Und so schnell wird man Amamama

Diskutiere Und so schnell wird man Amamama im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Reginsche, auch von mir: Herzlichen Glüsckwunsch zu so einer schönen Blaustirnama :zustimm: ! Schau mal hier:...

  1. #21 Die Geier, 18. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Reginsche,

    auch von mir: Herzlichen Glüsckwunsch zu so einer schönen Blaustirnama :zustimm: !
    Schau mal hier: http://www.vogelforen.de/showthread.php?p=1192328#post1192328
    Nicht alles was Graue dürfen, ist für Amas gut! Amazonen sollten z.B. keine Physalis bekommen, welche Graue wiederrum dürfen. Aber ich glaube, mit der Liste wirst Du eine Menge anfangen können :D !

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Reginsche, 18. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Wollte heute dann den anderen Käfig einrichten.
    Den muß ich ja auch noch zusammenbauen.

    Das wäre für sie ja auch die Gelegenheit.

    Es ist ja nur eine Kralle die so lang ist.
    Und die Kralle ist ziemlich dünn.
     
  4. #23 Die Geier, 18. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Reginsche,

    man muss nicht immer gleich Krallen schneiden! Du kannst die eine lange Kralle auch nur pediküren mit einer groben Nagelpfeile :D ! Meine machen das zur zeit wunderbar mit...

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  5. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hi Reginsche,

    unverhofft kommt oft. Denn mal willkommen im Club der Grünen. Habs mal wieder viel zu spät gelesen.
    Wünsche Dir viel Spass mit deiner Blaustirnama.

    Gruß Frank
     
  6. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Julia,

    warum dürfen Amazonen keine Physalis8o - meine fressen die sehr gerne.
    Hoffe mal, dass sie nicht total ungesund sind......:?
     
  7. #26 Reginsche, 18. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Huhu Julia,

    das würde mich jetzt aber auch mal interessieren warum sie keine Physalis darf.
    Und dann noch wegen der Kralle:
    Die ist so lang, daß ich da warscheinlich 2 Tage raspeln müßte um die wegzubekommen.

    Ne glaub mir das hat keinen Sinn und ist glaub ich nur unnötig stressig für Pepita.

    Hab gerade mit meiner kleinen Tochter telefoniert da ich ja hier in der Arbeit hänge.

    Habe sie im Hintergrund gehört.
    Sie kann sehr schön pfeifen.

    Am Telefon komm ich mir jetzt manchmal vor als telefoniere ich mit dem Dschungel.:D

    Danke für die tolle Liste.
    Ich glaub ich werde nachher noch mal einkaufen.
     
  8. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hey Reginsche...

    willkommen im "grünen Club"!!! :dance:

    Jetzt muss ich aber wirklich mal auf einen Kaffee bei Dir vorbei kommen :bier:
     
  9. #28 Reginsche, 18. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Sag ich doch Sandra.:D
     
  10. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Musst in Deinem Profil noch die Amazone mit aufschreiben :zwinker:

    Und die Signatur muss auch erneuert werden :+klugsche
     
  11. #30 Reginsche, 18. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    So Sandra, das haben wir dann auch erledigt.:D
     
  12. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    S U P E R :zustimm:
     
  13. #32 Angelika K., 18. Mai 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Wie war der Freiflug ?

    Hallo.

    Das ist schon eine traurige Geschichte. :(

    Schließe mich den Glückwünschen an. :zustimm:

    Kommt denn Pepita auf die Hand bei Euch?
    Bei unserer Henne dürfen wir die Füße nicht anfassen. Wir schneiden die Krallen, indem sie am Kafiggitter klettert. Von aussen bekommt sie ein Leckerlie.
    Trotz Naturäste nutzen sie sich nicht ab.

    Wenn ihr, nach einer DNA, eine Henne habt und einen Partner sucht........, denkt bitte an uns. Unser Charly wäre dann evtl. ein artgleicher Partner. Er ist eine Gelbflügel-Blaustirnamazone.

    :zwinker: :D Dann hättet ihr 2 Grüne !!! :freude: Das wolltest Du doch ? Oder ?
     
  14. #33 Insomenia, 18. Mai 2006
    Insomenia

    Insomenia Guest

    Hallo Reginsche,

    Einen wunderschönen neuen Mittbewohner haste da :prima: und welch toller Name " Pepita" ..... :beifall:

    Ich wünsch dir mit der Kleinen viel Spaß.

    Liebe Grüße

    Gitta
     
  15. #34 VEBsurfer, 18. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    @angelika: vielen dank für den tipp mit dem krallenschneiden durchs gitter. eine super idee!!!!! ich hab nämlich schon horror, dass ich bei meiner henne mal irgendwann ranmuß. bei meinem hahn ist das schneiden kein problem. aber sie ist zu scheu...

    denn auch bei meinen nutzen die sich trotz aller möglichen verschiedenen sitzstangen nicht ab...
     
  16. #35 Angelika K., 18. Mai 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Stefan.

    Bitte. Gern geschehen. :zustimm:

    :jaaa: :jaaa: Ich/wir lernen durch Forum.

    Ich wünschte es mir auch anders... mit den Krallen... Sie wachsen einfach sehr schnell. :k

    Bei unserem Hahn kann man die Krallen auch pfeilen. Wenn ER will. :zwinker:
     
  17. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Reginsche,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zu der wunderschönen Grünen!
    Ich begrüße dich dann mal im "Grau-Grünen-Club".:D


    Also davon habe ich noch nichts gehört oder gelesen. Ich wüsste auch nicht, warum das so sein sollte.:? Meine Grünen futtern das auch.:zwinker:
    Ich habe gerade noch mal bei Volker Würth "Obst, Gemüse und exotische Früchte für Papageien und Sittiche" geschaut. Er schreibt nichts davon, dass die Physalis oder Kapstachelbeere nicht für Amazonen geeignet sei.

