Und so schnell wird man Amamama

Diskutiere Und so schnell wird man Amamama im Amazonen Forum im Bereich Papageien; So nun komme ich. Hätte nie gedacht, daß jetzt auch unter euch weilen werde. Aber jetzt mal ganz von vorn. Er oder Sie heißt Pepita. Mit...

  1. #1 Reginsche, 17. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    So nun komme ich.

    Hätte nie gedacht, daß jetzt auch unter euch weilen werde.

    Aber jetzt mal ganz von vorn.

    Er oder Sie heißt Pepita. Mit diesem Namen hatte ich ja gar nicht gerechnet.
    Eher mit Coco, Lora oder Jacko.

    Sie kommt aus der Nachbarstadt und ihre Geschichte ist eigentlich total traurig.

    Der Bezitzer kam ins Tierheim mit einem Zettel in der Hand und Papita.
    Auf dem Zettel stand:

    Guten Tag mein Name ist xxxxxx. Leider habe ich Kehlkopfkrebs und kann nicht sprechen. Meine Frau leidet an Lungenkrebs und wir können uns um Pepita nicht mehr kümmern.
    Können Sie mir helfen?

    Auf einem anderen Zettel stand.
    Hallo mein Name ist Pepita ich wurde 1987 aus Argentinien nach Deutschland gebracht.
    Ich bin nicht zahm aber kann ganz gut fliegen. Manchmal verliere ich die Orientierung und lande dann irgendwo.
    Sie brauchen dann den Käfig nur zu mir zu tragen und ich geh da wieder rein.

    Ich bekomme jeden Morgen und jeden Abend eine Nuß.
    Gerne esse ich auch Äpfel, Ei, Apfelsinen und Kekse.


    Als ich das gelesen hatte, standen mir echt die Tränen in den Augen.

    Nun hab ich Papita hier zu Haus und muß sagen sie ist sehr aufgeweckt.
    Das einzige was mir bei ihr ein bisschen Sorgen macht sind ihre Füße.
    Durch die 18-jährige Haltung in diesem Rundkäfig und das ständige Sitzen auf den Hartholzstangen hat sie Druckstellen an den Füßen und auch eine Kralle ist so lang, daß sie bald aussieht wie ein Korkenzieher.

    Das werden wir aber noch vom TA begradigen lassen.

    Sie guckt sehr munter durch die Gegend und die Geräusche, die sie von sich gibt erinnern mich an Gänse die in der Nacht über uns in ihr neues Gebiet fliegen.

    Am Wochendende bekommt sie dann einen anständigen Käfig und der Runde kommt warscheinlich als Dekostück in den Garten.

    So nun möchte ich aber nicht zu viel labern sondern euch die Kleine mal in Bildern zeigen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angie-Allgäu, 17. Mai 2006
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Reginsche;

    Schön das Du den Süssen so spontan aufgenommen hast.
    Da hast Du ja ein sehr schönes Exemplar.
    Wünsche Dir ganz viel Freude an dem Kleinen :dance:
     
  4. #3 VEBsurfer, 17. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi reginsche,

    pepita ist ja wunderschön - und das trotz einer doch sehr schlechten haltung.

    ich wünsche dir viel kraft und geduld mit der kleinen.
     
  5. #4 Reginsche, 17. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ja, sie ist sehr schön.

    Ist das eigentlich eine Blaustirnamazone?
     
  6. #5 VEBsurfer, 17. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    und was für eine!
    und auch, wenn sie nicht zahm ist, ist sie bestimmt eine ganz liebe. vielleicht verliert sie ja bald die angst vor dir.
     
  7. #6 Reginsche, 17. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ui, danke Stefan.
     
  8. #7 Ottofriend, 17. Mai 2006
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Ach, Reginsche! :trost: und :freude:
     
  9. #8 VEBsurfer, 17. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    wenn ich das auf den fotos richtig sehe, ist es sogar die unterart mit dem gelben flügelbug (a. aestiva xanthopteryx). die hat auch eine schöne gelbe kopfzeichnung und müßte eigentlich auch gelbe "strümpfe" haben.

    im unterschied zu den feld-wald-wiesen-amas wie ich sie habe eine klassische schönheit.

