Trauriger Verlust !!!

Diskutiere Trauriger Verlust !!! im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo zusammen, ich habe letzte Nacht eine meiner 3 Gänse verloren... Habe sie heute morgen zerfetzt am Zaun gefunden :( die arme wurde von...

  1. #1 Angela21, 10.10.2004
    Angela21

    Angela21 Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe letzte Nacht eine meiner 3 Gänse verloren... Habe sie heute morgen zerfetzt am Zaun gefunden :( die arme wurde von irgendetwas gerissen... Es war "nur" der Hals angebissen und ihr Schnabel gebrochen! Welches Tier tut so etwas? Es waren ziehmlich große Fussabdrücke zu finden am Tatort, also meiner Meinung zu groß für einen Marder!? Und eigentlich dachte ich das Marder keine Gänse töten? So wie es aussah waren es nur 4 Ballen incl. des mittleren, kennt jemand ein Tier das nur 4 hat? Vielleicht war es ein Fuchs, aber ich wohne mitten im Dorf... Naja, jetzt haben wir den Stall soweit prepariert das zumindest kein Fuchs rein kann, Marder kommen ja überall durch wenn sie wollen... Ich hoffe das meine beiden übriggebliebenen wenigstens noch ein langes leben haben.

    Arme Daisy ...
     
  2. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    09.11.2000
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Käme ein Hund in frage? Habe schon des öfteren von Todesfällen durch Hunde gehört.

    Viele Grüße
     
  3. #3 Angela21, 11.10.2004
    Angela21

    Angela21 Guest

    käme schon in Frage aber er hätte dann über zwei Zäune springen müssen! Gut für Hunde normalerweise kein Problem... aber ich denk eher nicht, der übeltäter kam letzte Nacht wieder an den Tatort zurück, und hat Kotspuren hinterlassen, jetzt werden wirs wohl rausfinden können und unsere Gänschen besser schützen...
     
  4. #4 Birdslover, 29.10.2004
    Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Hallo Angela

    was für ein Tier isses denn das Eure Gans auf dem Gewissen hat?

    Gruß
    Chrissi
     
  5. #5 Angela21, 02.11.2004
    Angela21

    Angela21 Guest

    Ich denke mal es war ein Marder! Er wohnt sogar bei uns auf dem Dach. Unser Mieter der in der oberen Wohnung wohnt, sagt dass er ihn Nachts immer hört!

    Grüße
     
  6. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Ja, Marder sind richtige Monster. Bei uns hat ein Marder mal nen Maulwurf gefangen und getötet, den haben wir dann im Motorraum des Autos meiner Mutter gefunden. Wollte er den vielleicht grillen lassen und dann erst verspeisen? ;)
     
Thema:

Trauriger Verlust !!!

Die Seite wird geladen...

Trauriger Verlust !!! - Ähnliche Themen

  1. trauriger Verlust

    trauriger Verlust: Meine kleine Tochter hal im letzten Jahr auf einer Ausstellung 2 Schautauben gewonnen. Nun lag gestern morgen die Täubin tot im Schlag. Das war...
  2. Trauriger Vogel

    Trauriger Vogel: Am Straßenrand im Schlick fand ich diese Vogelleiche, die mir durch den langen Schnabel auffiel. Bis ich meine Kamera geholt hatte war sie leider...
  3. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...
  4. Trauriger Tag

    Trauriger Tag: Bei uns hat sich gestern ein kleines Drama abgespielt. Meine Lebensgefährtin hat beim Füttern unseren weiblichen St. Thomassittich...
  5. ein trauriger Tag.....

    ein trauriger Tag.....: Hallo, wir mussten heute leider eine unserer drei Katzendamen einschläfern lassen. Mein Mann schlief Vormittags noch da er in der Nachtschicht...