unser erster freiflug und mehr!

Diskutiere unser erster freiflug und mehr! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hi als ich heute die voliere sauber gemacht habe ist der eine sperli raus geflogen. da dachte ich mir ok, wenn du eh schon draußen bist viel...

  1. Birdy06

    Birdy06 Guest

    hi
    als ich heute die voliere sauber gemacht habe ist der eine sperli raus geflogen. da dachte ich mir ok, wenn du eh schon draußen bist viel spass :) hab die türe offen gelassen damit der andere auch raus kann und nach kurzer zeit war der zweite auch schon draußen. das hat den beiden total gefallen! die haben dann gleich die umgebung hier einwenig erkundet. die können richtig schön fliegen!
    ich bin dann ganz vorsichtig mit einen stück ast über die füße richtung bauch zu denen hin und sagte "up" und dann gehen sie auf den ast! beide machen das schon! wow ich bin total begeistert wie lernfähig sie sind! nebenbei sind sie jetzt fast 2 monate alt und ich habe sie seit sonntag. ja ich bin dann auch gleich einen schritt weiter und habe dann versucht sie auf dem finger zubekommen was auch nach kurzer überwindung von denen auch passiert ist! der blaue ist so zu sagen die wo alles vormacht und der grüne schaut erst mal zu. der blaue bleibt sogar auf den finger und ist nicht so ängstlich wie der grüne. der fliegt meistens gleich wieder weg. ich bin auch nicht gebissen worden! als belohnung gabs dann kolbenhirse!
    hier mal ein paar bilder:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    dave, das ist ja super wie zutraulich die beiden schon sind, gratuliere !
    aber es sind immer die hennen die vormachen - die hähne trauen sich erst später.

    das mit dem stöckchen mach nur weiter - damit kannst du sie später super umsetzen. mache ich mit meinen auch.
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    das sieht doch schon super aus, weiterhin viel erfolg!
     
  5. #4 ginacaecilia, 17. November 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    klasse, ich freue mich mit dir :zustimm: :beifall:
     
  6. Birdy06

    Birdy06 Guest

    ich hätte auch nicht gedacht das es so schnell geht. ja die henne traut sich mehr stimmt!
    das mit den stöckchen geht ohne propleme kann sogar durch das zimmer laufen und die bleiben drauf sitzen. ja der blaue geht sogar gleich auf den finger ohne das ich erst das stöckchen benutzen muß 8)
     
Thema:

unser erster freiflug und mehr!

Die Seite wird geladen...

unser erster freiflug und mehr! - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  5. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...