Unser neuer coco (aus Ebay) Fotos

Diskutiere Unser neuer coco (aus Ebay) Fotos im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihrs 12 Stunden fahrt haben sich gelohnt und Coco ist glücklich bei uns, juhuu. Jetzt Fotos von coco und schaut mal was die ihm immer...

  1. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    Hallo Ihrs
    12 Stunden fahrt haben sich gelohnt und Coco ist glücklich bei uns, juhuu.
    Jetzt Fotos von coco und schaut mal was die ihm immer gefüttert haben (ahnungslose Menschen 0l )
    LG sigrid
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sigrid,

    schön, dass ihr euch dem kleinen Coco nun annehmt :beifall:
    Na das ursprüngliche Futter hat sich ja nun glücklicher weise auch erledigt;)
     
  4. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    Ja , richtig . Coco hat gestern mit einem genuss jedes einzelne Körnchen aus dem Napf gefressen ( Richos Futtermichung für Graue).War Abends alles weg . Und das Obst heute früh (ich habe einen Spiess mit Apfel , Birne ,Banane und Trauben gegeben ) war in 15 Minuten klein geschredert :zustimm: :beifall: :freude: *ganz toll freu mich*
    LG sigrid
     
  5. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo,

    Auch von mir Glückwunsch zum Coco! :zustimm: Freut mich das der Süße jetzt ein tollles zu Hause gefunden hat! Viel Spaß noch mit dem kleinen! :prima:
     
  6. #5 Isabel_Emanuel, 6. Februar 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo,

    ich freue mich wahnsinnig. Und vor allem dass sie sich gut verstehen. Danke dir, dass du ihn genommen hast. Man sieht dass es ihm gut geht:

    Freue mich, wenn ich auf dem Laufenden gehalten werde ;)

    Liebe Grüsse Isa
     
  7. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    hallo Sigrid,

    ich hab durch Zufall den ersten thread von coco mitverfolgt und im Stillen die Daumen gedrückt. :zustimm:
    Dieser Bericht nun und die Fotos lassen mir die Tränen in die Augen steigen.
    Auf den Fotos hat man das Gefühl als ob Coco mal ganz erstaunt in die Runde schaut, noch mal guckt, es nicht fassen kann und auf seinem letzten Foto vor Glück und Freude auf dem "Käfig" tanzt.(Was uns diese Geieraugen doch sagen können!) Mir haben diese Bilder eine Gänsehaut beschert. Ich freu mich mit und für Coco und euch :freude: und wünsche euch viel Spaß zusammen, warte gespannt auf weitere Berichte und Fotos. Was hat denn der Rest der Familie zu dem Zuwachs gesagt? Auch die Gefiederten?
     
  8. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Freut mich, daß es für den kleinen Coco nun ein gutes Zuhause
    gibit !
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    BOOHHHHHHHH Da hatte einer aber ein verspätetes Weihnachten! :D Ich freue mich super doll für Coco und sehe meine Theorie bestätigt:"DER Vogel ist für euch bestimmt!" :zustimm:
    Wünsche euch viel Freude mit dem süßen und das eure beiden sich verstehen!
    Liebe Grüße,BEA
     
  10. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    Hallöchen
    Allso er ist überraschend zutraulich, er spielt schon mit dem Würfel den ich ihm reingehängt habe und Futter und Obst wird mit begeisterung angenommen. Mir wurde zwar von Ann ( bitte mich nicht verurteilen ,kann nichts dafür) geraten Coco erst mal ins Bad zu stellen (quarantene) aber als ich denn Käfig (dick mit kot verkrustet) im Bad abgeschrupt habe und Coco deshalb noch im anderen Zimmer stand ,kam mein Mann mit Maxi auf der Schulter rein und es war passiert. Sie haben sich gesehen und es war ein grosses Hallo und sie haben sich zugerufen und mein Mann war so begeistert das er sie sich durchs Gitter ansehen lies. Sie waren sich gleich grün und haben sich mit den Schnäbeln berührt :prima: . Leider ist jetzt mit Quarantene nichts mehr 8( . Sie waren sich ja schon nahe .Also habe ich dann doch Cocos Käfig ins Vogelzimmer gestellt ,Coco ist sehr interessiert an Maxi , er macht alles was sie tut nach (futtern , trinken , klettern , schreien,dössen,schlafen). Jeder in seinem eigenen Käfig und doch gemeinsam :freude: . Wenn ihr euch Coco so anseht auf denn Fotos was denkt ihr , ist er /sie ein Hahn oder eine Henne? Eure Meinung würde mich interessieren.
    Liebe Grüsse von sigrid
     
