unsere 2 süßen amazonen

Diskutiere unsere 2 süßen amazonen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; wir wollen und jetzt auch mal hier vorstellen... wir sind lori und grobi und kommen aus kassel :))))))))))))))))))) liebe grüße yvonne:dance:

  1. #1 yvonne33ks, 9. Januar 2007
    yvonne33ks

    yvonne33ks Guest

    wir wollen und jetzt auch mal hier vorstellen...

    wir sind lori und grobi und kommen aus kassel :)))))))))))))))))))


    liebe grüße yvonne:dance:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Yvonne,

    herzlich Willkommen hier bei den Grünen.

    Da hast du ja zwei süße Schnuckelchens.

    Sind die Beiden ein richtiges Paar.

    Erzähl doch mal ein bisschen über sie.
    Wie alt sind sie denn?
     
  4. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Yvonne,

    herzlich willkommen im Grünen Forum,

    schön das man mal einen trifft der auch aus Kassel ist, ist
    ja leider in dieser Region sehr selten,

    ja erzähl mal etwas über deine beiden
     
  5. #4 yvonne33ks, 10. Januar 2007
    yvonne33ks

    yvonne33ks Guest

    Unser Grobi ist verstorben.....

    Hallo,

    wir sind sehr traurig und mit unseren Nerven fast am Ende.
    Heute Morgen um 3 uhr ist unser grobi gestorben, wir hatten ihn erst 4Wochen.
    Wir wissen noch nicht was passiert ist und bekommen erst nächste Woche vom Labor bescheid. Haben jetzt nur Angst, das unser Lori auch krank wird.
    Grobi war laut des Züchters, 7 Monate alt. Er zeigte von anfang an seit wir ihn hatten ein sehr merkwürdiges verhalten, das wir von unserem Lori nicht kannten.
    Wir glauben das der Züchter wusste das er krank war, nur wir haben es nicht gesehen. Wir dachten weil er so jung ist, währe er so ruihg.
    Waren gestern Abend noch mit ihm beim Tierarzt, über den ich mich auch sehr geärgert habe.....
    Grobi hat in der Praxis einen kotabstrich bekommen und ihm wurde ein Vitaminpräparat gespritzt, 30ml, was mir sehr viel vorkam. Wir sind dann nach Hause gefahren und haben ihn in ein Körbchen gelegt, denn er war nicht mehr in der lage noch auf seinen eigenen Füßen zu stehen. Haben ihn mit einer rotlichtlampe angestrahlt was er auch wohl genossen hat, denn er dreht sich immer zum Licht. Habe ihn dann mit der spritze Wasser zugeführt und ihm noch 2 mal mit der spritze gefüttert.
    Dann gin es ihm schlechter und mein Mann rief sofort in der Praxis an, und erklärte das es ihm sehr sehr schlecht gehen würde und was mir könnten.
    Bevor wir eine Antwort bekammen fragte man uns erstmal in einem Groben Ton wo wir denn die Telefonnummer herhätten. Ich will lieber nicht weiterschreiben sonst werde ich noch zum Tierarzt Mörder, nieeeeeeeeeeeee wieder gehe ich da mit einem meiner Tiere hin. Sollte jemand in Kassel einen vernünftigen Tierarzt kennen der spezialisiert auf Papageien ist, bitte meldet euch bei uns.
    Tja und weil man uns so toll geholfen hat, haben wir nun unseren grobi nicht mehr. Vielleicht klingt das gemein jedoch bin ich im moment stinkesauer auf diesen tierarzt. Ich warte nur noch auf unsere Labor untersuchungen und dieser Tierarzt wird uns nie wieder sehen. Lori trauert im moment auch, heute morgen hat er ständig nach ihm gerufen. Wenn man sich vorstellt die beiden hatten sich gesehen und waren ein Herz und eine Seele, so was liebes zusammen kein streit oder neid. Unser Lori ist zu ihm gegangen und hat gleich mit ihm geschnäbelt so ging das jeden tag. Wenn Grobi in der Küche war ist Lori im geiersturzflug sofort in die Küche. Das war so als ob man einmal im Leben nen sechser im Lotto hat, und dann so nen scheiss.
    Alex (mein Mann) sagte schon , wir müssen uns einen neuen suchen, ihr könnt mir glauben ich habe gar keine Lust auf eine neue Blaustirnamazone, ich hätte Angst das passiert wieder. Wir sind wirklich fertig, das war echt nen schock.
    Hoffen jetzt nur das Lori nicht krank ist oder wird.
    Liebe Grüße
    yvi und alex und Lori
     
