Vererbung beim Halsbandsittich???

Diskutiere Vererbung beim Halsbandsittich??? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich habe ein Pärchen Halsbandsittiche (1,0 pastellgrau / 0,1 grau) die nun 3 Junge im Nistkasten haben. Kann mir jemand sagen was für...

  1. #1 christaengel, 30. Mai 2010
    christaengel

    christaengel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe ein Pärchen Halsbandsittiche (1,0 pastellgrau / 0,1 grau) die nun 3 Junge im Nistkasten haben.
    Kann mir jemand sagen was für Farbschläge dabei raus kommen müssten?

    Viele Grüße
    Christaengel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Menkhaus Martin, 30. Mai 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Dito

    Hallo,
    Grau,Blau,Pastellgrau und Pastellblau . MFG Martin
     
  4. #3 christaengel, 1. Juni 2010
    christaengel

    christaengel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    So wie es zu sehen ist, ist ein dunkles sowie 2 helle Jungen im Nistkasten!
    Kann auch ein Albino dabei rauskommen???
    Viele Grüße
    Christa
     
  5. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ja wenn der Vater spalt Ino ist. Zum Grauen Nachwuchs ist noch an zu merken, dass auch doppelfaktorig graue Tiere dabei sein könnten.

    Grüße.

    PS: Fotos sind immer willkommen.
     
  6. #5 christaengel, 2. Juni 2010
    christaengel

    christaengel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Sobald sie aus dem Nistkasten kommen, werde ich mal ein paar Bilder machen und sie einstellen.
    Sofern ich es richtig deute, sind es ein blaues, ein weißes und ein cremefarbiges!!!
    Viele Grüße
     
  7. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Hallo Christa,

    der Weiße wird dann ein weiblicher Albino und der Cremefarbene ein weiblicher Türkis-Ino sein! GRatuliere dir dazu, denn die ahrscheinlichkeit das diese Beiden aus der Verpaarung fallen ist nicht so hoch!
     
  8. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Jup. Und mit hoher Wahrscheinlichkeit werden auch beide den Graufaktor maskiert tragen, da diese beiden Möglichkeiten schon ca. 37,5% der Weibchen ausmachen (DF Grau maskiert mitgezählt). Sprich der Graufaktor ist nicht sichtbar, aber der Vogel könnte ihn weiter vererben.

    Hingegen sollten nur ca. 12,5% normale Albinos bzw. CremeInos fallen.

    Und noch eine Anmerkung: der Albino sollte dann richtig schnee weiß aussehen, da im Gegensatz zu normalen Albinos,
    der Graufaktor den teilweise sichtbaren bläulichen Schein/Schleier auf dem Gefieder verschwinden läßt.
     
  9. #8 christaengel, 6. Juni 2010
    christaengel

    christaengel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Habe heute im Nistkasten nachgesehen und habe feststellen können, das sich die 3 Junge sehr prächtig machen.
    1 x blau,- 1 x weiß (schneeweiß) und 1 x cremefarbig.

    Habe auch noch ein Pärchen Halsbandsittiche (1,0 blau und 0,1 pastellblau-lacewing).
    Kann mir da noch jemand sagen was dabei rauskommt???
    Oder wo ich es mal selber nachlesen kann???
    Viele Grüße und einen schönen sonnigen Sonntag
    Christaengel
     
  10. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    1.0 blau x 0.1 pallid-türkis ist eine etwas "ungünstige" verpaarung, da die jungen daraus folgendes sind:

    1.0 blau spalt pallid
    1.0 türkis spalt pallid
    0.1 blau
    0.1 türkis

    Pallid (Lacewing) vererbt Geschlechtsgebunden, dadurch halt diese ERgebnisse, wäre es ein LAcewing Hahn so könntest du zumidnest Lacewing Hennen erhalten!

    Und zu deinem anderen Paar wirklich REspekt ... aus PAstellgrau x Grau ist die Chance eine nblauen zu erzielen bei 9,375% %, einen Albino 12,5 % und Türkis-Ino 12,5%. Stefan hat recht das dein Albino höchst wahrscheinlich verdeckt Grau trägt, dadurch wirkt er sauberer und "schöner".