    (hergeben würde ich so eine tolle amazone niemals! aber wenn du es nicht anders kannst, kann ich das auch verstehen. hast ja schon genügend trubel mit deinen grauen...)
     
  10. #9 Reginsche, 17. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Oh ja gelbe Socken hat sie. Dann hab ich wohl ein ganz besonderes Exemplar hier.
    Mal sehen was wird.
    Sie ist ja erst mal hier und ich soll sie pflegen.
    Im Moment ist sie ja noch nicht zur Vermittlung freigegeben.
     
  11. #10 VEBsurfer, 17. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    also ich finde die ama ganz toll. denn da die meisten blaustirnen wohl nicht immer unterartengleich verpartnert werden, sind solche als nachzuchten wohl selten. ich kenne diese hübschen immer nur als wildfänge...

    dann gewöhnt euch erst mal aneinander und werdet freunde!
     
  12. #11 Reginsche, 17. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ja und wenn wir Freunde geworden sind weiß ich schon was passiert.:D
     
  13. #12 _xXNiNa_xX, 17. Mai 2006
    _xXNiNa_xX

    _xXNiNa_xX Guest

    Huhu

    Schön das du ihn /sie aufgenommen hast!!

    Ich sag jetzt mal sie . Sie sieht genauso aus wie meine Lora *ggg*

    Viel spaß mit der kleinen :)

    lg sandy
     
  14. Bibiana

    Bibiana Guest

    Hey, die ist wunderschön und schaut auf den ersten Blick total gut aus!
    Ich dachte schon: Wieder so ein halbnacktes, armes Würmchen!

    Ich denke mal das dir die bleibt :D
     
  15. Anette67

    Anette67 Anette 67

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau NRW
    Boah reg ist die schööööööööööön !
     
  16. #15 Reginsche, 18. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Heute Morgen gab es erst mal leckeres Obst.

    So wie es auf dem Zettel stand kannte sie ja nur Apfel und Apfelsine.

    Heute Morgen fand sie im Napf dann: Mais, Gurke, Weintrauben, Litschis, Paprika, Apfel, Banane, Möhre und Pflaumen.

    Sie hat ganz schön verdutzt geguckt abeich gleich über die Litschis hergemacht.

    Sie guckt mich immer sehr kess an an wollte sie sagen.
    Hier ist es schön, darf ich bleiben?

    Da sie hier in Deutschland schon 18 Jahre alleine lebt, gehe ich mal davon aus, daß sie keine ansteckenden Krankheiten hat.
    Sie hat sehr klare Augen eine frei Nase und ein wunderschön glänzendes Gefieder.

    Mal sehen, wann ich sie das erste mal fliegen lassen.

    Denn sie hat auch leider diese Hospitzkrankheit und dreht sich im Käfig andauernd im Kreis.
    Wird Zeit, daß sie da raus kommt.
     
  17. sabsi_g

    sabsi_g Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47877 Willich
    wunderschön

    hi reginsche!

    dein neuer mitbewohner is echt zum knuddeln!!! grins
    sie sieht irgendwie total munter aus! find ich klasse das sie jetzt erst mal bei dir ist, darf sie nicht vielleicht doch bleiben...mh??? :zwinker: :zwinker: :zwinker:
    was ich jedoch gaaanz traurig finde, is dieser blöde käfig...grumel grumel
    hol sie gaaanz schnell da raus!!!!!
    aber du machst das schon, stimmts? :dance:
    viel glück euch beiden! :trost:

    liebe grüße
    sabine
     
  18. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Naaaa???!!!! :dance: Hat sie dich schon um die Finger gewickelt...:beifall:

    Auch wenn sie total falsch gehalten wurde, denke ich, dass die ehemaligen Besitzer es wohl nicht besser wussten und möchte denen auch keine Vorwürfe machen. Dass das Schicksal die beiden gesundheitlich so gebeutelt hat, dass sie Pepita abgeben mussten, wird sie wohl mehr als traurig gemacht haben.
    Ihnen wünsche ich, dass sie trotz der Krankheiten noch ein langes lebenswertes Leben haben.

    Dir wünsche ich mit Pepita viel Spaß und wer weiß, vielleicht darf sie ja wirklich bei euch bleiben. Glaube, du kannst ihr das bieten, was sie braucht!!:zustimm:
    Sie sieht ja wirklich klasse aus! 1. von der Art und 2 auch ihr Zustand (an die Rupfer hier denke) Na, so eine Kralle ist ja wohl noch das kleinste Übel und wenn sie aus dem kleinen Rundkäfig rauskommt und Beschäftigung bekommt, wird sie den Hospitalismus wohl auch überwinden.

    *um mehr Fotos bitte*, mit der Zeit;)
     
  19. #18 Tierfreak, 18. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Regina,

    musste gerade echt grinsen:D .... die süße Pepita scheint Dich ja schon ganz schön eingewickelt zu haben, lol.

    Bei dieser wunderschönen Amazone auch kein Wunder!

    Wenn das nicht mal ein Dauergast wird :~ .

    Bei Dir ist sie ja auch in den besten Händen und falls Du sie doch nicht behalten kannst, wirst Du eh versuchen ein megatolles Plätzchen für sie zu finden :jaaa: .

    Dann mal alles Gute für Pepita uns viel Spaß mit der grünen Schönheit :D !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Reginsche, 18. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na ihr seid ja lustisch.:D

    Hab doch gesagt, daß ich noch nicht weiß, was mit ihr passieren soll.

    Hab gerade mit dem TA telefoniert.

    Da sagte die TA-Helferin doch glatt zu mir: Also sie haben jetzt so lange Papageien und ne Menge Ahnung. Wollen sie dem Tier den Stress antun und wegen einer Kralle herkommen.

    Nagelknipser und weg das Ding8o

    Die haben aber auch volltes Vertrauen zu mir.

    So werde ich wohl heute Nachmittag den Knipser in die Hand nehmen und mal ein bisschen knips machen.
    Und in der anderen Hand halte ich warscheinlich das Stück Kernseife.:o

    Mußte noch nie einem Vogel die Krallen schneiden.

    Dann werde ich sie heute wohl noch aus ihrem runden Käfig befreien.

    Ob ich sie schon mal fliegen lassen sollte?
     
  22. #20 VEBsurfer, 18. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi reginsche,
    ja, lass die doch mal raus heute. dann würde ich aber das nagelknipsen erst mal verschieben. das wäre doch doppelter stress.

    (also für mich zumindest... :zwinker: deine ama denkt da vielleicht ganz anders...)
     
Thema:

Und so schnell wird man Amamama

Die Seite wird geladen...

Und so schnell wird man Amamama - Ähnliche Themen

  1. so schnell

    so schnell: so schnell vergeht das Jahr
  2. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  3. Schnelle hilfe gefragt

    Schnelle hilfe gefragt: Guten abend wie alle ja ebay Kleinanzeigen kennen. Ich hatte zwei volierenelement verkauft aus edelstahl so die hatte ich übrig somit hab ich sie...
  4. Kranke? Stadttaube gefunden, bitte schnelle Hilfe

    Kranke? Stadttaube gefunden, bitte schnelle Hilfe: Hallo, habe heute eine scheinbar kranke Taube mit nach Hause genommen, da sie mitten in der Stadt neben einer Straße und einer Einfahrt in...
  5. Luftsackmilben, schnelle Hilfe!

    Luftsackmilben, schnelle Hilfe!: Hilfe. Meine Kanarienhenne hat Luftsackmilben. Waren beim Tierarzt und sie wurde auch behandelt. Danach war es eine Woche gut aber jetzt...