    Und noch mal für alle der Link zum Pirol. Dort findet ihr fast alles in Bezug auf Ernährung, z.B.:
    Obst mit Bildern
    Gemüse mit Bildern
    Beeren mit Bildern
    Futterpflanzen aus der Natur mit Bildern
    Bäume mit Bildern
    und ..........
     
  18. #37 Reginsche, 18. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ach ihr seid ja alle soooooo lieb zu mir.
    Und bestimmt kommen noch ne Menge Fragen.

    Ernährungstechnisch sehe ich bei ihr aber keine Probleme.
    Ich denke da hab ich meine Erfahrung mit den Grauen.

    So nun kommen wir zum Freiflug:

    Es gab leider keinen.:traurig:

    Pepita hat sich nicht aus ihrem Käfig rausgetraut.
    Wer weiß wann sie das letzte Mal draußen war.

    Ich habe dann in der Zwischenzeit den großen Käfig aufgebaut und sie hat ganz interessiert zugeschaut.

    DAs ganze hat sie dann auch ziemlich lautstark komentiert.

    Ganz schön heftig was aus so einer Ama an Lautstärke kommen kann.

    Aber das Gute war, meine Grauen waren in diesem Moment total still.

    Haben sich warscheinlich ihren Teil gedacht.

    Krallen schneiden ging auch noch nicht. Sie blieg einfach nicht ruhig am Käfiggitter hängen.

    Aber das mache ich dann Morgen wenn ich sie in ihren neuen Käfig umsetze.

    Unser TA hat auch schon angerufen und sich erkundigt.
    Er will die Kleine ja auch noch mal untersuchen und Röntgen.

    Mal sehen was der Tag Morgen bringt.

    Muß Morgen nach der Arbeit erst mal neue Äste besorgen.
    Hab keine passenden mehr.:D
     
  19. Bibiana

    Bibiana Guest

    Oh ja, der Geräuschpegel den Amas machen können ist ganz schön heftig!
    Dagegen sind die Grauen ganz leise.
    Ich hab das am Anfang nicht geglaubt obwohl mich viele Leute gewarnt haben wie laut Amazonen kreischen können. Beim ersten richtigen Kreischen dachte ich ihr ist was passiert und bin total erschrocken.
    Aber man gewöhnt sich daran und jetzt könnte ich mir ein Aufwachen ohne kreischende Momo die auf ihr Fresschen wartet gar nicht mehr vorstellen.
    Das Pepita (ich find den Namen so toll) heute aus ihrem Käfig raus darf ist toll, ich denke sie blüht dann richtig auf wenn sie gutes Freschen, viel Platz und Freunde hat!

    Gestern haben meine übrigens das erste mal Kirschen bekommen,schön saftige, fragt bitte nicht wie die Wände ausschauen....
    Aber egal, ihnen hat es geschmeckt und gestriche werden muß eh!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Reginsche, 19. Mai 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Bibiana, ich frag nicht wie die Wand ausgesehen hat denn ich weiß es.:D

    Brombeeren kommen übrigens auch immer gut.
     
  22. #40 Die Geier, 19. Mai 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo alle zusammen,

    Amazonen sollen keine Physalis wegen des hohen Phosphorgehalts zu sich nehmen! In Physalis ist mehr Phosphor als in allen anderen Früchten und durch den verlangsamten Stoffwechselel der Amazonen, kann dieser nicht so schnell abgebaut werden als bei Grauen oder Aras. Somit entsteht bei Amazonen schneller ein Phosphorüberschuss!

    Phosphor bewirkt fogendes:
    Phosphorüberschuss verringert die Calziumaufnahme wodurch ein Calziummangel entstehen kann. Auch können unsere Geier an zuviel Phosphor einen Nierenschaden mit Nierenversagen erleiden.



    Liebe Grüße.

    Julia
     
Thema:

Und so schnell wird man Amamama

Die Seite wird geladen...

Und so schnell wird man Amamama - Ähnliche Themen

  1. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  2. Schnelle hilfe gefragt

    Schnelle hilfe gefragt: Guten abend wie alle ja ebay Kleinanzeigen kennen. Ich hatte zwei volierenelement verkauft aus edelstahl so die hatte ich übrig somit hab ich sie...
  3. Kranke? Stadttaube gefunden, bitte schnelle Hilfe

    Kranke? Stadttaube gefunden, bitte schnelle Hilfe: Hallo, habe heute eine scheinbar kranke Taube mit nach Hause genommen, da sie mitten in der Stadt neben einer Straße und einer Einfahrt in...
  4. Luftsackmilben, schnelle Hilfe!

    Luftsackmilben, schnelle Hilfe!: Hilfe. Meine Kanarienhenne hat Luftsackmilben. Waren beim Tierarzt und sie wurde auch behandelt. Danach war es eine Woche gut aber jetzt...
  5. Bitte um schnelle Hilfe! Kohlmeisenästling, noch nicht flugfähig am Balkon!

    Bitte um schnelle Hilfe! Kohlmeisenästling, noch nicht flugfähig am Balkon!: Hallo zusammen, ich brauche schnell Eure Meinung. Auf unserem Balkon haben Kohlmeisen gebrütet, die gestern ausgeflogen sind. Zurückgeblieben...