    Insgesamt kannst du bei dem Paar folgendes erwarten:

    der 1.0 ist ja Türkis-Grau spalt ino und die Henne Grau

    DAurch ergibt sich an Hähnen:

    Grau, Blau, Türkis, Türkis-grau

    Bei denn Hennen:
    Grau, Blau, Türkis, Türkis-grau, Albino, Türkis-ino

    Sogesehen hast du eigentlich die 3 Farben erzielt die am "seltensten" wären.
     
  11. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Was fur junge man kann von paarschen grau wkws x blau/wkws und grun/blauw/schecke x grau/schecke Bekommen
     
  12. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    1. Paar: Bleichschwänze in Grau u. Blau, sowie Grau u. Blau spalt Bleichschwanz

    2. Paar: Schecken in Grün, Graugrün, Blau u. Grau, wobei die Grünen und Graugrünen spalt Blau sind. Dann fallen noch normale Grüne, Graugrüne, Blaue und Graue, wobei alle Verdacht spalt Schecke sind und Grün bzw. zusätzlich auch noch spalt Blau.

    Beim zweiten Paar erhälst du aber Schecken zu Normale Tiere im Verhältnis 1:2, da beide Tiere nur Spalt Schecke sind (daher auch die Verdacht-Spalter für Schecke). Besser wäre eine Verpaarung z.B. Schecke Grün/Blau x Grau/Schecke

    Grüße.
     
  13. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Hallo Madas

    Danke schön fur Deine Antwort.
    eben ich frage mich,welcher paar kaufen
    erste paar kostet 550 euro, zweite kostet 450 euro
    aber es sei denn ich kaufe erste paar
     
  14. #13 Menkhaus Martin, 23. Dezember 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,
    Krzystof aus was sind denn die spalt Schecken gefallen ,sind das die von deinen letzten Bildern ? Dann würde ich sie nicht nehmen ,denn ich glaube nicht das es ein Rezesiver Schecke war. Ausserdem kann ich mir nicht Vorstellen das Grau/Schecke und Grün/Blau u. Schecke so günstig sind . Lg. Martin
     
  15. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Nein,das sind nicht diese

    Genau,die preise sehr günstig sind,wie fur mich das zu klein,desto,dass ein Zuchtpaar ist!
     
  16. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    @Martin, also der Paarpreis für die Grün sp. blauschecke und grau sp. schecke ist jetz nicht unbedingt zu hoch, im Sommer wurden im tierflohmarkt sogar ausgefärbte schecken in grün für teilweise um die 300 bis 400 angeboten soweit ich mich noch erinner und in polen sind die preise meist ja noc hetwas niedriger.
     
  17. #16 Menkhaus Martin, 23. Dezember 2010
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    dito,
    hallo Rene ,davon habe ich auch gehört nur das diese Schecken nicht Spalt in Blau waren und von der Scheckenfärbung nicht mehr viel übrig war . Es gibt aber Schecken die von der Qualität wesentlich besser sind und dem entsprechend auch teurer. Wie die Preise in Polen allgemein sind kann uns sicher Krzysztof am besten sagen.Lg Martin
     
  18. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Also aus Polen habe ich eben noch mal ne mail rausgesucht, da wurden mir im august Blauschecken für 1500 / Grünschecken für 400 angeboten alles jungtiere .... aber du hast recht martin die qualität ist natürlich entsprechend ...

    am besten sucht man sich tiere aus wo der Züchter Alttiere hat die noch imemr eien gute Scheckung haben, davon gibt es aber nur sehr weniger in D.
     
  19. Krzysiek

    Krzysiek Krzysiek

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polen
    Ich kann nur sagen,dass im diesem jahr nur zwei Züchter junge grün Schecken Bekommen, ihr Preise das 500 und 600 euro.
    Natürlich man kann auch blau Schecken kaufen,aber von Händler
    z.B blauschecke x blau/schecke kosten 1500euro
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Krzystof,

    interessant ... mri wurde ein jugner blauschecke für 1500 angeboten (ziemlich penetrant übrigens) und du sagst nun ein paar blauschecke x blau/schecke 1500?! oder wie meinst du das ?

    Ja der Züchter meitn auch das Schecken selten sind in Polen, nun wo ist das nicht der Fall ?!
     
  22. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hier in Deutschland, haben doch beinahe fast alle Halsi-Züchter Schecken.
    Manche davon von sehr guter Qualität und Abstammung (Original Salan od. Hillermann)

    Grüße.
     
Thema:

Vererbung beim Halsbandsittich???

Die Seite wird geladen...

Vererbung beim Halsbandsittich??? - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  5. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...