "Ostzone", auch bekannt als Würzburg....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden