Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

Diskutiere Trichomonaden beim Mosambikgirlitz? im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...

  1. PD1

    PD1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend in die Runde,

    ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert unterwegs. Mir ist aufgefallen, dass er ab und an würgeähnliche Bewegungen macht, allerdings kommt dabei nichts raus. Sonst ist er auch noch agil, fliegt normal und frisst normal.

    Hat jemand Erfahrungen damit? Könnten das evtl. Trichomonaden sein oder eine Art Kehlkopfentzündung oder so? Er macht es nicht permanent, jedoch ist es mir nun schon öfter aufgefallen.

    Besten Dank!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Munia maja, 18.10.2017
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Bayern
    Hallo PD1,

    bei den Prachtfinken bist Du mit Deinem Girlitz eigentlich falsch... ;)

    Würgebewegungen können auf eine Kropf- oder Rachenentzündung hinweisen, auch Probleme mit dem Drüsenmagen lassen die Vögel manchmal vermehrt würgen. Ob Trichomonaden oder irgendwelche Bakterien dafür verantwortlich sind, kann man aus der Ferne nicht beurteilen. Wenn der Hahn plustert, fühlt er sich definitiv nicht wohl - falls es bis morgen nicht besser ist, geh am besten zu einem vogelkundigen Tierarzt, der einen Rachen- bzw. Kropfabstrich machen kann. Der kann damit dann Deine Verdachtsdiagnose entweder bestätigen oder auch andere Ursachen ausfindig machen.
    Viel Glück für den Kleinen,
    Steffi
     
  4. #3 Karin G., 18.10.2017
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.617
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dann verschiebe ich mal zu Cardueliden
     
  5. #4 finchNoa@Barbie, 19.10.2017
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    198
    Hi,

    Ich nehme mal an die Tiere sind von einer Vogelbörse.

    bei Cardueliden muss man auch immer an Luftsackmilben denken. Ein schwerer Befall ist an Stimmverlust, Atemnot und nächtlichem Niesen zu erkennen.
    Leider decken sich die Symptome mit denen von Trichomonaden. Schwerer befall mit Bakterien kann auch ähnliche Symptome hervorrufen.
    Sieht der Kot vom Vogel in Ordnung aus?

    Ich würde Zeitnah zu einem TA gehen der Ahnung von Vögeln hat. Aber achte mal drauf das er dem Tier nicht einfach proforma eine Aufbau und AB Spritze verpassen will. Manche Vogelarten vertragen das weniger gut.

    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tierheilpraktiker

    .
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

Die Seite wird geladen...

Trichomonaden beim Mosambikgirlitz? - Ähnliche Themen

  1. Bein problem beim Laufenten kücken

    Bein problem beim Laufenten kücken: Hallo , seit drei Monaten habe ich zwei laufenten kücken bei mir da die Mutter kurzfristig die Lust am brüten verloren hatte . Auf jeden Fall ist...
  2. Quicken beim abspringen vom Ast. Normal?

    Quicken beim abspringen vom Ast. Normal?: Huhu kurze Frage, mir ist aufgefallen dass einer meiner Wellensittiche (gelegentlich bzw ich bekomme es gelegentlich mit) beim abspringen von...
  3. Schnabelanomalie beim KERNBEISSER

    Schnabelanomalie beim KERNBEISSER: Hallo. Im Frühjahr konnte ich mehrfach ein KERNBEISSERWEIBCHEN mit einem eigentümlichen Schnabel beobachten und fotografieren. Kennt jemand von...
  4. Tumor beim Vogel - OP?

    Tumor beim Vogel - OP?: Hallo meine Lieben, ich bin sehr aufgebracht und ratlos. Ich war wegen einer Beule mit meinem 3 Jahre alten Ziegensittich Einstein beim TA (sehr...
  5. Blutabnahme beim Sperli - Risiko?

    Blutabnahme beim Sperli - Risiko?: Hallo ihr Lieben, Bei meinem 9 jährigem Sperlihahn soll in 4 Wochen Blut abgenommen werden, um endlich mal den übermäßigen Schnabelwachstum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden