Hallo ich bin Coco und neu im Forum

Diskutiere Hallo ich bin Coco und neu im Forum im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich wollt mich hier im Forum vorstellen: Ich heisse Heike und seit Dezember 2006 wohnt Coco, ein Graupapagei bei uns. Coco ist ca. 12...

  1. #1 Coco122006, 22. März 2007
    Coco122006

    Coco122006 Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72124 Pliezhausen-Rübgarten
    Hallo,

    ich wollt mich hier im Forum vorstellen:

    Ich heisse Heike und seit Dezember 2006 wohnt Coco, ein Graupapagei bei uns. Coco ist ca. 12 Jahre alt, und vermutlich eine Henne, aber genau wissen wir es nicht.
    Wir haben Coco von privaten Leute übernommen und ich muß sagen, so langsam blüht sie richtig auf bei uns.
    Ich habe die Vermutung, dass sie es bei den Vorbesitzern nicht so gut hatte, denn da saß sie in einen sehr kleinen Käfig und hatte dort vermutlich auch keinen Freiflug, denn am Anfang ist sie sehr oft abgestürtzt. Ich hatte jedesmal Angst, dass sie sich dabei ernsthaft verletzt, ist aber zum Glück immer gut gegangen und mittlerweile fliegt sie ganz gut.

    Die Vorbesitzer haben uns ebenfalls verschwiegen, dass sie ein ziemlich bissiger Graupapagei ist. Hat da jemand Tipps wie man das in den Griff bekommt oder muß ich damit Leben, dass Coco recht schnell beisst wenn ihr etwas nicht passt (mein Finger würden sich freuen!)?

    Viele Grüsse
    Heike
    ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heike,

    herzlich Willkommen hier im Forum.
    Schön, daß ihr Coco aus dieser unschönen Lage befreit habt.

    Nein, mit der Beißerei mußt Du nicht leben! Ich hab hier auch so eine "Kampfkeule" sitzen, die mir so einiges zu Hölle macht.
    Wir probieren es jetzt mit Clicker-Training. Ein Versuch ist es auf alle Fälle wert.
    Wenn's Dich interessieren wie es funktioniert dann klick hier.

    Und wenn Du sonst noch Fragen hast ... nur zu ...

    Ach so, übrigens lieber wir hier alle Bilder :D
     
  4. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    herzlich willkommen heike und natürlich auch coco....

    schön das es dem kleinen jetzt viel viel besser geht .... ich denke wenn ihr viel geduld habt und das vertrauen zum ihm bekommt....bzw er zu euch....dann wird sich das bestimmt auch legen....

    aber es braucht halt alles seine zeit und man weiß ja auch nicht wirklich was ihn dazu veranlasst und was er in der vorfamilie alles so erlebt hat...

    wenn ich das so lese....kommt mir wieder der beitrag in den kopf....weiß nicht mehr wer ihn schrieb....wo der graue gegen einen kakadu getauscht wurde....wo der graue doch auch so ein beißer war
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und

    herzlich Willkommen im Forum.

    Mir gings genau wie Mone und ich musste beim lesen deines Beitrags gleich an diesen Thread denken.

    Wenn dein Coco zufällig dieser Robby ist, dann kann man vielleicht von Glück sagen, dass ihr in dieses Forum gefunden habt.
     
  6. pirat

    pirat Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    hallo & herzlich willkommen!!!

    :+party:
     
  7. #6 Tierfreak, 23. März 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Heike,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum :bier: !

    Gibt es denn bestimmte Situationen, in denen er besonders oft zubeißt ? Versuch mal drüber nachzudenken, das dürfte auch helfen, Dir gezielter Tipps dazu zu geben :zwinker: !
     
  8. #7 Coco122006, 23. März 2007
    Coco122006

    Coco122006 Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72124 Pliezhausen-Rübgarten
    Hallo,

    also ein ganz so rabiater Beisser ist unsere Coco nicht und es ist auch schon viel besser geworden. Wahrscheinlich hat ihr einfach das Vertrauen zu uns gefehlt.
    Wo sie oft beisst, das ist, wenn sich mein Mann oder ich mit ihr beschäftigen und eins unserer Kinder kommt dazu. Hier vermute ich, das es entweder aus Eifersucht ist oder sie hat generell schlechte Erfahrung mit Kindern gemacht.
    Sie lässt sich von unseren Kindern auch überhaupt nicht anfassen (die 2 sind sehr vorsichtig, da sie leider beide schon von ihr gezwickt worden sind). Ich hoffe das legt sich mit der Zeit auch, denn gemeinsames tanzen zu Musik macht allen 3 (meinen beiden Jungs und Coco) grossen Spass.

    Ich werde das mit dem Clickern auf jeden Fall versuchen, Danke für den Tipp.

    Wir werden auch noch ein paar Bilder nachliefern, allerdings mag sie den Foto nicht besonders :).

    Viele Grüsse
    Heike
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 jackojörg, 23. März 2007
    jackojörg

    jackojörg Guest

    Hallo Heike ,

    herzlich willkommen!!!

    Ich denke auch, der Vogel muss erst einmal Vertrauen zu seinen neuen "Schwarm" entwickeln. Dann ist es möglich das er wahrscheinliche zuerst nur eine "Bezugs"- Person akzeptiert.
    Als ich meine Henne bekam war sie 1 Jahr alt und es dauerte ungefähr ein Jahr bis meine Frau auch nur in ihre Nähe kommen durfte. Sie biss allerdings nicht sondern flüchtete in die hinterste Ecke ihres Käfigs.
    Heute lässt sie sich gern von meiner Frau nehmen. Selbst fremden Leuten gegenüber sind beide Tiere aufgeschlossen. Neulich war ein den Vögeln fremdes Kind bei mir, wollte mal die Papageien sehen und streichelte beide einfach über den Rücken, da habe ich schon gestaunt. Allerdings merken sie sofort wenn jemand Angst hat, denjenigen akzeptieren sie nicht.

    Viele Grüße

    Jörg
     
  11. songül

    songül Guest

    hallo heike :bier:
     
Thema: Hallo ich bin Coco und neu im Forum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. coco und charlie graupapagei

Die Seite wird geladen...

Hallo ich bin Coco und neu im Forum - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...