Vergesellschaftung mit Wellies

Diskutiere Vergesellschaftung mit Wellies im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe 2 süße Wellensittiche. Jetzt möchte ich mir gerne noch 2 andere Sittiche dazuholen. Am liebsten ja 2 Nyphensittiche. Da weiß ich...

  1. #1 bibi-blocksberg, 12. Dezember 2004
    bibi-blocksberg

    bibi-blocksberg Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/Wetterau
    Hallo,
    ich habe 2 süße Wellensittiche. Jetzt möchte ich mir gerne noch 2 andere Sittiche dazuholen.
    Am liebsten ja 2 Nyphensittiche. Da weiß ich aber nicht ob die Voliere dafür zu klein ist. ( L 100xB 60XH 155 cm)
    Oder sollte ich lieber noch 2 Wellensittiche dazusetzen?
    Anbei ein Foto von der Voliere
    LG Jenny
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Moin!
    Am besten setzt du ganz schlicht und einfach noch zwei weitere Wellensittiche dazu.
    Davon wirst du (und deine beiden Wellensittiche) das meißte haben!
    Gruß
    Richard
     
  4. Carina*

    Carina* Guest

    Ich glaub auch, dass zwei Wellis am meisten Sinn machen.
    Nyphis würd ich nicht dazu setzen...
    Ich selbst hab noch Kathis, aber die fangen nicht viel mit sich an. Beide Arten leben so mehr oder weniger ihr eigenes Leben, auch wenn sie öfter mal zusammen sitzen.
    Noch zwei Wellis sind echt am besten und deine beiden werden auch am meisten Spaß daran haben und das ist doch das wichtigste ;)
     
  5. Franzi92

    Franzi92 Guest

    Hi!

    Ich wäre auch für noch 2 Wellis. Nymphen oder andere Sittiche haben ja nicht die gleiche Sprache wie Wellis. Wellis sind sehr aufdringlich gegenüberüber so manch anderer Art... :k
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Jou, würde auch zwei weitere Wellenpieper nehmen. Die fühlen sich auch wohler, wenn sie zu mehreren sind. :)
    Wenn eine andere Art dazu gesetzt werden sollte, dann müsste meiner Meinung nach der Käfig noch größer sein, damit die Pieper sich besser aus dem Weg gehen können. Wie schon geschrieben wurde, können Wellis anderen Arten teilweise ganz schön auf die Nerven gehen. :D
     
  7. Gill

    Gill Guest

    Ich würde dir auch zu 2 Wellis raten. Wie schon geschrieben wurde sind die Sprachen unterschiedlich und jedes Paar würde dann für sich leben. Ausserdem sind Wellis kleine Kobolde und ärgern liebendgerne die Nymphen. ;)
     
  8. Grobolka

    Grobolka Guest

    Vorallem die langen Federn der Nymphen sollen auf Wellis eine faszinierende Wirkung haben :D

    Ich würde auch lieber 2 weitere Wellis dazu setzen .
     
  9. #8 bibi-blocksberg, 14. Dezember 2004
    bibi-blocksberg

    bibi-blocksberg Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/Wetterau
    Hallo,
    ich habe mich jetzt entschieden Wellensittiche dazuzusetzen. Einer ist es seit gestern mehr :prima:
    Es war Liebe auf den ersten Blick.
    Bilder folgen

    LG JEnny
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Grobolka

    Grobolka Guest

    Na dann Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang :beifall:

    Holst du noch einen vierten dazu oder möchtest du es bei 3 belassen?
     
  12. #10 bibi-blocksberg, 15. Dezember 2004
    bibi-blocksberg

    bibi-blocksberg Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/Wetterau
    Hallo,
    das kommt daraud an, ich habe den neuen erst mal einzeln gesetzt in einem Käfig direkt neben der Voliere um Ihn an mich zu gewöhnen, da meine anderen 2 leider nicht zahm sind.
    Wenn das dann zu dritt gut klappt, bleibt es dabei. Wenn sich einer ausgeschlossen fühlt, hole ich noch einen vierten dazu.

    LG Jenny
     
Thema:

Vergesellschaftung mit Wellies

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung mit Wellies - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...