  11. stachmone

    stachmone Guest

    Hallo Sigrid,

    also erst einmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Baby! :bier:
    Toll, daß ihr den Grauen geholt habt, es müßte mehr so Leute geben wie ihr es seid!
    Also ich würde sagen, daß es sich bei eurem Coco um ein Mädel handelt. Aber das ist natürlich reine Vermutung, um eine DNA-Analyse werdet ihr nicht vorbei kommen.....

    :prima: :prima: :prima:
     
  12. kratzi

    kratzi Guest

    geschlecht

    hi sigrid, ich freue mich für euch und die Geier so. :freude:

    apropos geschlecht, ich bin auch der meinung, dass coco ein weibchen ist :zustimm:
     
  13. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    Hallo
    Stellt euch mal vor , heute Abend hat mich doch tatsächlich der Vorbesitzer von Coco angerufen . Er klang richtig traurig und wollte wissen wie es Coco geht. Und er hat mir erklären wollen warum er ihn hergeben musste. Er ist Lungenkrank und hat nicht bedacht beim kauf das der Graue staubt, und weil es ihm schlecht ging mit dem Coco in der Wohnung hat er ihn zu seinem Onkel gebracht . Der hat sich 2 Monate fast nicht um den Geier gekümmert (hat ihm nur Futter und Wasser gegeben)und weil es Coco besser haben sollte hat er ihn verkaufen wollen , und es ist ihm nur Ebay eingefallen. Er sagte er hofft der Vogel hat es jetzt gut und ich soll ihn bitte nicht weiter geben, er war nähmlich auch schon eine kurze Zeit beim Opa (das sind 3 stellen in 6 Monaten 8o ) . Kein wunder das das Schätzchen ängslich ist ,oder? Ausserdem hätte man ihm in der Zoohandlung auch nicht gesagt was ein Grauer frisst (seltsam oder?) .Naja , besser eine späte Einsicht als nie!
    Inzwischen habe ich Coco auch schon fliegen lassen und die ersten näheren Kontakte mit Maxi sind auch gut verlaufen.
    Coco ist eine Handaufzucht , hat aber trotzdem scheu vor der Hand :? .
    Wer kann mir eigendlich genauer Tipps geben wie ich die zwei aneinander gewöhne , und wie sieht es aus ,hat einer von euch auch mit zwei Hennen schon Erfahrungen gemacht (falls Coco eine Henne ist).
    Liebe Grüsse von Sigrid
     
  14. sigrid.w.

    sigrid.w. Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in östrreich/ tirol
    Hey einfach toll bevor ich die Geier ins Bett gebracht habe durft ich Coco graulen *freu freu*. Dafür halte ich sogar einige zwicker aus :zustimm: :freude: :D .Und zur belohnung bekam er noch ein Mandarinen Leckerle als Betthupferl. :beifall:
    Gute Nacht von sigrid
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. kratzi

    kratzi Guest

    hallo, das freut mich :freude:

    pass auf, der oder die taut jetzt von tag zu tag immer mehr auf :zustimm:

    und der andere lernt auch von ihm ;)


    viele grüße

    Christian
     
  17. #15 Isabel_Emanuel, 8. Februar 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo du,

    es freut mich, solch positiver Nachrichten von dir zu lesen.

    das mit dem Vorbesitzer, da kann ich nur den Kopf schütteln, Gott sei dank ist er jetzt bei dir.

    Wenn du das mit den zwei hennen raus hast, dann sag mir Bescheid.
    Ich denke aber, so lange sie sich verstehen, und das tun sie ja, ist es egal.

    Ich denke an dich und deine Zwei Geier ;)
    Liebe Grüsse Isa
     
Thema:

Unser neuer coco (aus Ebay) Fotos

Die Seite wird geladen...

Unser neuer coco (aus Ebay) Fotos - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...