  6. #5 ginacaecilia, 10. Januar 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ach, liebe yvonne,
    ich habe zwar keine amazonen, mag und liebe sie aber sehr. daher lese ich hier oft. was du schreibst, macht betroffen, ich hätte auch eine wut. es tut mir so leid. es ist aber nicht zu ändern, wie man so schön sagt...., lass dir einige tage zeit, dann kannst du auch wieder über einen partner für lori denken, denn die/der ? ist genau so traurig.
    ich habe 3 TA`s
    einen für mein pferd
    einen für die kaninchen
    einen für meine vögel und schildis
    ich habe auch gebraucht, um die richtigen zu finden, das sage ich auch meinem kaninchenarzt, da hatte ich mich mal verplappert...das bei meinem pferd...blabla, und sagte ihm auf den kopf zu, : naja, jeder spezialisiert sich halt auf entsprechende arten, alles nett verpackt - man ist ja freundlich- aber ich hatte gemerkt, dass dieser mit vögeln nicht so gut klar kam ( sorry, hört sich geschrieben immer seltsam an )
    schau mal, was dein TA heraus findet, dann such dir einen wirklich kundigen.
    wie gesagt, lass dich einfach erstmal trösten, trauer, ich weiß, wie das ist, sicher viele hier auch.
     
  7. #6 Rico wolle, 10. Januar 2007
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo ivy :trost:
    das ist wirklich sehr traurig, erst gestern hast du deine beiden hier vorgestellt und nun ist grobi nicht mehr da.... mir fehlen die worte
    man ist auch so hilflos , wenn man noch nicht so viel ahnung von papageien hat und dem tierarzt vertrauen muß... bin mal gespannt wieso grobi nun von uns gegangen ist... und nach dem ergebniss wirst du sicher hier einen vogelkundigen tierazt genannt bekommen
    ich denke auch dass nach einiger zeit... ihr für lori dennoch einen neuen partner sucht... denn soviel pech ... das ist nicht immer so

    ganz ganz viel liebe grüße gabri :)
     
  8. #7 Gruenergrisu, 10. Januar 2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ach Yvonne,
    es ist so traurig. Auch nach relativ kurzer Zeit wächst einem ein Vogel enorm ans Herz. Ich würde die Analyse der Todesursache abwarten und ggf. Lori durchchecken lassen, abhängig von den Ergebnissen. Erst dann würde ich einen neuen Vogel aufnehmen. Wie alt ist Lori, relativ jung? Dann wird es nicht so schwierig sein, ihr einen neuen Partner zu geben. Da sie sich sofort mit Grobi verstanden hat, signalisiert sie, dass sie einen Vogelpartner braucht. Lasst erstmal einige Tage vergehen, bis ihr sicher sein könnt, dass Lori sich keine Krankheit zugezogen hat. Es sind so viele Blaustirnmänner in der Abgabe, da findet sich ein geeigneter Partner für sie.
    Ja, einen vogelkundigen Tierarzt solltet Ihr jetzt schon suchen. Ist immer wichtig, eine gute Anlaufstelle zu haben.
    Liebe Grüße
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Oh mein Gott Yvonne ws für ein Schock.

    Da meldest du dich hier an und stellst deine Süßen vor und dann passiert so was.

    Es klingt jetzt zwr etwas hart aber du hättest ihn obduzieren lassen sollen.

    Wenn der Tierarzt so unqualifiziert war wird sicher auch das Blutergebnis nichts bringen.

    Wer weiß was er untersuchen lassen hat.
    Wie hat sich Grobi denn verhalten?

    Hast du mit dem Züchter mal gesprochen?

    Es ist so schlimm aber hast du noch die Möglichkeit ihn untersuchen zu lassen.

    Wenn nicht, such bitte einen guten vogelkundigen TA und laß Loria auf alles Möglich untersuchen.

    Erklär dem TA die Situation. Er wird dann die richtigen Untersuchungen machen.

    Erst wenn ihr sicher seid, daß keine ansteckenden Krankheiten vorliegen könnt ihr Lori einen neuen Partner holen.

    Ich weiß, daß meine Worte hart klingen aber ich fühle mit dir und weiß wie ihr um den kleinen trauert.
    Es tut mir so unendlich leid.:traurig: :traurig:
     
  10. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo
    es tut mir sehr leid :trost:
    die kleine lori trauert bestimmt sehr.
    mit einen tierarzt in kassel kann dir andrea (coco04) weiterhelfen sie ist ja auch aus kassel und ich weiß das sie einen sehr guten vogelkundigen tierarzt hat.
    ich hoffe das lori gesund ist und bald wieder einen netten grünen hahn neben sich hat.
     
  11. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Yvonne,

    lass Dich erst mal Drücken,-es tut mir sehr leid was Dir da passiert ist.

    Ich glaub dir ,dass Du furchtbar traurig bist,dein Grobi ist jetzt im Regenbogenland und fliegt mit anderen Amazonen durch den Geierhimmel ,-aber denk nun auch mal an Deine Lori.

    Sie ist sicher auch total geschockt dass ihr Partner nicht mehr da ist,-und auch wenn es hart für Dich ist : Lori braucht unbedingt einen neuen Partnervogel.

    Und wie Reginsche schon schreibt ,lass sie bei einem Vogelkundigen Tierarzt untersuchen ob sie denn gesund ist.

    Mitfühlende Grüsse

    Susanne
     
  12. coci

    coci Guest

    hallo,zum trost fehlen mir einfach die worte:traurig: laßt euch alle gedrückt fühlen
     
  13. yvonne33ks

    yvonne33ks Guest

    grobi

    Hallo,

    ich danke euch für die netten Worte und die anteilnahme, ist einfach gut wenn man Menschen hat die einen verstehen und mit einem Fühlen können.

    Wir haben Grobi zum Obduzieren gegeben, denn ich will wissen was er hatte.
    grobi ging es zwar schlecht, jedoch ging es ihm viel schlechter nach dem ta besuch. Bei diesem Ta hatte man das gefühl, die sind nur aufs Geld aus, erstmal geldbörse auf und dann darf man Fragen stellen.
    Wir haben auch noch nen Hund und 2 Bartagamen, habe für jedes Tier einen anderen Ta, dieses war einfach für mich neu und ich hatte damit nicht gerechnet das so ein junger Vogel innerhalb von 4 Wochen stirbt. Am Montag oder Dienstag werde ich jedoch alles wissen, denn dann wird der pathologische befund vorliegen. Das habe ich schon alleine wegen Lori getan, denn sollte sich herrausstellen das es was ansteckendes war können wir gleich vorbeugen. Lori benimmt sich eigentlich so wie immer nur das sie jetzt wieder sich sehr auf uns konzentriert und morgens immer mal ruft. Gut ist das Lori noch so jung ist.
    Den Züchter habe ich noch nicht angerufen, dieses werde ich aber tun so bald ich den befund in der hand habe.
    Alex hat gestern Abend schon mal im Internet geschaut nach einer anderen blaustirnamazone, denn ich kann es noch nicht. Und sein wir mal ehrlich ist auch eine finanzielle sache, denn wir können auch nicht mal so 700 euro locker machen, na ja so iss das Leben.......
    Liebe grüße yvonne
     
  14. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Yvonne,
    wollte jetzt eigentlich auf Deine Vorstellung hier im Forum antworten und jetzt muss ich das lesen. :traurig:
    Ich weiss gar nicht wie ich Dir sagen soll, wie leid mir das tut. Im Juli haben wir unser kleines Amazonenmädchen verloren und ich kenne das, wenn man total hilflos ist und beim Sterben zusehen muss.
    Ich weiss, es gibt keinen Trost für Dich. Aber vielleicht merkst Du ja die Anteilnahme der Amazonenbesitzer hier und evtl. tröstet Dich das auch ein wenig. Mir hat es damals sehr geholfen.
    Lass ein wenig Zeit verstreichen bevor Du Dich mit dem Gedanken anfreunden kannst, wieder einen Blaustirnamazonenhahn anzuschaffen. Aber Deine Lori zeigte ganz eindeutig, dass sie das Leben mit einem Artgenossen braucht. Ihr müsst für sie die Entscheidung treffen.
    Warte die Laborergebnisse ab, vielleicht weiss man da hinterher, mit was man es zu tun hatte und ob eine Gefahr für Lori besteht.
    Ich habe es damals nicht fertiggebracht meine kleine Olivia obduzieren zu lassen. Obwohl es eigentlich sträflich ist, wenn man noch einen zweiten Vogel hat. Aber ich wollte sie unversehrt begraben.
    Zwei Wochen nach Olivias Tod haben wir unserem Rico ein neues Amazonenmädel dazugeholt. Wir wussten dass Rico und Olivia ein Traumpaar waren und es kam uns auch vor, wie der 6er im Lotto. Niemals hätte ich gedacht, dass das nocheinmal klappen könnte. Aber genauso kam es. Sei zuversichtlich, Deine Lori ist noch so jung, sie wird sich sicher noch einmal an einen neuen Partner gewöhnen. Ein Ersatz für Euren Grobi wird ein neuer Vogel niemals sein, aber er wird Euch über den Verlust etwas hinweghelfen.
    Viele Grüsse und ganz viel :trost:

    Barbara mit Rico und Pauline (und Olivia im Regenbogenland)
     
  15. #14 Gruenergrisu, 11. Januar 2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Yvonne,
    Du hast gut daran getan, die Sektion zu veranlassen; nur so kannst Du Gewissheit erlangen.
    Blaustirnmänner dürfte es von 0- maximal 400 Euro geben. 700 Euro sind absolut überzogen, da ein Überangebot besteht.
    Unter www.partnervermittlung.de wird in den Kleinanzeigen ein 3jähriger Vogel angeboten, ansonsten im www.tierflohmarkt.de und weiteren Kleinanzeigenmärkten.
    Nun bleibt zu hoffen, dass Lori gesund ist, damit ein neuer Partner Einzug halten kann.
    Grüße
     
  16. yvonne33ks

    yvonne33ks Guest

    danke danke

    echt lieb von euch allen......seit echt super liebe nette menschen:beifall:


    lg yvonne
     
  17. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo @ grünergrisu
    du meinst bestimmt die www.papageien-partnervermittlung.de
    ich finde 700 € für einen blaustirnhahn auch viel zu teuer da es hähne in der überzahl gibt.
    hallo yvonne
    in etlichen kleinanzeigen ist bestimmt ein hahn dabei der es bei dir und lori guthaben wird. hier sind alle daumen und krallen gedrückt das lori gesund ist und bleibt.
     
  18. #17 Gruenergrisu, 11. Januar 2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke für die Linkkorrektur, genau richtig!
     
  19. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Yvonne,

    das tut mir sehr leid was mit Grobi geschehen ist,lass dich mal
    feste :trost: :trost:

    wenn du möchtest kannst du dich ja mal mit mir
    in verbindung setzen per PN ich hätte ev. auch einen Blaustirnhahn
    für Lori

    und denk daran Grobi wird immer in deinem Herzen sein und
    du in seinem
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. yvonne33ks

    yvonne33ks Guest

    Grobi

    Hallo Andrea,

    im moment bin ich nen bissel sauer auf den Züchter, denn wir denken das Er wusste, dass Grobi krank war. Habe eben den Kaufvertag rausgesucht und feststellen müssen das der ein ganz anderes Kaufdatum eingetragen hat.
    Wir haben Grobi am 18.12.2006 gekauft und im Vertrag steht 10.09.2006.
    Das habe ich gar nicht gesehen den Tag, vor lauter freude....
    Na ja, nächste Woche kommt erstmal das Ergebniss und dann weiss ich mehr.
    Lori geht es gut, noch verspielter und übermütiger als sonst, man merkt das ihr jemand fehlt. Sie hängt auch mehr an Alex im moment als an mir, das iss ok.
    Mich küsst sie zwar Morgens aber bei alex gibts ja mehr leckerchen....
    Andrea, wenn Du magst können wir ja mal Telefonieren????
    Rufe Dich auch gerne an.
    Und wegen einem neuen Blaustirnhahn, sind wir ja auch schon am schauen. Tut zwar noch weh, jedoch gehts ja um Lori und nicht um uns. Wie alt iss denn der Hahn??? Sehr Dominant?? Sie iss ne ganz Liebe und auch noch jung,
    1,5 Jahre. Lässt sich aber nichts gefallen, nur wenn es ihr zu bunt wird gibt sie nach...... Der Klügere gibt nach:freude:
     
  22. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Yvonne,

    habe dir eine PN geschickt
     
Thema:

unsere 2 süßen amazonen

Die Seite wird geladen...

unsere 2 süßen amazonen - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...